Rechtsanwalt für Kartellrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei ROSE & PARTNER LLP. bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Kartellrecht jederzeit gern in der Nähe von Hamburg
ROSE & PARTNER LLP.
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Kartellrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Bernd Fleischer gern im Ort Hamburg
ROSE & PARTNER LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Malte Grützmacher aus Hamburg hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Kartellrecht
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Kartellrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Tim Reher mit Kanzlei in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Marco Hartmann-Rüppel unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kartellrecht kompetent in der Nähe von Hamburg
Kanzlei Taylor Wessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 368030
Telefax: 040 36803280

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Kartellrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Goldmann mit Kanzlei in Hamburg
Harte-Bavendamm Rechtsanwälte
Am Sandtorkai 77
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60562930
Telefax: 040 605629399

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Iris Steyer bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Kartellrecht engagiert in der Umgebung von Hamburg

Ferdinandstraße 5
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 85500097

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Kartellrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Kefferpütz aus Hamburg
Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Dipl.-Vw. Frederik Wiemer unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Kartellrecht
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3552800
Telefax: 040 35528080

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Johannes J. Brinkschmidt mit Niederlassung in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Kartellrecht
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Kartellrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin LL.M. Miriam le Bell immer gern in Hamburg
Dr. Mittelstein & Partner GbR
Alsterakaden 20
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3575950

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Kartellrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Werner Schierk mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Schierk & Bechtloff
Neumühlen 23
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3258510
Telefax: 040 32585132

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin K. Wolff aus Hamburg unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Kartellrecht
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Brach gern im Ort Hamburg
Kanzlei Damm & Mann
Ballindamm 1
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4600280
Telefax: 040 46002810

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Kartellrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Urte Eickhoff immer gern im Ort Hamburg
Meissner, Bolte & Partner
Beselerstr. 6
22607 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 324707
Telefax: 040 327342

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Kartellrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Tibor Rode mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Rode & Mathé
Henriettenweg 4
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43270432
Telefax: 040 43270433

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Wiring mit Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Bereich Kartellrecht
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040600

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Seelmann-Eggebert mit Niederlassung in Hamburg berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Bereich Kartellrecht
Kanzlei Latham & Watkins LLP
Warburgstraße 50 / 4. St
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 414030
Telefax: 040 41403130

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Thomas Salomon mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Bereich Kartellrecht
Hogan Lovells LLP
Alstertor 21
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419930
Telefax: 040 41993200

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Wolter bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Kartellrecht ohne große Wartezeiten in Hamburg
Kanzlei Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Thomas Sassenberg immer gern im Ort Hamburg
SBR Rechtsanwälte
Holstenwall 5
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30090039
Telefax: 040 30090040

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tim Günther mit Anwaltsbüro in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Kartellrecht
Römermann RAe AG
Ballindamm 38
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 300619340
Telefax: 040 300619341

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kartellrecht
  • Bild UNIVERSITÄT MANNHEIM UND SHEARMAN & STERLING VERÖFFENTLICHEN GEMEINSAME STUDIE ZUR ERBSCHAFTSTEUER (02.08.2006, 12:00)
    - NICHT EINMAL JEDER ZEHNTE ERBE MUSS ZAHLENNicht einmal jeder zehnte Todesfall bringt dem deutschen Fiskus Erbschaftsteuer ein. Das belegt die Vorabveröffentlichung einer Studie, die das Institut für Unternehmensrecht an der Universität Mannheim (IURUM), die internationale Anwaltssozietät Shearman & Sterling LLP und das Zentrum für Unternehmensnachfolge (zentUma) gemeinsam angefertigt haben. ...
  • Bild 50-jähriges Jubiläum der Europäischen Integration (05.04.2007, 09:00)
    50-jähriges Jubiläum der Europäischen IntegrationProminente Rechtswissenschaftler zu Gast bei Kölner SymposiumDer Startschuss für die europäische Integration fiel vor 50 Jahren in Rom: Die Verträge zur Gründung der europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und Atomgemeinschaft sollten das bis dahin zerstrittene Europa zusammenführen und den Frieden sichern. Die Integration der mittlerweile 27 Mitgliedsstaaten wird ...
  • Bild DGAP-News: HAARMANN Partnerschaftsgesellschaft: HAARMANN berät SAP AG bei Übernahme der SAF AG (19.10.2009, 14:30)
    HAARMANN Partnerschaftsgesellschaft / Rechtssache19.10.2009 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------HAARMANN berät SAP AG bei Übernahme der SAF AGDas Übernahmeangebot der SAP AG an die Aktionäre der SAF Simulation, Analysis and Forecasting ...

Forenbeiträge zum Kartellrecht
  • Bild Gesucht: Rechtsreferendare (m/w) für die Anwalts-und/oder Wahlstation in der Rechtsabteilung (28.01.2013, 10:56)
    Die ALBA Group ist mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh mit rund 200 Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Deutschland und Europa sowie in Asien und den USA aktiv. Mit insgesamt knapp 9.000 Mitarbeitern erwirtschaftet sie ein jährliches Umsatzvolumen von 3,2 Milliarden Euro. Damit ist die ALBA Group einer der führenden ...
  • Bild Darf ein Hersteller den Distributionsweg beschränken? (13.11.2013, 03:38)
    Der Internethändler I hat bei einem Restpostenhändler origniale und auf legalen Weg in die EU Gebrachte Markenware aus der letzten Kollektion eines namenhaften Herstellers H gekauft. Diese möchte er nun auf bekannten Shoppingportalen wie Eb*y oder Am*zon verkaufen. Bei I Handelt es sich weder um einen Verkäufer der ein alleiniges ...
  • Bild Lotto: Bundesgerichtshof stärkt Länder im Lottostreit (25.06.2007, 17:00)
    Stuttgart (ots) - - Ordnungsrechtliche Belange im Glücksspielrecht setzen sich gegen Kartellrecht durch - Bundesgerichtshof setzt sofortige Vollziehung von Anordnungen des Bundeskartellamts vorläufig aus - Staatliche Lottogesellschaften erhalten die Entscheidungsbefugnis über ihr Internetangebot Mit seinem am Freitag übermittelten Beschluss hat der ...
  • Bild Baugrenze nicht erweitert wegen angrenzender Sportstätte (19.02.2009, 21:54)
    Hallo, ich habe jetzt 15 Minuten gesucht un keine ähnliche Fragestellung gefunden: Mal angenommen ein Bauherr würde sich ein Grundstück kaufen, das eine Baugrenze hat die sich im vorderen Teil des Grundstücks befindet. Nun plant der Bauherr aber "in zweiter Reihe" zu bauen und bittet die örtliche Gemeinde um Erweiterung der Baugrenze ...
  • Bild Ausnutzung der Monopolstellung in der Ersatzteilversorgung (13.01.2011, 21:53)
    Hallo, ich muss mir gerade Gedanken zu meiner Bachelor Thesys zum Wirtschaftsjuristen machen. Da ich dies berufsbegleitend mache und meine Tätigkeit im Einkauf liegt, will ich mich einem bestimmten Thema widmen. Dies betrifft die technische Dokumentation von langlebigen Produkten, die ihr Zuhause auf der Schiene haben. In dieser Dokumentation werden ...

Urteile zum Kartellrecht
  • Bild BGH, KVR 9/11 (18.10.2011)
    Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die Trinkwasser auf der Grundlage eines Anschluss- und Benutzungszwangs und einer Gebührensatzung liefert, ist im Sinne des § 59 Abs. 1 GWB Unternehmen und nach dieser Vorschrift zur Auskunft über ihre wirtschaftlichen Verhältnisse verpflichtet....
  • Bild OLG-DUESSELDORF, VI-3 Kart 4/09 (V) (17.02.2010)
    § 21a, § 22 EnWG; § 4 Abs. 4 S. 1 Nr. 2, § 11 Abs. 2, § 32 Abs. 1 Nr. 4 ARegV; § 10 StromNZV 1. Die mit der formellen Festlegung des § 32 Abs. 1 Nr. 4 ARegV verbundene Feststellung einer wirksamen Verfahrensregulierung führt dazu, dass die Kosten für die Beschaffung der Verlustenergie - als dauerhaft nicht beeinflussbar gelten - und entsprechend § 21a Abs. ...
  • Bild BVERWG, 6 C 18.09 (20.10.2010)
    Eine dem marktmächtigen Unternehmen erteilte Entgeltgenehmigung (§ 31 Abs. 1 TKG) kann Rechte der Wettbewerber dadurch verletzen, dass sie wegen ihrer inhaltlichen Unbestimmtheit keine wirksame Vorsorge gegen einen möglichen Behinderungsmissbrauch (§ 28 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 TKG) trifft....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (16)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.