Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWohnungseigentumsrechtHagen 

Rechtsanwalt in Hagen: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Hagen: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ralf Künne   Elberfelder Straße 1, 58095 Hagen
SBHK Notare Rechtsanwälte Fachanwälte
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 02331 375050


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Martin Krüner   Heilig-Geist-Straße 16, 58135 Hagen
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 02331 488130


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Carl Peter Piepenstock   Friedrich-Ebert-Platz 2, 58095 Hagen
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 02331 52577



Foto
Kerstin Friebertshäuser-Kauermann   Böhmerstr. 16, 58095 Hagen
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 02331-9199-0


Foto
Thorsten Wintermeyer   Fleyer Str. 46, 58097 Hagen
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 02331-14002/-3


Foto
Walter Becker   Neumarktstr. 2 c, 58095 Hagen
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 02331-91599-0


Foto
Werner Reinhardt   Alleestr. 20, 58097 Hagen
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 02331-801480


Foto
Stefan Wintersohle   Frankfurter Str. 74, 58095 Hagen
 
Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
Telefon: 02331-21307



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wohnungseigentumsrecht

BGH: Entgeltliche Tagespflegestelle in der Wohnung nicht erlaubt (13.07.2012, 09:51)
Der u.a. für Wohnungseigentumssachen zuständige V. Zivilsenat hat heute über die Revision von zwei beklagten Wohnungseigentümern entschieden, deren Mieterin in der Wohnung eine Tagespflegestelle für bis zu fünf Kleinkinder ...

Mietnebenkosten: Abrechnung genau prüfen (22.01.2010, 14:27)
München – Mietnebenkosten haben sich hierzulande längst zu einer zweiten Miete entwickelt. Heizkosten, Müllgebühren, Stromversorgung – die Preise schnellen geradezu in die Höhe. Wenn in den nächsten Wochen die ...

Änderung des Wohungseigentumsgesetz - Mehr Flexibilität im Wohnungseigentumsrecht (25.05.2005, 18:39)
Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf zur Änderung des Wohnungseigentumsgesetzes beschlossen. Das Gesetz vereinfacht die Verwaltung von Eigentumswohnungen und vereinheitlicht das Gerichtsverfahren in ...

Forenbeiträge zu Wohnungseigentumsrecht

Hellhörige Eigentumswohung (21.12.2013, 11:48)
Ein im Jahre 1994 erbautes Einfamilienhaus mit Teil gewerblicher Nutzung, wurde im Jahre 2013 zum Mehrfamilienhaus umgeschrieben. Alle Versorgungsleitungen wurden getrennt. Vier daraus entstandene Wohnungen wurden separat ...

(Wohnungseigentumsrecht) Vermietung eigener Immobilie als Ferienwohnung (04.10.2011, 19:45)
Mal angenommen A ist Eigentümer von vier Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus. Er entscheidet, die Wohnungen als Apartments an Touristen zu vermieten. Bei der Eigentümerversammlung beschließt, dass A diese Tätigkeit ...

Zaun auf Gemeinschaftseigentum? (28.07.2010, 18:40)
Mal angenommen, es wird eine Terrasse (Sondereigentum) um 3-4m vergrößert. Dabei wird die Terrasse umzäunt, sowie 3-4m vom Gemeinschaftseigentum.Insgesamt gibt es 8 Eigentümer. Wie sähe es aus wenn:1. 7 zustimmen 1ne ...

Verkaufe juristische Fachliteratur/Lehrbücher (30.07.2008, 20:30)
Hallo. Zuerst einmal sorry, dass mein erster Beitrag gleich ein Verkaufsbeitrag ist, aber ich denke einfach, dass ich hier viele Interessenten erreichen kann. Ich möchte wegen abgebrochenem Jurastudium meine Lehrbücher ...

welcher Fachanwalt ? (07.12.2011, 18:44)
Kommt infrage bei einer Forderungsabswehr im Bereich Telefon Erotic? ...

Urteile zu Wohnungseigentumsrecht

1 W 464/10 (15.11.2011)
Werden die Wohnungsgrundbücher auf Antrag des alleinigen Eigentümers sämtlicher Wohnungseigentumsrechte unter Anlegung eines neuen Grundbuchblattes geschlossen, kommt eine Berichtigung des Vermerks zum Erwerbsgrund in den Wohnungsgrundbüchern - Abt. I Spalte 4 - nicht mehr in Betracht, weil diese ihre bisherige materiell-rechtliche Bedeutung als Grundbuch ve...

10 W 2296/11 (09.07.2012)
Im Hinblick auf zu erwartende Verwicklungen im Fall einer Zwangsvollstreckung ist Verwirrung zu besorgen, wenn zwei unterschiedlich belastete Wohnungseigentumsrechte vereinigt werden sollen bzw. eine Bestandteilszuschreibung erfolgen soll....

V ZR 74/11 (02.12.2011)
Der teilende Eigentümer kann sich in der Teilungserklärung ermächtigen lassen, bei Verkauf der Wohnungseigentumseinheiten dem jeweiligen Erwerber das Sondernutzungsrecht an bestimmten Flächen einzura?umen und dessen Inhalt näher zu bestimmen....

Rechtsanwalt in Hagen: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum