Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Halle

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Verbraucherrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Kanzlei Wiegandt & Kollegen engagiert in der Gegend um Halle
Kanzlei Wiegandt & Kollegen
Neustädter Passage 3
06122 Halle
Deutschland

Telefon: 0345 299840

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherrecht
  • Bild ZU-Professor Peter Kenning in Beratergremium von Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner berufen (15.12.2011, 12:10)
    Professor Dr. Kenning, Inhaber des Lehrstuhls für Marketing an der Zeppelin Universität (ZU) Friedrichshafen, ist von Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner in den Wissenschaftlichen Beirat „Verbraucher- und Ernährungspolitik“ des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz berufen worden.„Ich hoffe, einen Beitrag zu einer wissenschaftlich fundierten Weiterentwicklung der Verbraucherpolitik leisten zu können“, freut sich ...
  • Bild Verbraucherschutz: Information allein genügt nicht (27.04.2011, 17:00)
    Wer informiert ist, handelt richtig. Diesen schlichten Satz würde Professor Dr. Martin Schmidt-Kessel, Inhaber des Lehrstuhls für Verbraucherrecht an der Universität Bayreuth, keinesfalls unbesehen unterschreiben. Er sagt: „Das Informationsmodell im Verbraucherschutz ist ausgereizt, wenn nicht sogar schon überreizt.“ Dies wird auch im Rahmen einer öffentlichen Ringvorlesung deutlich, die unter dem ...
  • Bild Rechtslage unklar? (05.09.2013, 13:10)
    Die Humboldt Consumer Law Clinic hilft! Studierende beraten bei Problemen im Bereich VerbraucherrechtDie Rechtsprobleme des „kleinen“ Verbrauchers sind vielseitig und allseits bekannt: Der neue PC ist defekt, der Flug wird gestrichen oder im „Kleingedruckten“ des Handy-Vertrages findet sich allerlei Überraschendes. Oft bleibt unklar, wie sich Verbraucher gegen solche Geschäftspraktiken wehren ...

Forenbeiträge zum Verbraucherrecht
  • Bild Fallbeispiel: zwei Verträge, wirkt sich Kündigung des einen auf den anderen aus? (14.03.2010, 03:14)
    Folgender Fall: Konsument K kauft bei einer Auktionsplattform für 0 Euro ein Handy (Anbieter sei hier A). Dies ist ein Kaufvertrag. Damit gebündelt ist jedoch, dass ein Handyvertrag mit Provider P erfolgreich abgeschlossen wird, bzw. "Angebot gilt nur in Verbindung einer Freischaltung der genannten Mobilfunkverträge.". K bietet und gewinnt die Auktion. ...
  • Bild Mangelerkennung nach Ablauf Gewährleistung (28.06.2007, 09:54)
    Es handelt sich bei um folgenden Sachverhalt: Nach einem selbstverschuldeten Unfall im September 2003 lässt ein Kunde seinen Schaden in einer Werkstatt reparieren, die Kaskoversicherung übernimmt die Regulierung des Schadens. Das betroffene Fahrzeug wird nur ca 6000 km pro Jahr gefahren während der Sommermonate. Drei Jahre nach der Reparatur, im Herbst ...
  • Bild probleme von Stornierungsgebühr (28.07.2012, 04:11)
    moin leute, es ist das erste Mal einen Beitrag auf ein deutschem Forum zu schreiben. bitte vergibt ihr die sprachliche Fehlern,die ich gemacht hätte, da ich Student aus Asia. ich stelle mal vor im Monment meine Situation. Am 3.Juni habe ich eine Bestellung von Ipad auf einer Website erstellt,das eine thailandische firma ...
  • Bild Lebensmittelrecht bricht Verbraucherrecht? (20.06.2012, 13:02)
    Hallo zusammen, mal angenommen, ein klassischer WC-Sitz geht innerhalb der ersten 6 Monate nach dem Kauf kaputt. Welche Chancen bestehen, dass der Verkäufer eine Mängelbeseitigung mit Hinweis auf das LFGB §30 ablehnen kann? §30 des Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch besagt sinngemäß, dass verunreinigte Gegenstände nicht in Verkehr gebracht werden dürfen. Ist ...
  • Bild Habe ich noch eine Chance als Juristin? (22.07.2008, 19:27)
    Hallo, Leute, A hat eigentlich einen juristischen Beruf für sich längst abgeschrieben, da sie sich keine Chancen mehr ausrechnet. Aber sie ist jetzt finanziell ganz unten und verdient gerade mal 6,50 Euro die Stunde als Busbgeleiterin für Menschen mit geistiger Behinderung. Dabei macht ihr die Arbeit Spaß, aber gerade mal 440 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verbraucherrecht
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...
  • BildTelefon & Strom wegen Umzug kündigen: Hat man ein Sonderkündigungsrecht?
    Kunden sind bei einem Umzug häufig an der vorzeitigen Beendigung ihres Vertrages mit dem Telefon- oder Stromanbieter interessiert. Wann können Sie sich auf ein Sonderkündigungsrecht berufen? Viele Unternehmen bieten für Kunden von Telefon und Strom den Abschluss von befristeten Verträgen zu etwa 24 Monaten zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.