Rechtsanwalt in Halle (Saale): Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Halle (Saale): Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Halle (Saale) (© ecwo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Halle (Saale) (© ecwo - Fotolia.com)

Das Mietrecht ist komplex. Die meisten Aspekte werden im BGB geregelt. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Mietern und Vermietern. Über 57% aller Deutschen bewohnen eine Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Rechtsprobleme und Streitigkeiten keine Seltenheit. Besonders in Bezug auf die Nebenkostenabrechnung, Schönheitsreparaturen, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Mieter und Vermieter häufig zu Streitigkeiten. Zudem findet heute deutlich öfter ein Wechsel der Mietwohnung statt. Jeder Auszug aus einer Wohnung kann etliche weitere Gründe bieten, weshalb es zu Streit zwischen Vermieter und Mieter kommt. Und das nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. In so einigen Fällen sind es die Kaution und die finale Betriebskostenabrechnung, die zu einem Konflikt zwischen Mieter und Vermieter führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Sabine Kuhlenkamp (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht gern vor Ort in Halle (Saale)
Jürges, Knop, Stiller überörtliche Anwaltssozietät
Am Steintor 19
06112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 1229880
Telefax: 0345 12298877

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Wuttke persönlich vor Ort in Halle (Saale)

Große Steinstr. 79/80
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 20938870
Telefax: 0345 209388713

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Berger mit Anwaltsbüro in Halle (Saale) unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Mietrecht

Große Steinstr. 69
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2035328
Telefax: 0345 2035330

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Wildgrube (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Halle (Saale) vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht

Fritz-Reuter-Str. 11
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 00 0
Telefax: 00 0

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Knabe-Horn mit Rechtsanwaltskanzlei in Halle (Saale) berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Rechtsgebiet Mietrecht

Reilstraße 87
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 297740
Telefax: 0345 2977419

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvette Hoppensack bietet anwaltliche Hilfe zum Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Halle (Saale)

Leipziger Str. 17
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2927890
Telefax: 0345 2927891

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Mietrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Findeisen immer gern vor Ort in Halle (Saale)

Thüringer Str. 18
6112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 6949660
Telefax: 0345 6949662

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Mietrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Uwe Heisig mit Rechtsanwaltskanzlei in Halle (Saale)

Leipziger Str. 102
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 68235340
Telefax: 0345 68235341

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Sven Gebhardt persönlich in Halle (Saale)

Friedenstr. 29
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 5214040
Telefax: 0345 5214045

Zum Profil
Juristische Beratung im Mietrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Steve-Eric Hense mit Kanzlei in Halle (Saale)

Thüringer Str. 07
6112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 1318711
Telefax: 0345 1318715

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Marcus Michael Gimsberg mit Anwaltsbüro in Halle (Saale)

Universitätsring 12
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2940233
Telefax: 0345 2940255

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Malzahn bietet anwaltliche Vertretung zum Mietrecht ohne große Wartezeiten in Halle (Saale)

Halberstädter Str. 12
6112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2028877
Telefax: 0345 2003895

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Nora Bergien engagiert vor Ort in Halle (Saale)

Viktor-Scheffel-Str. 1
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2033888
Telefax: 0345 2031726

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Mietrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sieglinde Heyroth mit Kanzlei in Halle (Saale)

Leipziger Str. 64
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2056630
Telefax: 0345 2056631

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Raik W. Wollenbecker in Halle (Saale) vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Mietrecht

Gabelsbergerstr. 11
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 52165805
Telefax: 0345 52165809

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Randy Pranner bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Halle (Saale)

Fritz-Hoffmann-Str. 20
6116 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 22617610
Telefax: 0345 22617617

Zum Profil
Juristische Beratung im Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Papendick (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Büro in Halle (Saale)

Große Ulrichstr. 7-9
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2097820
Telefax: 0345 2098626

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulf Schwerd mit Kanzleisitz in Halle (Saale) hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Mietrecht

Leipziger Str. 71
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2998980
Telefax: 0345 29989820

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Gregor Heinrich Frenzl immer gern vor Ort in Halle (Saale)

Thüringer Str. 18
6112 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 6949660
Telefax: 0345 6949662

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Marlis Lehmann mit Büro in Halle (Saale)

Brüderstraße 16
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2903771
Telefax: 0345 2025471

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Wilde persönlich vor Ort in Halle (Saale)

Große Steinstr. 69
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2035328
Telefax: 0345 2035330

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Falgowski unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Halle (Saale)

Marktplatz 10a
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 5821767
Telefax: 0345 5821768

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Vera Bergien mit Büro in Halle (Saale)

Viktor-Scheffel-Str. 1
6114 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2033888
Telefax: 0345 2031726

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Peter Erbert jederzeit in Halle (Saale)

Große Steinstraße 79-80
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 58218534
Telefax: 0345 58218536

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Heinz Jürgen Geiger unterstützt Mandanten zum Gebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten in Halle (Saale)

Marktplatz 11
6108 Halle (Saale)
Deutschland

Telefon: 0345 2175500
Telefax: 0345 2175530

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Mietrecht in Halle (Saale)

Probleme im Mietrecht? Warten Sie nicht zu lange ab und kontaktieren Sie einen Anwalt oder eine Anwältin

Rechtsanwalt in Halle (Saale): Mietrecht (© Andre Bonn - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Halle (Saale): Mietrecht
(© Andre Bonn - Fotolia.com)

Ganz egal, welcher Konflikt zwischen Mieter und Vermieter besteht, immer ist es zu empfehlen, sich von einem Anwalt informieren zu lassen. In Halle (Saale) sind einige Anwaltskanzleien für Mietrecht zu finden. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht ist mit allen Fragestellungen rund um das Gewerbewohnraumrecht bzw. Wohnraummietrecht bestens vertraut und kennt sich außerdem auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Er wird seinen Mandanten bei allen großen und kleinen Schwierigkeiten als fachkundiger Partner zur Seite stehen. Ebenfalls kann der Rechtsanwalt für Mietrecht in Halle (Saale) eine sehr gute Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Der Rechtsanwalt für Mietrecht in Halle (Saale) kann ebenfalls prüfen, ob eine Eigenbedarfskündigung oder eine Mieterhöhung zulässig ist.

Bei Problemen mit Mietern sollten Sie nicht zu lange zögern, sondern so schnell als möglich einen Rechtsanwalt kontaktieren

Ebenso wie Mieter ab und an den Rat eines Anwalts für Mietrecht bedürfen, ist es auch für Vermieter meist nicht zu vermeiden, in bestimmten Situationen einen Rechtsbeistand zu kontaktieren. Und dies nicht nur, wenn eine Mieter die Miete gemindert hat. Der Rechtsanwalt kann Vermieter des Weiteren über alle Pflichten und Rechte, die sich aus dem Mietverhältnis ergeben, aufklären. Überdies kann ein Rechtsanwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu verfassen. Steht eine Wohnungsräumung an, dann ist es unerlässlich, einen kompetenten Rechtsanwalt für Mietrecht aufzusuchen. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein langwieriger Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Will man die Wohnung so schnell als möglich geräumt haben und zudem die Kosten gering halten, ist es angeraten, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, der über Erfahrung in diesem Bereich verfügt.


News zum Mietrecht
  • Bild Verkauf von Bekleidung für Rechtsradikale – Ladenmieter muss Vermieter aufklären (10.03.2010, 10:36)
    Berlin (DAV). Wer einen Gewerberaum anmieten möchte, muss den Vermieter darüber aufklären, dass er nahezu ausschließlich Bekleidung einer Marke anbieten möchte, die in der Öffentlichkeit mit rechtsradikaler Gesinnung in Verbindung gebracht wird. Der Verkauf solcher Bekleidung berge so viel Konfliktpotential, dass sowohl der Ruf des Vermieters beschädigt als auch seine ...
  • Bild Feuchtigkeitsschäden dürfen beim Hausverkauf nicht verschwiegen werden (30.09.2008, 11:55)
    Saarbrücken/Berlin (DAV). Gravierende Feuchtigkeitsschäden darf der Hausverkäufer nicht verschweigen. Tut er dies, muss er für den entstandenen Schaden haften, selbst dann, wenn im Kaufvertrag die Gewährleistung ausgeschlossen wurde. Über diese Entscheidung des Oberlandesgerichts Saarbrücken vom 9. September 2007 (AZ: 4 U 198/07 – 64) informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien ...
  • Bild Kein Anspruch auf Unterrichtstunde mit 45 Minuten und Klassenraumanstrich (29.06.2010, 10:59)
    Im Falle des Peter-Wust-Gymnasiums (PWG) in Wittlich kann vom beklagten Land Rheinland-Pfalz weder aufgrund des grundgesetzlich garantierten Elternrechts noch aufgrund des Rechts auf Bildung verlangt werden, dass dieses die Einhaltung des Zeitraums einer Unterrichtsstunde von 45 Minuten mit der Anwesenheit einer Lehrkraft gewährleistet und dafür Sorge trägt, dass der Klassenraum ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Untervermietung in einer 2er WG (28.01.2014, 11:06)
    Hallo! Folgender Fall: Ein Hauptmieter und ein Untermieter in einer 2er WG und Untervermietung ist im Mietvertrag gestattet. Es soll lediglich darauf geachtet werden, dass nicht zu hohe Fluktuation entsteht. Frage: Kann jetzt der Hauptmieter für ein paar Monate (z.B. für ein Auslandssemester) sein eigenes Zimmer auch noch untervermieten? Weil dann ja die komplette ...
  • Bild Mietvertrag jetzt mit altem Datum neu aufsetzen ? (17.08.2011, 12:29)
    Ist es für eventuelle spätere Auseinandersetzungen rechtlich zulässig, einen beim Mieter und Vermieter nicht mehr auffindbaren, vor 11 Jahren geschlossenen Mietvertrag jetzt wieder neu aufzusetzen, mit dem damaligen Datum zu versehen und von beiden Parteien unterschreiben zu lassen ?
  • Bild Mindestmietdauer 3 Jahre, wie kommen wir da raus? (03.06.2006, 06:54)
    Wir haben im Nov.05 ein kleines Haus gemietet. Nun stellen sich nach dem langen dunklen Winter viele Unannehmlichkeiten heraus. Wie z.b. ein ganztägig dunkler, schattiger Garten durch eine riesige Kastanie auf dem Nebengrundstück. Außerdem leiden unsere Kinder inzwischen sehr unter der Isolation eines Hauses. Wir wohnten vorher in einer sehr ...
  • Bild Umzugsschäden durch "verbautes" Treppenhaus (26.04.2011, 15:51)
    Wenn es so wäre das der Mieter,beim Umzug, Schäden im Treppenhaus (kleine Beulen und Kratzer in Gipskartonwänden) verursacht. Inwieweit ist der Mieter dafür haftbar? Dazu zu sagen ist, dass der Treppenaufgang sehr schmal ist (ca 80cm) und verwinkelt und bei Einzug die Möglichkeit bestand die Möbel durch die damals noch ...
  • Bild Kündigung des Untermieters durch einen Mieter (20.08.2013, 13:21)
    Hallo an alle, angenommen in einer 2er WG wohnen ein Untermieter und der Hauptmieter. Im Vertrag des Untermieters bzgl. der Kündigung ist nur volgendes enthalten: Das Kündigungsrecht des Hauptmieters richtiet sich nach den gesetzlichen Voschriften, wenn der Untermietervertrag auf unbestimmte Zeit geschlossen wurde. Der Untermietvertrag wurde für eine "leeres" also ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild BGH, XII ZR 189/09 (13.07.2011)
    a) Das Rauchverbot in § 7 Abs. 1 Nichtraucherschutzgesetz Rheinland-Pfalz stellt keinen Mangel einer verpachteten Gaststätte dar. b) Der Verpächter ist nicht verpflichtet, auf Verlangen des Pächters durch bauliche Maßnahmen die Voraussetzungen zu schaffen, dass dieser einen gesetzlich vorgesehen Raucherbereich einrichten kann....
  • Bild BVERWG, BVerwG 4 C 9.04 (24.05.2006)
    Die sanierungsrechtliche Genehmigung von Sanierungsmaßnahmen darf nicht von der Einhaltung von Mietobergrenzen abhängig gemacht werden....
  • Bild AG-STUTTGART, 37 C 5827/10 (24.05.2011)
    Die Belegung einer Mietwohnung mit einer Fläche von 64 qm mit acht Personen kann bei Hinzutreten weiterer Voraussetzungen eine Überbelegung darstellen und im Einzelfall eine ordentliche Kündigung durch den Vermieter rechtfertigen....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildWohnungsübergabe: Was sollte das Übergabeprotokoll enthalten?
    Zieht ein Mieter aus der von ihm angemieteten Wohnung aus, kommt es oft zum Streit zwischen ihm und seinem Vermieter. Grund dafür sind kleine Mängel, die der Vermieter beseitigt haben möchte, während der Mieter die Auffassung vertritt, sie seien bereits bei seinem Einzug vorhanden gewesen. Um ...
  • BildMietkaution: Rückzahlung, Höhe und Einbehaltung
    In Mietverträgen ist oftmals festgehalten, dass Mieter zur Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten mit Beginn des Mietverhältnisses eine Sicherheitsleistung an den Vermieter zu leisten haben. Umgangssprachlich spricht von der sog. Mietkaution. Viele Mieter fragen sich in diesem Zusammenhang wann die Mietkaution wirklich geleistet werden muss und wann sie zurückverlangt ...
  • BildUntermieter: Herausgabepflicht gegenüber Vermieter?
    Ein Vermieter hat nur unter bestimmten Umständen gegenüber dem Untermieter einen Anspruch auf Herausgabe der Mietsache. Dies hat das LG Berlin klargestellt. Ein Mieter hatte eines seiner Zimmer und die „Gemeinräume“ der Wohnung einem Untermieter überlassen. Die übrigen Räume hatte er an jeweils einen anderen ...
  • BildZutrittsrecht: Darf der Vermieter die Wohnung besichtigen?
    Zwischen Mietern und Vermietern kommt es immer wieder zum Streit, weil der Vermieter die Auffassung vertritt, er könne die vermietete Wohnung jederzeit betreten. Begründen tut er dies mit der Tatsache, dass er deren Eigentümer sei. Dies ist unumstritten, doch besitzt er deswegen auch ein Zutrittsrecht? Darf der Vermieter ...
  • BildWinterdienst an Mieter übertragen durch den Mietvertrag?
    Mieter können unter Umständen zum Winterdienst verpflichtet sein. Doch was setzt dies voraus? Und in welchem Umfang müssen Mieter diesen Dienst verrichten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mieter sind nicht zwangsläufig zum Winterdienst auf Straßen und Wegen verpflichtet. Dies ergibt sich daraus, dass diese Aufgabe ...
  • BildDarf der Vermieter für Notfälle einen Wohnungsschlüssel behalten?
    Vermieter dürfen unter Umständen einen Schlüssel behalten, um in Notfällen die Wohnung des Mieters zu betreten. Wann das der Fall ist und welche Alternativen es gibt erfahren Sie in diesem Ratgeber. Vor allem wenn Mieter längere Zeit nicht zu Hause sind, können schnell Notsituationen wie ein ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.