Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Barmbek-Süd (© Marco2811)

Barmbek-Süd im Bezirk Hamburg Nord ist mit nur 3 Quadratkilometern ein vergleichsweise kleiner Stadtteil, allerdings leben dort fast 33.000 Menschen. Mit einer Bevölkerungsdichte von fast 11.000 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Barmbek-Süd daher einer der am dichtesten besiedelten Stadtteile Hamburgs. Etwa um die Jahrhundertwende entwickelte sich Barmbek-Süd zu einem Arbeiterviertel mit vielen Mietskasernen, Eckkneipen und einem rustikalen, hanseatischen Charme. Im Zweiten Weltkrieg kam es bei Luftangriffen jedoch zu großen Zerstörungen, so dass sich in den 1950er Jahren mit dem Wiederaufbau das Gesicht Barmbek-Süds komplett wandelte. Heute ist Barmbek-Süd trotz der hohen Bevölkerungsdichte ein grüner Stadtteil mit sehr vielen Einkaufsmöglichkeiten, vielen Restaurants und einer guten Verkehrsanbindung. Charakteristisch sind vor allem die Hochhäuser des Einkaufszentrums an der Hamburger Straße und das Büroviertel Alstercity.
Im Jahr 2002 wurde in Barmbek-Süd das Amtsgericht Hamburg-Barmbek als Stadtteilgericht errichtet, es ist neben Barmbek Süd und Barmbek-Nord noch für 13 weitere Hamburger Stadtteile zuständig.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Pöppel von Bergner Özkan
Elsastraße 39
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35704950
Telefax: 040 35704955

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Dr. Bertelsmann und Gäbert Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 2713013
Telefax: 040 30032975

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
S | H | N | F Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Insolvenzverwalter
Weidestraße 134
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 650390
Telefax: 040 65039199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Hamburger Straße 125
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69702068
Telefax: 040 6928064

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Hamburger Straße 39
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22608778
Telefax: 040 37084928

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Dehnhaide 81
22081 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 29823234
Telefax: 040 29823494

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Mozartstraße 9
22083 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Bachstraße 50
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 384703
Telefax: 040 38618963

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Brinkmeier & Partner
Fuhlsbüttler Straße 257
22307 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 819719110
Telefax: 040 819719119

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Brinkmeier & Partner
Fuhlsbütteler Straße 257
22307 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 819719110
Telefax: 040 819719119

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Barmbeker Markt 19
22081 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 29994919
Telefax: 040 29994930

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Kanzlei Dr. Dreyer & Ehlbeck
Hamburger Str. 208
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 296958
Telefax: 040 293759

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Kanzlei Thiel & Collegen
Weidestraße 122a
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6965040
Telefax: 040 69650444

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Barmbek-Süd

Harkensee 2 b
22307 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46007989

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Dr. Nietsch & Kroll
Osterbekstraße 90 b
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 2385690
Telefax: 040 23856910

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Weberstraße 12
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 53024590
Telefax: 040 18037300

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Fuhlsbüttler Str. 257
22307 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6901066
Telefax: 040 6906321

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Hamburger Str. 134
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 20981417
Telefax: 040 20981530

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Barmbek-Süd

In unmittelbarer Nähe des Amtsgerichts Hamburg-Barmbek haben sich viele Anwälte niedergelassen, so dass die Suche nach einem Rechtsanwalt in Hamburg Barnbek-Süd nicht schwer fällt. Neben seinen Tätigkeiten an den Hamburger Amtsgerichten, dem Landgericht Hamburg, dem Hanseatischen Oberlandesgericht und den zahlreichen Hamburger Fachgerichten, wird der Rechtsanwalt auch viel in außergerichtlichen Angelegenheiten tätig. Er berät beispielsweise Firmen und Unternehmen in finanz- und steuerrechtlichen Fragen, ist ihnen bei geschäftlichen Transaktionen behilflich oder ist für sie als rechtlicher Berater tätig. Aber auch Privatleute berät er zum Beispiel bei der Gründung eines Vereins, im Vertragsrecht oder im Erbrecht.

In unserem Hauptverzeichnis, das Sie unter zu Rechtsanwalt Hamburg finden, halten wir die Kontaktdaten von weiteren Rechtsanwälten aus anderen Hamburger Stadtteilen für Sie bereit.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Männer mit Brustkrebs: Urologen plädieren für Früherkennungsuntersuchung bei Risiko-Patienten (18.02.2014, 11:10)
    Es spricht sich allmählich herum: Brustkrebs ist keine reine Frauenkrankheit. Heute erkranken jedes Jahr bis zu 600 Männer in Deutschland an einem Mammakarzinom. Oft werden erste Anzeichen der Krankheit von Männern - auch mangels Wissen, dass sie überhaupt an Brustkrebs erkranken können - lange ignoriert, sodass der Tumor häufig erst ...
  • Bild Neues Forschungsprojekt: „Religion und Dialog in modernen Gesellschaften“ (27.01.2014, 14:10)
    Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert Projekit mit mehr als drei Millionen Euro an der Akademie der Weltreligionen der Universität HamburgGemeinsam mit Bundesbildungsministerin Prof. Johanna Wanka, Wissenschaftssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt sowie dem Direktor der Akademie der Weltreligionen, Prof. Dr. Wolfram Weiße, wird der Präsident der Universität Hamburg, Prof. Dr. ...
  • Bild Ehrenmitgliedschaft der DGTHG für Professor Thomas Meinertz (13.02.2014, 16:10)
    Fachgesellschaft der deutschen Herzchirurgen würdigt außerordentliche Verdienste des ehemaligen Direktors der Kardiologie am Herzzentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf und heutigen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Herzstiftung für die Herzmedizin in DeutschlandProfessor Thomas Meinertz (69), seit dem Jahr 2010 Vorsitzender der Deutschen Herzstiftung, ist im Rahmen der Eröffnungsfeier der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für ...

Forenbeiträge
  • Bild Unverhältnismäßiges Abschleppen? (15.06.2012, 20:07)
    hallo, hier ein fallbeispiel.in einer straße gab es für ca. 6 monate eine schwere straßenbaustelle und keine zufahrts-, sowie parkmöglichkeiten. eines tages ist die straße jedoch wieder für längere zeit (etwa min. 2 wochen) frei und geräumt und es sind keine schilder bezüglich eines park- / o. halteverbotes aufgestellt, ...
  • Bild Mutmaßlich falsche Berechnung des Gegenstandswertes bei Urheberrechtsverletzung. Was tun? (16.12.2013, 14:06)
    Liebe Forumsmitglieder, mich würde Ihre Meinung zu folgender Überlegung von mir interessieren: Mal angenommen, ein Urheberrechtsverletzer U bekommt wegen der nicht genehmigten Nutzung einer Fotografie auf seiner Website eine anwaltliche Abmahnung von Anwalt A. In dieser Abmahnung verlangt der Anwalt A für seinen Mandanten Schadensersatz aus § 97 I UrhG in Höhe ...
  • Bild Einspruch gegen die Höhe der Strafe..Nur wie? (04.12.2013, 15:54)
    Hi. Also ohne groß drum herum zu reden sage ich einfach mal ich habe heute meinen brief vom gericht erhalten, wo mir gesagtwir wie meine strafe aussieht .. habe 30tagessätze zu je 50€, also 1500 euro gekriegt .. nun find ich das schon massivst übertrieben, zumal ich derzeit auch nur leiharbeiter ...
  • Bild Aktivität für Spendenprojekt (19.02.2014, 21:30)
    Guten Abend, folgender Fall. Bei einem Verein in Deutschland ist vor kurzem das Vereinsheim explodiert. Es ist ein sehr hohen Schaden, sodass dieser Verein nun ein Spendenkonto / Auruf ins Leben gerufen hat. Eine Person X, die sehr viel im Affiliate Marketingbereich tätig ist, würde dem Verein gerne unter die Arme ...
  • Bild Vorheriger Eigentümer in WEG hat Schaden verursacht (12.08.2013, 13:32)
    Hallo Forengemeinde, wo wir gerade bei ungenehmigten baulichen Veränderungen waren, fiel mir doch eine Problematik ein... Angenommen, Vorbesitzer A hat in seiner Wohnung im Rahmen einer WEG MFH Umbauten vorgenommen, ohne eine Genehmigung durch die WEG einzuholen. Ob diese unbedingt erforderlich gewesen wäre, sei zunächst unklar und vielleicht auch unerheblich. Sie wurde ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildAbmahnung Waldorf Frommer für die Studiocanal GmbH wegen dem Film „Tribute von Panem - Catching Fire“
    Die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer verschickt für zahlreiche Rechteinhaber Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an Filmen oder TV-Serien durch sog. Filesharing. Zu den Mandanten der Kanzlei Waldorf Frommer zählt auch die Studiocanal GmbH . Seit geraumer Zeit mahnt Waldorf Frommer für die ...
  • BildAmazon-Wunschliste für Sachspenden an Tierheime erstellen
    So mancher möchte gerne einen Beitrag leisten, um Tierheime und Tierschutzorganisationen zu unterstützen. Jedoch nagen oft Zweifel, ob gespendetes Geld wirklich nur den Tieren zugutekommt oder in anderen Kanälen verschwindet. Allerdings muss nicht immer Geld sein, denn ebenso hat man die Möglichkeit, mit Futtermitteln, Futterschüsseln, Schlafkörben, Decken, Halsbändern/Leinen oder ...
  • BildEEV AG ist insolvent – Schadensersatzansprüche der Anleger
    Anleger der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG stehen vor einem Scherbenhaufen. Das Amtsgericht Meppen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die EEV AG am 27. November eröffnet (Az.: 9 IN 213/15). Die Pleite der EEV AG deutete sich. Zunächst blieben Zinszahlungen aus, dann wurde am 24. November das vorläufige ...
  • BildKarlie Group Anleihe: Längere Laufzeit und niedrigere Zinsen geplant
    Hunde, Katzen und andere Haustiere sind bei den Deutschen sehr beliebt. Viele Halter tun auch alles, damit es den geliebten Vierbeinern oder gefiederten Freunden so gut wie möglich geht. Das Geschäft mit Heimtierbedarf sollte also lohnenswert sein. Dennoch befindet sich die Karlie Group schon seit längerer Zeit in ...
  • BildMiete: 14 Arten von Nebenkosten
    Die zusätzlichen Kosten, die aus einem Mietvertrag entstehen, die Nebenkosten, sind oft ein Punkt, bei dem Unklarheiten bestehen, die Mieter sich über den Tisch gezogen fühlen. Die Arten von Nebenkosten Es gilt erst einmal der Grundsatz, dass niemand, der eine Wohnung mietet, ...
  • BildWer haftet, wenn der Schlüssel von der Arbeit verloren geht?
    Für Arbeitnehmer, die den Schlüssel von der Arbeit aus Versehen verlieren, kann es teuer werden. Dies gilt aber nicht immer. Wie die rechtliche Situation aussieht, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Arbeitnehmer, die von ihrem Chef den Schlüssel zum Eingang in das Gebäude sowie ins Büro ausgehändigt ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.