Rechtsanwalt in Hamburg Hammerbrook

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Hammerbrook (© Marco2811)

Mitten in Hamburg findet sich der Stadtteil Hammerbrook. Mit mehr als 2.000 Einwohnern, die auf einer Fläche von rund 2,5 km² leben, gehört dieser Stadtteil zum Verwaltungsbezirk Hamburg Mitte.
Die Bebauung dieses Stadtteils von Hamburg fand in seiner frühen Geschichte erst statt, als das Marschgebiet am Elbufer durch zahlreiche Kanäle trocken gelegt wurde.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Hammerbrook

Gotenstr. 12
20097 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 23881410
Telefax: 040 23881411

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Hammerbrook

Frankenstraße 35
20097 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 32519032
Telefax: 040 32519034

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Hammerbrook

Die fast vollständige Zerstörung von Hamburg Hammerbrook im Zweiten Weltkrieg hatte zur Volke, dass dieser Stadtteil nach dem Krieg nahezu entvölkert war. Doch im Laufe der Jahrzehnte entstand in Hamburg Hammerbrook wieder ein belebter Stadtteil, der an öffentliche Nahverkehrsmittel angeschlossen ist. Zahlreiche Unternehmen und auch Bildungsträger, um nur einige zu nennen, machten Hamburg Hammerbrook wieder zu einem Platz im Norden von Deutschland, in dem man gerne lebt und arbeitet.

Heute erinnern die wenigen und doch eindrucksvollen kulturellen Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten an längst vergangenen Zeiten. Neben dem denkmalmalgeschützten Kontorhaus Leder-Schüler sind es vor allem aber die neueren Bauwerke, wie zum Beispiel der Berliner Bogen Hammerbrook oder auch das Gebäudeensemble Poseidonhof, die Touristen in diesen Stadtteil von Hamburg locken.

Die Einwohner von Hamburg Hammerbrook führen mit Sicherheit in der Regel ein beschauliches Leben. Doch auch in diesen Zeiten gibt es hin und wieder Situationen, in denen man einen Anwalt in Hamburg Hammerbrook benötigt. Hierfür finden sich zahlreiche ortsansässige Kanzleien, in denen man den passenden Rechtsanwalt in Hamburg Hammerbrook als Berater und Vertreter findet. Je nach Rechtslage kann es vorkommen, dass man einen Anwalt aufsuchen muss, der sich zum Beispiel auf dem Gebiet des Arbeits- und Sozialrechts oder auch in Fragen rund um das Familienrecht auskennt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Transplantationsergebnisse: DGU kritisiert oberflächliche Betrachtung wissenschaftlicher Studie (04.02.2014, 12:10)
    Aufgrund der aktuellen Kritik an den Transplantationsergebnissen in Deutschland sieht sich die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) veranlasst, den Sachverhalt zu differenzieren. Der STERN berichtet in seiner Ausgabe vom 30.1.2014 über die Ergebnisse der „Collaborative Transplant Study“ (CTS) unter der Leitung von Prof. Gerhard Opelz in Heidelberg, in der ...
  • Bild Frost-Alarm! Was macht ein Maulwurf, wenn es friert? (29.01.2014, 14:10)
    Deutsche Wildtier Stiftung: Erdbewohner überleben auch bei Bodenfrost!Bei Bodenfrost bleiben Erd- und Bauarbeiten oft liegen: Für die Bauarbeiter gibt es dann im Winter Schlechtwettergeld! Auch der Maulwurf stößt bei Bodenfrost in oberen Erdschichten schnell an seine eisige Grenze. Doch der tierische Profi in punkto Erdarbeiten hat eine Lösung parat: Er ...
  • Bild Wissenschaftliche Weiterbildung neu denken! (13.02.2014, 17:10)
    Innovative Gestaltung des lebenslangen Lernens an Hochschulen im Focus der nächsten DGWF-Jahrestagung Aufruf zur Beteiligung – Call for PapersDie Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) ruft für ihre Jahrestagung 2014 zur Beteiligung auf: Zum Thema „Wissenschaftliche Weiterbildung neu denken! – Ansätze und Modelle für eine innovative Gestaltung ...

Forenbeiträge
  • Bild 10 Jahres-Regelung beim Kaufvertrag? (16.02.2014, 21:18)
    Moin, ich konstruiere mal folgenden Fall: Frau Meier verkauft 1996 eine Immobilie an ihren Enkel Herrn Schmidt und erhält einen Teil des Kaufpreises auf Ihr Konto überwiesen. Den anderen Teil quittiert sie als erhalten, weitere Nachweise dazu existieren nicht. Dem Notar gegenüber erklärt sie schriftlich den Erhalt des kompletten Kaufpreises, woraufhin dieser ...
  • Bild Suizidmaschine in der Öffentlichkeit (Privatgrundstück, am geparkten Auto...)?) / Suizidtipps auf Au (19.06.2013, 16:05)
    Hallo.Ich bin etwas irritiert ob der Themen in dieser Kategorie bezüglich "AKTUELL".Daher sortiere ich auch dieses Thema hier ein ("Aktuell" klingt so als sollten es Themen sein die in der Gesellschaft z.B. durch die Medien JETZT aktuell sind).Szenario 1:Ist es aktuell (OK, so passt es...) polizeilich, juristisch oder auch durch ...
  • Bild Rente im Osten geringer? (30.12.2012, 10:35)
    hallo und Gruss kurze Frage: man hat hier in Frankfurt/M als ehem. Angestellter eine Altersrente. Man übersiedelt nach z.b. Görlitz an der Neisse. Ist die Rente dort kleiner? (Ostabschlag wegen unterstellten geringeren Lebenshaltungskosten, o.ä.) danke für einen fundierten Hinweis
  • Bild juristischer Neuzugang (24.02.2011, 17:37)
    Hallo in die Runde, habe mich heute im Jura-Forum angemeldet und werde hier künftig meine Meinung kundtun. Mein Name ist Lars und bin Jurastudent im 7. Semester. Also in der Examensvorbereitung. Hoffe dass ich hier von einigen alten Hasen noch was lernen kann und dass ich mich selber gut einbringen kann. Auf ...
  • Bild Grunderwerbsteuer beim Kauf einer möblierten Wohnung (29.03.2012, 17:39)
    Hallo, Person A möchte eine Wohnung in Hamburg kaufen. Die Wohnung wurde 2009 vollständig renouviert (d.h. Bodenbalag wurde erneuert, das Bad wurde auch komplett erneuert, Einbauküche, usw.). Des Weiteren befinden sich gewisse Gegenstände in der Wohnung, wie Bett, Einbauschrank, Couch, usw. Nun zur Frage, was kann Person A von der Grunderwerbssteuer ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildForderungsmanagement für Autohäuser
    Sofern es sich bei dem Schuldner um keinen Verbraucher handelt (§ 286 Abs. 3 BGB), gerät dieser automatisch spätestens 30 Tage nach Zugang der Rechnung und deren Fälligkeit in Verzug. Ist der Schuldner aber Verbraucher, dann tritt der Verzug nur dann ein, wenn er von Ihnen als Autohaus in ...
  • BildS&K Skandal: Weitere Insolvenzen – Beginn des Strafprozesses
    Knapp fünf Wochen vor Eröffnung des Strafprozesses wurden die nächsten Insolvenzen im S&K Skandal bekannt. Die S&K Immobilienhandels GmbH und die S&K Sachwert AG haben nach Informationen des Handelsblatts Insolvenzantrag gestellt. Ebenfalls von einer Insolvenz bedroht scheint die S&K Real Estate Value GmbH zu sein. Der Schaden soll ...
  • BildDiplomatenpässe und Diplomatenkennzeichen
    Wer schon mal in Berlin eine Stadtrundfahrt gemacht hat, bemerkte unter Umständen auch einige „Verkehrsrowdys“ mit merkwürdigen Kennzeichen. Eine unverzügliche Nachfrage beim Stadtführer klärte die Frage sofort: Diplomatenkennzeichen. Der ordnungstechnischen Immunität unterliegend, sind die Kennzeichen nicht die einzige berufsbedingte Besonderheit von Diplomaten in Deutschland. In Berlin ...
  • BildDrei-Wochen-Frist gilt auch für Kündigungsschutzklage eines Geschäftsführers
    Will sich ein Geschäftsführer gegen eine Kündigung unter Berufung auf das Kündigungsschutzgesetz vor den ordentlichen Gerichten zur Wehr sitzen will,  hat er innerhalb von drei Wochen ab Zugang der schriftlichen Kündigung Klage zu erheben. Dies hat das OLG Hamburg in seinem viel beachteten Urteil vom 22.03.2013 – 11 U ...
  • BildBGH: Unbefristeter Rücktritt bei Lebens- und Rentenversicherung nach Antragsmodell
    Mit Urteil vom 17.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass bei Lebens- und Rentenversicherungen, die nach dem sog. Antragsmodell abgeschlossen wurden, ein Rücktritt bei fehlerhafter Belehrung unbefristet möglich ist (AZ.: IV ZR 260/11). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Damit führt der BGH seine Rechtsprechung fort (Urteil vom 07.05.2014, ...
  • BildOnlinebestellungen – Wer trägt das Risiko beim Versand ?
    Nicht selten kommt es vor, dass man Online etwas bestellt oder ersteigert, der Inhalt des langersehnten Paketes dann aber beschädigt ist. Schnell fragt man sich „Muss ich jetzt trotzdem bezahlen?“ oder „Bekomme ich jetzt eine neue Ware?“ . Wer das Risiko beim Versand von Waren trägt und welche ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.