Rechtsanwalt für Europarecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten im Europarecht unterstützt Sie Kanzlei DIEKMANN Rechtsanwälte gern im Ort Hamburg
***** (5)   2 Bewertungen
DIEKMANN Rechtsanwälte
Feldbrunnenstraße 57
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 04033443690
Telefax: 04033443699

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Europarecht
  • Bild EBS Law School Symposium zu Kulturstiftungen - Richard-Wagner-Stiftung im Fokus (27.02.2013, 10:10)
    • Führende Stiftungsrechtler diskutierten zu aktuellen Fragen wie Corporate Governance bei Kulturstiftungen• Keynote von Nike Wagner, Urenkelin Richard Wagners, als Höhepunkt des SymposiumsUnter dem Titel „Kulturstiftungen: Gründung – Führung – Kontrolle“ veranstaltete die EBS Law School am 23. Februar 2013 in Kooperation mit dem Centrum für soziale Investitionen und Innovationen ...
  • Bild Mit Sicherheit mehr Sicherheit? Hamburger Akademievorlesungen im Winter 2013/2014 (25.11.2013, 14:10)
    Umfragedaten wie die vor wenigen Tagen erschienene Dunkelfeldstudie des Landeskriminalamtes Niedersachen zeigen, dass die Individuen sich von zahlreichen alten und neuen Bedrohungen umzingelt fühlen, obwohl das Leben statistisch gesehen nie sicherer und planbarer war als in der Gegenwart. Sicherheitsempfinden und Bedrohungswahrnehmung unterliegen dabei einem ständigen Wandel. Ab dem 28. November ...
  • Bild Didaktisch brillanter Moot Court-Siegermacher (18.09.2009, 22:00)
    Hervorragende Evaluationsergebnisse aufgrund didaktischer Brillanz und sein engagierter Beitrag zu Augsburger Moot Court-Erfolgen bringen dem Augsburger Völker- und Europarechtler Dr. Stefan Lorenzmeier, LL.M. den diesjährigen Preis für gute Lehre des bayerischen Wissenschaftsministers.Er stelle für die Juristische Fakultät einen Lehrtypus dar, wie er im Buche stehe. In diesem Satz resümierten der ...

Forenbeiträge zum Europarecht
  • Bild Deutsche Juristen im Ausland? (10.10.2005, 01:12)
    Hey Leute! Als erstes bitte ich um Verzeihung falls ich diese Diskussion im falschen Forenbereich begonnen habe! Meine Frage wäre folgende : Wie sieht es denn für Deutsche Juristen arbeitstechnisch im Ausland aus? Ich würde zum Beispiel nach meinem Staatsexamen gerne in der Türkei arbeiten doch taucht in meinen Gedanken ein ...
  • Bild Gebe Jura Nachhilfe , Raum Bonn (13.06.2012, 11:01)
    Hallo, ich studiere Jura im sechsten Fachsemester an der Uni Bonn und gebe Einzelnachhilfe in folgenden Fächern • Strafrecht • BGB AT • Schuldrecht • Staatsrecht II • Europarecht • Allgemeine Staatslehre Ich habe die Strafrechts-Übung sowie die BGB-Übung absolviert und werde im nächsten Jahr mein 1. Examen ablegen. Falls ihr noch Fragen habt oder weitere Infos braucht schreibt mir einfach eine email. Liebe Grüße, Julia
  • Bild EU-Recht: in einem Staat Arzneimittel, in anderem Staat Nahrungsergänzungsmittel ??? (22.08.2011, 18:07)
    Hallo, lese gerade im AMG, NemV u.a. , habe aber als Fachfremde eine allgemeine (nicht fallbezogende) Frage, die das Europarecht betrifft. Daher probiere ich es hier mal: Kann unter Beachtung geltenden Rechts eine „Substanz“, in einem EU-Mitgliedstaat als Arzneimittel zugelassen werden/sein und in einem anderen EU-Mitgliedstaat ein Nahrungsergänzungsmittel darstellen? Über ...
  • Bild BVerwG: Kein Anspruch eines Lebenspartners auf Hinterbliebenenrente (26.07.2007, 08:22)
    Der Kläger begründete mit einem bei der Bezirksärztekammer versicherten, ehemals selbständig in eigener Praxis tätigen Arzt eine Lebenspartnerschaft. Nach dem Tod des Arztes beantragte der Kläger eine Hinterbliebenenrente. Die Bezirksärztekammer lehnte den Antrag unter Hinweis auf ihre Satzung mit der Begründung ab, nur der überlebende Ehegatte eines Mitglieds sei anspruchsberechtigt, ...
  • Bild DGAP-News: Tipp24 SE: EuGH erklärt Glücksspiel-Staatsvertrag für rechtswidrig (08.09.2010, 17:16)
    Tipp24 SE / Schlagwort(e): Rechtssache/Absichtserklärung08.09.2010 17:16 ---------------------------------------------------------------------------Tipp24 SE: EuGH erklärt Glücksspiel-Staatsvertrag für rechtswidrig- Deutsches Glücksspiel-Monopol ist gekippt - Tipp24 SE will ihr Geschäft in Deutschland wieder aufnehmen(Hamburg, 8. September 2010) Nach einem heute verkündeten Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) verstößt der Glücksspiel-Staatsvertrag (GlüStV) gegen die europäischen Grundfreiheiten.Die Richter urteilten, ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Europarecht
  • BildBündnisfall: Was ist eigentlich Art. 42 Abs. 7 EU-Vertrag?
    In den deutschen Medien hört man im Zusammenhang mit dem Thema „Terror“ und „Angriff auf Frankreich“ oftmals von einem Bündnisfall, einhergehend mit Art. 42 Absatz 7 des sog. Lissabon-Vertrages [kurz: EU-Vertrag oder EUV]. Was meint aber Bündnisfall und was genau steckt hinter Art. 42 Absatz 7 EUV? ...
  • BildEuropawahlen: Warum gab es eine 3 Prozent Hürde?
    Am 26.02.2014 urteilte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG, Az.: 2 BvE 2/13): „Eine Sperrklausel bei den Europawahlen im Mai 2014, wonach Partien, die nicht mehr als 3 % der Stimmen erhalten, ist verfassungswidrig.“ Dieser Paukenschlag sorgte für eine rege Diskussion in den Medien, doch warum eigentlich? Als Kläger ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.