Rechtsanwalt für Kartellrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei ROSE & PARTNER LLP. bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Kartellrecht gern vor Ort in Hamburg
ROSE & PARTNER LLP.
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Bernd Fleischer engagiert vor Ort in Hamburg
ROSE & PARTNER LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Gebiet Kartellrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Wiring mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040600

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tim Günther unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Kartellrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Hamburg
Römermann RAe AG
Ballindamm 38
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 300619340
Telefax: 040 300619341

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Brach kompetent in der Gegend um Hamburg
Kanzlei Damm & Mann
Ballindamm 1
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4600280
Telefax: 040 46002810

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Urte Eickhoff bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Kartellrecht jederzeit gern in Hamburg
Meissner, Bolte & Partner
Beselerstr. 6
22607 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 324707
Telefax: 040 327342

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Wolter bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kartellrecht jederzeit gern vor Ort in Hamburg
Kanzlei Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Kartellrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Martin K. Wolff jederzeit vor Ort in Hamburg
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Kartellrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Tibor Rode aus Hamburg
Kanzlei Rode & Mathé
Henriettenweg 4
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43270432
Telefax: 040 43270433

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Kartellrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Iris Steyer mit Kanzlei in Hamburg

Ferdinandstraße 5
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 85500097

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Kartellrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Goldmann mit Kanzleisitz in Hamburg
Harte-Bavendamm Rechtsanwälte
Am Sandtorkai 77
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60562930
Telefax: 040 605629399

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Kartellrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Kefferpütz mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Kartellrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Dipl.-Vw. Frederik Wiemer jederzeit im Ort Hamburg
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3552800
Telefax: 040 35528080

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Thomas Sassenberg unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Kartellrecht jederzeit gern in der Umgebung von Hamburg
SBR Rechtsanwälte
Holstenwall 5
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30090039
Telefax: 040 30090040

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Kartellrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt LL.M. Thomas Salomon mit Anwaltsbüro in Hamburg
Hogan Lovells LLP
Alstertor 21
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419930
Telefax: 040 41993200

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Kartellrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin LL.M. Miriam le Bell mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Dr. Mittelstein & Partner GbR
Alsterakaden 20
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3575950

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Seelmann-Eggebert mit Niederlassung in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Schwerpunkt Kartellrecht
Kanzlei Latham & Watkins LLP
Warburgstraße 50 / 4. St
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 414030
Telefax: 040 41403130

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Kartellrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Tim Reher mit Kanzlei in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Marco Hartmann-Rüppel in Hamburg unterstützt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Kartellrecht
Kanzlei Taylor Wessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 368030
Telefax: 040 36803280

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Kartellrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Werner Schierk kompetent in Hamburg
Kanzlei Schierk & Bechtloff
Neumühlen 23
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3258510
Telefax: 040 32585132

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Malte Grützmacher bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Kartellrecht kompetent vor Ort in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Kartellrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Johannes J. Brinkschmidt mit Büro in Hamburg
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kartellrecht
  • Bild ESMT Competition Analysis unter den TOP 20 der führenden wettbewerbsökonomischen Beratungen weltweit (27.01.2009, 11:00)
    ESMT Competition Analysis (ESMT CA), die Beratungsfirma der ESMT European School of Management and Technology für Wettbewerbs- und Regulierungsfragen, gehört laut "Global Competition Review" zu den 20 führenden internationalen wettbewerbsökonomischen Beratungen, den "Economics 20". In der jährlichen Umfrage des Magazins werden Unternehmensgröße, Marktpräsenz, aktuelle Erfolge, Werdegang sowie die Beteiligung führender ...
  • Bild BGH: Gruner + Jahr darf weiterhin „National Geographic“ herausgeben ... (12.10.2006, 10:20)
    Gruner + Jahr darf weiterhin „National Geographic“ herausgeben - Lizenzvertrag unterliegt nicht der Fusionskontrolle Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern entschieden, dass der Lizenzvertrag über die Herausgabe der deutschsprachigen Zeitschrift „National Geographic“ nicht der Zusammenschlusskontrolle nach deutschem Kartellrecht unterliegt. Unter dem Titel „National Geographic“ gibt die National Geographic Society ...
  • Bild Augsburger "Center for Criminal Compliance": Eröffnungsveranstaltung am 30. April 2010 (10.03.2010, 12:00)
    Augsburg/KPP - Als deutschlandweit erste Einrichtung dieser Art wurde im Sommer vergangenen Jahres an der "Forschungsstelle Compliance" der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg das "Center for Criminal Compliance" (CCC) errichtet. Am 30. April 2010 wird das CCC offiziell eröffnet. Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Teilnahme an dieser ...

Forenbeiträge zum Kartellrecht
  • Bild Kartellrecht Fälle (02.10.2008, 10:55)
    Guten Tag, wir müssen bald eine Präsentation übers Kartellrecht halten. Kennt ihr interessante Fälle, die besonders BWL Studenten interessieren könnten? Danke im Voraus Leo
  • Bild Verkauf unter Herstellungskosten: Anti-Dumping-Gesetz (23.10.2013, 12:01)
    Ich habe eine Frage zum Verständnis der Anti-Dumping-Gesetze: Nehmen wir an, ein Zulieferer eines Automobilherstellers ("OEM") im Inland schließt einen Vertrag mit dem OEM über die Belieferung mit einem Serienteil. Der Zulieferer möchte unbedingt das Geschäft haben und akzeptiert daher letzten Endes einen niedrigen Preis, der ihm aber immer noch eine ...
  • Bild Verbraucherrecht für Kleinstunternehmen? (15.04.2013, 10:03)
    Moin,ich stehe vor einer Problematik und hoffe vllt in diesem erlauchten Kreis der Antwort etwas näher zu kommen. Zur Erklärung: Es ist wohl kein Geheimnis, dass bei Geschäften Unternehmer - Unternehmer (b2b) das Handelsrecht angewandt wird, während bei Unternehmer-Verbraucher (b2c) das Verbraucherrecht bzw das normale BGB, §§13,14BGB, verwandt wird.Nun gibt ...
  • Bild Lieferverdindlichkeit bei Preislisten/Unlautere Wettbewerb (28.06.2011, 09:59)
    Hallo liebe JuraForum Gemeinde, ich hääte mal folgende Frage bzw. fiktiven Fall. Ein Großkonzern K stellt auf seiner Homepage eine Preisliste für ein Produkt (in der das Wort unverbindlich nicht vorkommt) zur Verfügung. Das Produkt P um das es geht ist ein Halberzeugnis und muss noch veredelt werden. Eine Firma F will dieses Produkt ...
  • Bild Verkauf von Eigentum verboten?! (20.01.2014, 15:58)
    Hallo,ich hätte da mal eine Frage und hoffe auf Hilfe. Falls das hier das falsche Unterforum dafür ist dann bitte verschieben. Das Problem lässt sich für mich schlecht einordnen.Also es geht um folgendes: Nehmen wir mal an Person X ist vor ca. 4 Jahren einen Fanclub für eine Musikband (also ...

Urteile zum Kartellrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 Verg 7/12 (06.03.2013)
    1. Ein Zuschlagsverbot gem. § 115 Abs. 1 GWB wird noch nicht ausgelöst, wenn der Antragsteller selbst die Vergabestelle noch vor der Zustellung durch die Vergabekammer über den Nachprüfungsantrag informiert. 2. Erteilt die Vergabestelle nach dieser lnformation den Zuschlag, bevor ihr der Nachprüfungsantragdurch die Vergabekammer zugestellt worden ist, ist d...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 6 U 47/08 Kart (25.11.2009)
    1. Selektive Vertriebssysteme, bei denen die Auswahl der zugelassenen Wiederverkäufer nicht an quantitative Beschränkungen, sondern an objektive Gesichtspunkte qualitativer Art anknüpft, sind als ein mit Art. 81 Abs. 1 EGV vereinbarer Bestandteil des Wettbewerbs und damit nicht als Wettbewerbsbeschränkung anzusehen, sofern sich die Kriterien für die Aus-wahl...
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 2 Verg 4/08 (27.11.2008)
    1 a. Bei der Entscheidung der Vergabestelle darüber, ob ein Angebot keine Berücksichtigung bei der Vergabe gemäß § 25 Nr. 2 Abs. 1 VOL/A findet, steht der Vergabestelle ein nur eingeschränkt überprüfbarer Beurteilungsspielraum zu. Die Entscheidung ist in der Nachprüfungsinstanz nur danach zu überprüfen, ob das vorgeschriebene Verfahren eingehalten, der Sachv...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (14)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.