Rechtsanwalt in Groß-Gerau: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Groß-Gerau: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Vermietern und Mietern. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Vor allem in Bezug auf Schönheitsreparaturen, die Nebenkostenabrechnung, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Mieter und Vermieter häufig zu Streitigkeiten. Zudem wird heute die Wohnung öfter gewechselt als noch vor 10 Jahren. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter sein. Und dies nicht nur, wenn eine Eigenbedarfskündigung erfolgt ist oder gar eine Räumungsklage eingereicht wurde. Denn zieht man aus einer Mietwohnung aus, dann gibt es nicht selten Streit um die Kaution oder auch über die finale Betriebskostenabrechnung.

Gleichgültig welcher Natur das Rechtsproblem ist, stets ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. Groß-Gerau bietet zahlreiche Anwälte für Mietrecht. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht ist mit sämtlichen Fragestellungen rund um das Gewerbewohnraumrecht bzw. Wohnraummietrecht bestens vertraut und kennt sich überdies auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Gleich ob es um eine reine Beratung geht oder ob der Rechtsanwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, immer wird er bestrebt sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Ein Rechtsanwalt zum Mietrecht in Groß-Gerau kann schon bevor man eine neue Mietwohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Der Anwalt im Mietrecht aus Groß-Gerau kann ebenfalls prüfen, ob eine Eigenbedarfskündigung oder eine Mieterhöhung zulässig ist.

Auch für Vermieter ist es sinnvoll, einen Rechtsanwalt bzw. Anwältin für Mietrecht an der Seite zu haben. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter unverhofft die Miete mindert. Der Rechtsanwalt kann ferner den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Mietkaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für wie lange und in welcher Höhe. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag erstellt werden soll, ist ein Anwalt die ideale Anlaufstelle. Steht eine Wohnungsräumung an, dann ist es unerlässlich, einen kompetenten Rechtsanwalt zum Mietrecht aufzusuchen. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist meistens langwierig und kostenträchtig. Will man die Wohnung so zeitnah als möglich geräumt haben und zudem die Kosten gering halten, ist es zu empfehlen, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, der über Expertise in diesem Bereich verfügt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Knut Kaffenberger (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Büro in Groß-Gerau
Kraft & Partner
Am Marktplatz 19
64521 Groß-Gerau
Deutschland

Telefon: 06152 92320
Telefax: 06152 40000

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Groß-Gerau

Rechtsanwalt in Groß-Gerau: Mietrecht (© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Groß-Gerau: Mietrecht
(© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)


News zum Mietrecht
  • Bild Bei Baumängeln gilt der Mehrheitsbeschluss der Eigentümergemeinschaft (21.01.2008, 12:14)
    Jena/Berlin (DAV). Die Eigentümergemeinschaft entscheidet darüber, welche Ansprüche bei einer mangelhaften Bauleistung durchgesetzt werden sollen. Ein einzelner Wohnungseigentümer kann abweichende Wünsche bei der Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen nicht durchsetzen. Er muss den Mehrheitsbeschluss der Eigentümergemeinschaft hinnehmen. Dies geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Jena vom 8. September 2006 (AZ: 9 W ...
  • Bild Betriebskostenabrechnung - Richtig prüfen (10.06.2008, 09:55)
    Wichtig ist zunächst die Prüfung, ob der Vermieter die Jahresfrist eingehalten hat, ob die Übernahme der Nebenkosten im Mietvertrag überhaupt vereinbart war und ob der Abrechnungszeitraum ein Jahr beträgt. Dann ist ein Vergleich mit den Vorjahren vorzunehmen. Danach werden die einzelnen Posten auf Richtigkeit und zu guter Letzt insgesamt noch ...
  • Bild Pachtminderung wegen Ungezieferbefalls (21.10.2008, 17:24)
    Coburg/Berlin (DAV). Eine Klausel im Kleingedruckten, nach der ein Gaststättenpächter die gesamten technischen Anlagen des Objekts instand halten muss, ist dann unwirksam, wenn der Verpächter mit auf dem Anwesen wohnt. Der Pächter kann trotz einer vertraglichen Bestimmung bei Ungezieferbefall den Pachtzins mindern. In dem von der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Vermieter macht Zusage, Kündigung der alten Wohnung, plötzliche Erhöhung Miete (05.11.2013, 20:43)
    Einen Schönen Guten Abend.Hoffentlich gibt es hier Hilfe und Tipps, denn es ist eine Notlage eingetreten.Diese Notlage ist durch Vermieter entstanden.Es wurde von einem Wohnungssuchenden Ende Oktober einen Vermieter angeschrieben, dass Wohnungssuchende eine Wohnung oder Apartment sucht und die Bundesagentur für Arbeit einen Betrag von 500 inklusive Strom und inklusive ...
  • Bild Schriftliches Vorverfahren (12.10.2008, 19:57)
    Einmal angenommen, das schriftliche Vorverfahren wird angeordnet. Muß man da nochmals seine Anträge stellen, die bereits in der Klage gestellt wurden? Wo kann man sich da schlau machen? Danke für jede Hilfe. Gruss Mac
  • Bild ABZOCKE - Eine Beleidigung? (27.04.2010, 11:22)
    Hallo. Der Mieter A ein nicht unerhebliches Problem mit dem Vermieter seiner Wohnanlage. Der Mieter A ist im Januar 2008 hier eingezogen und hat dann im Laufe des Jahres festgestellt, dass es in der Wohnanlage zwar keinen Hausmeister gab, den Mietern aber dennoch für den nicht vorhandenen Hausmeister monatlich zwischen ...
  • Bild Wohngemeinschaft/ Kündigung (03.11.2013, 12:13)
    Ein Paar mietet eine gemeinsame Wohnung als Hauptmieter A und Hauptmieter B.Hauptmieter B verlässt kurz nach dem Einzug die Wohnung ohne eine Kündigung bei Hauptmieter A oder dem Vermieter in die Wege zu leiten. Hauptmieter A fordert darauf hin von Hauptmieter B weiterhin seinen Mietanteil zu leisten bis eine rechtmässige ...
  • Bild Anwalt verschweigt entstehende Kosten (20.12.2013, 22:38)
    Wie sieht die Lage im folgenden fiktiven Fall aus: Ausgangssituation: Mieter A zieht am Anfang des Jahres in die Wohnung von Vermieterin V ein. Vermieterin V ist 84 Jahre alt und hat noch eine weitere Wohnung, die sie für sich behält, wohnt aber selber einige Kilometer entfernt mit ihrem Mann zusammen, der ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 1 Sa 249/06 (24.05.2007)
    Einzelfallentscheidung, in der die besondere Schwierigkeit und Bedeutung der Tätigkeit einer Arbeitnehmerin bejaht wurde, die in einer städtischen Verwaltung als "Sachbearbeiter Nutzervertreter" mit der Planung und Gebäudebewirtschaftung, Raumnutzung, Anmietung von Bürokapazitäten, Ausstattung der Arbeitsplätze und dergleichen beschäftigt ist....
  • Bild OLG-STUTTGART, 5 U 86/09 (30.11.2009)
    1. Eine Mietbürgschaft sichert den Vermieter bis zum vereinbarten Vertragsende auch dann, wenn dem Mietvertrag nachträglich ein 2. Mieter beigetreten ist, für den sich der Bürge nicht verbürgt hat. Dies gilt auch dann, wenn über das Vermögen des 1. Mieters - einer GmbH - das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, dieses abgeschlossen ist und die GmbH im Handels...
  • Bild AG-KONSTANZ, 12 C 10/07 (25.10.2007)
    Anwendung von § 22 Abs. 2 und Abs. 1 WEG n.F.. Bauliche Veränderung durch Balkonaufstockung. Prüfung der unbilligen Beeinträchtigung....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMuss Mieter bei Möbeln Lüftungsabstand einhalten?
    Vermieter brauchen normalerweise keinen Lüftungsabstand zur Wand beim Aufstellen der Möbel in ihrer Mietwohnung einzuhalten. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichtes Aachen. Als ein Mieter aus seiner Wohnung auszog, nahm ihn sein Vermieter auf Schadensersatz in Anspruch. Der Vermieter berief sich dabei unter ...
  • BildModernisierung: Darf Vermieter Auszug verlangen?
    Vermieter dürfen gewöhnlich nicht verlangen, dass der Mieter zwecks Durchführung einer Vollsanierung für 14 Monate aus seiner Wohnung auszieht. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LG Berlin. Vorliegend teilte ein Vermieter seinen Mietern mit, dass das Gebäude im Rahmen einer Vollsanierung für den Zeitraum von ...
  • BildWohnungstür: Schadensersatz von Mieter wegen Streichen?
    Wenn Mieter beim Streichen ihrer Wohnungstür von außen nicht aufpassen, kann der Vermieter unter Umständen Schadensersatz verlangen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichtes Münster. Ein Mieter hatte ohne Absprache mit seinem Vermieter seine Wohnungstür von außen in einem auffälligen Farbton gestrichen. Als der ...
  • BildDarf Vermieter Teppichboden durch Laminat ersetzen?
    Wenn sich in einer Mietwohnung ein Teppichboden befindet, darf der Vermieter diesen normalerweise nicht nach eigenem Gutdünken durch einen Laminatboden ersetzen. In einer Mietwohnung befand sich bei der Anmietung ein Teppichboden. Nachdem der Mieter 16 Jahre dort gewohnt hatte, wollte der Vermieter den Teppich durch ...
  • BildMietrecht: Sind Schuhe im Hausflur erlaubt?
    Viele Menschen haben bereits in frühester Kindheit gelernt, dass Straßenschuhe nichts im Wohnbereich zu suchen haben, da sie Schmutz, Bakterien und Feuchtigkeit mit sich bringen. Dieses Problem wird ganz einfach umgangen, indem die Schuhe vor der Wohnungstür stehengelassen werden, was in Mehrfamilienhäusern immer wieder zu Ärgernissen zwischen Mieter ...
  • BildMietvertrag: Ist eine Endrenovierungsklausel zulässig?
    In der Regel besagt ein Mietvertrag, dass der Mieter während der Dauer des Mietverhältnisses die Wohnung renovieren muss. Zieht ein Mieter aus der von ihm angemieteten Mietsache aus, so ist er dazu verpflichtet, diese in einem ordentlichen und sauberen Zustand zu übergeben. Auch Schönheitsreparaturen hat er zu erledigen. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.