Rechtsanwalt für Investmentfonds in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Investmentfonds vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Mike Nitsche immer gern im Ort Hamburg
TLC Nitschelegal LLP
Große Elbstraße 47
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30066880
Telefax: 040 300668889

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Investmentfonds hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Nikolai Frhr. Teuffel von Birkensee jederzeit im Ort Hamburg
HANSALAWYERS Kretschmar v. Teuff
Kajen 6 - 8
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3786900
Telefax: 040 37869090

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Klass mit RA-Kanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Rechtsbereich Investmentfonds
Kanzlei Latham & Watkins LLP
Warburgstraße 50 / 4. St
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 414030
Telefax: 040 41403130

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Investmentfonds offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Stefan Otten mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Hahn und Partner Partnerschaftsges.
Gellertstraße 32
22301 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 2805810
Telefax: 040 28058122

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Investmentfonds bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Dr. Ute Richter mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg

Blumenau 164
22089 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 20972365

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Investmentfonds offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Ludger C. Verfürth aus Hamburg
Norton Rose Fulbright (Germany) LLP
Bleichenbrücke 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 9707990
Telefax: 040 970799111

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Investmentfonds
  • Bild Cash Crop Report 2009 des Expertennetzwerks "agri benchmark" erschienen (26.01.2010, 12:00)
    Ökonomische Analyse unterschiedlicher Produktionssysteme im AckerbauDer jetzt erschienene, 91 Seiten starke Cash Crop Report 2009 zeigt das gesamte Spektrum des internationalen, von Agrarökonomen betriebenen Netzwerks "agri benchmark". Die Betriebsdaten von mehr als 40 typischen Ackerbaubetrieben aus 22 Ländern werden jährlich von den Experten aktualisiert und ausgewertet. Der Report stellt die ...
  • Bild Finanzdienstleister betrachten DWS als beste Fondsgesellschaft in Deutschland (15.04.2009, 13:00)
    Anlagen bei Publikumsfonds werden 2009 leicht zurückgehen, in drei bis fünf Jahren jedoch wieder um rund zehn Prozent steigen(Mainz, 15. April 2009, lei) DWS Investments wird nach einer Umfrage unter Finanzdienstleistern als die beste Fondsgesellschaft in Deutschland bewertet. Auf DWS, die Fondsgesellschaft der Deutschen Bank Gruppe, folgen auf Platz zwei ...
  • Bild Schlechte Anlageberatung am Klumpenrisiko erkennbar (21.12.2011, 11:44)
    Berlin/Frankfurt am Main (DAV). Wenn aufgrund einer Anlageberatung einzelne Wertpapiere im Vermögensmix des Anlegers besonders stark gewichtet sind (Klumpenrisiko), kann dies einen Beratungsmangel darstellen, der zur Haftung des Anlageberaters führt. Dies stellte das Landgericht Frankfurt am Main in einem aktuellen Urteil fest (Urteil vom 12. September 2011, AZ: 2/21 O ...

Forenbeiträge zum Investmentfonds
  • Bild Quellensteuer-Regelung : Hintergrund-Erläuterung (05.04.2012, 15:41)
    Guten Tag, ... Dividenden aus Aktienfonds (Investmentfonds) sind m. E. grds. steuerpflcihtig und sind durch einen Freistellungsauftrag nicht abgedeckt. Frage: besteht die Möglichkeit einer Verlustverrechnung und kann sich hier sogar theoretisch eine Rückzahlung durch das Finanzamt ergeben ... b) wieso ist bei bestimmten Investmentfonds bei längerfristiger Anlage und Anlagezweck zur privaten Altersvoroge ...
  • Bild steuerrechtliche Unterschiede bei Aktien & Fonds (05.10.2011, 14:22)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... gibt es in der steuerrechtlichen Behandlung von Investmentfonds gegenüber Direktanlagen einige markante Unterschiede die ein Antragsteller wissen sollte. Was mir auffällt bspw.: bei Fonds gibt es keine Verrech- nungsmöglichkeit von Verlusten und Gewinnen : bei Aktien- geschäften meines Wissens so ...
  • Bild Finanzdienstleister und BAFIN (15.11.2007, 14:11)
    Also , benötigen Kapitalanlageberater und Finanzdienstleister neuerdings zur Gewerbeerlaubnis und der §34c Lizenz ,jetzt zusätzlich noch eine Genehmigung der BAFIN? Beratung und Vermittlung von Versicherungen, Fonds (Anlagen),Bausparverträgen geht jetzt nur noch mit BAFIN Genehmigung? Was machen denn dann bitteschön die ganzen seit jahren mir bekannten Finanzdienstleister,mit denen ich seit Jahren zusammenarbeite denn ...
  • Bild Zeritifkate & Investmentfonds (18.01.2007, 12:28)
    Sehr geehrtes Fachforenteam, ... gestern wurde mir von einer Anlageberaterin mitgeteilt, daß die zuvor genannten Anlageformen nicht der Kapitalertragssteuer unterliegen. - Diese Auskunft konnte ich einfach nicht glauben ! Wahrscheinlich hängt dies auch vom jeweiligen Anlagehorizont ab. Nach meinem letzten Kenntnisstand (Nov. 2003) war es so, daß bis zu einem Jahr ...
  • Bild Widerrufsrecht oder nicht ? (19.02.2014, 18:30)
    Ich hätte da zu einem fiktiven Fall einmal eine Frage. Gehen wir einem von einem Dienstleistungsportal aus, auf dem ein Auftraggeber eine Dienstleistungs ausschreiben kann (z.b. Rasen mähen, Steuererklärung machen, Webseite erstellen, ...). Insgesamt alles individuelle auf den Auftraggeber zugeschnittene Leistungen. Auftragnehmer können auf diese Ausschreibungen Angebote abgeben. Wählt ein Auftraggeber das Angebot ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.