Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Eppendorf (© Marco2811)

Bei Hamburg Eppendorf handelt es sich um einen Stadtteil, welcher sowohl zur Stadt als auch zum Bundesland Hamburg gehört. Hamburg Eppendorf verfügt über eine Gesamtfläche von 2,7 km², auf welcher sich etwa 23.777 Einwohner niedergelassen haben. Genauer gesagt befindet sich Eppendorf im Norden Hamburgs und unweit der Außenalster. Von diesem Fluss hat der Stadtteil vermutlich auch seinen Namen erhalten. So gehen Historiker davon aus, dass sich Eppendorf vom altdeutschen Wort „Epen“ ableitet, was so viel bedeutet, wie am Wasser gelegen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
Böhnert | Färe | Großmann | Knoop Rechtsanwälte
Woldsenweg 2
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 474065
Telefax: 040 478403

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
STUTE Rechtsanwalt
Eppendorfer Landstraße 54
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 462026
Telefax: 040 473607

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Hamburg Eppendorf
Böhnert | Färe | Großmann | Knoop Rechtsanwälte
Woldsenweg 2
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 474065
Telefax: 040 478403

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf

Hans-Much-Weg 21
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 23545879

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Eppendorf
Kanzlei Knoche-Lenz Tigges
Tarpenbekstr. 46
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4291630
Telefax: 040 4291631

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Eppendorf

Eppendorfer Landstr. 128
20251 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
Kanzlei Kilger & Fülleborn
Arnold-Heise-Straße 9
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4607970
Telefax: 040 46079725

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Eppendorf

Erikastraße 115
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46775677
Telefax: 040 46775678

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Eppendorf
lichtBlick! Praxis für Mediation
Nissenstraße 7
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35968937
Telefax: 040 35968938

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Eppendorf

Loogestieg 13
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46856586
Telefax: 040 46777582

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Eppendorf

Tarpenbekstraße 78
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4291630
Telefax: 040 4291631

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
Hadler+Partner
Eppendorfer Landstraße 86
20249 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf
Kanzlei Oberthür & Partner
Arnold-Heise-Str. 10
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3550570
Telefax: 040 35505713

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf

Geffckenstr. 28
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 465036
Telefax: 040 472036

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf

Tarpenbekstr. 132
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46777050
Telefax: 040 46777051

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Eppendorf

Hegestraße 31
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46009271
Telefax: 040 46009272

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf

Siemssenstraße 14
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 87883680

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf

Eppendorfer Landstraße 91
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 477872
Telefax: 040 477185

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf

Hahnemannstr. 2
20249 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 4604966
Telefax: 040 25480525

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Eppendorf

Christoph-Probst-Weg 10
20251 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 49095722
Telefax: 040 49092643

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Eppendorf

In Hamburg Eppendorf befinden sich viele öffentliche Einrichtungen, darunter das Bezirksamt oder das Universitätsklinikum. Geht es darum, rechtliche Belange zu klären, dann kann in Hamburg auch ein Amtsgericht aufgesucht werden. Auch für den Stadtteil Eppendorf gibt es einen zuständigen Standort vor Ort. Eine ganze Reihe an Anwälten hat sich in Hamburg Eppendorf mit einer Kanzlei niedergelassen. Es sollte sich damit nicht schwierig gestalten, den passenden Anwalt in Hamburg Eppendorf zu finden. Sollten Sie dennoch nicht fündig werden, finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Hamburg zahlreiche weitere Anwälte und Anwältinnen in Hamburg.

Geht es zum Beispiel darum, sich über Themen wie Erbschaft oder Scheidung zu informieren, dann helfen die ansässigen Anwälte gerne weiter. Neben einer grundsätzlichen Information übernehmen die Rechtsanwälte selbstverständlich auch die Erstellung von beispielsweise Verträgen oder nehmen Kontakt mit der gegnerischen Partei auf, um im besten Fall so eine gerichtliche Auseinandersetzung zu vermeiden. Aber auch, wenn sich ein Rechtsstreit nicht in einem Gespräch oder in einer Mediation klären lässt, kann eine Anwaltskanzlei in Hamburg Eppendorf aufgesucht werden. Außergerichtliche Einigungen zählen genauso zum Arbeitsalltag der Anwälte wie die Vertretung der Mandantschaft vor Gericht.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Flexibel studieren neben dem Beruf (04.02.2014, 14:10)
    Im Hamburger Studienzentrum der SRH FernHochschule Riedlingen auf dem Campus der Universität Hamburg / EPB, Feldbrunnenstr. 70, findet am Dienstag, 11. Februar 2014, um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Flexibel studieren neben dem Beruf“ statt. Die Hochschule präsentiert dabei ihr bewährtes Mobile-Learning-Konzept, das ein weltweites Studieren ermöglicht, und zeigt, ...
  • Bild Frost-Alarm! Was macht ein Maulwurf, wenn es friert? (29.01.2014, 14:10)
    Deutsche Wildtier Stiftung: Erdbewohner überleben auch bei Bodenfrost!Bei Bodenfrost bleiben Erd- und Bauarbeiten oft liegen: Für die Bauarbeiter gibt es dann im Winter Schlechtwettergeld! Auch der Maulwurf stößt bei Bodenfrost in oberen Erdschichten schnell an seine eisige Grenze. Doch der tierische Profi in punkto Erdarbeiten hat eine Lösung parat: Er ...
  • Bild Was leistet die Lehrerbildung? Mercator-Institut stellt Studie vor (13.02.2014, 11:10)
    Sprachlich heterogene Klassen gehören zur Realität an deutschen Schulen. Wie aber werden Lehrkräfte in ihrer Ausbildung gezielt darauf vorbereitet und für eine gelingende Sprachförderung qualifiziert? Das Mercator-Institut hat in einer Studie untersucht, inwiefern Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache im Studium, im Referendariat und in der Fortbildung von Lehrkräften in Deutschland ...

Forenbeiträge
  • Bild beleidung auf sexueller grundlage ein schweres vergehen? (01.11.2007, 12:22)
    hallo ich hab mal eine frage ist beleidigung auf sexueller grundlage ein schweres vergehen und was wären da so die strafen ?
  • Bild Innerhalb Hotelresort: Anderes Hotel als gebucht wegen neuem Zimmerkonzept. (10.02.2014, 00:04)
    Mal angenommen ein Urlauber bucht über einen Reiseveranstalter ein Zimmer innerhalb eines großen Hotelresorts mit 5 Hoteleinheiten. Bewusst hat dieser davon Resort Hotel 1 gebucht weil ihm die anderen Hotels im Resort subjektiv nicht zusagen. Durch ein neues Hotelkonzept und Renovierungen die nach der Buchung stattfanden, wird die von dem ...
  • Bild Wer bestimmt wann Ferien sind ? (17.12.2013, 22:27)
    Hallo, ich habe gerade mal auf einer Internetseite geguckt wann überall Ferien sind. In HH sind ab 19.12 zB, fast alle anderen sind ab dem 23.12, das hört sich ja viel an 4 Tage, ist es aber nicht denn das Wochenende ist dazwischen, also gehen die Ferien woanders ab dem Wochenende los ...
  • Bild Hauskauf mit Gerichtlicher betreuung (16.09.2013, 13:12)
    Hallo Es wurde ein Termin zur Besichtigung vereinbart. Noch vor der Besichtigung wird einen Zettel Unterschreiben wo auf die Marklerprovision von 9,21% hingewiesen wird. Bei kaufabsicht 5000€ Resevierungsgebühr. Es hieß dann laut der Vereinbarung das keiner mehr das Haus besichtigen darf und das innerhalb der nächsten 14 Tage den Notar Termin ...
  • Bild Renovieren vor Wohnungsübergabe Studentenwohnheim (23.07.2013, 20:55)
    Hallo zusammen,Ein Student wohnt seit September 2012 in einem privaten Studentenwohnheim , er wollte jetzt die Wohnungsübergabe machen und die Vermieterin sagte ihm, er müsse die Wohnung einmal streichen.Wegen seines Studienabbruchs hat er nur knapp ein halbes Jahr in der Wohnung gewohnt (die restliche Zeit stand die Wohnung leer da ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildKündigung von Bausparverträgen unzulässig
    Der Bausparvertrag muss mindestens zehn Jahre zuteilungsreif sein, ansonsten ist die Kündigung durch die Bausparkasse in der Regel unzulässig (BGH, Az. XI ZR 185/16 u. XI ZR 272/16). Zuteilungsreife eines Bausparvertrages liegt in der Regel erst dann vor, wenn die vereinbarte Mindestsparzeit eingehalten und ein Mindestguthaben eingezahlt wurde ...
  • BildMiete: Kündigung des Mieters wegen Zahlungsverzug
    Der Vermieter darf gem. § 543 Absatz 3 Satz 1 Nr. 3 BGB einem Mieter dann außerordentlich fristlos kündigen, wenn dieser entweder für zwei aufeinander folgende Termine mit der Entrichtung der Miete oder eines nicht unerheblichen Teils der Miete in Verzug ist oder wenn der Mieter in einem ...
  • BildIrrtümer rund ums Radfahren
    Häufige Irrtümer rund ums Radfahren 1.) Radfahrer müssen grundsätzlich auf dem Radweg fahren? Das ist falsch . Radfahrer dürfen sowohl auf der Straße als auch auf dem Radweg fahren. Der Radfahrer hat also ein Wahlrecht. Einzige Ausnahme: Wenn ein Gebotsschild (weißes ...
  • BildSuchanzeige Katze: Muster-Vorlage für Tiere
    Viele Tierbesitzer kennen das Problem: obwohl das Haustier gechippt und registriert ist, bleibt es dennoch für Tage verschwunden. Auch Nachfragen beim Tierheim, Polizei und Tierarzt haben nicht zum Wiederauffinden geführt, genauso wenig wie das Durchforsten der Nachbarschaft. In diesem Fall sind weitere Schritte erforderlich, um den Verbleib des Haustiers ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildGrillen auf dem Balkon – ist das erlaubt?
    Für manch einen beginnt die Grillsaison bereits am 01. Januar und endet am 31. Dezember. Für die meisten fällt der Startschuss wohl aber erst mit dem Beginn des Frühlings und spätestens mit der Sommerzeit. Mieter oder Eigentümer eines Hauses nutzen sicherlich präferiert ihren Garten oder Terrasse zum Grillen. ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.