Rechtsanwalt für Kaufrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Kaufrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Sven Hüners mit Anwaltsbüro in Hamburg

Mühlenkamp 63b
22303 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69212195

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Kaufrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Ralph Burghard mit Anwaltsbüro in Hamburg
Burghard + Kollegen Rechtsanwälte
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 822138401

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Detlev Napp berät zum Gebiet Kaufrecht gern im Umkreis von Hamburg

Kirchdorfer Straße 84
21109 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 758204
Telefax: 040 3079042

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tobias Röttger mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Kaufrecht

Mölenwisch 19
22453 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32513503
Telefax: 03212 1002076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Kaufrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Nico Franck mit Büro in Hamburg
Lorenz Rechtsanwälte
Wellingsbüttler Weg 160
22391 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6000090
Telefax: 040 60000999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Kaufrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Burandt persönlich vor Ort in Hamburg
WIRTSCHAFTSRAT Recht Bremer, Heller, Guthold Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Bleichenbrücke 11
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37669210
Telefax: 040 37669222

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Gebiet Kaufrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Christian Busold mit Kanzleisitz in Hamburg
Rechtsanwaltskanzlei BUSOLD
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 33313308
Telefax: 040 33313377

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Kaufrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Tobias Helbing mit Anwaltskanzlei in Hamburg

Grasweg 6a
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 548032900
Telefax: 040 548032901

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Kaufrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan A. Harder gern im Ort Hamburg

Schloßstraße 36
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 67958792
Telefax: 040 67958794

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Kaufrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Marlies Belser jederzeit vor Ort in Hamburg

Kattjahren 6
22359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60904660
Telefax: 040 60904666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Tanja Traub aus Hamburg unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Bereich Kaufrecht
NOLTE TRAUB Partnerschaft Rechtsanwälte Fachanwälte
Kleine Johannisstraße 10
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41357080
Telefax: 040 41357090

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Hans Schoof berät Mandanten im Schwerpunkt Kaufrecht kompetent im Umkreis von Hamburg
Schoof Rechtsanwälte
Unzerstraße 1 - 3
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4116166
Telefax: 040 4116167

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Nikolas Egelriede bietet Rechtsberatung zum Gebiet Kaufrecht engagiert im Umland von Hamburg

Rahlstedter Straße 163 b
22143 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 66909364
Telefax: 040 66909365

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Kaufrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Schott gern in Hamburg
Rieche & Schott Rechtsanwälte
Süderfeldstraße 62
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5619970
Telefax: 040 56199798

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Jungmann mit Niederlassung in Hamburg unterstützt Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Bereich Kaufrecht

Blankeneser Landstraße 39 a
22587 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 865558
Telefax: 040 8663624

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gunnar Becker bietet anwaltliche Hilfe zum Kaufrecht kompetent in der Umgebung von Hamburg

Weidenstieg 18
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 408343
Telefax: 040 408369

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Kaufrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Hans-Joachim Eggert mit Anwaltsbüro in Hamburg

Hamburger Straße 125
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69702068
Telefax: 040 6928064

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Kaufrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Wilbertz immer gern in Hamburg

Raboisen 38
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 210912792
Telefax: 040 46656095

Zum Profil
Juristische Beratung im Kaufrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Petra Helen Weyland mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Fett & Weyland
Colonnaden 96
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41363830
Telefax: 040 41363840

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Hische bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Kaufrecht kompetent in der Umgebung von Hamburg

Sülldorfer Kirchenweg 42
22587 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 861667
Telefax: 040 865428

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kai Breuning mit Niederlassung in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Kaufrecht
Wißbar · von Podlewski · Breuning
Mohnhof 19A
21029 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7258710
Telefax: 040 7245684

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Carstens in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Kaufrecht
Kanzlei Dr. Holtz & Carstens
Neuer Wall 44
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3697870
Telefax: 040 367564

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Silke Nieschulz bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Kaufrecht kompetent in der Nähe von Hamburg
PricewaterhouseCoopersLegal AG R
New-York-Ring 13
22297 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 63781345
Telefax: 040 63781301

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Maria Regina Pflocksch unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg berät Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Kaufrecht

Adebarweg 116 D
22559 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 81990151
Telefax: 040 810696

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Schües berät Mandanten zum Kaufrecht gern in der Nähe von Hamburg

Mönckebergstr. 31
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32870290
Telefax: 040 32870292

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3


News zum Kaufrecht
  • Bild BGH: Haftungsbeschränkung in einer Gebrauchtwagen-Garantiebedingung (25.09.2013, 14:17)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Wirksamkeit einer Klausel in einer Gebrauchtwagen-Garantie befasst, die die Garantieansprüche des Käufers an die Durchführung der Wartungs-, Inspektions- und Pflegearbeiten in der Werkstatt des Verkäufers/Garantiegebers oder eine vom Hersteller anerkannten Vertragswerkstatt knüpft. Der Kläger macht gegen die Beklagte Ansprüche ...
  • Bild Keine Erstattung von Zusatzkosten bei der Nacherfüllung (30.05.2013, 11:34)
    Wenn ein Unternehmer eine mangelhafte Sache von einem anderen Unternehmer kauft, kann er im Rahmen seines Nacherfüllungsanspruches die Lieferung der mangelfreien Sache verlangen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Dies gilt jedoch nicht für die Erstattung etwaiger ...
  • Bild Halle in China - Summer School der Juristischen Fakultät der MLU in Chonquing (11.08.2006, 08:00)
    Das Institut für Wirtschaftsrecht an der Juristischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die Forschungsstelle für Transnationales Wirtschaftsrecht (TELC) unter Leitung von Prof. Dr. Christian Tietje führen vom 15. bis zum 28. August 2006 an der Economic and Trade Law School der Universität Chonquing in China eine Summer School für chinesische ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Rücktritt vom Kaufvertrag (Handy) (16.06.2012, 12:20)
    Guten Tag,folgender fiktiver Sachverhalt geht mir durch den KopfEs dreht sich im großen und ganzen um ein neues Handy,Käufer K hat anfang des Jahres ein Handy zur Vertragsverlängerung bekommen, zum Kaufpreis von 1 Euro. Dieses Handy wurde nun schon zwei mal repariert und der Käufer K ist mit dem Handy ...
  • Bild Küche - Schadenersatz für 10 Urlaubstage? (16.09.2008, 12:14)
    Hallo, angenommen Familie F bestellt im April 2006 eine Küche samt Montage bei Möbelhaus I. Von Anfang an gibts nur Ärger: verschnittene Arbeitsplatten (komplett), Falschlieferung, falsche und/oder unkomplette Montage, Schäden (Arbeitsplatten wölben sich, Sockel fallen auseinander...). Nach 2 Jahren hat das vollzeit berufstätige Ehepaar inzwischen 10 Urlaubstage daheim bleiben ...
  • Bild Neues Notebook defekt, Händler stellt sich quer (16.09.2013, 16:37)
    Hallo allerseits!Folgende Situation:Neues Notebook, was aus beruflichen Gründen dringend benötigt wird, über das Internet bei einem Händler gekauft. Erstmaliges Auspacken und Inbetriebnahme nach 16 Tagen, aufgrund von Abwesenheit. Es zeigt sich direkt, dass mit dem Gerät etwas nicht stimmt, was sich auch nicht beheben lässt. Es kommen Fehlermeldungen von Windows ...
  • Bild Kuafvertrag - Werkvertrag (05.01.2013, 15:42)
    Mal angenommen A beauftragt B mit dem Austausch von antiken Griffen an einem Schrank, handelt es sich dabei um einen Werkvertrag oder Kaufvertrag? Meiner Meinung nach müsste dann § 651 BGB greifen, da es scih ume eine bewegliche Sache bei dem Schrank handelt. Wenn dem so ist, verstehe dabei dann aber ...
  • Bild Unverhältnismäßigkeit nach § 439 III BGB (14.08.2007, 17:41)
    Ich sitze an meiner Kaufrecht-Hausarbeit und komm bei der Unverhältnismäßigkeitsprüfung von § 439 III BGB nicht weiter. Der Sachverhalt: K kauft von V einen PKW im Wert von 35.000 Euro. Aufgrund eines Konstruktionsfehlers treten bei allen Fahrzeugen des Modells starke Laufgeräusche auf. Es kann somit keine Nachlieferung erfolgen. Wegen der Laufgeräusche ist ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-KOELN, 1 U 120/97 (28.05.1998)
    1. Bei einem Gattungskauf kommt der Verkäufer seiner Hauptleistungspflicht insgesamt nicht nach, wenn die gelieferten Sachen teilweise und über das zulässige Maß hinaus nicht den vertraglichen Anforderungen entsprechen. Fehlen individuelle Absprachen, beurteilen sich die zulässigen Toleranzen nach den DIN-Vorschriften. 2. Der Käufer ist bei einer nicht dem V...
  • Bild OLG-KOELN, 19 U 208/96 (21.03.1997)
    Haben die Parteien die Lieferung einer Computeranlage mit einer dreidimensionalen Grafikkarte vereinbart und muß die bestellte Hard- und Software geeignet sein, dreidimensionale Darstellungen zu berechnen (CAD-Architektensoftware), stellt die Lieferung einer zweidimensionalen Grafikkarte einen Mangel der zu liefernden Sachgesamtheit dar, der zur Gesamtwandel...
  • Bild LG-DARMSTADT, 25 S 162/10 (06.04.2011)
    Die in einem Vertrag über Lieferung und Montage einer Kücheneinrichtung, mit dem Sonderpreise vereinbart wurden, verwendete Klausel "Der Sonderpreis ist nur gültig bei vollständiger Zahlung am Tage der Lieferung und Rechnungsstellung, bei späterer oder unvollständiger Zahlung ist der Sonderpreis ungültig" verstößt gegen § 309 Nr. 2 b BGB und ist de...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildRückruf Porsche Cayenne Diesel – Anspruch auf Fahrzeug ohne Mangel
    Bekanntlich hat das Bundesverkehrsministerium kürzlich den Rückruf für den Porsche Cayenne 3,0 V6 Diesel angeordnet. Grund für den Rückruf soll der Einsatz einer unzulässigen Abschalteinrichtung sein, die dafür sorgt, dass das Fahrzeug auf dem Prüfstand deutlich bessere Abgaswerte erreicht als auf der Straße, berichteten verschiedene Medien Ende Juli. ...
  • BildVerbraucherfreundliches Urteil im VW-Abgasskandal
    Das Urteil des Landgerichts Arnsberg (Az.: I-2 O 264/16) dürfte allen Geschädigten des VW-Abgasskandals große Hoffnung machen. Volkswagen muss einem Käufer eines VW Passat Schadensersatz zahlen und den Wagen mit der manipulierten Software zurücknehmen. „Das Erstaunliche ist nicht das Urteil an sich, auch andere Gerichte haben ...
  • BildWelche Mercedes-Modelle sind vom Abgasskandal betroffen?
    Welche Mercedes-Modelle sind betroffen? Besitzer von Mercedes-Fahrzeugen lesen in diesen Tagen sorgfältig die Fachpresse. Zwar hat das Bundesverkehrsministerium Untersuchungen gegen Daimler bestätigt und damit den Skandal mehr oder weniger öffentlich gemacht, um was es aber genau geht, dass müssen interessierte Autofahrer zwischen den Zeilen der vielen Veröffentlichungen herauslesen. Mercedes ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...
  • BildEinkauf im Laden: kann ich Kleidung einfach umtauschen?
    Lange Schlange vor der Umkleidekabine, keine Lust auf Anstehen. Die Entscheidung zum „Blind-Kauf“ ist getroffen und zu Hause stellt man wie so oft fest, dass die Hose doch zu klein ist. Während im Online-Handel nun ein 14-tägiges Rückgaberecht in Form eines Widerrufsrechts gesetzliche verpflichtend für den Fernabsatz festgeschrieben ...
  • BildDas neue Widerrufsrecht beim Internetkauf: Das hat sich für Verbraucher geändert
    Wann besteht ein Widerrufsrecht und wer trägt die Versandkosten? Für Kunden, die im Internet einkaufen, hat sich bezügliches des Widerrufsrechts manches geändert. Hier finden Sie das Wichtigste zur neuen Rechtslage im Überblick. Wenn Sie Waren im Internet bestellt haben, können Sie den Vertragsschluss unter Umständen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.