Rechtsanwalt für Baurecht in Hamburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg (© Marco2811)

Das Baurecht reguliert sämtliche Rechtsnormen in Deutschland, die das Bauen von Gebäuden betreffen. Auch alle Belange, die im Zusammenhang stehen mit Änderungen oder der Beseitigung von Gebäuden, fallen in das Rechtsgebiet Baurecht. Das Baurecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: das private und das öffentliche Baurecht. Das private Baurecht reguliert die Rechtsbeziehungen der an der Planung und Durchführung eines Bauvorhabens Partizipierenden. Das öffentliche Baurecht dagegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Fokus steht hier das Interesse der Allgemeinheit und auch der Nachbarn. Das öffentliche Baurecht teilt sich in zwei große Bereiche: das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Baurecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Bill mit Anwaltsbüro in Hamburg
elblaw Rechtsanwälte
Kaiser-Wilhelm-Str. 93
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 49 4041189380
Telefax: 49 40411893837

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei STEINWACHS engagiert vor Ort in Hamburg
***** (5)   1 Bewertung
STEINWACHS
Hallerstr. 89
20149 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 415371170
Telefax: 040 4153711717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Arne-Patrik Heinze kompetent in Hamburg
Schneider Stein & Partner, Öffentliches Recht: Dr. Heinze & Team
Alter Steinweg 1
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3574720

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Baurecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte kompetent in der Gegend um Hamburg
Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte
Böhmersweg 23
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: 0040 4106712
Telefax: 0040 4500831

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bruno-F. Müller mit Anwaltskanzlei in Hamburg vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Baurecht

Osterstr. 10
20259 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 496070
Telefax: 040 403833

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Baurecht berät Sie Kanzlei Ahlers Rechtsanwälte am Gänsemarkt engagiert vor Ort in Hamburg
Ahlers Rechtsanwälte am Gänsemarkt
ABC-Straße 1
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 353388
Telefax: 040 353380

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Thorsten Meinert bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Baurecht ohne große Wartezeiten in Hamburg

Kattjahren 24
22359 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 60848958
Telefax: 040 60848957

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Bodo H. Meier engagiert in der Gegend um Hamburg
Becker & Partner Rechtsanwälte
Pelzerstraße 5
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 774555
Telefax: 040 76619898

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Philipp Herrmann mit RA-Kanzlei in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Baurecht
Heissner & Struck Rechtsanwälte
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 41305380
Telefax: 040 4802332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Baurecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Kay Poulsen mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg
Lorenz Rechtsanwälte
Wellingsbüttler Weg 160
22391 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6000090
Telefax: 040 60000999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Baurecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Schott mit Büro in Hamburg
Rieche & Schott Rechtsanwälte
Süderfeldstraße 62
22529 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5619970
Telefax: 040 56199798

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Carsten Hoefer unterhält seine Anwaltskanzlei in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Baurecht

Feldstraße 60
20357 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 43179036
Telefax: 040 43179037

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Baurecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Magnussen mit Anwaltskanzlei in Hamburg
FPS RAe & Notare Fritze Wicke Seelig
Große Theaterstr. 42
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3789010
Telefax: 040 366298

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Baurecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Mathia Rehder mit Büro in Hamburg
Kanzlei Hein Rehder Heinisch
Alsterdorfer Straße 276 - 278
22297 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 5935290
Telefax: 040 59352929

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Hildebrandt bietet Rechtsberatung zum Gebiet Baurecht engagiert im Umland von Hamburg
Kanzlei Leinemann & Partner
Ballindamm 7
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30707650
Telefax: 040 30707651

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Patrick Hawighorst bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Baurecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Hamburg
Segelken & Suchopar
Baumwall 7
20459 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3768045
Telefax: 040 362071

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Hasse-Petersen mit Kanzleisitz in Hamburg vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Baurecht
Petersen Dr. Gercke Beck Hasse-P
Rathausstr. 6 a
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 335186
Telefax: 040 327874

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Jost berät Mandanten zum Bereich Baurecht gern in der Nähe von Hamburg

Heimfelder Straße 96
21075 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22602801
Telefax: 040 22602802

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Leicht persönlich im Ort Hamburg
Kanzlei Kapellmann und Partner
Alstertor 9
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30091600
Telefax: 040 300916061

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Lexow unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Baurecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Hamburg

Beim Grootsee 52
22455 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 55004600
Telefax: 040 53303750

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Uwe Hagen immer gern vor Ort in Hamburg

Neuer Wall 75
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 372202
Telefax: 040 372204

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Sönke Kluth mit RA-Kanzlei in Hamburg berät Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Baurecht
Dr. Kluth & von Zech
Mönckebergstraße 5
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3037390
Telefax: 040 30373930

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marco Lourenco in Hamburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Baurecht

Wendenstraße 6
20097 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 28571600
Telefax: 040 28571601

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Castor mit Niederlassung in Hamburg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Bereich Baurecht
LUTZ ABEL Rechtsanwalts GmbH
Am Sandtorkai 40
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30069960
Telefax: 040 300699699

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Mathias Finke mit Niederlassung in Hamburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Baurecht
Kanzlei Kapellmann und Partner
Alstertor 9
20095 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 30091600
Telefax: 040 300916061

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Baurecht in Hamburg

Mit dem Baurecht während eines Hausbaus zu kollidieren ist nicht selten

Rechtsanwalt für Baurecht in Hamburg (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Hamburg
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Vor allem, wenn es um den Hausbau geht oder den Immobilienkauf, dann sind rechtliche Probleme in vielen Fällen unvermeidbar. Die Problemfelder sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu rechtlichen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Ebenso erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um die Grenzbebauung oder das Wegerecht die Hilfe durch einen kompetenten Anwalt. Doch zweifellos am öftesten sind es Baumängel, die bei der Bauabnahme offenkundig werden, die es nötig machen, einen Anwalt zu konsultieren.

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin bei allen Problemen und Fragen rund um das Baurecht beraten

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder wesentliche Mängel bei der Bauabnahme gefunden, dann sollten Sie nicht zögern und einen Anwalt für Baurecht konsultieren. In Hamburg finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Ein Anwalt im Baurecht in Hamburg wird sich professionell Ihrem juristischen Problem widmen und Sie darüber in Kenntnis setzen, wie Sie am besten zu Ihrem Recht kommen. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Fachgebiete von vielen, in denen der Rechtsanwalt zum Baurecht über ein fundiertes Wissen verfügt. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht benötigen oder Fragen in Bezug auf die Bauordnung haben, der Anwalt in Hamburg für Baurecht wird Sie nicht bloß beraten, sondern sich auch dafür stark machen, dass Sie Ihr Recht erhalten.


News zum Baurecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Bundesverwaltungsgericht bestätigt Auflagen für Wiederaufbau (08.02.2012, 16:01)
    Leipzig (jur). Wenn ein landwirtschaftliches Stallgebäude abbrennt, darf es nicht automatisch in gleicher Form und für gleich viele Tiere neu gebaut werden. Der Betreiber ist an baurechtliche Genehmigungen und Auflagen gebunden, heißt es in einem am Freitag, 3. Februar 2012, veröffentlichten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig (Az.: 4 C 12.10). ...
  • Bild Brandschutz und Schienenverkehr: Neue Honorarprofessoren am FB Bauingenieurwesen (02.09.2011, 10:10)
    Ulrich Dietmann und Ingo Zelenka sind neue Honorarprofessoren am Fachbereich Bauingenieurwesen der Hochschule Darmstadt (h_da). Ulrich Dietmann, deutschlandweit anerkannter Brandschutz-Sachverständiger hat im Bereich „Vorbeugender Brandschutz“ bereits seit 2004 einen Lehrauftrag an der h_da inne. Ingo Zelenka ist kommissarischer Leiter der Außenstelle Frankfurt am Main beim Eisenbahn-Bundesamt. Maßgeblich beteiligt war er ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Was kostet eine Nutzungsuntersagung? (30.12.2013, 21:53)
    Hallo liebe Baurecht-Experten! Vielleicht ist meine Frage hier richtig aufgehoben ... stellen wir uns folgenden Fall vor ... Ein Mieter zieht in einen Neubau. Wenige Monate später droht das Bauamt dem MIETER mit einer nutzungsuntersagung, weil keine Baugenehmigung für die angemietete Einheit vorliegt. Frage: kann man sagen was eine solche Nutzungsuntersagung, die dem ...
  • Bild Im Winter querfeldein laufen (17.08.2011, 14:06)
    hi weiß nicht so genau, in welchen Themenbereich das gehört, also fals falsch, bitte verschieben. Gibt es ein Gesetz welches es einem erlaubt im Winter mit Tourenski querfeldein zu laufen ? Theoretisch läuft man da ja über fremde Grundstücke. Zäune und sonstiges sind in den Bergen dann meist auch nicht mehr sichtbar. Weiß ...
  • Bild Unterschied VOB und dem Werksvertrag (17.08.2008, 12:15)
    Guten Tag, habe da mal eine Frage zu der VOB und dem Werksvertrag. Welche unterschied gibt es bei der VOB und dem Werksvertrag? Mit freundlichen Grüßen Karl
  • Bild Beanstandung - Gesetzesverletzung (30.08.2007, 18:55)
    Hallo, ich hab ein Problem. Und zwar prüfe ich gerade eine Beanstandung der Kommunalaufsicht. Die Aufsicht beanstandet eine unbefristete Duldung eines baurechtswidrigen Gebäudes durch die Stadt. Beim Punkt 'Gesetzesverletzung' komme ich nicht weiter. Welches Gesetz wurde denn eventuell von der Stadt verletzt? Kann mir irgendjemand helfen? Ich steh so auf dem Schlauch ...
  • Bild Baurecht bzw. Eigentumsrecht (07.04.2013, 19:22)
    Klient K. hat vor 4 Jahren eine Eigentumswohnung erworben. Bei der Wohnung handelt es sich um einen vor 14 Jahren ausgebauten Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses. Aufgrund seiner Schichtarbeit war für K. besonders die ruhige Innenhoflage ohne Nachbarn kaufausschlaggebendes Argument. Nun wurde im Nachbarhaus die Dachwohnung ebenfalls ausgebaut. An das Schlafzimmer von ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 800/92 (24.09.1993)
    1. Erklärt der Satzungsbeschluß eines Bebauungsplans weitere Unterlagen (Pläne, Texte) zu Bestandteilen des Plans, so kann nur der eindeutige Verweis des ausgefertigten Satzungsbeschlusses auf die zugehörigen Bestandteile, nicht aber der Rückbezug eines vermeintlichen Bestandteils auf den Satzungsbeschluß die für die Ausfertigung auch dieses Teils erforderli...
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 8 C 10455/05.OVG (14.09.2005)
    1. Zur Antragsbefugnis nach § 47 Abs. 2 Satz 1 VwGO (hier: fehlende Möglichkeit der Verletzung des Anspruchs auf gerechte Abwägung der eigenen abwägungsbeachtlichen Belange). 2. Eine Änderungsplanung hängt dann nicht von der Wirksamkeit der Ursprungsplanung ab, wenn sie eine eigenständige Ordnungsfunktion erfüllt....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 2180/96 (18.10.1996)
    1. Auf § 73 Abs 1 LBO 1983 (BauO BW F: 1983-11-28) gestützte örtliche Bauvorschriften können auch zur Durchsetzung "positiver", dh über die bloße Abwehr von Verunstaltungen hinausgehender, gestalterischer Vorstellungen erlassen werden (Bestätigung der bisherigen Rechtsprechung). 2. Die Änderung eines Bebauungsplans ist nicht schon deshalb zu beans...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (28)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.