Rechtsanwalt in Hamburg Borgfelde

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Borgfelde (© Marco2811)

Borgfelde ist mit einem knappen Quadratkilometer Fläche einer der kleinsten Stadtteile Hamburgs. Es liegt im Nordosten der Stadt unweit der Innenstadt und gehört zum Bezirk Hamburg-Mitte. Borgfeld ist in erster Linie ein Wohnviertel, in dem Stadtteil befinden sich aber auch einige soziale Einrichtungen, die zum Teil bereits aus dem 18. Jahrhundert stammen. Noch älter ist das St. Gertrud Stift, das bereits seit 1454 besteht und heute in Hamburg Borgfelde 33 Wohnungen für alleinstehende ältere Damen betreibt. Große Teile Borgfeldes wurden im zweiten Weltkrieg zerstört, doch hier und da stößt man noch auf alte Villen aus der Vorkriegszeit, von denen einige unter Denkmalschutz stehen. Zwar leidet Hamburg Borgfelde in den letzten Jahren an einer immer mehr schwindenden Infrastruktur, dennoch gilt der Stadtteil als Trendviertel mit stark steigenden Immobilienpreisen. Das liegt in erster Linie an seiner Nähe zur Hamburger Innenstadt, die nur etwa zwei Kilometer entfernt ist.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Borgfelde

Klaus-Groth-Straße 42
20535 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 247572
Telefax: 040 25308897

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Hamburg Borgfelde

In dieser zentralen Lage haben sich auch einige Anwälte in Hamburg Borgfelde niedergelassen. Am Amtsgericht Hamburg-Mitte, in dessen örtlichen Zuständigkeitsbereich Borgfelde liegt, wird der Anwalt aus Hamburg Borgfelde sowohl im Zivilverfahren als auch als Verteidiger im Strafverfahren für seine Mandanten tätig. In seiner Tätigkeit ist der Anwalt viel mehr als nur ein juristischer Experte, der seinem Mandanten mit Fachwissen zur Seite steht. Der Anwalt ist immer parteiisch und steht zu 100 % auf der Seite seines Mandanten und versucht immer, das bestmögliche Ergebnis für ihn zu erzielen. Das kann manchmal allerdings auch ein außergerichtlicher Vergleich sein, vor allem wenn die Erfolgsaussichten vor Gericht nicht gut aussehen.

Im Hauptverzeichnis auf Rechtsanwalt Hamburg bieten wir Ihnen eine Übersicht über weitere Anwaltskanzleien im Hamburger Stadtgebiet.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Alan McKinnon zum Chairman der EU-Beratergruppe für Transport gewählt (13.02.2014, 14:10)
    Professor Alan McKinnon wurde für zwei Jahre zum Vorsitzenden der Beratergruppe für Transport (Transport Advisory Board) für das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 gewählt. Zu der Expertengruppe gehören 29 renommierte Wissenschaftler, Wirtschaftsvertreter und Consultants, die die Europäische Kommission bei der Ausrichtung ihres Forschungs- und Innovationsprogramms auf dem Gebiet ...
  • Bild Die Daimler und Benz Stiftung vergibt zwölf weitere Stipendien (12.02.2014, 15:10)
    Zwei Tage dauerte das Auswahlseminar, bei dem 40 Bewerber die Möglichkeit erhielten, ihr Forschungsvorhaben Gutachtern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachgebieten sowie Vertretern der Stiftung vorzustellen. Durch die ergänzende Unterstützung der Reinhard Frank-Stiftung konnten zwei zusätzliche Stipendien vergeben werden.Das Stipendien-Programm der Daimler und Benz Stiftung richtet sich an junge promovierte Wissenschaftler in ...
  • Bild Barriere-Scouts testen Asklepios Kliniken - Ergebnisse werden online veröffentlicht (03.02.2014, 11:10)
    „Barriere-Scouts“ testen, wie gut die Hamburger Asklepios Kliniken auf Menschen mit Behinderungen vorbereitet sind. Die Krankenhäuser wollen mehr Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen erreichen und fördern dazu ein Projekt der Patienten-Initiative. Die Ergebnisse werden im Internet veröffentlicht. Diese Transparenz über die Barrierefreiheit ist völlig neu: Bislang sind solche Informationen nicht ...

Forenbeiträge
  • Bild Zweites Schild am Briefkasten (12.02.2014, 00:29)
    Hallo liebe Community! Da dies mein erster Beitrag ist, möchte ich kurz die Gelegenheit nutzen, mich vorzustellen: Ich bin 20 Jahre alt und angehender Jura-Student aus dem Ruhrgebiet. Momentan beschäftige ich mich mit Rechtsangelegenheiten im Straf-, Miet- und Verwaltungsrecht. Da ich letztens eine Diskussion mit einem Jura-Studenten über einen möglichen Fall geführt habe ...
  • Bild Rente im Osten geringer? (30.12.2012, 10:35)
    hallo und Gruss kurze Frage: man hat hier in Frankfurt/M als ehem. Angestellter eine Altersrente. Man übersiedelt nach z.b. Görlitz an der Neisse. Ist die Rente dort kleiner? (Ostabschlag wegen unterstellten geringeren Lebenshaltungskosten, o.ä.) danke für einen fundierten Hinweis
  • Bild Abmahnung von Privatperson gegen PP wann möglich? (19.07.2010, 18:05)
    Vorwort: Dies ist ein theoretisches Gedankenspiel, aber ich werde mich freuen, wenn man sich ernsthaft daran beteiligt. Denn auch wenn es sich absurd anhört, die Massenabmahnungen von Marions Kochbuch sind ja auch absurd und dennoch legal.1. Kann eine Privatperson eine andere abmahnen und wenn ja, weshalb?2. Wenn ja, inwieweit ist ...
  • Bild Lehrer ließt nachricht auf handy (17.10.2013, 14:31)
    Hallo, mein Lehrer hat mir während des Unterrichts mein Handy weggenommen. Er legte es auf seinen Pult. Da ich ein iPhone habe erscheinen die Nachrichten auf dem Lock-Screen und das Handy geht an. In der Nachricht stand drinnen dass mich mein freund gefragt hat ob ich mit ihm an eine Party ...
  • Bild Praktikum Rechtsanwalt (05.09.2012, 18:03)
    Hallo, ich suche in Hamburg ein Praktikum in einem Rechtsanwaltsbüro, Fachrichtung ist egal. Dieses sollte ca. 10 Wochen betragen. Viele Grüße
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildIst das Parklücke oder Parkplatz freihalten erlaubt?
    Autofahrer dürfen sich nicht ohne Weiteres eine Parklücke oder einen Parkplatz freihalten lassen. Womit Sie ansonsten rechnen müssen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade in Großstädten ist die Suche nach einem geeigneten Parkplatz oder einer Parklücke schwierig. Von daher sind kommen manche Autofahrer auf die Idee, ...
  • BildPhoton Power AG: Amtsgericht Aachen eröffnet vorläufiges Insolvenzverfahren
      Die Photon Power AG ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Aachen hat das vorläufige Insolvenzverfahren am 22. Dezember 2015 eröffnet (Az.: 92 IN 299/15).   Die Photon Power AG bot Anlegern drei verschiedene Mittelstandsanleihen mit Laufzeiten zwischen fünf und 20 Jahren sowie einer Verzinsung zwischen 3 und ...
  • BildBei einer Kündigung ist neben der 3-Wochen-Frist zur Klageerhebung häufig auch eine viel kürzere Frist zu beachten!
    Den meisten Menschen ist bekannt, dass man nach einer Kündigung als Arbeitnehmer schnell reagieren muss, weil man eine rechtswidrige Kündigung – mit wenigen Ausnahmen – nicht mehr angreifen kann, wenn man nicht innerhalb von drei Wochen nach Zugang der Kündigung Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht eingelegt hat. Weniger ...
  • BildS&K Skandal: Weitere Insolvenzen – Beginn des Strafprozesses
    Knapp fünf Wochen vor Eröffnung des Strafprozesses wurden die nächsten Insolvenzen im S&K Skandal bekannt. Die S&K Immobilienhandels GmbH und die S&K Sachwert AG haben nach Informationen des Handelsblatts Insolvenzantrag gestellt. Ebenfalls von einer Insolvenz bedroht scheint die S&K Real Estate Value GmbH zu sein. Der Schaden soll ...
  • BildWas ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse?
    Bei der Unbedenklichkeitsbescheinigung handelt es sich im Allgemeinen um einen Nachweis darüber, dass der Antragsteller einer bestimmten Nachweispflicht nachgekommen ist. Eine solche Bescheinigung wird in verschiedenen Bereichen verlangt, vor allem für eine gewerbliche Erlaubnis. So dient beispielsweise die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung dem Nachweis, dass gegenüber dem Käufer einer Immobilie ...
  • BildPrivate Darlehensverträge richtig gestalten
    Wenn Sie einem Freund oder Bekannten ein privates Darlehen gewähren, sollte dennoch darauf geachtet werden gewisse Formalien einzuhalten. „Bei Geld hört die Freundschaft  bekannter weise auf“ hat sich nicht nur als bloße Binsenweisheit bewiesen, sondern oft als beste Beschreibung für Streitigkeiten zwischen guten Freunden. Die grundlegenden Punkte für ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.