Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBetriebsverfassungsrechtHamburg 

Rechtsanwalt in Hamburg: Betriebsverfassungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Axel Pöppel   Elsastraße 39, 22083 Hamburg
Pöppel Rechtsanwälte
Kanzlei für Arbeitsrecht

Telefon: 040 - 3570 4950


Foto
Kagan Ünalp   Holzdamm 53, 20099 Hamburg
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

Telefon: 040/375 038 41


Foto
Dr. Henning Kluge   Fischertwiete 2, 20095 Hamburg
Rechtsanwalt Dr. Kluge

Telefon: 040/32005434
***** (4.8)   1 Bewertung


Foto
Dr. Heiko Granzin   Schloßstraße 92, 22041 Hamburg
Dr. Granzin & Kollegen

Telefon: 040/68860261


Foto
Maximilian Wittig   Holzdamm 53, 20099 Hamburg
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

Telefon: 040/ 3750 38 41


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Rainald Commandeur   Neuer Wall 2-6, 20354 Hamburg
Münchow Commandeur + Partner Rechtsanwälte Fachanwälte

Telefon: 040 344844


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Gerhard Janssen   Mühlenkamp 63, 22303 Hamburg
 

Telefon: 040 272050


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Gordon Neumann   Mönckebergstraße 27, 20095 Hamburg
 

Telefon: 040 32809780


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Silke Grage   Drehbahn 7, 20354 Hamburg
 

Telefon: 040 35004090


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sabine Naefken   Bäckerbreitergang 28, 20355 Hamburg
 

Telefon: 040 59354113



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Betriebsverfassungsrecht

BAG: Gewerkschaftsbegriff im Betriebsverfassungsgesetz (19.09.2006, 21:23)
Eine Gewerkschaft im Sinne des Betriebsverfassungsgesetzes ist nur eine tariffähige Arbeitnehmervereinigung. Der Gewerkschaftsbegriff wird auch in diesem Gesetz in seiner allgemeinen Bedeutung verwendet. Danach sind ...

Bewerbungschluss „Human Resource Management (Personalmanagement aktuell)“ (30.10.2013, 12:10)
Weiterbildung im Personalbereich: Endphase der Bewerbungsfrist noch bis 11. November.Am 22. November 2013 startet an der FH Erfurt der zweite Durchgang des weiterbildenden Studienkurses Human Resource Management ...

Hessisches LAG: Kosten einer Betriebsratsschulung zum AGG sind erforderlich (09.05.2008, 09:30)
Nach einer Entscheidung des Hessischen Landesarbeitsgerichts ist die Teilnahme an einem knapp viertägigen Betriebsratsseminar zum Thema: „Das neue Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz“, das sich u.a. mit Handlungsmöglichkeiten ...

Forenbeiträge zu Betriebsverfassungsrecht

Bildschirmarbeitsplatz (06.09.2013, 21:54)
Hallo,in einem Sevicecenter wurde angeblich durch "Begehung" und "Inspektion" der Arbeitsplätze festgestellt und "beschlossen", dass es sich nicht um Bildschirmarbeitsplätze handelt. Der Betriebsrat (*hüstel*) bestätigte ...

Gehaltskürzung so rechtens? (01.10.2003, 14:00)
Folgende Frage. Wenn ein Arbeitnehmer einen Arbeitsvertrag hat und der Arbeitgeber nur per eMail seinen Angestellten mitteilt, das die Gehälter um 10% gekürzt werden müssen (soll angeblich zeitlich befristet sein), da zu ...

KUG & Zeitarbeit (18.08.2010, 11:31)
Mal angenommen, eine Zeitarbeitsfirma Z führt Kurzarbeit ein. Dazu bedient sie sich der formlosen Vereinbarung mit den einzelnen Arbeitnehmern. Die tarifliche Arbeitszeit wird um 100% reduziert. 1. Wie verhält es sich mit ...

Kläger-RA verlangt Auskünfte vom BR der Muttergesellschaft der Beklagten (19.10.2012, 17:04)
Bin unsicher, wie nachstehender fiktiver Sachverhalt zu bewerten ist: Mitarbeiterin A wurde betriebsbedingt von AG B gekündigt. AG B ist eine juristisch eigenständige Tochtergesellschaft von Unternehmen C und verfügt über ...

Fragen an Juristen -Hilfe bei Prüfungsvorbereitung (19.10.2011, 16:21)
Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich mit meinem Anliegen hier im allgemeinen Juraforum richtig bin. Ich habe aktuell folgendes Problem! Ich habe am kommenden Dienstag, den 25.10. meine schriftliche Prüfung zum Betriebswirt im ...

Urteile zu Betriebsverfassungsrecht

5 TaBVGa 6/09 (09.03.2010)
1. Die Festsetzung von Mindestgrößen für Arbeitsräume in Abhängigkeit von der Anzahl der dort eingerichteten Callcenter-Agenten-Arbeitsplätze, unterliegt der erzwingbaren Mitbestimmung nach § 87 Absatz 1 Nr. 7 BetrVG, da § 6 Absatz 1 Arbeitsstättenverordnung dafür nur einen allgemeinen Maßstab vorgibt, der vor Ort der Konkretisierung bedarf (im Ergebnis wie ...

13 Ta 267/11 (08.09.2011)
1. Das Gesetz über Europäische Betriebsräte (EBRG), das auf einer EG-Richtlinie beruht, sieht in europaweit tätigen Unternehmen und Unternehmensgruppen Unterrichtungs- und Anhörungsrechte vor der Durchführung von Betriebsstilllegungen vor (§ 30 EBRG). 2. Eine Verletzung dieser Unterrichtungs- und Anhörungsrechte begründet keinen Unterlassungsanspruch bezügl...

10 BV 6/11 (22.08.2012)
1. Wahlberechtigte Leiharbeitnehmer sind bei der Ermittlung der Arbeitnehmerzahl nach § 9 MitbestG mitzuzählen.2. Beschäftigt ein Unternehmen in der Regel mehr als 8000 Arbeitnehmer einschließlich der wahlberechtigten Leiharbeitnehmer, ist die Aufsichtsratswahl als Delegiertenwahl durchzuführen....

Rechtsanwalt in Hamburg: Betriebsverfassungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum