Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtGummersbach 

Rechtsanwalt in Gummersbach: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gummersbach: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Karin Beer   Moltkestraße 21, 51643 Gummersbach
    Jost, Strombach & Beer Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02261 2909-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Frank Felder   Moltkestraße 5, 51643 Gummersbach
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02261 919897


    Foto
    Stephan Kuhl   Im Tal 24, 51643 Gummersbach
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02261 / 9154036


    Foto
    Thomas Gärtner   Alte Rathausstr, 51643 Gummersbach
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02261 / 22011


    Foto
    Roman Höfler   Frömmersbacher Str. 9, 51647 Gummersbach
     
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 02261 / 288318



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Gummersbach

    Das Strafrecht ist ein sehr schwieriges und breitgefächertes Rechtsgebiet. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt, nämlich in das formelle und materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in der BRD im StGB geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine rechtswidrige und schuldhafte Handlung, bei welcher gesetzlich eine Strafe vorgesehen ist. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß vom Gericht festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.

    Rechtsanwalt für Strafrecht in Gummersbach (© Danny Meyer - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt für Strafrecht in Gummersbach
    (© Danny Meyer - Fotolia.com)

    Was hat es mit einem Strafbefehl auf sich? Was ist Revision im Strafrecht? Ein Anwalt oder einer Anwältin klärt Sie auf

    Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten gravierende Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher sollte man sich in jedem Fall unverzüglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. Gummersbach bietet einige Rechtsanwälte für Strafrecht. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht aus Gummersbach ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Jurist fachkundige Antworten bieten. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht in Gummersbach wird seinen Mandanten vor Gericht als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten ebenfalls fachkundige Auskunft bei generellen Fragen oder rechtlichen Problemen, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das beispielweise, wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, .

    Bei Problemen im Strafrecht sollte man nicht zögern, sondern umgehend Hilfe bei einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin für Strafrecht suchen

    Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt im Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich drohende Untersuchungshaft zu vermeiden. Des Weiteren sind Rechtsanwälte für Strafrecht die optimalen Ansprechpartner, wenn man sich aufgrund eines Konflikts mit dem BTMG einer rechtlichen Verfolgung ausgesetzt sieht oder schon eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat. Ein Anwalt für Strafrecht kann auch bei einer schon erfolgten Verurteilung über die Risiken und Chancen einer Berufung aufklären. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und um keine schwerwiegende Straftat, dann wird der Anwalt im Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine umfassende Vertretung und Beratung bieten. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte im Strafrecht desgleichen die perfekte Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht (20.01.2014, 12:10)
    Forschung und Lehre zu Strafrecht und Strafjustiz in Lateinamerika auf vielfältige Weise zu fördern, ist das Ziel einer neu an der Universität Göttingen eingerichteten Forschungsstelle. Die Forschungsstelle für ...

    Der Wille des Patienten und die Verantwortung des Arztes (02.10.2013, 16:10)
    Klinisches Ethik-Komitee informierte im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad OeynhausenAls Vorsitzende Richterin war Prof. Dr. Ruth Rissing-van Saan vor zwei Jahren an einem wegweisenden Urteil zur Sterbehilfe beteiligt. Im ...

    Wie Hirnstimulationen unsere Bewegungen steuern (09.01.2014, 15:10)
    Universität Rostock erforscht den freien WillenHaben Menschen einen freien Willen? „Das ist eine philosophische Frage, die sich mit naturwissenschaftlichen Methoden unserer Meinung nach wohl nicht beantworten lässt“, meint ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Schwerpunktbereichsausbildung (22.03.2006, 17:01)
    Hallo, nun, ich bin noch keine Juristin, von daher entschuldigt, dass ich hier so "hereinschneie", aber ich dachte, ich frage euch, da ihr da wohl am besten bescheid wisst... Bis zum 1. SExamen muss man ja auch einen ...

    besonders schwerer diebstahl von krad und hehlerei (05.04.2011, 12:29)
    hallo, kann man irgendwo im internet das jugendstrafrecht bzw normale strafrecht nachlesen? ich finde leider nichts beim googlen... danke ...

    Betrug mit falschem Ebay Account (07.11.2013, 11:25)
    Guten Abend, nehmen wir an Person A sucht jemanden der Produkte bzw. Dienstleistungen für Ihn verkauft und schaltet eine Anzeige in einem Portal. Nach kurzer Zeit meldet sich Person B und bietet an die Waren zu verkaufen. ...

    Strafrecht (16.04.2013, 13:47)
    Nehmen wir einmal an, Herr X stellt eine Strafanzeige gegen Fra Y in der Herr X Frau Y des Betruges beschuldigt. Der Staatsanwalt stellt fest, das hier jegliche Grundlage fehlt und stellt das Verfahren ein. Frau Y würde sich ...

    Strafrecht - Verstoß gegen §86 StGb (22.01.2011, 14:51)
    Welche Rechte hat Person A? Person A hatte Rachepläne auf Person B und somit gewisses Material nach §86a StGb in eine soziale Netzwerkseite gestellt. Nun muss Person A zur Vorladung. Was kann Person A sagen damit das ...

    Urteile zu Strafrecht

    1 OLG Ausl 166/11 (04.09.2012)
    1. Antragsberechtigt im Sinne von § 61 Abs. 1 Satz 2 i.V.m. § 66 IRG ist nur ein Dritter, nicht der Betroffene selbst. 2. Zu den Voraussetzungen der Herausgaberechtshilfe im Falle eines italienischen Rechtshilfeersuchens um Durchsuchung, Sicherstellung und Herausgabe, das zunächst auf das strafbare Leiten eines Geheimbundes und eine unbefugte Finanzierungst...

    10 S 1900/01 (09.11.2001)
    1. Das Vorliegen der in § 51 Abs 3 2. Alt AuslG (AuslG 1990) vorausgesetzten Mindestfreiheitsstrafe führt nur dann zum Ausschluss von Abschiebungsschutz wegen politischer Verfolgung, wenn im Einzelfall eine konkrete Wiederholungsgefahr festgestellt ist. Eine solche Gefahr ist zu bejahen, wenn im maßgebenden Entscheidungszeitpunkt unter Berücksichtigung der b...

    VIII R 22/10 (15.01.2013)
    1. Die Haftung nach § 71 AO setzt u.a. voraus, dass der Tatbestand einer Steuerhinterziehung erfüllt ist.    2. Im Zusammenhang mit anonymisierten Kapitaltransfers ins Ausland setzt die Feststellung einer Steuerhinterziehung voraus, dass der jeweilige Inhaber des in das Ausland transferierten Kapitals daraus in der Folge Erträge erzielt hat, die der Beste...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.