Rechtsanwalt in Güstrow

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Güstrow befindet sich im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und gehört dem Landkreis Rostock an. Gut 28.500 Menschen haben Güstrow als ihr Zuhause gewählt und leben dort auf 70,86 km². Die hohe Einwohnerzahl bringt Güstrow zudem auf Platz sieben der größten Städte des Bundeslandes.

Der Gang zum zuständigen Amtsgericht ist für die Einwohner Güstrows nicht weit, verfügt die Stadt doch über ein örtliches Gericht. Dieses liegt im Landgerichtsbezirk Rostock. Das zuständige Oberlandesgericht befindet sich ebenfalls in Rostock. Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Güstrow umfasst zudem viele weitere Gemeinden und Städten, u.a. Vorbeck, Selpin, Cammin, Nustrow, Rukieten und Benitz.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Güstrow
Peters
Ebereschenweg 3 a
18273 Güstrow
Deutschland

Telefon: 03843 344055
Telefax: 03843 344066

Zum Profil
Rechtsanwalt in Güstrow
Kemper & Plagemann
Plauer Straße 70
18273 Güstrow
Deutschland

Telefon: 03843 77370
Telefax: 03843 773717

Zum Profil
Rechtsanwalt in Güstrow
Wunder, v. Wedel, Kasdorf
Bleicherstraße 12
18273 Güstrow
Deutschland

Telefon: 03843 682377
Telefax: 03843 686082

Zum Profil
Rechtsanwältin in Güstrow
Müller
Wallensteinstraße 23
18273 Güstrow
Deutschland

Telefon: 03843 773694
Telefax: 03843 773695

Zum Profil
Rechtsanwalt in Güstrow
Wunder, v. Wedel, Kasdorf
Bleicherstraße 12
18273 Güstrow
Deutschland

Telefon: 03843 682377
Telefax: 03843 686082

Zum Profil
Rechtsanwältin in Güstrow
Biege & Fahl
Domstraße 8
18273 Güstrow
Deutschland

Telefon: 03843 686075
Telefax: 03843 682588

Zum Profil
Rechtsanwalt in Güstrow
Schlicht - Ortmann - Blase
Plauer Straße 11
18273 Güstrow
Deutschland

Telefon: 03843 82266
Telefax: 03843 82265

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Güstrow

Rechtsanwalt in der Stadt Güstrow (© Anja Ergler - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in der Stadt Güstrow
(© Anja Ergler - Fotolia.com)

Wer sich als Anwalt oder Anwältin in Güstrow niederlässt, geht eine Pflichtmitgliedschaft bei der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern ein. Laut aktueller Mitgliederstatistik der Bundesrechtsanwaltskammer sind dies zum 01.01.14 genau 1.587 Rechtsanwälte. Gut 20 davon sind in Güstrow vor Ort zu finden.

Damit haben die Einwohner Güstrows eine ausreichende Auswahl an Kanzleien, um den Anwalt ihres Vertrauens auswählen zu können. Dies ist wichtig, da es in den meisten Fällen wichtig ist, keine Scham oder Scheu zu kennen, wenn es darum geht, Sachverhalte offen zu legen. Ein Rechtsanwalt aus Güstrow kann einen Fall nur dann umfassend und erfolgreich bearbeiten, wenn er jedes Detail kennt. Werden relevante Fakten unterschlagen, hindert dies oft die erfolgreiche Durchsetzung des Mandanten. Gerade bei Familiensachen, wenn es um das Offenlegen persönlicher und privater Lebensumstände geht, haben Mandanten oft ein ungutes Gefühl. Daher ist ein erstes Informationsgespräch mit dem Anwalt aus Güstrow wichtig, um sich gegenseitig kennenzulernen. Fühlt man sich gut aufgehoben und umfassend beraten, kann der Rechtsanwaltskanzlei in Güstrow das Mandat übertragen werden.


Weitere große Städte

Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...
  • BildRosenmontag: Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates?
    Kann der Betriebsrat den Arbeitgeber dazu zwingen, dass er die Tradition des freien Rosenmontags beibehält? Dies dürfte eher fraglich sein. Vorliegend hatte ein Betrieb in der Nähe der Karnevalshochburg Köln seinen Mitarbeitern zum Rosenmontag frei gegeben. Doch der Arbeitgeber überlegte es sich plötzlich anders. Er führte ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildBausparkassen kündigen Bausparverträge
    „Wir kündigen den Bausparvertrag gemäß § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB mit einer Frist von 6 Monaten und werden diesen zum 01.07.2015 abrechnen“: So oder so ähnlich lauten aktuell eine Vielzahl von Kündigungsschreiben seitens der Bausparkassen. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt hierzu aus: Hintergrund dieser Kündigungen ist ...
  • BildFlaschenpfand - wie lange ist ein Pfandbon gültig?
    Viele Kunden lösen ihren Pfandbon über Flaschen und Dosen sofort an der Kasse ein. Dürfen Supermärkte später die Einlösung verweigern? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Immer wieder kommt es vor, dass Supermärkte die nachträgliche Einlösung von einem Pfandbon verweigern. Hierauf verweist beispielsweise die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ...
  • BildDie Pflichten als Käufer und Verkäufer bei Ebay
    Falls Sie überlegen, demnächst Ihre alten Kleidungsstücke, Möbel oder Ähnliches bei Ebay zu versteigern, gibt es einiges, was Sie beachten sollten. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie sich schon durch das Einstellen eines Gegenstands verpflichten, diesen an den Höchstbietenden bei Zeitablauf zu verkaufen? Oder, dass Sie, obwohl Ebay in seinen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.