Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Rechtsanwälte in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Mersch aus Hamburg

Falkenried 64
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 28461006

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sven Schroedter persönlich vor Ort in Hamburg

Colonnaden 18
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41541414
Telefax: 040 41541416

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Matthias W. Kroll in Hamburg vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Haftungsrecht der Rechtsanwälte
Dr. Nietsch & Kroll
Osterbekstraße 90 b
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 2385690
Telefax: 040 23856910

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Haftungsrecht der Rechtsanwälte erbringt gern Herr Rechtsanwalt Timm Bischoff mit Kanzleisitz in Hamburg
Wessin Bischoff und Partner
Rödingsmarkt 9 (3.OG)
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37680418
Telefax: 040 37680443

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Ein „Ombudsmann“ für Streitigkeiten zwischen Anwalt und Mandant (24.09.2008, 15:06)
    Die Bundesregierung hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Errichtung einer unabhängigen, bundesweit tätigen "Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft" beschlossen. "Mit der neuen Schlichtungsstelle bekommen Rechtsuchende die Möglichkeit, bei Streitigkeiten mit ihrer Rechtsanwältin oder ihrem Rechtsanwalt eine einvernehmliche Lösung ohne Anrufung der Gerichte zu erreichen. Der Gesetzentwurf orientiert sich dabei an dem Vorbild ...
  • Bild Unwirksamkeit von Klauseln in Rechtschutzversicherungsverträgen (11.06.2013, 15:02)
    Fortan sollen die sogenannte ,,Effektenklausel" und die ,,Prospekthaftungsklausel" in Versicherungsbedingungen von Rechtsschutzversicherern als unwirksam erachtet werden, so der Bundesgerichtshof. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Diese Klauseln dienen dem Zweck, dass Rechtsschutzversicherer ihren Versicherungsnehmern keinen Rechtsschutz gewähren, ...
  • Bild Persönliche Bereicherung des Arbeitnehmers kann außrordentliche Kündigung rechtfertigen (30.07.2013, 11:05)
    Der dringende Verdacht einer Nutzung unternehmenszugehöriger Gutschriften durch einen Arbeitnehmer kann eine ausreichende Rechtfertigung einer außerordentlichen Kündigung sein. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Arbeitsgericht Hamburg hatte zu entscheiden (Az.: 26 BV 31/12), ob die außerordentliche ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Mietverhältnis A und B - Kündigung einer Parte (27.03.2012, 17:36)
    Es wurde ein Mietverhältnis zwischen Vermieter und zwei Hauptmietern (im folgenden A und B bezeichnet)abgeschlossen. Nun möchte einer der Mieter, also A, ausziehen und Mieter B würde gern als alleiniger Hauptmieter die Wohnung "übernehmen". Dies würde bedeuten, dass Mieter B nun allein im Mietvertrag stehen soll/möchte. Nun zum Problem:Mieter A ...
  • Bild Kündigung wird vom Vermieter nicht akzeptiert (13.08.2009, 20:58)
    Hallo,Mal angenommen es tritt folgender Fall ein: Ein Mieter wohnt in einem Haus. Das Haus wird verkauft und der neue Vermieter erhöht die Miete! Sagen wir mal von 365 Euro warm auf 500 Euro erstmal. Ab Oktober auf 450 Euro kalt. Dies kann sich der Mieter allerdings nicht leisten und kündigt die ...
  • Bild Prostitution mit 17 - Konsequenzen, wenn es auffliegt? (20.06.2013, 11:20)
    Hi! Hoffentlich poste ich die Frage in das richtige Forum, ich bin hier etwas verwirrt. Verzeiht mir, wenn es falsch ist :) Also. Hier der Fall: Ein Mädchen von 17 Jahren will sich prostituieren, weil sie keine Geldnöten oder sonst einen Mangel hat, sondern weil sie einfach nur geil darauf ist ...
  • Bild Ausschluß aus dem Verein (13.07.2010, 11:01)
    Hallo zusammen, mal angenommen der Vorstand eines Vereines eröffnet ein Ausschlußverfahren gegen ein Mitglied wegen groben Fehlverhaltens und begründet dieses schriftlich mit einzelnen Punkten. Das fiktive Mitglied würde jetzt dieser Anhörung schriftlich widersprechen, aber ohne Begründung. Er würde also nur "generell" widersprechen und gleichzeitig seine Kündigung aus dem Verein mit sofortiger Wirkung mitteilen. Laut ...
  • Bild Studentin braucht Hilfe dringend!!! (02.03.2010, 11:59)
    Im asiatischen Staat X herrschen zurzeit „kriegsähnliche Zustände“. Dort sind seit mehreren Jahren im Rahmen einer NATO-Mission Bundeswehrverbände stationiert. Auf einer Konferenz im November 2009, an der die Regierungschefs der an der Mission beteiligten Staaten teilnehmen, wird über die weitere Strategie beraten. Da in den vergangenen Monaten bereits mehrere zivile ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.