Rechtsanwalt in Halberstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die Kreisstadt Halberstadt

Die Kreisstadt Halberstadt gehört zum Landkreis Sachsen-Anhalt und beherbergt auf einer Fläche von 142,97 km² rund 40,500 Einwohner. Schon immer war die Kreisstadt Halberstadt auch ein wichtiger Garnisonsstandort, wovon im gesamten Stadtgebiet auch heute noch zahlreiche Zeugnisse erhalten sind. Heute ist Halberstadt von vielen kleinen mittelständischen Unternehmen geprägt.

Gerichte und Behörden in Halberstadt

Zahlreiche Behörden und Einrichtungen wie zum Beispiel die Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge sowie die Zweigstelle der Staatsanwaltschaft Magdeburg sind in Halberstadt ansässig. Ihnen kommt eine große Bedeutung auch über die Stadtgrenzen hinaus zu.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Halberstadt

Wilhelm-Külz-Str. 11
38820 Halberstadt
Deutschland

Telefon: 03941 600116
Telefax: 03941 600117

Zum Profil
Rechtsanwalt in Halberstadt

Klopstockstr. 8
38820 Halberstadt
Deutschland

Telefon: 03941 443254
Telefax: 03941 621445

Zum Profil
Rechtsanwalt in Halberstadt

Wilhelm-Külz-Str. 09
38820 Halberstadt
Deutschland

Telefon: 03941 608383
Telefax: 03941 605104

Zum Profil
Rechtsanwalt in Halberstadt

Westerhäuser Str. 87
38820 Halberstadt
Deutschland

Telefon: 03941 568186
Telefax: 03941 568187

Zum Profil
Rechtsanwältin in Halberstadt

Theaterstr. 1
38820 Halberstadt
Deutschland

Telefon: 03941 601900
Telefax: 03941 602999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Halberstadt

Richard-Wagner-Str. 67
38820 Halberstadt
Deutschland

Telefon: 03941 68630
Telefax: 03941 68635

Zum Profil
Rechtsanwalt in Halberstadt

Domplatz 48 b
38820 Halberstadt
Deutschland

Telefon: 03941 570176
Telefax: 03941 570177

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Halberstadt

Halberstädter Dom (© Uwe Graf - Fotolia.com)
Halberstädter Dom
(© Uwe Graf - Fotolia.com)

Weiterhin haben in Halberstadt zum einen das Amtsgericht und zum anderen das Vollstreckungsgericht ihren Sitz. Beide Gerichte sowie die Zweigstelle der Staatsanwaltschaft Magdeburg betreuen nicht nur die Einwohner von Halberstadt selbst, sondern sind auch für die umliegenden Gemeinden zuständig, die dem Verwaltungsbezirk Halberstadt zugeordnet sind.

Tipps zur Anwaltssuche in Halberstadt

Wenn man einen Anwalt in Halberstadt benötigt, so wird man eine ganze Reihe fachlich kompetenter Juristen vorfinden, die zu den verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Zivil- und Strafrecht oder auch Familien- und Erbschaftsrecht Auskunft und Beratung geben können. Über 35 Anwälte haben einen Kanzleisitz in der Kreisstadt. Jeder der einzelnen Rechtsanwälte in Halberstadt verfügt dabei über eine fundierte Ausbildung.

Der Rechtsanwalt ist in jedem Fall darum bemüht, die persönlichen Rechtsfragen umfassend zu beantworten und seinem Mandanten als kompetenter Partner und Vertreter zu seinem Recht zu verhelfen.

Erstberatungen oder auch die Vorbereitungen für eine eventuelle Gerichtsverhandlung finden dabei in der Anwaltskanzlei in Halberstadt statt. Ebenso kann man in der Rechtsanwaltskanzlei beispielsweise eine benötigte Prozesskostenbeihilfe beantragen, weil man vielleicht in einem Streitfall aus finanziellen Gründen darauf angewiesen ist.


Weitere große Städte


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildJedermanns Gesetz: darf eine Privatperson einen anderen festnehmen?
    Festnahmen aufgrund einer begangenen Straftat werden seitens der Polizei sowie der Strafverfolgungsbehörden vorgenommen. In der Praxis ist dies auch die Norm, dennoch gibt es Ausnahmen, gemäß derer es auch einer Privatperson gestattet ist, eine andere Person festzunehmen. Die gesetzliche Grundlage hierfür findet sich in § 127 Abs. 1 ...
  • BildMBB Clean Energy AG: Möglichkeiten der Anleger nach der Insolvenz
    Die Geschichte der Unternehmensanleihe der MBB Clean Energy AG hat ihren vorläufigen Tiefpunkt erreicht. Das Amtsgericht München hat Anfang Juli das vorläufige Insolvenzverfahren über die MBB Clean Energy AG eröffnet (Az.: 1508 IN 1912/15). Den Anlegern drohen hohe finanzielle Verluste . Erfolgsgeschichten sehen ganz sicher anders aus. ...
  • BildDarf man bei Gefahr oder in Notfällen schneller fahren als erlaubt?
    Autofahrer dürfen sich in Notsituationen unter Umständen über das vorgeschriebene Tempolimit hinwegsetzen. Einen Überblick über die rechtliche Situation erhalten Sie in diesem Ratgeber. Autofahrer müssen sich normalerweise an die jeweils vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit halten. Wer diese überschreitet, muss neben einem Bußgeld eventuell mit Punkten in Flensburg ...
  • BildSolarworld AG droht hohe Schadensersatzzahlung
    Die Anleger der Solarworld AG müssen ihre Blicke am 23. Juni Richtung USA richten. Dort wird das Urteil im Streit mit dem Siliziumhersteller Hemlock erwartet, nachdem der angesetzte Termin vom 9.Juni verschoben wurde. Gibt das Gericht der Klage statt, könnte auf die Solarworld AG eine Schadensersatzzahlung von rund 770 ...
  • BildStrafverfahren: besteht eine Anwesenheitspflicht für den Angeklagten?
    Inwieweit muss der Angeklagte an der Gerichtsverhandlung im Rahmen von einem Strafverfahren teilnehmen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Nicht jeder Angeklagte nimmt gerne an einer Gerichtsverhandlung teil, sondern würde diese Ausgabe lieber an seinen Strafverteidiger delegieren. Was etwa in einem Rechtsstreit vor einem Zivilgericht ...
  • BildMuss eine Unterschrift lesbar sein bei Vertrag oder Kündigung?
    Jeder kennt sie, die unleserliche Unterschrift. Manch einer sieht darin jedoch einen persönlichen Wiedererkennungswert. Was ist allerdings, wenn der Vertragspartner oder Dritte die Unterschrift mangels Lesbarkeit nicht anerkennen wollen, und damit beispielsweise den Vertrag oder die Kündigung wegen Formmangels als nichtig betrachten? In solchen Fällen ist ein Rechtsstreit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.