Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteZwangsvollstreckungsrechtGrünwald 

Rechtsanwalt für Zwangsvollstreckungsrecht in Grünwald

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Michaela Keller   Südliche Münchner Str. 10, 82031 Grünwald
    Keller Anwaltskanzlei

    Telefon: 089/ 699 894 39-0


    Foto
    Marcus Reidel   Schlehdornstr. 9 a, 82031 Grünwald
     

    Telefon: 089-69379544



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zwangsvollstreckungsrecht

    Neue Professorin für Privatrecht: Panajotta Lakkis (02.11.2010, 12:00)
    Recht haben, Recht bekommen, Recht durchsetzen: Diese eingängige Formel bringt auf den Punkt, was Jura-Professorin Panajotta Lakkis ihren Studierenden beibringen will. Die 40-Jährige hat seit dem Sommersemester eine Professur ...

    Zypries: Reform muss Rechtsstaatlichkeit sichern und Justiz bürgernäher machen (30.06.2005, 14:52)
    BERLIN. In der Debatte über die sogenannte „Große Justizreform“ fordert Bundesjustizministerin Brigitte Zypries, die Abläufe in der Justiz so zu reformieren, dass Bürgerinnen und Bürger ebenso wie die in und mit der Justiz ...

    Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Rolf Lackmann geht in den Ruhestand (02.05.2012, 15:14)
    Mit Ablauf des 30. April 2012 tritt der in Dortmund lebende Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Hamm Rolf Lackmann in den Ruhestand. Johannes Keders, Präsident des Oberlandesgerichts Hamm, überreichte dem Vorsitzenden ...

    Forenbeiträge zu Zwangsvollstreckungsrecht

    welches fachgebiet? (12.02.2013, 14:32)
    angenommen, ex-arbeitgeber fordert geldbetrag (warum auch immer) und man bekommt amtsbrief ween eidesstattlicher versicherung und gerichtstermin, welchen fachanwalt sollte man als beschuldigter am besten aufsuchen? ...

    Nach Pfändungs- und Überweisungsbeschluss angefallene Kosten (28.01.2014, 15:41)
    Hallo, ich habe heute mal eine theoretische Frage aus dem Bereich des Zwangsvollstreckungsrecht - ich bin nicht persönlich betroffen; es interessiert mich nur. Darf ein Gläubiger, der einen Pfändungs- und ...

    Frage zur Zwangvollsteckung! Brauche Hilfe! (30.03.2010, 15:42)
    Teil-Sachverhalt: Verwicklungen ergeben sich auch noch in einer weiteren Hinsicht: E hat am 25.02.2009 aufgrund eines Kaufvertrags, den er zuvor mit dem Hersteller Heinrich (H) abgeschlossen hatte, von diesem Bürostühle unter ...

    Prüfung Rechtmäßigkeit MB bei ZV? (10.01.2012, 23:27)
    Muss ein fiktiver Richter die Rechtmäßigkeit einer durch Mahnbescheid titulierten Forderung im Zwangsvollstreckungsverfahrens prüfen? Ich dachte bisher immer, dass es lediglich um die Vollstreckung geht im ZV-Verfahren. ...

    Klageberechtigung - Aktivlegitimation (28.11.2012, 13:48)
    Ein Hallo an das Forum. Angenommen es besteht folgende Konstellation: Ein Mietvertrag wurde gekündigt. Der Mieter (M) ist ausgezogen. Als Vermieter fungierten ein Nießbrauchnehmer (V) und der Eigentümer (V) —wegen ...