Rechtsanwalt in Hamburg: IT-Recht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hamburg: Sie lesen das Verzeichnis für IT-Recht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Marco Bennek mit RA-Kanzlei in Hamburg berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet IT-Recht

Rathausmarkt 5
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32553228
Telefax: 040 32553242

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich IT-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Försterling gern in Hamburg
Rechtsanwaltskanzlei Alexander Försterling
Ernst-Merck-Str. 12-14
20099 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 64888586
Telefax: 040 64888588

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet IT-Recht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Tobias Spahn mit Kanzlei in Hamburg
BBS Rechtsanwälte
Brandstwiete 46
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 34999900
Telefax: 040 349999010

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sven Jungmann bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet IT-Recht ohne große Wartezeiten im Umland von Hamburg

Blankeneser Landstraße 39 a
22587 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 865558
Telefax: 040 8663624

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet IT-Recht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Lemke (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Kanzlei in Hamburg
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt IT-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Bernd Fleischer kompetent in der Gegend um Hamburg
ROSE & PARTNER LLP Rechtsanwälte Steuerberater
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Susan B. Rausch (Fachanwältin für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Niederlassung in Hamburg vertritt Mandanten aktiv juristischen Themen mit dem Schwerpunkt IT-Recht
Kramer & Partner
Mönckebergstraße 10
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3496030
Telefax: 040 34960320

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Niebuhr (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet IT-Recht

Neuer Wall 35
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7525550
Telefax: 040 75255522

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im IT-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Gießler kompetent vor Ort in Hamburg
Hanselaw Hammerstein und Partner
Caffamacherreihe 5
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3576620
Telefax: 040 35766222

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Cording (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich IT-Recht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum IT-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Lührs gern im Ort Hamburg
Q Rechtsanwälte
Oldesloer Straße 62
22457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 609458760
Telefax: 040 609458769

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver J. Süme (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt IT-Recht kompetent vor Ort in Hamburg

Gertigstraße 28
22303 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3808980
Telefax: 040 38089810

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet IT-Recht gibt gern Herr Rechtsanwalt Tibor Rode (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Rode & Mathé
Henriettenweg 4
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43270432
Telefax: 040 43270433

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt IT-Recht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Schelinski (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Kanzlei Taylor Wessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 368030
Telefax: 040 36803280

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Stefanie Wegener (Fachanwältin für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) bietet Rechtsberatung zum IT-Recht gern im Umkreis von Hamburg

Mittelweg 160
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22697524
Telefax: 040 22697526

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Malte Grützmacher (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt IT-Recht engagiert vor Ort in Hamburg
CMS HS PG v. RA u. StB
Stadthausbrücke 1-3
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 376300
Telefax: 040 3763040656

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum IT-Recht
  • Bild Lehrerin stürzt von Bierzeltbank: Dienstunfall (13.02.2014, 12:02)
    Stuttgart (jur). Führt eine feucht-fröhliche Klassenfahrt auch in ein Bierzelt, kann der Sturz einer Lehrerin von einer Festzeltbank einen Dienstunfall darstellen. Denn ist der Besuch des Bierzeltes ein offizieller Programmpunkt der Fahrt, gehört es zu den Dienstpflichten der Lehrerin, als Begleit- und Aufsichtsperson daran auch teilzunehmen, entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart ...
  • Bild Kommunale Energiebeauftragte beraten auf Jahreskongress über Energieeffizienz (11.02.2014, 08:10)
    Einladung/Terminhinweis: 19. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten tagt am 7. und 8. April 2014 in MünchenBerlin. "Kommunen für Energieeffizienz" dieses Thema steht im Mittelpunkt des diesjährigen Fachkongresses. Neben den kommunalen Aktivitäten in den Bereichen Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien stellt die Steigerung der Energieeffizienz den dritten wichtigen Baustein zur Erreichung ...
  • Bild In München: Entdecke die EBS (18.02.2014, 14:10)
    Die renommierte Wiesbadener EBS Universität für Wirtschaft und Recht stellt sich am 28. Februar in München vor. Bei den Unternehmenspartnern Roland Berger Strategy Consultants (für BWL) und White & Case (für Jura) informiert die EBS über Studienprogramme, Karrierechancen, die mehr als 270 internationalen Partneruniversitäten und die Stipendien der privaten Universität.Wer ...

Forenbeiträge zum IT-Recht
  • Bild Täterrecht vor Opferschutz?-Brauche Hilfe (19.12.2006, 20:08)
    Hallo.. Ich muss einen Vortrag halten über "Täterrecht und Opferschutz in Deutschland, kritische Analyse, aufzeigen anhand von Beispielen" An sich kein schlechtes Thema, allerdings bin ich überhaupt nicht mit der Materie vertraut... Meine Fragen (..hab mich zwar schon durchgegoogelt aber nichts richtiges gefunden) - kann mir jemand einen Link geben über die Täterrechte in ...
  • Bild Giftschlange per Post (21.09.2009, 23:05)
    Hi Leute... welcher Straftat könnte man sich in folgendem fiktiven Fall schuldig gemacht haben.... Ein unbekannter Irrer schickt eine Giftschlange in einer Schmuckschatulle verpackt an einen ihm nicht freundlichen gesonnen Menschen. Die Schlange ist 12 Tage unterwegs und somit bei eintreffen bereits tod...(der Empfänger der Sendung war etliche Tage nicht am ...
  • Bild Schweigepflicht als Privatperson? (28.07.2013, 15:36)
    Hallo zusammen, nehmen wir folgenden Fall an: Herr X und Frau Y haben einen Sohn (A), der in der Grundschule erste Klasse von Mitschüler (B) leicht verletzt wird. Er kommt mit einem Pflaster, das er von der Lehrkraft auf die Wunde geklebt bekommen hat nach Hause. Laut dem Sohn A geschah der ...
  • Bild BTMG in der Führerschein Probezeit (24.01.2011, 06:23)
    Hallo,zuerst möchte ich mittteilen, das ich viele Beiträge zu dem Thema gelesen habe. Jedoch gibt es immer wieder kleine Detail unterschiede die mich stuzig machen.Mal angenommen ein Fahranfänger(über 21) aus NRW kommt Sonntags morgens in eine Allg. Verkehrkontrolle. Bei ihm wird ein Drogenschnelltest durchgeführt (Wattestäbchen im Mund) dieser zeigt Cannabis ...
  • Bild Killerspieleverbot beschlossen! (06.06.2009, 01:53)
    Der Aktionismus hat mal wieder gesiegt. Die Innenministerkonferenz (ok, das heißt noch nichts) beschloss ein Verbot von Killerspielen. Das Verbot soll womöglich noch vor der Bundestagswahl verabschiedet werden. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,628800,00.html Gefordert wird "ein ausdrückliches Herstellungs- und Verbreitungsverbot so schnell wie möglich umzusetzen". Killerspiele dürfen dann demnach weder in Deutschland gehandelt noch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum IT-Recht
  • BildAGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam?
    Die von einem Online-Shop verwendeten AGB-Klauseln „Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.“ und „Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht.“ sind unwirksam. Dies hat das OLG Oldenburg mit Beschluss vom 23.09.2014 – 6 U 113/14 festgestellt und damit die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt. Die oben genannten Klauseln waren in den AGB des ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildOlympische Ringe: darf man Olympia Logos im Blog nutzen?
    Es gibt wohl kaum ein Logo, welches weltweit so bekannt ist wie die Olympischen Ringe. Dieses Logo wurde im Jahre 1913 entworfen; die fünf ineinander verschlungenen Ringe symbolisieren die fünf Kontinente, die an den Olympischen Spielen teilnehmen. Diese sportliche Großveranstaltung ist nicht nur ein Highlight für die teilnehmenden ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildDarf ich eigene Fotos Prominenter auf Facebook posten?
    Facebook bietet vielen Menschen das perfekte Podium, um sich und ihr Leben der Öffentlichkeit preis zu geben. Ob es sich um Statusmeldungen handelt wie „ich gehe jetzt einkaufen“, „bin auf Toilette“ oder „ich bin müde“ oder um Fotos vom Familienhund, Abendessen oder der neuen Zahnbürste: jedes noch so ...
  • BildAGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam?
    Die von einem Online-Shop verwendeten AGB-Klauseln „Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.“ und „Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht.“ sind unwirksam. Dies hat das OLG Oldenburg mit Beschluss vom 23.09.2014 – 6 U 113/14 festgestellt und damit die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt. Die oben genannten Klauseln waren in den AGB des ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.