Rechtsanwalt für Kartellrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei ROSE & PARTNER LLP. berät im Schwerpunkt Kartellrecht gern im Umland von Hamburg
ROSE & PARTNER LLP.
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Bernd Fleischer in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Schwerpunkt Kartellrecht
ROSE & PARTNER LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Iris Steyer bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Kartellrecht jederzeit gern im Umkreis von Hamburg

Ferdinandstraße 5
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 85500097

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tibor Rode in Hamburg vertritt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Kartellrecht
Kanzlei Rode & Mathé
Henriettenweg 4
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43270432
Telefax: 040 43270433

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Kefferpütz gern im Ort Hamburg
Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin LL.M. Miriam le Bell bietet Rechtsberatung zum Kartellrecht jederzeit gern im Umkreis von Hamburg
Dr. Mittelstein & Partner GbR
Alsterakaden 20
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3575950

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Kartellrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Marco Hartmann-Rüppel mit Büro in Hamburg
Kanzlei Taylor Wessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 368030
Telefax: 040 36803280

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Wiring mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Bereich Kartellrecht
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040600

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Kartellrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Urte Eickhoff gern in Hamburg
Meissner, Bolte & Partner
Beselerstr. 6
22607 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 324707
Telefax: 040 327342

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Kartellrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Tim Günther mit Kanzlei in Hamburg
Römermann RAe AG
Ballindamm 38
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 300619340
Telefax: 040 300619341

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Brach mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Kartellrecht
Kanzlei Damm & Mann
Ballindamm 1
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4600280
Telefax: 040 46002810

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Kartellrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Thomas Sassenberg immer gern im Ort Hamburg
SBR Rechtsanwälte
Holstenwall 5
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30090039
Telefax: 040 30090040

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tim Reher bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kartellrecht kompetent im Umkreis von Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Thomas Salomon bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Kartellrecht jederzeit gern in der Nähe von Hamburg
Hogan Lovells LLP
Alstertor 21
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419930
Telefax: 040 41993200

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Kartellrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Goldmann mit Kanzleisitz in Hamburg
Harte-Bavendamm Rechtsanwälte
Am Sandtorkai 77
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60562930
Telefax: 040 605629399

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Seelmann-Eggebert unterstützt Mandanten zum Kartellrecht jederzeit gern im Umkreis von Hamburg
Kanzlei Latham & Watkins LLP
Warburgstraße 50 / 4. St
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 414030
Telefax: 040 41403130

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Wolter gern vor Ort in Hamburg
Kanzlei Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Kartellrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Johannes J. Brinkschmidt mit Kanzleisitz in Hamburg
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Dipl.-Vw. Frederik Wiemer bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Kartellrecht gern in der Nähe von Hamburg
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3552800
Telefax: 040 35528080

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Kartellrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Werner Schierk mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Schierk & Bechtloff
Neumühlen 23
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3258510
Telefax: 040 32585132

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin K. Wolff unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Kartellrecht
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Malte Grützmacher jederzeit vor Ort in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kartellrecht
  • Bild 50-jähriges Jubiläum der Europäischen Integration (05.04.2007, 09:00)
    50-jähriges Jubiläum der Europäischen IntegrationProminente Rechtswissenschaftler zu Gast bei Kölner SymposiumDer Startschuss für die europäische Integration fiel vor 50 Jahren in Rom: Die Verträge zur Gründung der europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und Atomgemeinschaft sollten das bis dahin zerstrittene Europa zusammenführen und den Frieden sichern. Die Integration der mittlerweile 27 Mitgliedsstaaten wird ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...
  • Bild BGH: Gruner + Jahr darf weiterhin „National Geographic“ herausgeben ... (12.10.2006, 10:20)
    Gruner + Jahr darf weiterhin „National Geographic“ herausgeben - Lizenzvertrag unterliegt nicht der Fusionskontrolle Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern entschieden, dass der Lizenzvertrag über die Herausgabe der deutschsprachigen Zeitschrift „National Geographic“ nicht der Zusammenschlusskontrolle nach deutschem Kartellrecht unterliegt. Unter dem Titel „National Geographic“ gibt die National Geographic Society ...

Forenbeiträge zum Kartellrecht
  • Bild Darf ein Hersteller den Distributionsweg beschränken? (13.11.2013, 03:38)
    Der Internethändler I hat bei einem Restpostenhändler origniale und auf legalen Weg in die EU Gebrachte Markenware aus der letzten Kollektion eines namenhaften Herstellers H gekauft. Diese möchte er nun auf bekannten Shoppingportalen wie Eb*y oder Am*zon verkaufen. Bei I Handelt es sich weder um einen Verkäufer der ein alleiniges ...
  • Bild Internationales, EU-, nationales Recht - HILFEEE!!! (24.10.2005, 19:10)
    Hallo, ich brauche dringend Hilfe für meine Hausarbeit. Folgende Aufgabe heißt es zu meistern: In welchen Geltungsbereich gehören folgende Vorgänge, wenn möglich mit den entsprechenden Gesetzen. a) Die Importeure für Südfrüchte schließen sich zusammen, um den Bananenmarkt zu regeln. b) Ein schwedischer Tourist verursacht in Deutschland einen Verkehrsunfall. c) Die Bauunternehmen ...
  • Bild Ist das Legal/ Wettbewerb/Kartellrecht (15.06.2009, 00:37)
    Hallo ich habe da mal ne frage, und bitte nicht über rechtschreibfehler meckern. Ein Unternehmen betreibt bei einer abteilung outsourcing, übergibt diese Abteilung einen Externen Dienstleister. Mit den Angestellten. Der Externe Dienstleister wurde für dieses vorhaben extra gegründet. Diese GmbH hat 2 Geschäftsführer, diese sind aber auch Geschäftsführer anderer Unternehmen. Die die ...
  • Bild Verbot des Weiterverkaufes mit Markennamen (23.09.2010, 16:23)
    Hallo zusammen, ich brauche Eure Hilfe : Wenn jemand Ware einkauft bei einm xy Großhändler und dieser in seinem AGB´s den Weiterverkauf mit dem Markennamen untersagt( unter Androhung von Gedstrafen meherer tausend Euro) ist das doch ein Verstoß gegen § 23 MarkenG - Benutzung von Namen und beschreibenden Angaben; Ersatzteilgeschäft oder irre ...
  • Bild FCB-1860 Allianz Arena (04.02.2010, 14:31)
    Hallo, wer kennt den bsp. den oben geschilderteb Fall. Welche Chance würden denn hier bestehen, dass 1860 Recht bekommt ? Die Richterin hat ja eine Andeutung gemacht was das Kartellrecht betrifft. Hat dies jemand der Presse entnommen und kann Stellung beziehen? VIELEN DANK

Urteile zum Kartellrecht
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 125/09 (23.10.2009)
    1. Zur Frage, ob eine Rechtswahl (hier: für französisches Recht) im Verhältnis zwischen einem an einer Standardisierung beteiligten Unternehmen und einer Standardisierungsorganisation (hier: ETSI) eine Rechtswahl für ein sich aus dem Versprechen nach Behauptung einer Partei unmittelbar durch die Benutzung der gebrauchsmusterrechtlich geschützten Lehre ergebe...
  • Bild VG-KOELN, 18 K 116/12 (08.03.2013)
    1. Die Frist des § 14e Abs. 1 Nr. 4 AEG beginnt erst mit vollständiger Vorlage sämtlicher nach § 14d Satz 1 Nr. 6 AEG vorzulegender Unterlagen zu laufen; dazu gehören die Entgelthöhen, die mit der Liste der Entgelte i. S. d. EIBV identisch sind. 2. Art. 5 Abs. 1 Satz 2 Halbsatz 2 der Richtlinie 2001/14/EG ist nach deutschem Eisenbahnregulierungsrecht weder ...
  • Bild KG, 23 U 180/09 (22.12.2009)
    Ist streitig, ob der allgemeine Zivilsenat oder aber der Kartellsenat eines Oberlandesgerichts zur Entscheidung berufen ist, wird die Frage der gesetzlichen Zuständigkeit gemäß § 91 GWB aufgeworfen, über die nicht - letztlich - das Gerichtspräsidium zu befinden hat, sondern die analog §§ 36 Abs. 1 Nr. 6, 37 ZPO zu behandeln ist. Abgegeben an den 2. Zivilsen...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (14)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.