Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Hagen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Hagen (© Instantly - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Hagen (© Instantly - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Wirtschaftsrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Donner und Partner Rechtsanwälte engagiert vor Ort in Hagen
Donner und Partner Rechtsanwälte
Elberfelderstr. 19
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 9108650

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Wirtschaftsrecht unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei Donner und Partner Rechtsanwälte persönlich vor Ort in Hagen
Donner und Partner Rechtsanwälte
Elberfelderstr. 19
58095 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 9108650

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Mark Moldenhauer bietet Rechtsberatung zum Bereich Wirtschaftsrecht gern im Umkreis von Hagen

Stehrstr. 1
58091 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 72250
Telefax: 02331 72283

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Wirtschaftsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Sascha Schacht mit Kanzlei in Hagen
c/o RAe/WP/StB Dr. Wehberg u. P. GbR
Feithstr. 177
58097 Hagen
Deutschland

Telefon: 02331 10980
Telefax: 02331 109830

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Veranstaltungsreihe an der Uni Kassel: „Brennpunkt Medien und Recht“ (01.11.2012, 13:10)
    Wie sich unter dem Druck neuer Medien das Recht verändert – das beleuchtet eine hochkarätige Veranstaltungsreihe an der Universität Kassel. Ihr Format soll die Diskussion aus dem rein akademischen Zirkel hinausführen.Die rasanten Entwicklungen unseres digitalen Zeitalters stellen das Recht – insbesondere das Medienrecht – vor immer neue Herausforderungen und rufen ...
  • Bild Sicher in der Cloud: RUB startet fachübergreifendes Forschungsprojekt (16.01.2013, 11:10)
    Dem Cloud Computing gehört die Zukunft, doch wie gut lassen sich sensible Daten schützen? Bochumer Wissenschaftler des Horst Görtz Instituts für IT-Sicherheit um Prof. Dr. Brigitte Werners, Prof. Dr. Georg Borges und Prof. Dr. Jörg Schwenk haben die Arbeit am Projekt „Identitätsmanagement im Cloud Computing“ aufgenommen. Das Projekt kombiniert Wirtschaftswissenschaft, ...
  • Bild Faszinierende Einblicke in die Welt der Technik (11.06.2013, 12:10)
    Zum vierten Mal präsentiert sich die Fachhochschule Köln mit einem abwechslungsreichen Programm bei der Nacht der Technik: Kurzvorträge, Experimente, Laborführungen und interaktive Aktionen machen die scheinbar abstrakte Welt der Technik zum Erlebnis für alle Sinne. Neben der Hauptveranstaltung am Campus Deutz bietet die Hochschule auch eine Fahrt zum Campus Leverkusen ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Welches Recht findet hier Anwendung, UN-Kaufrecht ausgeschlossen (15.08.2011, 16:08)
    Hallo liebe Community, man stelle sich folgenden Fall vor: Eine Kapitalgesellschaft aus Deutschland schliesst mit einer österreichischen Kapitalgesellschaft einen Werkvertrag. Dabei wird UN-Kaufrecht ausgecshlossen, des weiteren jedoch nichts vereinbart. Welche Rechtsordnung findet im Streitfalle Anwendung? Danke für Eure Hilfe
  • Bild Stellenangebot Referendariat (13.10.2010, 11:58)
    Die deutsch-algerisch Indeustrie und Handelskammer AHK-Algerien sucht zum nächsten Zeitpunkt (Anfang 2011) ein/e Rechtsreferendar/in. Sie sollten folgende Voraussetzungen mitbringen: - Schwerpunkt Wirtschaftsrecht wünschswert - Französische Kenntnisse - Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge - Flexibilität und Engagement Wir bieten: - Verantwortungsvolle Aufgaben - Möglichkeiten die deutsch-algerischen Wirtschaftsbeziehungen näher kennen zu lernen - Grosse Herausforderungen in einem Land wo die ...
  • Bild Diplom/Bachelor Antrag auf Umstellung seit 3 Monaten in bearbeitung (12.09.2007, 21:34)
    Erstmal Hallo bin neu hier... Bin über Google auf dieses Forum aufmerksam geworden als ich infos zu fristen suchte welche das Prüfungsamt/Studentensekretariat einzuhalten hat in Bezug auf die Bearbeitung von Anträgen zum Studiengangwechsel. zum thema: Nehmen wir mal an eine sehr nördliche FH stellt den Studiengang Elektrotechnik (Diplom) auf Energiesystemtechnik (Bachelor) um und beschliesst ...
  • Bild erst Finanzwirt, dann Jurist??? (08.09.2005, 16:53)
    Hallo, ein Diplom-Finanzwirt (Studium im öffentlichen Dienst) hat mir erzählt, dass es mit dieser Ausbildung (allgemeine Finanzverwaltung, Innenverwaltung, Rentenversicherung etc.) möglich ist im Anschluss Jura zu studieren. Gut, das ist ja eh klar. Allerdings soll es diese "Vorausbildung" möglich machen bereits im 5 Semester das Jura-Studium zu beginnen. (Er war sich ...
  • Bild Nichtbestehen der Zwischenprüfung. Was nun? (05.09.2010, 22:01)
    Hallo, Ich habe folgendes Problem. Leider habe ich die Zwischenprüfung nicht bestanden. Ich habe die für mich entscheidene Hausarbeit 2 mal nicht bestanden. Beim Erstversuch hab ich es auf die leichte Schulter genommen mit der Sicherung im Hinterkopf, dass ich ja noch einen Zweitversuch habe. Ich habe vor allem im Bereich ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildEEV AG ist insolvent – Schadensersatzansprüche der Anleger
    Anleger der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG stehen vor einem Scherbenhaufen. Das Amtsgericht Meppen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die EEV AG am 27. November eröffnet (Az.: 9 IN 213/15). Die Pleite der EEV AG deutete sich. Zunächst blieben Zinszahlungen aus, dann wurde am 24. November das vorläufige ...
  • BildEkosem-Agrar GmbH Anleihen: Laufzeitverlängerung birgt Risiko für die Anleger
    In den Jahren 2017 und 2018 wären die Anleihen der Ekosem-Agrar GmbH mit einem Gesamtvolumen von 128 Millionen Euro zur Rückzahlung fällig. Allerdings möchte das Unternehmen die Laufzeiten jeweils um vier Jahre verlängern. Die Anleger sollen nun an 16. und 17. März über die Änderung der Anleihebedingungen abstimmen. ...
  • BildOwnership Tonnage III: Anleger sollen zwischen Verkauf der Schiffe oder möglicher Insolvenz entscheiden
    Verkauf der Schiffe oder Insolvenz: Vor dieser Wahl stehen offenbar die Anleger des Schiffsfonds Ownership Tonnage III. Finanzielle Verluste drohen den Anlegern wohl in jedem Fall. Das Hamburger Emissionshaus Ownership hatte den Flottenfonds Ownership Tonnage III im Oktober 2005 aufgelegt. Investitionsobjekte waren die Containerschiffe MS Elbdeich, MS Elbinsel, ...
  • BildBWF-Stiftung: Erste Verhaftungen im Anlegerskandal
    Vier Verdächtige sind im Anlegerskandal um die BWF-Stiftung festgenommen worden. Sie sollen die Drahtzieher des mutmaßlichen Anlagebetrugs gewesen sein. Die Ermittler gehen von rund 6.000 Anlegern aus, die in das vermeintliche Gold der BWF-Stiftung investiert haben und nun vor dem Totalverlust ihres Geldes stehen.   Im Februar ...
  • BildDas Privatgericht für Unternehmen: ICSID
    Was passiert, wenn ein Unternehmen einen Staat auf Schadensersatz verklagen will, weil der beklagte Staat eine möglicherweise wirtschaftliche einschränkende Entscheidung getroffen hat? Verfassungsbeschwerde würde man denken. Doch die Anwendung des deutschen Rechts wird privaten Unternehmen in Anbetracht der Konkurrenz zum öffentlichen Allgemeinwohl wenig Spielraum lassen. Eine Paralleljustiz vor dem ...
  • BildNordcapital Offshore Fonds in Not – Handlungsmöglichkeiten der Anleger
    Die niedrigen Ölpreise erfreuen die Verbraucher. Die Nordcapital Offshore Fonds geraten durch den Ölpreisverfall offenbar in Schwierigkeiten. Denn die Fondsgesellschaften investierten in Schiffe, die zur Versorgung bzw. Positionierung von Öl-Plattformen dienen. Inzwischen sind mehrere Schiffe der Nordcapital Offshore Fonds beschäftigungslos. Daher wurden die Anleger der Nordcapital Offshore Fonds ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.