Rechtsanwalt in Hamburg Dulsberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Dulsberg (© Marco2811)

Mit nur etwas mehr als einem Quadratkilometer Fläche ist Dulsberg einer der kleinsten Stadtteile der Hansestadt. Er liegt im Nordosten der Stadt nicht weit vom Zentrum entfernt und gehört zum Stadtbezirk Nord. Dulsberg diente den Bauern aus dem benachbarten Barmbek viele Jahrhunderte lang als Ackerland. Erst im Jahr 1910 entstanden in Hamburg Dulsberg die ersten Industrieanlagen, in den 1930er Jahren wurden dann verstärkt Wohnhäuser gebaut. Im Zweiten Weltkrieg kam es auch in Dulsberg zu massiven Schäden und Zerstörungen, jedoch wurden die Häuser größtenteils wieder aufgebaut. So findet man in Dulsberg auch heute noch viele der für Hamburg so typischen Rotklinkerhäuser.
Dulsberg ist wegen seiner Nähe zur Innenstadt und der verhältnismäßig günstigen Mieten besonders bei Studenten und jungen Leuten ein beliebtes Wohnviertel.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Hamburg Dulsberg

Elsässer Straße 56
22049 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 42909692
Telefax: 040 42909641

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Dulsberg

Nur etwa drei Kilometer entfernt liegt das Amtsgericht Barmbek, in dessen Zuständigkeitsbereich Dulsberg fällt. Der Rechtsanwalt aus Hamburg Dulsberg verbringt aber nur einen Teil seiner Arbeitszeit vor dem Gericht, das erstinstanzlich für straf- und zivilrechtliche Angelegenheiten zuständig ist. Je nach örtlicher und sachlicher Zuständigkeit vertritt er seine Mandanten auch an den anderen Gerichten der Stadt, aber den größten Teil seiner Arbeitszeit verbringt er in seiner Kanzlei. Dort empfängt er seine Mandanten, berät sie in allen Rechtsangelegenheiten oder arbeitet mit ihnen Verhandlungsstrategien für ein Gerichtsverfahren aus. Viel Zeit verbringt er auch mit dem Lesen von Akten und dem Aufsetzen juristischer Schriftstücke. So setzt er beispielsweise Verträge auf, stellt Anträge an Ämter und Behörden oder das Gericht oder korrespondiert mit Anwaltskollegen.

Im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Hamburg finden Sie viele weitere Adressen von Hamburger Rechtsanwälten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Noch freie Plätze in Masterstudiengängen an der HAW Hamburg (13.02.2014, 14:10)
    In den Masterstudiengängen Erneuerbare Energien sowie Informations- und Kommunikationstechnik sind für das Sommersemester 2014 noch Plätze frei. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 28. Februar 2014.Im Masterstudiengang Erneuerbare Energien werden Fach- und Führungskräfte berufsbegleitend für den Bereich der erneuerbare Energien ausgebildet. Der Studiengang vermittelt ein breites und umfassendes Wissen in den ...
  • Bild Wissenschaftsrat erstmals zu Gast bei Bundespräsident Gauck | Ergebnisse der Wintersitzungen 2014 (27.01.2014, 13:10)
    Erstmals in seiner Amtszeit empfing Bundespräsident Joachim Gauck die Mitglieder des Wissenschaftsrates in Schloss Bellevue und setzte damit eine Tradition seiner Vorgänger fort. Neue Vorsitzende der Wissenschaftlichen Kommission ist die Bremer Meeresbiologin Antje Boetius, die bereits seit 2012 eine stellvertretende Funktion im Präsidium des Wissenschaftsrates hatte. Der Aachener Ingenieurwissenschaftler Wolfgang ...
  • Bild Wissensportal zur Aquakultur geht online (06.02.2014, 15:10)
    Verbraucher sind oft verunsichert, wenn es um Fisch aus der Aquakultur geht. Zu Unrecht, denn hochwertige Speisefische aus der nachhaltigen Aquakultur tragen dazu bei, Wildfischbestände, natürliche Ressourcen und die Umwelt zu schonen. Ab sofort können Verbraucher leichter und schneller an unabhängige und transparente Informationen zum Thema Aquakultur gelangen: Unter der ...

Forenbeiträge
  • Bild Zuhälter - anonymer Hinweis? (27.06.2013, 23:46)
    Guten Abend, angenommen, sie bekommen durch ein Gespräch von Perons A mit, dass der Bruder von Person A, ein Zuhälter ist. Passend würde die Theorie, denn angenommen, der Bruder, würde sich in einem berüchtigten "Straßen-Strich-Gebiet", mit einer Scheinfirma selbstständig gemacht hat. (Damit diverse neue Einkäufe wie Uhren, Schmuck etc. gerechtfertigten werden können ...
  • Bild Haftbefehl (18.10.2013, 01:16)
    Hallo,Mal angenommen es gibt jemanden für den ein Haftbefehl erlassen wurde.Der Brief dafür würde ihm mitte September zugeschickt, so darin stand, er könne den Haftbefehl umgehen, wenn er bis zum 22.9.13 beim Gerichtsvollzieher sein vermögen usw Offenlegt, da es sonst keinen anderen Termin gibt.Da diese Person seit 3 Monaten nicht ...
  • Bild Bestellbetrug (03.10.2013, 13:34)
    Hallo Liebe Leute,und zwar habe ich ein kleine Frage an euch.Ein Mann hat im Internet Kleiderstücke bestellt auf Rechnung und eine falsche Wohnadresse und Name angegeben.Als das Paket an die falsche Wohnadresse geliefert wurde, hat der Lieferant das Paket an einem Nachbarn übergeben, weil anscheinend der angebliche Besteller der da ...
  • Bild Schwerbehindertenparkplatz eine Supermarktes (27.04.2005, 14:24)
    Guten Tag zusammen. Dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe, ich mache hier alles Richtig und bekomme Hilfe zu meinen Fragen. Wir haben hier in Hamburg einen Supermarkt der einen großen, durch eine Schranke abgegrenzten Kundenparkplatz hat. Einige der Parkplätze sind als Behindertenparkplätze ausgewiesen. Nun beobachtete ich, wie sich ein ...
  • Bild Permanententlüftung und Beheizung d. Wohnung im betr. Wohnen (08.10.2013, 07:00)
    Guten Morgen, folgender Fall: Ein Ehepaar bewohnt eine kleine Wohnung in einer neu gebauten Seniorenanlage mit betreutem Wohnen. Die Wohnung ist mit einer Permanententlüftung ausgestattet die nicht abgestellt werden kann. Eine Fußbodenheizung wird gesteuert durch Außenfühler. Durch die Permanententlüftung wird die Wohnung immer durch einen entsprechenden Luftzug durchflutet. Die Außentemperatur liegt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildKeine Kündigung wegen Verpetzen des Vermieters
    Ein Vermieter darf nicht seinen Mieter kündigen, weil dieser ihn beim Vormieter verpetzt hatte - was den Vermieter teuer zu stehen kam. Dies hat das AG München klargestellt. Nachdem ein Mieter festgestellt hatte, dass seine Wohnung statt 185 qm nur etwa 148 qm groß war, forderte ...
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...
  • BildBaFin-Bescheid: Pro Ventus GmbH muss Gelder an die Anleger zurückzahlen
    Zunächst die BWF-Stiftung, dann die Expert Plus GmbH und jetzt die Pro Ventus GmbH: Innerhalb weniger Wochen gab die Finanzaufsicht BaFin den Edelmetallhändlern die Abwicklung ihres unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts auf. Wie die BaFin am 21. Juli 2015 mitteilte, hat sie der Pro Ventus GmbH mit Bescheid vom 3. ...
  • BildAbschiedsfeier: Ausgaben können Werbungskosten sein
    Auch Arbeitnehmer, die eine große Abschiedsfeier in einem Hotel veranstalten, können die damit verbundenen Kosten möglicherweise von der Steuer absetzen – wenn sie einige Dinge beachten. Vorliegend war ein Diplom-Ingenieur über 13 Jahre als leitender Angestellter in einem Unternehmen tätig gewesen. Nachdem er seinen Arbeitgeber ...
  • BildGewerbemietrecht: Instandhaltung, Instandsetzung und Renovierung
    Dieser Beitrag soll - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - einen ersten Überblick zu der Thematik verschaffen. Dabei gibt es kaum Unterschiede zwischen dem gewerblichen Miet- und dem Pachtrecht. Daher werden auch dann, wenn die genannten Fälle tatsächlich ein Pachtverhältnis betreffen, im weiteren Verlauf nur die Bezeichnungen (Ver)Mieter, Mietverhältnis etc. ...
  • BildKraftfahrzeugbrief: Wer ist Eigentümer vom Kfz?
    Kauft man ein Fahrzeug, so erhält man dazu einen Kraftfahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I)sowie einen Kraftfahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) Während ersterer während jeder Fahrt vom Fahrer mitzuführen und bei Bedarf vorzuzeigen ist, wird letzterer in der Regel Zuhause an einem sichern Ort aufbewahrt. „Sicher“ deswegen, weil allgemein die Annahme ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.