Rechtsanwalt in Hamburg Hoheluft-Ost

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Hoheluft-Ost (© Marco2811)

Der Hamburger Stadtteil Hoheluft ist zweigeteilt: Hoheluft-Ost und Hoheluft-West. Insgesamt leben in Hamburg Hoheluft 22.364 Einwohner auf 1,3 km². Damit gehört Hoheluft zu den in Deutschland am dichtesten besiedelten Stadtteilen. Es ist die Hoheluftchaussee selber, die ihren Stadtteil in zwei Gebiete teilt. Der Isebekkanal bildet die natürliche Grenze nach Süd-Osten. An Hoheluft-Ost grenzt zudem noch der Stadtteil Eppendorf. Bevor Hoheluft-Ost 1951 zu einem eigenständigen Stadtteil im Bezirk Hamburg-Nord wurde, war es dem Stadtteil Eppendorf zugehörig. Strukturell ist es sehr von Eppendorf beeinflusst worden. Geprägt wird das Stadtbild durch die Gründerhäuser. Ein gutes Beispiel hierfür sind die Falkenried-Terrassen, die in der Tradition der Hamburger Wohnterrassen liegen. Die Flächen der Hamburger Hochbahn, die sich vor dem Umzug nach Hummelsbüttel in Hoheluft-Ost befanden, wurden saniert und für den Bau neuer Räumlichkeiten für Wohnungen, Geschäfts- und Gastronomieräume zur Verfügung gestellt. Durch die U3 und die Buslinie Metrobus 5 ist die Anbindung optimal. Die ehemalige Straßenbahntrasse wird als separate Busspur genutzt. Des Weiteren führen die B447 und die B5 durch Hoheluft.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Hoheluft-Ost
WZR Wülfing Zeuner Rechel
Lehmweg 17
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4806390
Telefax: 040 48063999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Hoheluft-Ost

Falkenried 64
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 28461006

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Hoheluft-Ost
WZR Wülfing Zeuner Rechel
Lehmweg 17
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4806390
Telefax: 040 48063999

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Hoheluft-Ost
Spethmann & Partner Rechtsanwälte
Straßenbahnring 13
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41160690
Telefax: 040 411606999

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Hoheluft-Ost

Neumünstersche Str. 19
20251 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Hoheluft-Ost
Spethmann & Partner Rechtsanwälte
Straßenbahnring 13
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41160690
Telefax: 040 411606999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Hoheluft-Ost
Dr. Hans Jürgen Burschberg & Par
Neumünstersche Str. 14
20251 Hamburg
Deutschland

Telefax: 040 342712

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Hoheluft-Ost

Lehmweg 42
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4710940
Telefax: 040 47109429

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Hoheluft-Ost
Wülfing Zeuner Rechel WZR Hamb.
Lehmweg 17
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4806390
Telefax: 040 48063999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Hoheluft-Ost

Straßenbahnring 13
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41160690
Telefax: 040 411606999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Hoheluft-Ost
Kanzlei Rindsfus
Eppendorfer Weg 204
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4210720
Telefax: 040 42107211

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Hoheluft-Ost

Das Leben in der Großstadt ist nicht immer einfach. So kann es gerade in einem dicht besiedelten Gebiet wie Hamburg Hoheluft-Ost immer wieder zu Nachbarschaftsproblemen, Mietwohnungsangelegenheiten oder Familienstreitigkeiten kommen. Ist keine vernünftige Klärung auf dem einfachen Wege in Sicht, kommt die Hilfe durch einen Rechtsanwalt in Hoheluft-Ost gerade recht. Dieser informiert den Klienten über seine Rechte und Pflichten in der entsprechenden Angelegenheit und zeigt ihm Lösungswege auf. Zahlreiche Anwälte haben sich in Hamburg Hoheluft-Ost mit einer Kanzlei niedergelassen, damit kann der passende Anwalt in Hamburg Hoheluft-Ost schnell gefunden werden. Sollten Sie dennoch nicht die geeignet Anwaltskanzlei in Hamburg Hoheluft-Ost finden können, empfehlen wir Ihnen, unsere Hauptkategorie Rechtsanwalt Hamburg zu besuchen. Hier finden Sie viele weitere Anwälte in Hamburg.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild High-Speed-Röntgentechnik zeigt Weg zu besseren Katalysatoren (30.01.2014, 21:10)
    Forscher beobachten atomare Struktur einer Katalysatoroberfläche unter ReaktionsbedingungenMit einer neuen Röntgentechnik hat ein schwedisch-deutsches Forscherteam einem Katalysator live bei der Arbeit zugesehen und die atomare Struktur seiner Oberfläche bestimmt. Die an DESYs Röntgenlichtquelle PETRA III entwickelt Technik soll die Konstruktion optimierter Materialien wie etwa besserer Katalysatoren auf der atomaren Ebene ...
  • Bild Noch freie Plätze in Masterstudiengängen an der HAW Hamburg (13.02.2014, 14:10)
    In den Masterstudiengängen Erneuerbare Energien sowie Informations- und Kommunikationstechnik sind für das Sommersemester 2014 noch Plätze frei. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 28. Februar 2014.Im Masterstudiengang Erneuerbare Energien werden Fach- und Führungskräfte berufsbegleitend für den Bereich der erneuerbare Energien ausgebildet. Der Studiengang vermittelt ein breites und umfassendes Wissen in den ...
  • Bild Wissenschaftsrat erstmals zu Gast bei Bundespräsident Gauck | Ergebnisse der Wintersitzungen 2014 (27.01.2014, 13:10)
    Erstmals in seiner Amtszeit empfing Bundespräsident Joachim Gauck die Mitglieder des Wissenschaftsrates in Schloss Bellevue und setzte damit eine Tradition seiner Vorgänger fort. Neue Vorsitzende der Wissenschaftlichen Kommission ist die Bremer Meeresbiologin Antje Boetius, die bereits seit 2012 eine stellvertretende Funktion im Präsidium des Wissenschaftsrates hatte. Der Aachener Ingenieurwissenschaftler Wolfgang ...

Forenbeiträge
  • Bild fehlendes Impressum ausländischer Online-Shops (18.06.2011, 00:08)
    Angenommen Frau J hat mehrere Online-Shops im Internet gefunden, die keine Impressen vorweisen können. Durch weitere Recherche hat sie herausgefunden, dass diese Online-Shops ihren Sitz im Ausland haben, ihre Produkte aber größtenteils an deutsche Kunden verkaufen möchten. Da Frau J selbst einen Online-Shop in der gleichen Branche besitzt, möchte sie ...
  • Bild 1. gerichtl. Vergleich 2. Urteil wg. Verstoßes gegen den Vergleich (19.07.2011, 22:05)
    2 Geschäftsleute, die Partner wurden und in einem Partnerschaftsvertrag die Nutzung einer Markenlizenz z.B. XXXX1 vereinbart hatten, sich wg. Meinungsverschiedenheiten nach 3 Jahren getrennt und nach einer Klage des einen, einen gerichtl. Vergleich geschlossen hatten, fanden sich erneut vor Gericht, welches den Verstoß gegen den Vergleich in einem Urteil besiegelt ...
  • Bild Ladendetektive köntnen ihre Macht mißbrauchen ? (01.09.2013, 14:07)
    Also eine Frage die mich seit langen beschäftigt. Kann es sein das, wenn jemand Einkaufen geht und der Detektiv ihn anspricht , er aber nichts gestohlen hat.Lediglich eine Ware nur nicht in das vorgesehene Regal zurück gelegt hat , sondern woanders im Laden.Der Detektiv unwirsch fordert , das man zurück in ...
  • Bild Haltefristvereinbarungen beim Autokauf, z. B. bei Schwerbehindertenrabatt (21.10.2013, 19:42)
    Hallo, sind diese Haltefristvereinbarungen überhaupt wirksam? Es gibt ja das Urteil des OLG Hamburg aus 2002: http://www.ra-kotz.de/haltefristvereinbarung.htm Konkret wird z. B. beim Schwerbehindertenrabatt vereinbart, dass der Rabattbezieher sich verpflichtet, das Auto nicht vor Ablauf von 6 Monaten weiterzuverkaufen. Bei Nichteinhaltung dieser Vorgabe ist der Rabatt zurückzuzahlen. Kann hier also der Schwerbehinderte, der ...
  • Bild Akteneinsicht bei Polizei (17.07.2005, 12:43)
    Hamburg, d. 17.07.05 Hallo allerseits, hat derjenige, welcher einen Polizeieinsatz veranlaßt hat, z. B. wegen Lärm eines Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus, Anspruch darauf, selbst Einsicht in deren Einsatzprotokoll/Akten zu nehmen und Kopien zu erhalten? Vor dem Amtsgericht (1. Instanz) besteht kein Anwaltszwang, so dass sich Kläger/Beklagter ggf. selbst kundig machen bzw. um Beweise ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildAngriff der Horrorclowns an Halloween? Wann ist es Körperverletzung und wann Notwehr?
    Nun häufen sich in den letzten Tagen die gruseligen Horrorclowns an und die Bereitschaft sich zu wehren steigt. Bevor es aber zu einem Kampf an Halloween zwischen den Clowns und Erschreckten kommt möchte ich dazu ein paar Worte schreiben. Grundsätzlich gilt: greift man jemanden an, ohne dass dieser ...
  • BildSteuerhinterziehung, wie läuft das eigentlich mit der Strafbefreiung und warum?
    Uli Hoeneß, Klaus Zumwinkel, Alice Schwarzer: ihre Geschichten gingen durch die Presse, jede mit ihren eigenen Finessen. Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, dafür sorgt spätestens die Presse seit dem Fall Alice Schwarzer. Dennoch, predigen uns die Sünder, scheint es ein Mittel zu geben, welches Straffreiheit garantiert, die sogenannte Selbstanzeige. ...
  • BildNeue Informationspflichten für Webseiten und AGB
    Kleine Rechtsänderungen übersieht man leicht. Wenn Ihr Unternehmen eine Webseite unterhält, hier ein kleiner Hinweis:   Unternehmen, die eine Webseite unterhalten oder AGBs verwenden, müssen ab dem 1.2.2017 Verbraucher informieren , ob sie an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen, ...
  • BildResturlaub: kann man den Urlaub ins neue Jahr übernehmen?
    Arbeitnehmer haben gemäß dem Bundesurlaubgesetz Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. In der Regel ist es so, dass der Urlaub zu Erholungszwecken auch genommen wird, so dass zum Jahresende keine Urlaubstage übrig sind. Doch was ist in jenen Fällen, in denen es einem Arbeitnehmer nicht möglich war, seinen Urlaub zu ...
  • BildHäufige Fragen zur Funktionsweise von Filesharing-Clients bei Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen im Internet
    Der folgende Artikel soll eine kurze Erläuterung der Grundzüge der Funktionsweise gebräuchlicher Filesharing-Software darstellen, um für Betroffene von Abmahnungen und allgemein interessierte Verbraucher einen kurzen Überblick der technischen Seite des Filesharings zu bieten _________________________________________________________________________________ In einem Großteil der von uns vertretenen Fälle fällt auf, dass die Betroffenen ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.