Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Marco2811)
Rechtsanwälte in Hamburg Barmbek-Süd (© Marco2811)

Barmbek-Süd im Bezirk Hamburg Nord ist mit nur 3 Quadratkilometern ein vergleichsweise kleiner Stadtteil, allerdings leben dort fast 33.000 Menschen. Mit einer Bevölkerungsdichte von fast 11.000 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Barmbek-Süd daher einer der am dichtesten besiedelten Stadtteile Hamburgs. Etwa um die Jahrhundertwende entwickelte sich Barmbek-Süd zu einem Arbeiterviertel mit vielen Mietskasernen, Eckkneipen und einem rustikalen, hanseatischen Charme. Im Zweiten Weltkrieg kam es bei Luftangriffen jedoch zu großen Zerstörungen, so dass sich in den 1950er Jahren mit dem Wiederaufbau das Gesicht Barmbek-Süds komplett wandelte. Heute ist Barmbek-Süd trotz der hohen Bevölkerungsdichte ein grüner Stadtteil mit sehr vielen Einkaufsmöglichkeiten, vielen Restaurants und einer guten Verkehrsanbindung. Charakteristisch sind vor allem die Hochhäuser des Einkaufszentrums an der Hamburger Straße und das Büroviertel Alstercity.
Im Jahr 2002 wurde in Barmbek-Süd das Amtsgericht Hamburg-Barmbek als Stadtteilgericht errichtet, es ist neben Barmbek Süd und Barmbek-Nord noch für 13 weitere Hamburger Stadtteile zuständig.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Pöppel von Bergner Özkan
Elsastraße 39
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 35704950
Telefax: 040 35704955

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Dr. Bertelsmann und Gäbert Arbeitsrecht für Arbeitnehmer
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 2713013
Telefax: 040 30032975

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
S | H | N | F Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Insolvenzverwalter
Weidestraße 134
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 650390
Telefax: 040 65039199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Hamburger Straße 125
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 69702068
Telefax: 040 6928064

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Hamburger Straße 39
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 22608778
Telefax: 040 37084928

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Dehnhaide 81
22081 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 29823234
Telefax: 040 29823494

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Dr. Nietsch & Kroll
Osterbekstraße 90 b
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 2385690
Telefax: 040 23856910

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Bachstraße 50
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 384703
Telefax: 040 38618963

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Kanzlei Dr. Dreyer & Ehlbeck
Hamburger Str. 208
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 296958
Telefax: 040 293759

Zum Profil
Rechtsanwältin in Hamburg Barmbek-Süd

Harkensee 2 b
22307 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 46007989

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Kanzlei Thiel & Collegen
Weidestraße 122a
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6965040
Telefax: 040 69650444

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Weberstraße 12
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 53024590
Telefax: 040 18037300

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Mozartstraße 9
22083 Hamburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Barmbeker Markt 19
22081 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 29994919
Telefax: 040 29994930

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Brinkmeier & Partner
Fuhlsbüttler Straße 257
22307 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 819719110
Telefax: 040 819719119

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Hamburger Str. 134
22083 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 20981417
Telefax: 040 20981530

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd

Fuhlsbüttler Str. 257
22307 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 6901066
Telefax: 040 6906321

Zum Profil
Rechtsanwalt in Hamburg Barmbek-Süd
Brinkmeier & Partner
Fuhlsbütteler Straße 257
22307 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 819719110
Telefax: 040 819719119

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Hamburg Barmbek-Süd

In unmittelbarer Nähe des Amtsgerichts Hamburg-Barmbek haben sich viele Anwälte niedergelassen, so dass die Suche nach einem Rechtsanwalt in Hamburg Barnbek-Süd nicht schwer fällt. Neben seinen Tätigkeiten an den Hamburger Amtsgerichten, dem Landgericht Hamburg, dem Hanseatischen Oberlandesgericht und den zahlreichen Hamburger Fachgerichten, wird der Rechtsanwalt auch viel in außergerichtlichen Angelegenheiten tätig. Er berät beispielsweise Firmen und Unternehmen in finanz- und steuerrechtlichen Fragen, ist ihnen bei geschäftlichen Transaktionen behilflich oder ist für sie als rechtlicher Berater tätig. Aber auch Privatleute berät er zum Beispiel bei der Gründung eines Vereins, im Vertragsrecht oder im Erbrecht.

In unserem Hauptverzeichnis, das Sie unter zu Rechtsanwalt Hamburg finden, halten wir die Kontaktdaten von weiteren Rechtsanwälten aus anderen Hamburger Stadtteilen für Sie bereit.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild „Dazugelernt“: Neues Buch von Präsident Prof. Dr. Dieter Lenzen erschienen (13.02.2014, 16:10)
    Unter dem Titel „Dazugelernt – Beiträge aus einem Jahrzehnt der Bildungsreform“ ist eine Sammlung von Kolumnen, Kritiken und Konzepten von Univ.-Prof. Dr. Dieter Lenzen aus den Jahren 2000 bis 2010 erschienen.Das Buch, das sich an Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftler, Dozentinnen und Dozenten, Studierende der Fachbereiche Erziehungswissenschaft, Sozialpädagogik und Bildungswissenschaft sowie Bildungsverantwortliche ...
  • Bild Simon White spricht über die „Lichtspur des Urknalls“ (27.01.2014, 16:10)
    Wie alt ist der Kosmos? Woraus besteht das Universum? Wie schnell dehnt sich der Kosmos aus? Gab es eine besonders schnelle Ausdehnungsphase? In seinem Vortrag über die "Lichtspur des Urknalls" wird der Direktor am Garchinger Max-Planck-Institut für Astrophysik, Prof. Dr. Simon White, zeigen, wie sich diese und weitere Fragen anhand ...
  • Bild Timothy Snyder eröffnet Tagung im Hamburger Institut für Sozialforschung (03.02.2014, 15:10)
    Der renommierte Historiker Timothy Snyder eröffnet am 13. Februar 2014 mit seinem Vortrag "Space as a Category in a Global History of the Holocaust" eine Tagung des Hamburger Instituts für Sozialforschung.Während die Abendveranstaltung einem globalgeschichtlichen Forschungskonzept folgt, wird sich die am Folgetag beginnende - von der Historikerin Ulrike Jureit ...

Forenbeiträge
  • Bild Online Zugang zur Lehre (16.12.2013, 15:00)
    Hallo, ich möchte zum nächsten Sommersemester ein Jura-Studium aufnehmen und suche eine Uni (am liebsten in Süd- oder Mitteldeutschland), die Ihre Lehre online gut zugänglich macht, sodass man mehr oder weniger von zu Hause aus studieren kann, .d.h. - Vorlesungen, Tuts, etc. als Online-Videos - Skripte online - alle wichtigen Informationen und Lehrinhalte online - ...
  • Bild Fragen zum Vereinsitz bei Gemeinnützigen Vereinen (10.12.2013, 17:52)
    Guten Tag, ich habe einige Fragen zum Thema Vereinsitz: Mal angenommen ein Verein hätte sein Büro seit einiger Zeit bei einem großen Träger untergebracht, da er nur ehrenamtliche Mitglieder hat, die ihre Arbeit von zu Hause aus erledigen und somit keine Büroräume benötigt. Dieser Träger zieht nun in ein neues Gebäude ...
  • Bild Suizidmaschine in der Öffentlichkeit (Privatgrundstück, am geparkten Auto...)?) / Suizidtipps auf Au (19.06.2013, 16:05)
    Hallo.Ich bin etwas irritiert ob der Themen in dieser Kategorie bezüglich "AKTUELL".Daher sortiere ich auch dieses Thema hier ein ("Aktuell" klingt so als sollten es Themen sein die in der Gesellschaft z.B. durch die Medien JETZT aktuell sind).Szenario 1:Ist es aktuell (OK, so passt es...) polizeilich, juristisch oder auch durch ...
  • Bild Erlaubt? Nicht erlaubt? Riskieren? Nicht riskieren? (21.08.2013, 17:43)
    Hallo alle zusammen. Mal angenommen jemand möchte ein sozialkritisches Buch mit circa 180 Seiten veröffentlichen. Inhaltlich wäre es vielleicht gefüllt mit selbstgeschriebenen Texten und Interviews. Das Buch wäre dann wohl höchstwahrscheinlich über Amazon als Taschenbuch oder E-book und im Buchhandel erhältlich. Und nehmen wir an derjenige der das Buch veröffentlichen ...
  • Bild kleiner WS, WBK, MPU und so weiter... (27.01.2014, 16:20)
    Bei Herrn X ist es bald soweit, daß bald das erste Jahr im Schützenverein rum ist und er möchte natürlich dann seine eigenen Geräte erwerben! Er hat vor Jahren mal den kleinen WS beantrat und auch bekommen, was ja darauf schließen lässt, daß er seine WBK höchstwahrscheinlich bekommen wird....so denkt ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH
    Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Wir warnen vor Mehrfachabmahnungen. Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Die ...
  • BildGrillen auf dem Balkon - was ist erlaubt?
    Die Grillsaison läuft für einige Menschen in Deutschland zwar schon seit Ende Januar, der Großteil der Menschen macht das Grillerlebnis dennoch weiter von der Temperatur abhängig. Mit steigenden Außentemperaturen steigt das Grillbedürfnis exponentiell. Auch auf die Frage bezüglich des Grillens auf dem Balkon und der rechtlichen Bewertung davon, ...
  • BildAmazon-Wunschliste für Sachspenden an Tierheime erstellen
    So mancher möchte gerne einen Beitrag leisten, um Tierheime und Tierschutzorganisationen zu unterstützen. Jedoch nagen oft Zweifel, ob gespendetes Geld wirklich nur den Tieren zugutekommt oder in anderen Kanälen verschwindet. Allerdings muss nicht immer Geld sein, denn ebenso hat man die Möglichkeit, mit Futtermitteln, Futterschüsseln, Schlafkörben, Decken, Halsbändern/Leinen oder ...
  • BildSchufa-Eintrag löschen lassen - Infos & kostenloser Musterbrief
    Die Schufa gibt eine Bonitätsauskunft. Sie bietet also einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten bzw. Schulden . Deshalb wird sie häufig von Vermietern oder Banken verlangt. Weist sie Schulden auf, werden die Betroffenen oftmals als kreditunwürdig angesehen. Damit sinken die Chancen auf die Mietwohnung oder dem ...
  • BildTätigkeit im Call Center – freie Mitarbeiter oder abhängige Beschäftigung?
    Handelt es sich bei einer Mitarbeiterin einer Erotik-Hotline um eine freie Mitarbeiterin oder um ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis, das auch für den Arbeitgeber sozialversicherungspflichtig ist? Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat nun entschieden, dass es sich nicht um ein freies Mitarbeiterverhältnis handelt und der Auftraggeber Sozialversicherungsbeiträge für die Mitarbeiterin zahlen muss. ...
  • BildWenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer fotografiert
    Das Fotografieren eines krankgeschriebenen Arbeitnehmers an einer öffentlich zugänglichen Stelle (hier: PKW-Reinigung in einer Autowaschanlage) und die Speicherung der Fotos durch seinen Vorgesetzten stellen keinen unverhältnismäßigen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Arbeitnehmers dar.   Dies hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz mit Urteil vom 11.07.2013 – 10 SaGa 3/13 entschieden.  ...

Urteile aus Hamburg
  • BildOLG-HAMBURG, 1 Rev 32/15 (27.11.2015)
    1. Nach Aufhebung und Zurückverweisung der Sache durch das Revisionsgericht umfasst die gesetzliche Mitteilungspflicht aus § 243 Abs. 4 Satz 1 StPO die im ersten Rechtsdurchgang durch eine andere Strafkammer geführten Erörterungen grundsätzlich nicht. 2. Die gilt für die Berufungsinstanz auch dann, wenn über das Rechtsmittel erstmals verhandelt wird und dem
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 9/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 51/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildLG-HAMBURG, 304 O 20/15 (13.11.2015)
    Zum Anspruch eines Übertragungsnetzbetreibers gegen ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf Zahlung der EEG-Umlage.
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5650/15 (06.11.2015)
    Ablehnung eines Eilantrags von Anwohnern gegen eine sog. Folgeeinrichtung für Flüchtlinge; keine Glaubhaftmachung der Verletzung eigener Rechte der Antragsteller, insbesondere kein Nachbarschutz aus dem Bebauungsplan
  • BildVG-HAMBURG, 7 E 5333/15 (28.10.2015)
    Zur baurechtlichen Unzulässigkeit einer geplanten sog. Folgeeinrichtung für Asylbegehrende und Obdachlose, die ohne Verwaltungsakt entgegen einer drittschützenden Festsetzung des geltenden Bebauungsplans errichtet werden soll.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.