Rechtsanwalt in Hamburg Harburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Harburg (© Marco2811)

Harburg ist der zentrale Kern des Hamburger Stadtbezirks Harburg. Dieser Bezirk liegt im südlichen Bereich der Freien Hansestadt Hamburg. Der Name Harburg entspringt dem niederdeutschen Horborg. An der Süderelbe gelegen, handelt es sich bei dem heutigen Harburg um den Kern der ehemaligen Stadt Harburg an der Elbe. Später etablierte sie sich zur Großstadt Harburg-Wilhelmsburg bis sie 1937 zu Hamburgs Stadtteil erklärt wurde. Aufgrund der guten Anbindung an den Hafen und die Bundesautobahnen A7 und A1 hat sich schon in frühen Jahren Industrie in diesem Bereich angesiedelt. Noch heute findet man in Harburg bedeutende Industrieunternehmen: Stankiewicz – Autozulieferer; Airbus; Gummiwerke Phoenix, um nur einige zu nennen. Des Weiteren ist der Harburger Bahnhof ein wichtiger Knotenpunkt Hamburgs. Dies gilt sowohl für den Personen- als auch für den Güterverkehr. Neben verschiedenen allgemein bildenden Schulen befindet sich auch die Technische Universität Hamburg sowie deren Universitätsbibliothek in Harburg.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg
Wanke & Rothe PartG
Kleiner Schippsee 3
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 774082
Telefax: 040 7653997

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg
Schult & Haker Rechtsanwälte
Schloßmühlendamm 11
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 770952
Telefax: 040 778364

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg
Schult & Haker Rechtsanwälte
Schloßmühlendamm 11
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 770952
Telefax: 040 778364

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Hamburg Harburg

Hölertwiete 3
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7669977
Telefax: 040 76699788

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg

Karnapp 25
21079 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7527980
Telefax: 040 75279822

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg

Lüneburger Tor 7
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7906125
Telefax: 040 7909601

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg

Am Soldatenfriedhof 4
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 774055
Telefax: 040 7651104

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg

Zur Seehafenbrücke 10
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 76751655
Telefax: 040 76751656

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg
Meyer, Hinze & Zerrenner
Schloßmühlendamm 4
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 772441
Telefax: 040 775579

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harburg
Paul Boubaris Tsalaganides
Hölertwiete 4
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 76751010
Telefax: 040 76751013

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg
Kanzlei Borstelmann Eymers Müsse
Schwarzenbergstr. 21
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 76794747
Telefax: 040 76794750

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg
Kanzlei Wied, Schmitt & Partner
Hölertwiete 3
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7669977
Telefax: 040 76699788

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harburg

Lüneburger Str. 41
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 778730
Telefax: 040 778733

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg
Bieker - Dammann - Grosinski
Lüneburger Straße 11
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7673210
Telefax: 040 76732144

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Harburg

Hölertwiete 12
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 65862090
Telefax: 040 65862092

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg

Hölertwiete 4
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 76751010
Telefax: 040 76751013

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Harburg
Kanzlei Brückner & Kuse
Bleicherweg 2
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 775532
Telefax: 040 772615

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Harburg

Fast 23.000 Menschen leben in Hamburg Harburg. Die meisten sind dabei irgendwann mit einem rechtlichen Problem konfrontiert, das es nötig macht, Rat bei einem Anwalt in Hamburg Harburg zu suchen. Aber auch die zahlreichen Unternehmen in Hamburg Harburg sind vor rechtlichen Schwierigkeiten nicht geschützt. So kann es beispielsweise schnell bei einem Transport zum Schadensfall kommen. Nicht selten kann es dann geschehen, dass trotz Versicherung die Unterstützung eines Rechtsanwaltes in Hamburg Harburg gefragt ist, um den Fall klärend abzuschließen. Gerade bei schwierigeren rechtlichen Problemen ist es angebracht, sich an einen Spezialisten zu wenden. Sollten Sie nicht die passende Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg Harburg ausfindig machen können, finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Hamburg zahlreiche weitere Anwälte in Hamburg, die sich auf die unterschiedlichsten Rechtsgebiete spezialisiert haben.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Anmeldefrist für das MBA-Studium nicht verpassen! Open University informiert (04.02.2014, 20:10)
    Die Studienberater der Open University laden zu Informationsveranstaltungen in Frankfurt und Hamburg ein.Noch bis Mitte April können sich Fach- und Führungskräfte an der Open University Business School einschreiben, wenn sie ab Mai ein MBA-Studium beginnen wollen. Die Studienberater der britischen Fernuniversität laden zu Informationsveranstaltungen ein. In Frankfurt am Main präsentieren ...
  • Bild 49. Regionalwettbewerb von Jugend forscht am RheinAhrCampus Remagen (03.02.2014, 15:10)
    Der RheinAhrCampus Remagen, Standort der Hochschule Koblenz, wird zum neunten Mal in Folge die Patenschaft für den Regionalwettbewerb von Jugend forscht – Schüler experimentieren übernehmen und organisiert unter Leitung des Patenbeauftragten, Prof. Dr. Matthias Kohl-Bareis vom Fachbereich Mathematik und Technik, und der Regionalwettbewerbsleiterin, Christiane Dietz, die Wettbewerbsveranstaltung.Unter dem diesjährigen Motto ...
  • Bild Verdacht auf Prostatakrebs: Neues 3D-Bildgebungsverfahren schafft mehr Sicherheit (29.01.2014, 13:10)
    Bei Verdacht auf Prostatakrebs beginnt für viele Männer ein wahrer Diagnosemarathon. Denn es ist nicht leicht, zwischen einem möglichen Krebsherd in der Prostata, der nur per Biopsie diagnostiziert werden kann, und altersabhängigen, gutartigen Veränderungen der Prostata zu unterscheiden. Die Martini-Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) arbeitet daher als eines der ersten ...

Forenbeiträge
  • Bild Schlüsseldiebstahl durch Wohnungseinbruch (17.02.2014, 11:01)
    In einer Wohngemeinschaft wurde eingebrochen. Alles was dabei gestohlen wurde war ein Schlüsselbund mit Wohnungsschlüssel, Haustürschlüssel, Kellerschlüssel und Briefkastenschlüssel der neben der Wohnungstür auf einem Regal lag. Der Einbruch wurde der Polizei gemeldet und als solcher polizeilich erfasst. Da jetzt zu befürchten ist, dass sich Dritte mit dem gestohlenem Schlüssel ...
  • Bild (Unrechtmäßige) Androhung der Abschiebung (10.08.2009, 12:52)
    Moin Moin! Ich komme mit meinem Fall nicht weiter, deshalb würde ich mich über Hilfe freuen. Danke! Sachverhalt: Frau K aus Polen ist seit Oktober 2002 in Deutschland, heiratet im Dezember 2002 Herrn K, der ebenfalls Pole ist jedoch die Deutsche Staatsbürgerschaft besitzt und mit dem sie bereits 1 1/2 Jahre in ...
  • Bild Studienortwechsel (04.12.2005, 23:20)
    Hallo Leute, ich trage mich gerade mit dem Gedanken die Uni zu wechseln. Zur Zeit häng ich hier in Jena rum, ist nicht schlecht, nervt aber! Man kann sich hier auf den Kopf stellen und bekommt nicht mehr als 6 Punkte in der Klausur. (zumindest ich) Außerdem würde ich doch gern ...
  • Bild BTMG & Erkennungsdienstliche Behandlung (17.02.2011, 15:50)
    Mal angenommen, Person A hat keinen Personalausweis mehr (gestohlen und angezeigt), ca 6g Cannabis in den Taschen, Person B ist "normal" (ohne alles, somit aus dem Geschehen) Nun werden A&B von zwei Beamten aufgegriffen, wegen angeblicher Graffiti. Die Personalien werden überprüft und A hat nur einen aktuellen Studentenausweis (mit Bild, aber ...
  • Bild Im Haus der Familie Untervermieten, Eigentümer ist der großvater (27.11.2010, 19:57)
    Hallo, angenommen Person A wohnt im Haus des Großvaters (B).(3 Etagen)die mittlere Etage steht leer.Kann oder wie kann Person A die wohnung an einen freund Person C vermieten?Beide Etagen stehen Person A frei zur verfügungPerson B (eigentümer) ist Selbstständiger Fuhrunternehmer.Person A zahlt dem Großvater keine miete im Hauhs der Familie.Person ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildACAB T-Shirt – ist diese Aufschrift verboten oder strafbar?
    Ob auf Mützen, T-Shirts oder sonstigen Bekleidungsstücken, auf Transparenten oder als Autoaufkleber: immer wieder sieht man die Buchstaben „A.C.A.B.“ bei bestimmten Personengruppen. Bei diesem ACAB handelt es sich nicht um den Namen einer Band oder eines Popstars, sondern um die Abkürzung des Satzes „All Cops Are Bastards“, also ...
  • BildUngesichertes Drahtlosnetzwerk (WLAN) nutzen – darf man das?
    Immer wieder trifft man auf Drahtlosnetzwerke, die nicht durch ein Passwort geschützt sind. Diese ungesicherten Netzwerke laden regelrecht dazu ein, sie zu benutzen. Doch ist das gestattet? Darf man ein ungesichertes Drahtlosnetzwerk einfach so nutzen? Ist es eine Straftat, ein ungesichertes WLAN zu nutzen? ...
  • BildBesuchsrecht des Vaters – wie oft darf er sein Kind sehen?
    Wenn sich ein Elternpaar trennt, so ist es in der Regel so, dass das gemeinsame Kind bei der Mutter wohnen bleibt. Dem leiblichen Vater wird jedoch gestattet, Umgang mit seinem Kind zu halten. Aber was sagen die gesetzlichen Bestimmungen über das Besuchsrecht des Vaters? Wie oft darf er ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt für die Universum Film GmbH "Walking on sunshine" ab
    Der Film „Walking on Sunshine“ ist Gegenstand aktueller Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH. Waldorf Frommer behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben Es ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Music for Men“
    Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Music for Men“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Die streitgegenständliche Datei ...
  • BildWenn der Betriebsprüfer zweimal klingelt – Die Einleitung des Steuerstrafverfahrens
    Eine Betriebsprüfung ist zunächst einmal nichts Außergewöhnliches. Die allgemeine steuerliche Außenprüfung (auch Betriebsprüfung genannt) findet außerhalb der Räumlichkeiten des Finanzamtes statt, überwiegend vor Ort bei den betroffenen Unternehmen. Je nach Größe des Unternehmens findet eine Betriebsprüfung regelmäßig statt. Im Schnitt ist der Betriebsprüfer bei Großbetrieben alle ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.