Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtGrünwald 

Rechtsanwalt in Grünwald: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Grünwald: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Ulrike Eisenhut   Akazienallee 4, 82031 Grünwald
     
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 089-64256188


    Foto
    Marcus Reidel   Schlehdornstr. 9 a, 82031 Grünwald
     
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht
    Telefon: 089-69379544



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arbeitsrecht

    Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
    Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines ...

    Bei Nichteinhaltung der Fristen im Arbeitsrecht droht Klageabweisung (03.07.2013, 14:53)
    Schon mehrfach stellte das Bundesarbeitsgericht dar, dass die unter Umständen sehr kurzen arbeitsrechtlichen Fristen unbedingt einzuhalten sind. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, ...

    Dreibeiniger Hund darf nicht ins Büro (05.09.2013, 10:36)
    Arbeitsgerichte müssen teilweise kuriose Sachverhalte entscheiden. Nicht immer geht es um Kündigung, Abmahnung oder Lohnansprüche der Arbeitnehmer. Teilweise werden auch außergewöhnliche Fälle entschieden, die dennoch das ...

    Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

    Selbstständer ohne Rechte? (17.06.2010, 09:27)
    Hallo, muss in Deutschland ein Selbstständiger von seinem Auftraggeber ein Mindesthonorar bekommen oder kann der Selbstständige auch für z.B.: 5,- Euro in der Stunde arbeiten, wenn er das möchte? mfg ...

    Urlaub im Arbeitsvertrag (15.10.2013, 20:11)
    Hallo, Im AV stehen jährlich 24 Werktage Erholungsurlaub. Wochenarbeitszeit von Montag bis Freitag, nach Absprache auch Samstag. Frage: Der jährliche Urlaub im AV ist das auch der tatsächliche den man auch wirklich bekommt ...

    Fristlose Kündigung / AG zahlt kein Gehalt (02.10.2008, 19:56)
    A. wurde von seinem Arbeitgeber fristlos gekündigt ohne Begründigung. In der Kündigung steht, das er mit der letzten Abrechnung auch seine Unterlagen bekommt. Gegen Ende des Monats bekommt A. einen Brief von seinem ...

    Kirchl. Arbeitsrecht (29.04.2013, 10:58)
    Konstellation aus dem Spezialgebiet Kirchliches/Katholisches Arbeitsrecht: A steht im pastoralen Angestelltenverhältnis mit der Diözese D. Der für Kleriker zuständige Personalverantwortliche Bischof G lässt auf den Antrag ...

    Hartz4 und Prozesskostenhilfe im Arbeitsrecht (12.02.2009, 17:05)
    Hallo, ich habe erst kürzlich mein Interesse am Recht in einer Weiterbildung entdeckt und bitte meine geringen Kenntnisse zu entschuldigen... ich würde gern folgenden theoretischen Fall mit Euch diskutieren: Mal ...

    Urteile zu Arbeitsrecht

    2 AZR 903/98 (18.11.1999)
    Leitsätze: Von einer selbständigen Einstellungsbefugnis des "ähnlichen leitenden Angestellten" im Sinne des § 14 Abs. 2 Satz 1 KSchG kann nicht die Rede sein, wenn diese dem Angestellten - hier einem Chefarzt - nur intern, nicht aber auch im Außenverhältnis zusteht (im Anschluß an BAG 28. September 1961 - 2 AZR 428/60 - AP KSchG § 1 Personenbedingte Kündig...

    4 U 571/05 - 221 (23.05.2006)
    Meldet sich ein Grundstückskäufer bei einem Wohnsitzwechsel beim Einwohnermeldeamt ordnungsgemäß um, so kann regelmäßig nicht von der treuwidrigen Vereitelung des Zugangs einer Fälligkeitsmitteilung ausgegangen werden....

    10 Sa 972/10 (17.12.2010)
    1. Zur Versetzung einer für den Einsatz im Ausland eingestellten Reiseleiterin in andere Zielgebiete. 2. Auch wenn der Arbeitnehmer im Ausland beschäftigt wird, beurteilt sich die Rechtmäßigkeit der Versetzung an einen anderen Arbeitsort nach § 106 GewO und den hierzu von der arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung entwickelten Grundsätzen, sofern für das Arbei...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.