Rechtsanwalt für Recht der neuen Bundesländer in Gotha

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Schloss Friedenstein in Gotha (© Henry Czauderna - Fotolia.com)
Schloss Friedenstein in Gotha (© Henry Czauderna - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Recht der neuen Bundesländer bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Reinhilde Schwarz mit Anwaltskanzlei in Gotha

Goldbacher Straße 29
99867 Gotha
Deutschland

Telefon: 03621 852476
Telefax: 03621 852375

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht der neuen Bundesländer
  • Bild Slow-Food-Mitgliederversammlung 2012 für unwirksam erklärt (10.02.2014, 15:40)
    Hamm (jur). Beschlüsse und Wahlen der Mitgliederversammlung eines Vereins können bereits deswegen unwirksam sein, weil die Mitgliederversammlung entgegen zwingender Vorschriften der Vereinssatzung einberufen worden ist. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Donnerstag, 6. Februar 2014, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: 8 U 20/13). Es verwarf damit die Entscheidungen ...
  • Bild Traumjob per Fernstudium – Bundesweiter Fernstudientag 2014 (11.02.2014, 15:10)
    Aktionen in ganz Deutschland rund um das Thema Fernstudium am 21. FebruarZFH-Verbund dabei: Jetzt anmelden und teilnehmen!Zum bundesweiten Fernstudientag 2014 am Freitag, den 21. Februar hat die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) gemeinsam mit ihren Verbund-Hochschulen ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Unter dem Motto „Traumjob per Fernstudium“ ...
  • Bild 40.000 € Schmerzensgeld wegen Infektion mit Krankenhauskeimen infolge mangelnder Krankenhaushygiene (30.01.2014, 15:56)
    Einem Patienten steht ein Schmerzensgeld in Höhe von 40.000 Euro zu, nachdem er sich im Krankenhaus mit MRSA-Keimen (multiresistenten Staphylokokken) infiziert hat, weil ein Krankenpflegeschüler beim Entfernen einer Infusionskanüle Hygienevorschriften verletzt hat. Der Krankenpflegeschüler hatte die Infusionsnadel beim Patienten gezogen und dabei - vorschriftswidrig - dieselben Handschuhe getragen, mit denen ...

Forenbeiträge zum Recht der neuen Bundesländer
  • Bild Mietkündigung trotz 1 Jahr Mindestmietzeit (19.11.2011, 21:15)
    Hallo, mal angenommen der Mieter unterschreibt einen Mietvertrag auf unbestimmte Zeit(handschriftlich->)aber mindestens 1 Jahr. Wäre dieser Vertrag mit 3-monatiger Frist zu kündigen? Und wie würde es aussehen, wenn mal angenommen, der VM keine Zeitangaben beim wechselseitigen Verzicht auf ordentliche Kündigung angegeben hätte? Würde es dann eine Möglichkeit geben den Vertrag überhaupt vor dem ...
  • Bild Darf der Vermieter Strom und Gas für den Mieter anmelden? (03.02.2009, 14:58)
    Erst einmal Hallo :) Meine Frage steht ja bereits iben im Thema. Darf der Vermieter das einfach tun obwohl die Wohnung nicht bezogen wurde und schon nach einem Nachmieter gesucht wird? Zum Sachverhalt : Frau X. hat eine Wohnung gemietet die sie nun aus persönlichesn Gründen nicht beziehen kann. Sie kommt natürlich nicht ...
  • Bild Ergotherapiebericht - Ärger mit Ergotherapeutin (08.02.2011, 00:59)
    Sehr geehrte Leser, folgender fiktiver Fall: in einem Fall geht es um eine abgelaufene psychiatrische Ergotherapie-Behandlungsserie (von 5 Std.-Einheiten)(Diagnose, von der betr. Patientin auch in Frage gestellt, da nur 2 Symptome bestehen ) und einem Therapieverhältnis, wo scheinbar die "Chemie nicht gestimmt hat". Die Therapeutin habe ziemlich zu Beginn, während einer der ersten Std. ...
  • Bild Nicht gewillt, Hirntumor zu operieren - Entmündigung? (11.02.2008, 14:30)
    Hallo, vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen. Stellen wir uns folgende Situation vor: Herr H. ist junger (!) Rentner und ging in seinem Leben nur selten zum Arzt. Bei einem der seltenen Besuche wird nun ein Hirntumor festgesellt. Dieser Hirntumor ist bösartig und drückt schon so weit auf das Gehirn, dass Herr H. aufgrund ...
  • Bild Was ist wenn Vermieter A die Kündigung per Post von Mieter B nicht angenommen hat? (17.07.2008, 11:05)
    Mieter B hat die Kündigung des Mietverhältnisses fristgerecht abgeschickt per Einschreiben Rückschein. Vermieter A war aber laut Post nicht anzutreffen und hat auch nicht seine Post bei der Post abgeholt, aufgrund dessen kam dies zurück. Mieter A hat jetzt den selbigen Brief wieder per Einschreiben Rückschein auf den Weg gebracht, ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.