Rechtsanwalt für Existenzgründung in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Existenzgründung unterstützt Sie Anwaltskanzlei Wessin · Bischoff und Partner engagiert in Hamburg
Wessin · Bischoff und Partner
ABC-Straße 35
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3768040
Telefax: 040 373762

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Existenzgründung hilft Ihnen Kanzlei ROSE & PARTNER LLP. persönlich in der Gegend um Hamburg
ROSE & PARTNER LLP.
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41437590
Telefax: 040 414375910

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Existenzgründung
  • Bild Reling statt Stacheldraht, Analysen zur Wirksamkeit und Wirklichkeit Intensivpädagogischer Betreuung (21.05.2013, 16:10)
    Prof. Dr. habil. Torsten Fischer, Prorektor der staatlich anerkannten, privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM), sprach unter der Überschrift „Reling statt Stacheldraht“ zu empirischen Analysen zur Wirksamkeit und Wirklichkeit Intensivpädagogischer Betreuungsmaßnahmen im Ausland auf dem „XVIII. Symposium Reise- und Impfmedizin - Internationale Gesundheit“ im Auswärtigen Amt in Berlin. Das Symposium präsentierte ...
  • Bild Hochschule Harz begeht Jubiläum der ego.- Sommerakademie mit Existenzgründern von morgen (29.08.2010, 12:00)
    Zusammen mit rund 150 Schülerinnen und Schülern sowie bedeutenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik gab Hochschul-Rektor Prof. Dr. Armin Willingmann am Freitag, dem 27. August 2010, den Auftakt zur bereits zehnten „ego.- Sommerakademie“ an der Hochschule Harz. Interessierte Mädchen und Jungen aus ganz Sachsen-Anhalt hatten sich auf dem Wernigeröder Hochschulcampus ...
  • Bild TU Berlin: 2. Platz bei akademischer Gründungsförderung (14.11.2011, 17:10)
    Im aktuellen Ranking „Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Universität bietet die besten Chancen?“ hat die Technische Universität Berlin bundesweit den zweiten Platz belegt. Schon zum sechsten Mal hat der Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie und Tourismusforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München 63 deutsche Universitäten hinsichtlich ihrer Angebote zur akademischen Gründungslehre und Unterstützung angehender Unternehmensgründer ...

Forenbeiträge zum Existenzgründung
  • Bild Dauerhaftes Aufenthaltsrecht (06.05.2008, 16:11)
    Hallo zusammen! Was für legale Möglichkeiten hat denn ein kasachsicher Staatsbürger K, der im Moment in Kasachstan ist, und dauerhaft in Deutschland leben will? Er möchte seine Frau nebst einem minderjährigen Kind mitbringen, in Deutschland lebt seit 14 Jahren ein weiteres Kind, das aber die deutsche Staatsbürgerschaft hat. Es ist davon auszugehen, ...
  • Bild Deutsche Rentenversicherung fordert nicht nachzuvollziehenden Betrag (30.08.2009, 13:15)
    Hallo zusammen, mal angenommen, jemand wäre zweimal selbstständig gewesen. Das erste mal mit Hilfe des Arbeitsamtes von Juni 2004 bis Dezember 2004. Das zweite Mal von April 2006 bis September 2006 ohne Hilfe vom Arbeitsamt. Bei beiden selbstständigen Tätigkeiten würde es sich um Vertragsvermittlungen für je eine bestimmte Gesellschaft handeln. Zwischen den selbstständigen ...
  • Bild Existenzgründung durch ARGE trotz Weiterbildung (11.05.2010, 21:44)
    Mal angenommen "A" ist Arbeitslos (ARGE) und hat eine Weiterbildung finanziert bekommen, auf Grund dessen, dass es in diesem Bereich freie Arbeitsplätze gibt (KEINE JOBZUSAGE !!!). Während des Seminars hat sich für ihn aber eine neue Richtung ergeben, "A" möchte sich nun Selbstständig machen, aber die ARGE sagt NEIN, er müsse ...
  • Bild Kunde ist insolvent, zahlt nicht, lässt Geschäft über Frau weiterlaufen - wie legal wehren? (30.03.2013, 20:53)
    Schönen guten Abend!Als Neuling ein fiktiver Fall: Person A hat einen Auftrag (Webdesign und Erstellung neuer Inhalte, SEO, Marketing im Netz) von Person B (Einzelunternehmer) erhalten, B's Unternehmen geht insolvent, das Geschäft läuft aber über die Firma der Freundin weiter, Messetermine werden wahrgenommen, auch die Maschinen sind noch vorhanden, laut ...
  • Bild 50/50 Eigentum Zwangsvollstreckung - Schadensersatzanspruch bzw Klagemöglichkeiten (30.08.2008, 00:18)
    Möglicher Sachverhalt A = Bank / Kreditgeber B = Eigentümer A / Unternehmer - nicht Insolvenz (Eigentumsnutzer) C = Eigentümer B / Insolvent & kein Eigentumsnutzer mehr D = Interessent für das Eigentum mit Kaufabsicht Angenommen B & C kaufen sich eine Immobilie und tragen diese zu gleichen Teilen in das Grundbuch ein und Unterzeichnen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.