Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Halle

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Verbraucherrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Kanzlei Wiegandt & Kollegen persönlich in Halle
Kanzlei Wiegandt & Kollegen
Neustädter Passage 3
06122 Halle
Deutschland

Telefon: 0345 299840

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherrecht
  • Bild Call for Papers: Der verletzliche Verbraucher (4. NRW-Workshop Verbraucherforschung) (09.10.2012, 15:10)
    Das Thema des 4. NRW-Workshops des Kompetenzzentrums Verbraucherforschung (KVF NRW) am 15. April 2013 ist die sozialpolitische Dimension der Verbraucherpolitik. Interessierte Referentinnen und Referenten aus NRW können bis zum 4. Januar 2013 ihre Vorschläge einreichen.Der Begriff des verletzlichen Verbrauchers kann unterschiedliche Gruppen umfassen, beispielsweise Kinder, Jugendliche und Senioren, aber auch ...
  • Bild Auf dem Weg in die Praxis – Studierende testen Wissen in der Humboldt Law Clinic (22.02.2012, 15:10)
    Eröffnung der Humboldt Consumer Law Clinic und Symposium zum Europäischen Verbraucherrecht am 16. März 2012Ab dem Sommersemester 2012 können Studierende der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin ein weiteres Mal ihr Wissen in der Praxis testen. Etwa 20 ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der neu eröffneten Humboldt Consumer ...
  • Bild Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW: Beirat mit renommierten Verbraucherforscherinnen besetzt (04.09.2012, 11:10)
    Das Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW (KVF NRW) hat seinen wissenschaftlichen Beirat berufen: Mit Professorin Dr. Uta Meier-Gräwe (Justus-Liebig-Universität Gießen), Professorin Dr. Caroline Meller-Hannich (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) und Professorin Dr. Mirjam Jaquemoth (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf) begleitet ein interdisziplinäres Wissenschaftlerinnen-Trio nun dessen Arbeit.Der Wissenschaftliche Beirat des KVF NRW gibt fachliche Empfehlungen zu Projektanträgen und berät ...

Forenbeiträge zum Verbraucherrecht
  • Bild Eventgutschein Gültigkeit (22.08.2010, 23:23)
    Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir bei der folgenden Situation ein bisschen weiterhelfen: Sagen wir A hat von B einen Event-Gutschein geschenkt bekommen, auf dem ein Verfallsdatum aufgedruckt ist, das genau ein Jahr nach dem auch aufgedruckten Ausstellungsdatum liegt. B hat den Gutschein bei dem Event-Veranstalter C gekauft. Ist das aufgedruckte Verfallsdatum ...
  • Bild Pferdekauf - Rücktritt vom Vertrag (04.07.2007, 16:33)
    Hallo! Mal angenommen Käuferin (K) kauft in Luxemburg von Verkäuferin (V) ein Pferd. Beim Vertrag wird festgelegt, dass das Pferd u.a. kein Sommerekzem habe. Unter dieser Voraussetzung kauft K das Pferd. Schon ab dem Tage der Übergabe des Pferdes leidet es unter dem für das Sommerekzem typischen Juckreiz. Ein Test ...
  • Bild Kaufvertrag - Nichtigkeit? (03.01.2013, 19:28)
    Mal angenommen A (Privatperson) und B (Kaufmann) schließen einen Kaufvertrag über einen beweglichen Gegenstand. A gibt dabei vor ein Kaufmann zu sein. Ist der Kaufvertrag überhaupt zustande gekommen? Und handelt es sich dann um einen Verbrauchsgüterkauf?
  • Bild wann muss bezahlt werden ohne angegebenes Zahlungsziel? (08.12.2008, 11:35)
    Angenommen Person A hat ein Nebengewerbe und führt für Person B eine Leistung aus. Die Leistungen wurden von Person B abgenommen und eine Zahlung zugesichert. Person A erstellt eine Rechnung mit genauer Aufstellung an Person B, allerdings ohne eine Angabe von einem Zahlungsziel. Ab wann wird die Zahlung einer bereits erbrachten ...
  • Bild Überraschende AGB klausel im Internet, wirksam? (21.06.2012, 12:08)
    A schließt eine kostenlose Probemitgliedschaft beim Internetangebot von B (amerikanische Website)ab, die sich nach 3 Tagen bei Nicht-Kündigung utomatisch verlängert und danach jeweils monatsweise gekündigt werden kann.Im Klein(st)gedruckten steht fast farblos am unteren Ende der Website (ganz nach unten scrollen nötig) der Hinweis, dass der monatliche Preis der verlängerten Probemitgliedschaft ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verbraucherrecht
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...
  • BildTelefon & Strom wegen Umzug kündigen: Hat man ein Sonderkündigungsrecht?
    Kunden sind bei einem Umzug häufig an der vorzeitigen Beendigung ihres Vertrages mit dem Telefon- oder Stromanbieter interessiert. Wann können Sie sich auf ein Sonderkündigungsrecht berufen? Viele Unternehmen bieten für Kunden von Telefon und Strom den Abschluss von befristeten Verträgen zu etwa 24 Monaten zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.