Rechtsanwalt für Investmentfonds in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Investmentfonds hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Mike Nitsche jederzeit in Hamburg
TLC Nitschelegal LLP
Große Elbstraße 47
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30066880
Telefax: 040 300668889

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Klass unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Investmentfonds
Kanzlei Latham & Watkins LLP
Warburgstraße 50 / 4. St
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 414030
Telefax: 040 41403130

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ludger C. Verfürth unterstützt Mandanten zum Investmentfonds engagiert in der Umgebung von Hamburg
Norton Rose Fulbright (Germany) LLP
Bleichenbrücke 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 9707990
Telefax: 040 970799111

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Otten berät Mandanten zum Rechtsgebiet Investmentfonds engagiert in Hamburg
Hahn und Partner Partnerschaftsges.
Gellertstraße 32
22301 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 2805810
Telefax: 040 28058122

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Investmentfonds gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Dr. Ute Richter mit Büro in Hamburg

Blumenau 164
22089 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 20972365

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Nikolai Frhr. Teuffel von Birkensee bietet Rechtsberatung zum Gebiet Investmentfonds ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Hamburg
HANSALAWYERS Kretschmar v. Teuff
Kajen 6 - 8
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3786900
Telefax: 040 37869090

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Investmentfonds
  • Bild Schlechte Anlageberatung am Klumpenrisiko erkennbar (21.12.2011, 11:44)
    Berlin/Frankfurt am Main (DAV). Wenn aufgrund einer Anlageberatung einzelne Wertpapiere im Vermögensmix des Anlegers besonders stark gewichtet sind (Klumpenrisiko), kann dies einen Beratungsmangel darstellen, der zur Haftung des Anlageberaters führt. Dies stellte das Landgericht Frankfurt am Main in einem aktuellen Urteil fest (Urteil vom 12. September 2011, AZ: 2/21 O ...
  • Bild Ähnlichkeit mit 1927/28 (08.04.2008, 23:00)
    Der Wuppertaler Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Paul J.J. Welfens warnt vor dem Hintergrund der internationalen Bankenkrise: Die Situation bleibt dramatisch. Und: Warum rasche Erholung kaum zu erwarten ist. Welfens ist Präsident des Europäischen Instituts für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW) an der Bergischen Universität Wuppertal, Jean Monnet Professor für Europäische Wirtschaftsintegration und war ...
  • Bild HHL-Forum 2013 „Kommunikation und Führung“ mit US-Botschafter John B. Emerson (28.10.2013, 12:10)
    TERMIN / PRESSEEINLADUNG: In der heutigen Zeit des permanenten Wandels kommt dem Thema "Kommunikation und Führung" eine besondere Bedeutung zu. Grund genug für die Veranstaltungsreihe HHL-Forum (), sich diesem Schwerpunkt am 20./21. November 2013 an der HHL Leipzig Graduate School of Management zu widmen.In der heutigen Zeit des permanenten Wandels ...

Forenbeiträge zum Investmentfonds
  • Bild Verluste bei Investmentfonds (17.07.2013, 09:41)
    Guten Tag, ... sind Verluste aus Investmentfond-Käufen auch Privatleute im Zuge der Einkommensteuer abzugsfähig oder ist dies nur bei Direktanlagen in bestimmten Werten der Fall ? b) wird die Transaktionssteuer in der EU rechtsverbindlich eingeführt oder ist dieses Vorhaben immer noch offen, weil man sich über den Umfang und inhaltliche Details hierüber ...
  • Bild Höhe Maklerprovision (02.06.2008, 21:46)
    Hallo ! Ein Frage. Käufer A nimmt mit einem Makler Kontakt auf, zwecks Kaufabsicht für ein Grundstück. Käufer A unterzeichnet eine Nachweis und Provisionsbestätigung, wo das Objekt mit Anschrift benannt, der Name des Eigentümers jedoch nicht vermerkt ist. "Courtage 6 % auf 80.000 EUR" Nun möchte A das Grundstück für 50000 EUR ...
  • Bild Aktienleerverkäufe:Rechtliche Rahmenbedingungen?? (03.09.2005, 15:12)
    Hallo, ich benötige bzgl. Aktienleerverkäufen (short selling) einige Informationen. Ich hoffe jemand kennt sich damit aus und kann mir weiter helfen!?Wäre echt wichtig. Meine Fragen: Wie sieht es in Deutschland aus, sind Leerverkäufe von Aktien für PRIVATANLEGER erlaubt oder verboten? Wo finde ich gesetzliche Regelungen bzgl. Leerverkäufen? (Hab schon mehrer Tage Google ...
  • Bild haftung aufsichtsrat (07.12.2008, 19:06)
    sehr geehrte leser, angenommen, dass ein AR mitglied einer AG während krankheitsbedingter abwesenheit des vorstandes seinen meldepflichten gegenüber anderen AR mitgliedern und vorständen nicht nachkommt, greift hier die persönliche haftung ? mitglied des AR ist zudem GF des investmentfonds, der in der AG investiert war, zudem ist er GF der PE ...
  • Bild Finanzdienstleister und BAFIN (15.11.2007, 14:11)
    Also , benötigen Kapitalanlageberater und Finanzdienstleister neuerdings zur Gewerbeerlaubnis und der §34c Lizenz ,jetzt zusätzlich noch eine Genehmigung der BAFIN? Beratung und Vermittlung von Versicherungen, Fonds (Anlagen),Bausparverträgen geht jetzt nur noch mit BAFIN Genehmigung? Was machen denn dann bitteschön die ganzen seit jahren mir bekannten Finanzdienstleister,mit denen ich seit Jahren zusammenarbeite denn ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.