Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteOrdnungswidrigkeitenHalle (Saale) 

Rechtsanwalt in Halle (Saale): Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 2:  1   2


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Mario Näumayr   Walter-Häbisch-Straße 58, 06116 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 5635543


    Foto
    Marten Keil   Adolf-von-Harnack-Str. 1, 6114 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 / 530360


    Foto
    Sven Kecke   Advokatenweg 20, 6114 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 / 52509525


    Foto
    Rüdiger Mock   Felsenstr. 6 c, 6114 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 / 5322106


    Foto
    Lutz Trebstein   Neustädter Passage 3, 6122 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 / 299840


    Foto
    Stefan Wuttke   Große Steinstr. 79/80, 6108 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 / 20938870


    Foto
    Torsten Treydte   Wegscheiderstr. 9, 6110 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 / 6787288


    Foto
    Volker Buchwald   Hansering 3, 6108 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 / 205950


    Foto
    Uwe Müller-Rivinius   Sternstr. 8, 6108 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 / 2024407


    Foto
    Dr. Rainer Wilde   Große Steinstr. 69, 6108 Halle (Saale)
     

    Telefon: 0345 / 2035328



    Seite 1 von 2:  1   2

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Ordnungswidrigkeiten

      Nds. OVG zur Aberkennung des Ruhegehalts wegen Steuerhinterziehung (06.12.2005, 11:23)
      Lüneburg (OVG). Der Niedersächsische Disziplinarhof hat einem pensionierten Finanzbeamten das Ruhegehalt wegen Steuerhinterziehung und unbefugter Hilfeleistung in Steuersachen aberkannt. Der Niedersächsische Disziplinarhof ...

      Videoüberwachung der Reeperbahn zulässig (26.01.2012, 15:56)
      Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die offene Videoüberwachung der Reeperbahn in Hamburg auf der Grundlage des Hamburgischen Gesetzes über die Datenverarbeitung der Polizei zulässig ist. Nach ...

      Telekommunikationsgesetz teilweise verfassungswidrig (24.02.2012, 11:38)
      Die Verfassungsbeschwerde richtet sich gegen die §§ 111 bis 113 des Telekommunikationsgesetzes (TKG). 1. § 111 TKG verpflichtet geschäftsmäßige Anbieter von Telekommunikationsdiensten, die von ihnen vergebenen ...

      Forenbeiträge zu Ordnungswidrigkeiten

      Punkte-Abbau/Tilgung/Verfall/Verjährung? (22.05.2006, 14:49)
      Hallo, Angenommen, jemand wurde im Februar 2003 beim Überfahren einer mehr als 1sec roten Ampel geblitzt. Es durfte eine Geldstrafe bezahlt werden (125 EUR + 18,10 EUR Verwaltungsgebühren), der Führerschein für 1 Monat ...

      Verjährung ???? (18.05.2007, 08:06)
      Wie sieht es denn aus wenn sich B das auto von A leiht und damit geblitzt wird. A bekommt daraufhin ein schreiben und gibt B als fahrer an. B bekommt aber nach einem halben jahr noch nicht bescheid. wie verhält es sich jetzt ...

      wer ist Verfolgungsbehörde ? (29.04.2013, 00:01)
      Hallo Forum, welche Stelle ist Verfolgungsbehörde bei Ordnungswidrigkeiten die Altfahrzeug-Verordnung betreffend ? Gruß prinz ...

      Anhörung In Bußgeldverfahren (29.10.2007, 13:36)
      ich habe noch überhaupt keine Ahnung, vielleicht könnt Ihr mich etwas schlauer machen :) Also: 1.) „Verjährung einer Verkehrsordnungswidrigkeit tritt nach drei Monaten ein?“ 2.) „Unterbrechende Maßnahmen verlängern die ...

      Ist das nicht eine Nötigung im Straßenverkehr? (21.10.2006, 20:44)
      Frau X fährt mit ihrem Wagen die Straße entlang die zu ihrer Wohnung führt. Kurz vor ihrer Wohnung raßt ein Wagen zuerst ohne Licht auf ihren Wagen zu und schaltet dann kurz hinter ihrer Heckscheibe die Beleuchtung an. Frau X ...

      Urteile zu Ordnungswidrigkeiten

      1 Ss 4/05 (31.03.2005)
      Eine Hautrötung stellt keine körperliche Misshandlung i.S.d. § 223 StGB dar....

      9 K 3952/08 (20.01.2009)
      Die Fahrerlaubnisbehörde darf im Falle eines erstmals alkoholauffälligen Kraftfahrers, der nach strafgerichtlicher Entziehung der Fahrerlaubnis die vorzeitige Aufhebung der Sperre für die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis erstrebt, die Ausstellung einer sogenannten Unbedenklichkeitsbescheinigung nach Maßgabe der VwV Nachschulung (vom 12.11.2008, Die Justiz, ...

      1 B 825/06 (12.04.2007)
      1. Zur Anordnung der sofortigen Vollziehung der Entziehung einer Fahrerlaubnis wegen einmaligen Kokainkonsums, der nach dem Vortrag des Kraftfahrers unbewusst erfolgte 2. Ein noch offener Ausgang des Ordnungswidrigkeitenverfahrens kann dazu führen, dass sich im verwaltungsrechtlichen Verfahren die Erfolgsaussichten in der Hauptsache nicht beurteilen lassen....

      Rechtsanwalt in Halle (Saale): Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum