Rechtsanwalt für Kartellrecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Kartellrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei ROSE & PARTNER LLP. gern in Hamburg
ROSE & PARTNER LLP.
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Bernd Fleischer bietet anwaltliche Beratung zum Kartellrecht gern im Umland von Hamburg
ROSE & PARTNER LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Kartellrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Thomas Sassenberg immer gern vor Ort in Hamburg
SBR Rechtsanwälte
Holstenwall 5
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30090039
Telefax: 040 30090040

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Kartellrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Tibor Rode engagiert im Ort Hamburg
Kanzlei Rode & Mathé
Henriettenweg 4
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43270432
Telefax: 040 43270433

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Goldmann immer gern in Hamburg
Harte-Bavendamm Rechtsanwälte
Am Sandtorkai 77
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60562930
Telefax: 040 605629399

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Kartellrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Tim Günther mit Kanzlei in Hamburg
Römermann RAe AG
Ballindamm 38
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 300619340
Telefax: 040 300619341

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Kartellrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Brach aus Hamburg
Kanzlei Damm & Mann
Ballindamm 1
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4600280
Telefax: 040 46002810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Kefferpütz mit Anwaltskanzlei in Hamburg berät Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Kartellrecht
Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Juristische Beratung im Kartellrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Marco Hartmann-Rüppel mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Taylor Wessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 368030
Telefax: 040 36803280

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Kartellrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Tim Reher jederzeit in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Kartellrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Urte Eickhoff mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Meissner, Bolte & Partner
Beselerstr. 6
22607 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 324707
Telefax: 040 327342

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Kartellrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Martin K. Wolff mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Kartellrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Seelmann-Eggebert jederzeit in Hamburg
Kanzlei Latham & Watkins LLP
Warburgstraße 50 / 4. St
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 414030
Telefax: 040 41403130

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin LL.M. Miriam le Bell bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Kartellrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Hamburg
Dr. Mittelstein & Partner GbR
Alsterakaden 20
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3575950

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Wiring bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Kartellrecht jederzeit gern vor Ort in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040600

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Kartellrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt LL.M. Thomas Salomon immer gern in der Gegend um Hamburg
Hogan Lovells LLP
Alstertor 21
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 419930
Telefax: 040 41993200

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Kartellrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Iris Steyer engagiert in Hamburg

Ferdinandstraße 5
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 85500097

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Schierk bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kartellrecht kompetent in der Nähe von Hamburg
Kanzlei Schierk & Bechtloff
Neumühlen 23
22763 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3258510
Telefax: 040 32585132

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Johannes J. Brinkschmidt bietet anwaltliche Hilfe zum Kartellrecht kompetent im Umkreis von Hamburg
Kanzlei Huth Dietrich Hahn
Neuer Jungfernstieg 17
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415250
Telefax: 040 41525111

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Kartellrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Malte Grützmacher immer gern in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Kartellrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Wolter engagiert in der Gegend um Hamburg
Kanzlei Harmsen Utescher
Neuer Wall 80
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3769090
Telefax: 040 37690999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Dipl.-Vw. Frederik Wiemer mit RA-Kanzlei in Hamburg vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Kartellrecht
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3552800
Telefax: 040 35528080

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kartellrecht
  • Bild Verlag ist nicht zur ausschließlichen Belieferung mit Presseerzeugnissen verpflichtet (22.02.2010, 14:32)
    Ein norddeutscher Verlag ist nicht verpflichtet, einen in dieser Region agierenden Zeitungs- und Zeitschriftenvertrieb ausschließlich mit Presseerzeugnissen zu beliefern. Dies hat der Kartellsenat des Oberlandesgerichts Celle mit Urteil vom 11. Februar 2010 (Aktenzeichen: 13 U 92/09 (Kart)) entschieden. Der Senat hat damit auf die Berufung des Verlags das anderslautende ...
  • Bild Notfall-App für Durchsuchungen durch Kartellbehörden entwickelt (06.07.2011, 08:59)
    Als eine der ersten Wirtschaftskanzleien bietet Noerr Service auch über das Smartphone: Mit der App 'Noerr Dawn Raid Guide' ist ab sofort ein Notfalltool für das iPhone erhältlich, das Unternehmensmitarbeiter schnell und unkompliziert über das richtige Verhalten während einer Durchsuchung der deutschen oder europäischen Kartellbehörden informiert und Fehler durch unüberlegtes ...
  • Bild Morrison & Foerster eröffnet Büro in Deutschland (24.09.2013, 15:11)
    NEW YORK (24. September 2013) Morrison & Foerster hat heute angekündigt, dass sich die Berliner Partner von Hogan Lovells ihrer Sozietät anschließen. Durch den Zusammenschluss mit diesem am deutschen Markt weithin anerkannten Team baut Morrison & Foerster, die insbesondere für high-end Transaktionen im Bereich Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) wie ...

Forenbeiträge zum Kartellrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...
  • Bild Wettbewerbspreise in Erfahrung bringen (15.11.2013, 10:21)
    Hallo zusammen,folgende Annahme: Unternehmen X, hauptsächlich im B2B-Geschäft tätig, hat die Konkurrenten A und B. Unternehmen X möchte die Nettopreise der Firmen A und B herausfinden um so in Erfahrung zu bringen, ob X' Produkte richtig gepreist sind und sich ggf. dem Markt anpassen. Es handelt sich nicht um Ausschreibungen ...
  • Bild Kartellrecht - Geheimwettbewerb - Infoaustausch über Dritte (29.07.2010, 10:30)
    Hallo Leute, vielleicht stolpert ja jemand, der sich richtig gut im Kartellrecht auskennt über meinen Beitrag und kann mir helfen :) Ich schreibe gerade an einer Arbeit, die auch sehr viel mit Kartellrecht zu tun hat. Es geht um die Einführung eines Vertriebssystems, bei dem sehr viel Informationsaustausch nötig ist. Solange man das ...
  • Bild Lieferverdindlichkeit bei Preislisten/Unlautere Wettbewerb (28.06.2011, 09:59)
    Hallo liebe JuraForum Gemeinde, ich hääte mal folgende Frage bzw. fiktiven Fall. Ein Großkonzern K stellt auf seiner Homepage eine Preisliste für ein Produkt (in der das Wort unverbindlich nicht vorkommt) zur Verfügung. Das Produkt P um das es geht ist ein Halberzeugnis und muss noch veredelt werden. Eine Firma F will dieses Produkt ...
  • Bild Bestellung Ausland (16.09.2011, 01:45)
    Liebe Forenmitglieder, bestellt man z.b Bälle aus China, die mit einem Firmennamen versehen sind bzw. auf denen das Logo der jeweiligen Firma zu sehen ist, wäre es dann möglich, die Bälle wenn man einen Gewerbeschein für Sportartikel hat in Deutschland weiterzuverkaufen? Wenn nicht, wäre es denn dann erlaubt, wenn man kein Logo ...

Urteile zum Kartellrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 2880/98 (11.06.1999)
    1. Die über die Ermäßigung des Wasserentnahmeentgelts entscheidenden Behörden sind nicht verpflichtet, bei ihrer Berechnung Umsatz oder Erlös einer einzelnen in einen Konzern integrierten Betriebsstätte zugrunde zu legen, sondern können sich auch an der wirtschaftlichen Entwicklung des Konzerns orientieren. 2. Die Ermessenpraxis darf dahingehend geändert we...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 5 KR 518/07 ER-B (04.04.2007)
    1. § 133 SGB 5 lässt eine direkte Abrechnung zwischen Krankenkassen und Personenbeförderungs-unternehmen nur dann zu, wenn zuvor entsprechende Preisvereinbarungen getroffen worden sind. 2. Eine Krankenkasse darf im Wege einer Internet-Ausschreibung den preisgünstigsten Anbieter für Kranken- Sammelfahrten ermitteln. Die Vergabevorschriften der §§ 97 ff GWB f...
  • Bild OLG-BRAUNSCHWEIG, 2 U 9/08 (16.12.2008)
    1. Das UWG findet auf gesetzliche Krankenkassen Anwendung, wenn diese gemäß § 194 Abs. 1a SGB V ihren Versicherten die Vermittlung von privaten Zusatzversicherungen bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen anbieten. § 69 SGB V, wonach bestimmte Rechtsbeziehungen der Krankenkassen unter Ausschluss des UWG abschließend im 4. Kapitel des SGB V geregel...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (14)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.