Rechtsanwalt in Hamburg Langenhorn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Langenhorn (© Marco2811)

Die Freie und Hanse Stadt Hamburg ist in verschiedene Bezirke eingeteilt. Zum Bezirk Hamburg-Nord gehört unter anderem der Stadtteil Langenhorn. Mit 42.030 Einwohnern und einer Stadtteilfläche von 13,8 km² ergibt sich eine Bevölkerungsdicht von 3.046 Einwohnern pro km². Langenhorn kann einige prominente Einwohner vorweisen bzw. solche, die dort einmal lebten: Helmut Schmidt sowie seine bereits verstorbene Frau Loki, Rodrigo Gonzáles (Bassist der Ärzte), Philip Rösler (ehemaliger Bundeswirtschaftsminister) u.v.m. Auch wenn sich Langenhorn auf den ersten Blick als ein überwiegendes Wohngebiet darstellt, so ist doch viel Industrie zu finden. Neben der Aesklepios Klinik Nord, einem Zusammenschluss der ehemaligen Kliniken Ochsenzoll und Heidberg, sind noch weitere namhafte Unternehmen in Langenhorn ansässig: die Deutschlandzentrale von Europcar, die Deutschlandzentrale von Hermes Logistik, die Konzernzentrale von Nordex SE. Die Einwohner Langenhorns können sich über viel Grün freuen, da sowohl viele Einfamilienhäuser, Reihenhäuser und eher wenige Hochhäuser das Stadtteilbild prägen. Zudem liegt auf dem Stadtteilgebiet das Naturschutzgebiet des Rothsteinsmoores. Langenhorn hat eine lange Geschichte. Bevor es zu Hamburg zugehörig wurde, war es seit 1332 n.Chr. als Landgemeinde verzeichnet.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Langenhorn

Stockflethweg 78
22417 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5276848

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Langenhorn

Am Ohlmoorgraben 14
22415 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5332360
Telefax: 040 53323622

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Langenhorn

In der schönsten Wohngegend kann es Ärger mit dem Nachbarn geben. Doch nicht immer lassen sich diese Streitigkeiten friedlich regeln. In diesem Fall ist es von Vorteil, sich an einen Rechtsanwalt in Hamburg Langenhorn zu wenden. Dieser wird seinen Klienten über die möglichen Schritte informieren, die in einem konkreten Fall gegangen werden können. Wenn Sie auf der Suche nach einem Anwalt sind, sollten Sie bei der Wahl bereits im Vorfeld sicherstellen, dass das erforderliche Rechtsgebiet zum Tätigkeitsbereich des Rechtsanwalts in Hamburg Langenhorn zählt. Sollten Sie keine Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg Langenhorn finden, die auf das benötigte Rechtsgebiet spezialisiert ist, finden Sie viele weitere Anwälte in Hamburg unter Rechtsanwalt Hamburg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild High-Speed-Röntgentechnik zeigt Weg zu besseren Katalysatoren (30.01.2014, 21:10)
    Forscher beobachten atomare Struktur einer Katalysatoroberfläche unter ReaktionsbedingungenMit einer neuen Röntgentechnik hat ein schwedisch-deutsches Forscherteam einem Katalysator live bei der Arbeit zugesehen und die atomare Struktur seiner Oberfläche bestimmt. Die an DESYs Röntgenlichtquelle PETRA III entwickelt Technik soll die Konstruktion optimierter Materialien wie etwa besserer Katalysatoren auf der atomaren Ebene ...
  • Bild Demografischen Wandel gestalten: DGU-Präsident setzt auf Schulterschluss zwischen Klinik und Praxis (19.02.2014, 11:10)
    Sein Anliegen hat er zum Amtsantritt im Herbst 2013 klar formuliert: Als DGU-Präsident will Prof. Dr. Jan Fichtner den demografischen Wandel gestalten und lädt unter gleichlautendem Motto zum 66. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) vom 1. bis 4. Oktober 2014 ins Congress Center Düsseldorf ein.Für seine Initiative ...
  • Bild Alan McKinnon zum Chairman der EU-Beratergruppe für Transport gewählt (13.02.2014, 14:10)
    Professor Alan McKinnon wurde für zwei Jahre zum Vorsitzenden der Beratergruppe für Transport (Transport Advisory Board) für das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 gewählt. Zu der Expertengruppe gehören 29 renommierte Wissenschaftler, Wirtschaftsvertreter und Consultants, die die Europäische Kommission bei der Ausrichtung ihres Forschungs- und Innovationsprogramms auf dem Gebiet ...

Forenbeiträge
  • Bild Kostenlose Schulbildung im Auslands - Geltungsbereich des Grundgesetzes (28.03.2012, 02:44)
    Im Grundgesetz selbst ist der Begriff "Geltungsbereich" nicht verwendet, mit Ausnahme der Art. 124, 125 der Uebergangsbestimmungen. In der Praeambel heisst es dagegen, das Grundgesetz gelte fuer das gesamte deutsche Volk. Hier nun die Frage: Bildung ist ein universelles Menschenrecht. Es ist die Grundlage fuer erfolgreiche Integration in die Gesellschaft, fuer beruflichen und ...
  • Bild Überführung von Personen in andere Bundesländer (18.10.2011, 17:28)
    Hallo zusammen, ich finde für folgende Fragestellung bisher keine Antwort bzw. mir fehlt eine entsprechende Rechtsgrundlage! Fiktiver Sachverhalt: Eine Polizeistreife aus Hamburg stellt im Rahmen einer Nahbereichsfahndung einen flüchtigen Autofahrer nach einer Verkehrsunfallflucht (Tatort liegt im Stadtgebiet von Hamburg) in einer kleinen Ortschaft in Schleswig-Holstein nahe Hamburg.Der Fahrer ist stark ...
  • Bild Erbausschlagung Gerichtskosten (17.11.2008, 10:31)
    Muss man infolge einer Erbausschlagung eigentlich Gerichtskosten in Höhe von 20,-- Eur an die Gerichtskasse zahlen wenn der Erbfall zB. in Hamburg eintrat und der Ausschlagende in einem anderen Bundesland wohnt?
  • Bild Disziplinarverfahren gegen Ruhestandsbeamten (16.11.2013, 17:46)
    Ein Fall für die Spezialisten des Beamtenrechts :-) Angenommen gegen einen Ruhestandsbeamter in BaWü soll eine Disziplinarstrafe verhängt werden. Möglich (§34 LDG) sind die "Kürzung des Ruhegehalts" oder die "Aberkennung des Ruhegehalts". 1. Wer darf diese Maßnahmen aussprechen? Beide in Form einer Disziplinarverfügugn oder muss bei der Aberkennung (wie in anderen ...
  • Bild Vorheriger Eigentümer in WEG hat Schaden verursacht (12.08.2013, 13:32)
    Hallo Forengemeinde, wo wir gerade bei ungenehmigten baulichen Veränderungen waren, fiel mir doch eine Problematik ein... Angenommen, Vorbesitzer A hat in seiner Wohnung im Rahmen einer WEG MFH Umbauten vorgenommen, ohne eine Genehmigung durch die WEG einzuholen. Ob diese unbedingt erforderlich gewesen wäre, sei zunächst unklar und vielleicht auch unerheblich. Sie wurde ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildWenn das Paket nicht geliefert wird
    Folgende Situation: Sie haben als Unternehmer Ware im Internet bestellt und bezahlt. Das Paket mit der Ware erreicht Sie jedoch nicht. Auf Nachfrage teilt Ihnen der Verkäufer wahrheitsgemäß mit, dass er das Paket an ein Transportunternehmen übergeben hat. Auf Anfrage teilt das Transportunternehmen mit, dass das Paket an Sie persönlich an ...
  • BildTierkrankenversicherung: Hilfe im Notfall
    Während Menschen in der Regel gesetzlich krankenversichert sind und für ihre medizinische Versorgung nicht selbst aufkommen müssen, ist dies bei Tieren nicht der Fall. Sind sie krank, muss ihr Halter die Tierarztkosten übernehmen. Dies ist nicht immer leicht zu bewältigen, denn bei schweren Erkrankungen/Verletzungen kann eine Tierarztrechnung schnell mehrere ...
  • BildMieter hat Anspruch auf Balkon
    Wann hat ein Vermieter seinem Vermieter die Errichtung eines Balkons im Mietvertrag zugesichert? Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Brandenburg. Vorliegend verfügte eine Mietwohnung bei Anmietung über keinen Balkon. Im Mietvertrag stand, dass der Vermieter dem Mieter eine Wohnung „…bestehend aus 3 Zimmern, ...
  • BildDarf man abgelaufene Lebensmittel verkaufen?
    Beim Einkaufen erleidet so mancher Kunde einen Schock, wenn er feststellt, dass sich in den regalen abgelaufene Ware befindet. Sogleich wittert er eine strafbare Handlung seitens des Geschäftes und rennt mit den betreffenden Produkten in der Hand zu einem Verkäufer. Dieser wimmelt ihn mit der Aussage ab, dass ...
  • BildWas kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun?
    Was kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun? Papageien sind zwar in Deutschland nicht heimisch, jedoch kommen immer mehr Menschen auf die Idee, sich solch einen exotischen Vogel auch in hiesigen Gefilden zu halten. Um ihnen das Dasein so angenehm wie möglich zu gestalten, werden ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.