Rechtsanwalt in Griesheim: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Griesheim: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Marcus Reinold in Griesheim hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Strafrecht
Pahl, Reinold, Maron, Folz-Starkloff
Wilhelm-Leuschner-Str. 160b
64347 Griesheim
Deutschland

Telefon: 06155 825570
Telefax: 06155 8255722

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Strafrecht
  • Bild Neugründung des Instituts für Friedenssicherungsrecht an der Universität zu Köln (27.03.2012, 13:10)
    Neugründung des Instituts für Friedenssicherungsrecht an der Universität zu KölnRenommierter Rechtswissenschaftler Claus Kreß lehnt Ruf der Max-Planck-Gesellschaft ab und wird Leiter des neuen InstitutsDer international renommierte Rechtswissenschaftler, Prof. Dr. Claus Kreß, wird an der Universität zu Köln ein Institut für Friedenssicherungsrecht aufbauen. Dieses Institut soll in bislang deutschlandweit einzigartiger Weise ...
  • Bild Wie Hirnstimulationen unsere Bewegungen steuern (09.01.2014, 15:10)
    Universität Rostock erforscht den freien WillenHaben Menschen einen freien Willen? „Das ist eine philosophische Frage, die sich mit naturwissenschaftlichen Methoden unserer Meinung nach wohl nicht beantworten lässt“, meint der Bewegungswissenschaftler Professor Volker Zschorlich von der Universität Rostock. Er ist gemeinsam mit dem Physiologen Professor Rüdiger Köhling dem Phänomen nachgegangen, wie ...
  • Bild Rechtsgeschichte für Smartphones (29.04.2013, 09:10)
    Die im Boorberg Verlag erschienene App "Rechtsgeschichte. check it!" des Augsburger Rechtshistorikers Dr. Peter Kreutz bietet auf 40 Seiten einen konzentrierten Überblick über die Entwicklung des Rechts in den letzten vier Jahrtausenden.Augsburg/PK/KPP - Neue Wege bei der Aufbereitung des Lehrstoffes an Universitäten beschreitet der Augsburger Jurist und Rechtshistoriker Dr. Peter ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild doppel D (22.02.2011, 08:41)
    Gibt es jemanden der Interesse an einem Fall hat wo ein Alleinerziehender Vater der 30 Jahre bei der Berufsfeuerwehr gearbeitet hat ,also Beamter ist,und anderen Menschen so manches mal das Leben gerettet und sich nie etwas zu schulden kommen lassen hat. 20 Jahre seine Pflegemutter bei sich gepflegt hat (Pflegestufe ...
  • Bild SSW Polizeikontrolle eingezogen (23.10.2013, 20:01)
    Person a fährt auf der Autobahn und wird von Person b von hinten genötigt. (Dichtes Auffahren), dann rechts überholt und wieder links nicht sehr stark, aber dennoch ausgebremst. Person a zeigt Person b den mittleren Finger.Person a fährt auf die Rechte Autobahnspur und wird kurze Zeit später von Person b ...
  • Bild Anzeige im Ausland oder Deutschland (07.09.2009, 06:57)
    Hallo Zsammen, ich habe da mal eine Frage: Mal angenommen ein Deutscher betrügt einen anderen Deutschen im Ausland. Könnte der betrogene Deutsche diesen Betrug auch in Deutschland zur Anzeige bringen oder wäre dies nur im dem Land möglich wo der Betrug statt gefunden hätte. Über Antworten dankbar. Mfg
  • Bild ABZOCKE - Eine Beleidigung? (27.04.2010, 11:22)
    Hallo. Der Mieter A ein nicht unerhebliches Problem mit dem Vermieter seiner Wohnanlage. Der Mieter A ist im Januar 2008 hier eingezogen und hat dann im Laufe des Jahres festgestellt, dass es in der Wohnanlage zwar keinen Hausmeister gab, den Mietern aber dennoch für den nicht vorhandenen Hausmeister monatlich zwischen ...
  • Bild Andragsdelikte (17.07.2013, 12:19)
    Ein Täter T begeht ein Andragsdelikt gegenüber dem Opfer O. Zeuge Z ruft ungefragt die Polizei, die in Kürze eintritt. O sagt der Polizei, er habe verzichte auf eine Strafanzeige. Innerhalb der 3-Monate-Frist überlegt es sich O jedoch anders und will nun doch noch Strafanzeige stellen. Ist dies noch möglich?

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 16 S 559/92 (10.12.1992)
    1. Die Anwendung von Art 176 StGB-VR China ("Republikflucht") stellt politische Strafverfolgung dar. 2. Nicht jede unerlaubte Ausreise aus der Volksrepublik China macht bei Rückkehr eine solche Strafverfolgung beachtlich wahrscheinlich, auch nicht bei Betreiben eines Asylverfahrens im westlichen Ausland; es müssen vielmehr weitere Umstände hinzuko...
  • Bild KG, 4 Ws 92/11 (26.10.2011)
    1. Die Beurteilung, ob die mutmaßliche Anschlagsvorbereitung auf eine staatsgefährdende Straftat im Sinne des § 89a Abs. 1 Satz 2 StGB gerichtet war, erfordert eine in irgendeine Richtung wenigstens im Groben konkretisierten Planung des Täters. Soll die Staatsschutzklausel ihre materielle Berechtigung nicht im Wesentlichen einbüßen, genügt eine Tatbestimmung...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 4 LA 240/08 (18.05.2009)
    § 17 a Abs. 1 Satz 1 StrRehaG erfordert eine monatsgenaue Ermittlung der Haftdauer und bezieht sich - anders als beispielsweise § 17 Abs. 1 und Abs. 5 Satz 2 StrRehaG - nicht auf "angefangene Kalendermonate"....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildTelefonfalle! Ich bin Opfer eines „Ping-Anrufes“ geworden. Wie kann ich mich gegen die Anrufer wehren?
    Es ist leicht in die Falle zu tappen Betrüger denken sich immer neue Methoden aus, ahnungslose Verbraucher abzuzocken. In letzter Zeit ist es vermehrt zu sogenannten „Ping-Anrufen“ gekommen. Hier werden über einen Computer Mobil- oder Festnetznummern angewählt. Meistens wird dabei nur „angeklingelt“. So soll der Angerufene ...
  • BildHaftantritt: Wann und wie muss man im Gefängnis antreten?
    Was müssen Beschuldigte, die von einem Gericht wegen einer Straftat zu einem Aufenthalt im Gefängnis verurteilt worden sind? Darüber gibt der folgende Ratgeber einen Überblick. Wer in Deutschland wegen der Begehung einer Straftat verurteilt wird, muss normalerweise bei kleineren Delikten nicht mit einer Freiheitsstrafe rechnen. Viele ...
  • BildUrheberstrafrecht - Eine kurze Übersicht
    Spätestens mit dem Internethandel und dem Filesharing ist das Urheberrecht keine exotische Rechtsmaterie mehr. Sei es nun ob es um kopierte und verkaufte Software geht oder um den illegalen Download bzw. Upload. Der breiten Masse sind diese Probleme aber eher aus dem Zivilrecht bekannt. Die strafrechtliche ...
  • BildStromdiebstahl – gibt es dafür eine Strafe?
    Wer  einer anderen Person eine Sache wegnimmt, begeht einen Diebstahl und begeht somit eine strafbare Handlung. Wie aber ist es in Fällen, in denen Strom gestohlen wird? Gibt es für Stromdiebstahl eine Strafe? Grundsätzlich gilt: Diebstahl ist eine Straftat, das sollte jedermann bekannt sein. Die ...
  • BildACAB T-Shirt – ist diese Aufschrift verboten oder strafbar?
    Ob auf Mützen, T-Shirts oder sonstigen Bekleidungsstücken, auf Transparenten oder als Autoaufkleber: immer wieder sieht man die Buchstaben „A.C.A.B.“ bei bestimmten Personengruppen. Bei diesem ACAB handelt es sich nicht um den Namen einer Band oder eines Popstars, sondern um die Abkürzung des Satzes „All Cops Are Bastards“, also ...
  • BildEine kurze Übersicht über die Vorenthaltung von Arbeitnehmerbeiträgen zur Sozialversicherung nach 266a StGB
    Nicht selten kommt es vor, dass der Arbeitgeber in finanzielle Engpässe gerät und abwägen muss, welche Forderungen er primär bedienen sollte. Sehr oft werden zunächst die Forderungen der Gläubiger erfüllt, von deren Zulieferungen oder Wohlwollen der Fortbestand des Geschäfts abhängt. Dabei wird regelmäßig übersehen, dass die Nichtabführung der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.