Rechtsanwalt für Krankenhausrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Gunnar Becker in Hamburg unterstützt Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsbereich Krankenhausrecht

Weidenstieg 18
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 408343
Telefax: 040 408369

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Krankenhausrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Jörg Hohmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei für Medizinrecht
Paul-Nevermann-Platz 5
22765 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 39106970
Telefax: 040 391069710

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Meine mit RA-Kanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Krankenhausrecht
Kanzlei Meine & Schwartz
Heilwigstraße 42
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41354340
Telefax: 040 413543425

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Krankenhausrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Till Hantke persönlich in Hamburg
Hantke & Partner Part.ges.
Ebertallee 1
22607 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 890650
Telefax: 040 8901426

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Steffen aus Hamburg hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Krankenhausrecht

Neuer Wall 36
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30708670
Telefax: 040 307086712

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Simone Vogt aus Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Krankenhausrecht
Raffelsieper & Partner
Lokstedter Steindamm 35
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 23908760
Telefax: 040 239087650

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenhausrecht
  • Bild BVerwG: Konkurrentenklage im Krankenhausrecht nur ausnahmsweise (29.09.2008, 11:58)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass Plankrankenhäuser die Aufnahme eines weiteren Krankenhauses in den Krankenhausplan des Landes nur ausnahmsweise vor Gericht anfechten dürfen. Die Beigeladene betreibt eine orthopädische Fachklinik mit bislang 20 Betten, die zur ambulanten Versorgung von Kassenpatienten zugelassen ist. Sie beabsichtigt, eine weitere orthopädische Fachklinik mit 150 ...
  • Bild Ab Oktober 2010 Kontaktstudium Gesundheitsmanagement (14.09.2010, 12:00)
    Betriebswirtschaftliche Weiterbildung für medizinische und pflegerische Berufe an der Uni FreiburgIn der medizinischen und pflegerischen Ausbildung spielen bislang wirtschaftliche Fragestellungen nur eine untergeordnete Rolle. Das Gesundheitswesen stellt jedoch immer höhere Anforderungen an die verantwortlichen Führungskräfte. Wer in einer Klinik oder Praxis eine Leitungsfunktion anstrebt, muss sich daher neben medizinischen Fachkenntnissen ...

Urteile zum Krankenhausrecht
  • Bild VG-GIESSEN, 8 K 310/08.GI (29.10.2008)
    1. Sieht das Krankenhausplanungsrecht die Zuweisung von Aufgaben der stationären Notfallversorgung als Einzelfestlegung im Zusammenhang mit der Aufnahme eines Krankenhauses in den Krankenhausplan vor, ist diese Festlegung auch im Rahmen der Budget- und Entgeltvereinbarung zu beachten.2. Krankenhäuser, die hiernach Aufgaben der Notfallversorgung nicht wahrzun...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 13 A 652/10 (10.02.2011)
    Die im Krankenhausgestaltungsgesetz NRW vorgesehene Baupauschale widerspricht nicht den bundesrechtlichen Bestimmungen des Krankenhausfinanzierungsgesetzes. § 18 Abs. 2 des Krankenhausgestaltungsgesetzes NRW entspricht den Bestimmtheitsanforderungen (Inhalt, Zweck und Ausmaß) des Art. 70 Satz 2 der Landesverfassung NRW. Es bleibt offen, ob ein Anspruch auf...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 13 A 3109/08 (17.12.2009)
    Der nicht begünstigte Konkurrent muss die Aufnahme seines eigenen Krankenhauses oder einer Abteilung in den Krankenhausplan angestrebt und ein entsprechendes Planaufnahmebegehren bei der Behörde oder zumindest im Verfahren zur Erarbeitung eines regionalen Planungskonzepts geltend gemacht haben. Anderenfalls ist er nicht klagebefugt (§ 42 Abs. 2 VwGO), da ein...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.