Rechtsanwalt in Hamburg: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hamburg: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)

Über 30% aller geschlossenen Ehen werden in der BRD geschieden. Und dies im Durchschnitt nach fünfzehn Jahren. Im Jahr 2013 wurden in Deutschland rund 169 800 Ehen geschieden. Ist eine Ehe gescheitert, dann ist in aller Regel die Ehescheidung die letzte Konsequenz. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Grundvoraussetzung für die Scheidung. Trennungsjahr bedeutet, dass man nach der Trennung wenigstens 1 Jahr getrennt gelebt hat, bevor man die Scheidung einreichen kann. Der staatliche Spruchkörper für den Ausspruch der Scheidung ist das Familiengericht. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Unterhalt, Sorgerecht, Zugewinn etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Familienrecht berät Sie Anwaltskanzlei Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte gern in Hamburg
Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte
Böhmersweg 23
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 0040 4106712
Telefax: 0040 4500831

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele mit Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Familienrecht
Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Hinter der Lieth 15
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69794509
Telefax: 040 58972269

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei STEINWACHS berät zum Familienrecht ohne große Wartezeiten in Hamburg
***** (5)   1 Bewertung
STEINWACHS
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Birgit Boßert (Fachanwältin für Familienrecht) mit Anwaltskanzlei in Hamburg berät Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Familienrecht
RECHTSANWÄLTIN BIRGIT BOßERT
Büschstraße 7
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 76796390
Telefax: 040 767963919

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bruno-F. Müller mit Kanzleisitz in Hamburg unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Familienrecht

Osterstr. 10
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 496070
Telefax: 040 403833

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Maren Beckmann-Ibel (Fachanwältin für Familienrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht jederzeit gern in der Nähe von Hamburg
Rechtsanwältin Maren Beckmann-Ibel
Stahltwiete 19a
22761 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30391174
Telefax: 040 30391175

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Familienrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Kohnen & Krag Rechtsanwälte jederzeit in Hamburg
Kohnen & Krag Rechtsanwälte
Büschstraße 7
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 20905274
Telefax: 040 21997262

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Försterling immer gern in Hamburg
Rechtsanwaltskanzlei Alexander Försterling
Ernst-Merck-Str. 12-14
20099 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 64888586
Telefax: 040 64888588

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dirk Kaden gern in Hamburg
Dr. Andrae, Kaden, Reuscher & Collegen - Ihre Kanzlei an vier Standorten in Hamburg
Schloßstraße 102
22041 Hamburg
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Dr. Lars Barnewitz unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Themen im Schwerpunkt Familienrecht
Rechtsanwalt Dr. Barnewitz
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22864747

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Baatz (Fachanwalt für Familienrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Familienrecht kompetent in Hamburg
Ewald, Hänel & Baatz Rechtsanwälte
Bramfelder Chaussee 1
22177 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 614737
Telefax: 040 6911923

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Marlies Belser (Fachanwältin für Familienrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Familienrecht engagiert im Umland von Hamburg

Kattjahren 6
22359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60904660
Telefax: 040 60904666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Kerstin Prange kompetent in der Gegend um Hamburg
Kindermann & Prange Rechtsanwälte
Kaiser-Wilhelm-Straße 89
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 37519135
Telefax: 040 37519136

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Familienrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Meike Hrubetz mit Anwaltsbüro in Hamburg
Lorenz Rechtsanwälte
Wellingsbüttler Weg 160
22391 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6000090
Telefax: 040 60000999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Hendrikje Blandow-Schlegel (Fachanwältin für Familienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg vertritt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Bereich Familienrecht
Reuther-Rieche Rechtsanwälte
Palmaille 59
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 309999920
Telefax: 040 309999933

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Familienrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Hermann Rieche mit Anwaltskanzlei in Hamburg
Rieche & Schott Rechtsanwälte
Süderfeldstraße 62
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5619970
Telefax: 040 56199798

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dagmar Zischke (Fachanwältin für Familienrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Hamburg vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Familienrecht

Hummelsbütteler Landstraße 12
22335 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 50097995
Telefax: 040 50090863

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Familienrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Axel Steffen (Fachanwalt für Familienrecht) mit Anwaltsbüro in Hamburg
Schwartz-Uppendieck, Hölck, Steffen Rechtsanwaltskanzlei
Möllner Landstraße 12
22111 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 7320077
Telefax: 040 7320070

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Jörn Lütjohann bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Familienrecht kompetent im Umkreis von Hamburg

Schloßstraße 78
22041 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 68916738
Telefax: 040 68916739

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kai Haker bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Familienrecht gern in der Umgebung von Hamburg
Schult & Haker Rechtsanwälte
Schloßmühlendamm 11
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 770952
Telefax: 040 778364

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Familienrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Rebecca Quaritsch jederzeit in der Gegend um Hamburg

Hasenhöhe 126
22587 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 372757
Telefax: 040 367920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Felix Wanke berät zum Rechtsgebiet Familienrecht jederzeit gern im Umkreis von Hamburg
Wanke & Rothe PartG
Kleiner Schippsee 3
21073 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 774082
Telefax: 040 7653997

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Detlev Napp unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Familienrecht

Kirchdorfer Straße 84
21109 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 758204
Telefax: 040 3079042

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Salewsky immer gern in der Gegend um Hamburg

Ahrensburger Straße 105
22045 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 609448609
Telefax: 040 609448600

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Gebiet Familienrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Chr. Barnewitz mit Büro in Hamburg

Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22864747

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 9:  1   2   3   4   5   6 ... 9

Kurzinfo zu Familienrecht in Hamburg

Bei einer Ehescheidung muss in jedem Fall ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin mandatiert werden

Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamburg (© p365.de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Hamburg
(© p365.de - Fotolia.com)

Eine Ehescheidung ist für beide Eheleute in der Regel eine außerordentliche Belastung. Nicht nur die Angst vor dem Neubeginn belastet viele, sondern ganz wesentlich auch die finanzielle Unsicherheit. In den meisten Fällen sind auch Kinder betroffen. Ein Kampf ums Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht bzw. Streit um das Umgangsrecht sind dann keine Seltenheit. Ebenso häufig entstehen Konflikte bezüglich Kindesunterhalt und Trennungsunterhalt. Ist eine Scheidung geplant, muss ein Rechtsanwalt konsultiert werden. In Hamburg sind etliche Rechtsanwälte zu finden, die sich auf Familienrecht spezialisiert haben. Nach deutschem Recht ist es für eine Ehescheidung zwingend erforderlich, einen Rechtsanwalt zu beauftragen. Leider ist die Beauftragung eines Rechtsanwalts mit Kosten verbunden. Eine Möglichkeit, die Scheidungskosten zu reduzieren, ist, nur einen Rechtsanwalt zu beauftragen. Unerlässlich ist es hierfür allerdings, dass die Eheleute sich in allen Punkten wie Sorgerecht, Unterhalt etc. einig sind.

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin kennt sich mit sämtlichen scheidungsrechtlichen Fragestellungen und Problemen bestens aus

Doch auch, wenn es noch nicht ganz klar ist, ob eine Ehescheidung tatsächlich erfolgen soll, steht ein Rechtsanwalt im Familienrecht aus Hamburg seinem Mandanten als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung. Der Rechtsanwalt aus Hamburg zum Familienrecht wird seinem Klienten alle Fragen rund um die Ehescheidung beantworten. Der Anwalt kennt sich bestens aus im Eherecht und Unterhaltsrecht und ist mit der aktuellen Rechtsprechung vertraut. Fragen die gerade im Vorfeld einer Scheidung in Erscheinung treten und durch einen Rechtsanwalt geklärt werden sollten, sind hauptsächlich Fragestellungen bezüglich nachehelichem Unterhalt, Versorgungsausgleich bzw. dem Sorgerecht. Doch ist ein Rechtsanwalt zum Familienrecht nicht nur der beste Ansprechpartner, wenn es um eine Scheidung geht. Er kann seinem Mandanten auch unterstützend zur Seite stehen, wenn es Probleme mit dem Jugendamt gibt oder ein Ehevertrag geschlossen werden soll. Ebenso kann der Rechtsanwalt zum Familienrecht gleichgeschlechtliche Paare beraten und unterstützen, die eine Aufhebung ihrer eingetragenen Lebenspartnerschaft wünschen.


News zum Familienrecht
  • Bild Neues aus der Welt des Unterhaltsrechts (10.09.2008, 11:39)
    Weiterhin großes Rätselraten besteht nach wie vor bei der Frage, ob und in welcher Höhe bzw. für welche Zeit Mütter Unterhaltsansprüche gegen ihren Mann bzw. Ex-Mann haben. Die Rechtssprechung ist dabei zunehmend mehr am jeweiligen Einzelfall orientiert. Nachdem zunächst bei Inkrafttreten der Unterhaltsrechtsreform zum 01.01.2008 eine klare Regelung getroffen schien, ...
  • Bild Dies Academicus 2008 der Universität Basel: Zehn Ehrendoktorinnen und Ehrendoktoren in sieben Fakult (01.12.2008, 10:00)
    Mit dem traditionellen Festakt hat die Universität Basel am Freitag (28.11.2008) ihre traditionelle Jahresfeier, den Dies Academicus, begangen. Die Ehrenpromotion erhielten dabei drei Frauen und sieben Männer: Bernhard Christ, das Ehepaar Hubert Cancik und Hildegard Cancik-Lindemaier, Gerd Brudermüller, Raimund Rodewald, Theophil Staehelin, Helen Liebendörfer, Wolfgang Krätschmer, Daniel Rubinfeld und Judy ...
  • Bild Unterhaltsanspruch auch für Kinder älter als drei Jahre (24.09.2012, 09:52)
    Der Bundesgerichtshof hat sich für einen Unterhaltsanspruch der die Kinder betreuenden Mutter auch nach Überschreitung der Altersgrenze von drei Jahren ausgesprochen.GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Besteht ein Betreuungsbedarf der Kinder - wenn auch nicht vollumfänglich - so soll ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Vortrag mit Fragemöglichkeit von Anwalt der Gegenseite - erlaubt? (22.03.2011, 21:31)
    Ich gehe davon aus das es erlaubt ist, trotzdem frag ich lieber noch mal nach, manchmal läuft es ja doof Angenommen A und B befinden sich in einem Familienrechtsstreit. Nun hat A einen interessanten Vortrag bei einer Gruppe für Alleinerziehende entdeckt. Sie möchte diesen Vortrag, der sich auf Familienrecht bezieht, ...
  • Bild Betrug (29.05.2007, 21:32)
    Hallo, mal angenommen Selbständiger (S) hat die eidestattliche Versicherung abgegeben, und nach eigenen Angaben hat er auch keine Ansprüche aus selbständiger erwerbstätigkeit und/oder aus Nebenverdienst. Bezieht seit kurzem Arbeitslosengeld II-Leistungen vom Landratsamt. Gläubiger (G) hat Beweise gegen S , daß dieser lt. einer Internetadresse doch als rechtmäßiger Inhaber des Gewerbes ist, dieses jedoch ...
  • Bild Wird dieser Ehevertrag im Trennungsfall bestehen: (29.10.2013, 08:43)
    Folgender fikiver Fall: Ein Ehepaar hat 2007 kurz vor der Heirat einen Ehevertrag geschlossen. 2009 wurde ein gemeinsames Kind geboren. Die Ehefrau war vor der Geburt berufstätig. Nach der Geburt 3 Jahre zur Kindbetreuung zu Hause. Dann hat die Ehefrau 6 Monate 30 Stunden die Woche gearbeitet. Danach eine Umschulug, finanziert durch die Agentur ...
  • Bild Streitwert (05.11.2008, 21:22)
    Eine Ehe wird nach ca. 10-11 Jahren geschieden, folgendes hätte sich zugetragen: Frau geht fremd, Mann trennt sich, Frau zieht mitz neuem Partne zusammen. Scheidung- Ex Mann würde dazu verdonnert Unterhalt an seine Ex zu zahlen bis Scheidung rechtskräftig. Mann bekäme Unterlagen von seinem Anwalt indem ein Streitwert von 28.000€ festgesetzt würde. EX-Mann hätte ...
  • Bild Bevormundung eines Elternteils, Verhinderung des Zugangs der eigenen Kinder (20.11.2009, 10:24)
    Ich bin mir nicht sicher, ob es hier her gehört, oder eher Familienrecht ist: Folgende Situation ist gegeben. Eine Mutter hat vier Kinder. Sie hat zu einem früheren Zeitpunkt das eigene Haus auf ein Kind der vier Kinder überschrieben. Sie hat aber Wohnrecht und bewohnt zwei Räume in der ersten Etage. Das Kind, auf ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild OLG-MUENCHEN, 34 Wx 91/13 (15.03.2013)
    1. Das Alleineigentum von Ehegatten, die dem italienischen Güterrecht unterliegen und im Inland vor dem 15.1.1978 Grundvermögen erworben haben, wurde nicht mit rückwirkender Kraft gesetzlich in den Güterstand der Errungenschaftsgemeinschaft übergeleitet.2. Das Grundbuchamt hat die Geschäftsfähigkeit des Veräußerers im Beurkundungszeitpunkt bzw. im Zeitpunkt ...
  • Bild BFH, III R 214/94 (11.12.1997)
    BUNDESFINANZHOF Bei der Berechnung der sogenannten Opfergrenze ist der Arbeitnehmerpauschbetrag anzusetzen; das gilt auch dann, wenn der Steuerpflichtige keine Werbungskosten hatte. EStG §§ 9a Satz 1 Nr. 1 a, 33 Abs. 2, 33a Abs. 1 Urteil vom 11. Dezember 1997 - III R 214/94 Vorinstanz: FG München...
  • Bild BVERWG, 5 C 3.09 (30.06.2010)
    Ein Kraftfahrzeug ist unabhängig von seiner Größe, seinem Wert oder seiner sonstigen Beschaffenheit kein Haushaltsgegenstand im Sinne des § 27 Abs. 2 Nr. 4 BAföG und daher als Vermögen zu berücksichtigen (abweichend Nr. 27.2.5 BAföGVwV)....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (14)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (5)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildEhegattenunterhalt: Wie lange dauert dieser?
    Trennen sich zwei Ehepartner, so hat in der Regel derjenige, der geringere Einkünfte hat, einen Unterhaltsanspruch gegenüber dem anderen. Die individuelle Höhe von dem nachehelichen Unterhalt wird gemäß der Düsseldorfer Tabelle berechnet, doch wie lange dauert der Anspruch auf Ehegattenunterhalt und nachehelicher Unterhalt? Grundsätzlich ...
  • BildElternunterhalt - Ein Überblick
    Zunehmend werden uns Mandate angetragen, die das brisante Thema der Unterhaltsverpflichtung für die eigenen Eltern betreffen, wenn z.B. die Kosten für Alten- oder Pflegeheim die Finanzen der Eltern übersteigen. Sozialämter greifen vorrangig auf die Kinder zurück, bevor die Allgemeinheit zahlen muss. Ob ...
  • BildDürfen Eltern ihre Kinder mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen?
    Das elterliche Züchtigungsrecht besteht seit November 2000 nicht mehr, die Prügelstrafe wurde damit nicht nur abgeschafft, sondern ist vielmehr sogar als Körperverletzung strafbar. Dürfen Eltern ihre ungezogenen Kinder aber trotzdem noch mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen? Schließlich handelt es sich bei diesen Erziehungsmaßnahmen um Äquivalente zur ...
  • BildRatgeber zur Scheidung
    Welche inhaltlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Ehe geschieden werden kann ?   Eine Ehe kann geschieden werden, wenn die Lebensgemeinschaft der Ehegatten nicht mehr besteht und nicht erwartet werden kann, dass die Ehegatten sie wieder herstellen. In diesem Fall sieht das Gesetz eine Ehe als ...
  • BildBis wann muss man Kindern im Studium/in Ausbildung Unterhalt zahlen?
    Kinder sind teuer, das weiß sicherlich jeder. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres ist das Kind allerdings nicht mehr betreuungsbedürftig, da Kinder mit 18 Jahren ihre Volljährigkeit erwerben. Im Allgemeinen werden Volljährige auch als „erwachsen“ angesehen, mit Blick auf das Jugendstrafrecht spätestens jedoch mit Vollendung des 21. Lebensjahres. Sind ...
  • BildEhe gescheitert: Was kann Mann/Frau tun?
    Heiraten zwei Menschen, so tun sie dies in der Regel aus Liebe und mit der Absicht, ihr ganzes Leben gemeinsam zu verbringen. Doch in der Realität ist es oft so, dass sie sich im Laufe der Jahre aus den unterschiedlichsten Gründen voneinander entfernen. Irgendwann kommen sie an den ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.