Rechtsanwalt für Zivilrecht in Göttingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Göttingen (Juristische Fakultät) (© Bildpix.de - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Göttingen (Juristische Fakultät) (© Bildpix.de - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Lars Liedtke berät im Schwerpunkt Zivilrecht gern vor Ort in Göttingen
Rechtsanwalt Lars Liedtke
Groner Landstr. 59
37081 Göttingen
Deutschland

Telefon: 05513097470
Telefax: 05519997938

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Zivilrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Frank Suthaus mit Kanzleisitz in Göttingen
Fehrensen & Suthaus
Lotzestr. 9a
37083 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7702440
Telefax: 0551 7702441

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Menge kompetent in der Gegend um Göttingen
Menge Noack Rechtsanwälte Fachanwälte Notariat
Robert-Koch-Straße 2
37075 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 547130
Telefax: 0551 484143

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Zivilrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Ulrich Heß mit Rechtsanwaltskanzlei in Göttingen
Kanzlei Heß
Kurze-Geismar-Straße 41
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 44866
Telefax: 0551 42880

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Silke Claudia Schäfer berät im Schwerpunkt Zivilrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Göttingen

Nikolausberger Weg 39
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 38919051
Telefax: 0551 38919052

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Regina Naumann bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Zivilrecht gern im Umkreis von Göttingen

Geiststr. 11
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4886128
Telefax: 0551 4886148

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Liedtke unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Zivilrecht jederzeit gern im Umland von Göttingen

Groner Landstr. 59
37081 Göttingen
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Lotz aus Göttingen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Zivilrecht

Nikolausberger Weg 31
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7977634
Telefax: 0551 7977632

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Zivilrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Rejnder Frommhold mit Rechtsanwaltskanzlei in Göttingen

Robert-Koch-Str. 2
37075 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 5471380
Telefax: 0551 5471392

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Schattka bietet anwaltliche Beratung zum Zivilrecht gern in Göttingen

Kirchstr. 1
37081 Göttingen
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Hochhaus mit Rechtsanwaltsbüro in Göttingen hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Zivilrecht

Untere Karspüle 13 b
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4997227
Telefax: 03212 1102472

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Zivilrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt René Mitzkewitz mit Kanzleisitz in Göttingen

Guldenhagen 19
37085 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 8028541
Telefax: 0551 5036772

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Zivilrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Tobias Pohl mit Kanzleisitz in Göttingen

Thomas-Mann-Str. 3
37075 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 89249587
Telefax: 0551 49566922

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Zivilrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Willführ mit Kanzlei in Göttingen

Groner Str. 3
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4994780
Telefax: 0551 49947829

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Deutscher Juristentag: Eigenes Verbraucherrecht sinnvoll (20.09.2012, 11:12)
    München/Berlin (DAV). Die Abteilung Zivilrecht beim 69. Deutschen Juristentag befasst sich mit der Architektur des Verbraucherrechts. Das Gutachten und eines der Referate empfiehlt eine schärfere Trennung des Verbraucherrechts vom sonstigen Zivilrecht durch Herauslösung des Verbraucherrechts aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Ein Referat konzentriert sich auf das AGB-Recht, vor allem für ...
  • Bild Mediation für friedfertige Konfliktlösungen (11.04.2012, 13:10)
    Jetzt über das Fernstudium Mediation – integrierte Mediation informierenWer sich per Fernstudium zum Mediator weiterqulifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 21. April ausführlich informieren. Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) lädt die zu einer Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ein. Studiengangsleiter und ehemaliger Familienrichter Arthur Trossen ...
  • Bild Der 'Fall' als Fokus professionellen Handelns (14.09.2009, 15:00)
    Tagung im ZiF der Universität BielefeldMit einer Konferenz im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld vom 30. September bis 2. Oktober endet die Arbeit der Kooperationsgruppe "Der 'Fall' als Fokus professionellen Handelns". Geleitet wurde die Gruppe von den Professoren Jörg Bergmann (Soziologie, Bielefeld), Ulrich Dausendschön-Gay (Sprachwissenschaft, Bielefeld), Ludger ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Frage ums Gericht (20.11.2011, 10:45)
    Noch eine Frage.ich wollte wissen, ob es möglich ist den zuständigen Gerichtsstand zu wechseln.Falls ja:1.unter welchen Umständen?2. kann den Antrag nur der Anwalt stellen oder kann es auch der Mandant selber?3. auf welchen Gerichtsstände wird in solchen Fällen meist ausgewichen?Weitere Fragen, wenn mir noch welche einfallen
  • Bild Mit Jura "noch" anfangen? (16.10.2012, 22:20)
    Servus zusammen :) Dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe ihr entschuldigt dies, falls ich iwas falsch machen sollte ! ^^ Nun, zur Zeit bin ich ziemlich in Aufruhr (innerlich) da mich einige Dinge beschäftigen, kurz zum Verständnis: Ich bin 22, studiere momentan Public Management (gehobener Beamtendienst) und überlege, ob ich das ...
  • Bild Zivilrecht HA mit mega kurzem Sachverhalt!!!Hilfe! (20.07.2008, 21:04)
    Kann mir jemand weiterhelfen?Ich schreibe eine HA mit folgendem Sachverhalt.... Der 16-jährige M muss sein Fahrrad, mit dem er täglich zur Schule fährt, für einige Tage bei V zur Reperatur geben. Gegen einen Betrag von 20 Euro, die M zu diesem Zweck von seinen Eltern bekommen hat, überlässt ihm V für ...
  • Bild § 201a ...was würde ohne Strafantrag mit dem Verfahren passieren ? (18.09.2011, 17:57)
    Hallo. Folgender hypothetischer Fall. Herr A wohnt neben dem (hörbar)sexuell recht aktivem Pärchen ( B+C ). Irgendwann bekommt Herr A einen Rappel und hält eine Videokamera zum Nachbarbalkon rüber, um das Geschehen zu filmen. Er hat dabei jedoch keinen Erfolg, ihm gelingen nur einige recht unverfängliche Aufnahmen ( Nachbarn vor dem Fernsehen , ...
  • Bild Amtl. Kennzeichen stimmt mit mont. Kennzeichen nicht überein (13.12.2010, 23:06)
    Hallo, nehmen wir mal an, Autofaher A fährt bei Glatteis auf Autofahrer B auf. Beide Personen tauschen ihre Daten aus. B lässt einen Kostenvoranschlag bei einer KFZ-Werkstatt machen, und lässt A, dem Unfallverursacher eine Kopie zukommen. Hierbei fällt A auf, dass das montierte Kennzeichen nicht mit dem amtl. Kennzeichen, welches aufgrund ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild AG-EUSKIRCHEN, 4 C 401/08 (06.08.2009)
    1. In Fällen, in denen Behörden klassische Gefahrenabwehraufgaben wahrnehmen, insbesondere bei der Beseitigung von Gefahren für die öffentliche Sicherheit im Straßenverkehr, z.B. bei der Beseitigung von Ölspuren etc., ist die Behörde verpflichtet, etwaige Kostenerstattungsansprüche im Wege eines öffentlichrechtlichen Leistungsbescheides geltend zu machen. 2...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 8 U 5642/08 (26.06.2009)
    Für den rechtlichen Gesichtspunkt einer unfallbedingten Lebenszeitverkürzung um ein Jahr, der ein besonderer Anwendungsfall der Kausallehre der wesentlichen Bedingung der haftungsausfüllenden Kausalität ist (vgl. BSGE 62, 220ff), ist kein Raum, wenn der wesentliche Ursachenzusammenhang zwischen Tod des Versicherten und dem Arbeitsunfall aus anderen Rechtsgrü...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 6 S 1736/90 (27.03.1992)
    1. "Verpflichtet" zur Tragung von Bestattungskosten iSd § 15 BSGH ist jedenfalls derjenige, der in Erfüllung einer öffentlich-rechtlichen Bestattungspflicht die Bestattung (mit) veranlaßt hat und aufgrund einer Zivilrechtsnorm die Bestattungskosten, ganz oder teilweise, endgültig tragen muß. 2. "Erforderlich" iSd § 15 BSHG sind die Koste...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildAb welchem Alter dürfen Jugendliche Zigaretten kaufen oder rauchen?
    Der Trend, dass Jugendliche rauchen, geht immer mehr zurück: heute greift Statistiken zu Folge nur noch die Hälfte der unter Achtzehnjährigen zur Zigarette, die dies noch vor 10 Jahren getan hatten. Doch trotz der rückläufigen Zahlen sind es immer noch viele Jugendliche, die mit dem Rauchen anfangen. Dabei ...
  • BildDer Ehefrau ein Auto schenken – wann wird die Glückliche Eigentümerin?
    Genügt es, wenn dem Beschenkten die Autoschlüssel übergeben werden oder wird man erst neuer Eigentümer wenn man die Fahrzeugpapiere erhält bzw. hierin eingetragen wird? Grundsätzlich existiert in Deutschland bei Verträgen die sogenannte Formfreiheit. Es bedarf weder eines unterschriebenen Schriftstücks für die Gültigkeit eines Kaufvertrags noch sind ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...
  • BildDürfen Kellner das Trinkgeld behalten?
    Wird man als Gast in einem Restaurant oder einer Kneipe gut bedient, so möchte man dem Kellner ein kleines Dankeschön für den guten Service überreichen. Gerade vor dem Hintergrund, dass Angestellte in der Gastronomie nicht gerade viel verdienen, denkt man, damit der Servicekraft etwas Gutes zu tun. Diese ...
  • BildWie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?
    Sind Tischreservierungen in Restaurants als eine bloße unverbindliche Serviceleistung des Restaurants zu sehen oder handelt es sich hierbei schon um einen Vorvertrag, der den Gast dazu verpflichtet einen Gastbewirtungsvertrag mit dem Wirt abzuschließen? Oder ist die Tischreservierung sogar schon selbst als ein Gastbewirtungsvertrag anzusehen? Wie Tischreservierungen in Speisewirtschaften ...
  • BildFlaschenpfand - wie lange ist ein Pfandbon gültig?
    Viele Kunden lösen ihren Pfandbon über Flaschen und Dosen sofort an der Kasse ein. Dürfen Supermärkte später die Einlösung verweigern? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Immer wieder kommt es vor, dass Supermärkte die nachträgliche Einlösung von einem Pfandbon verweigern. Hierauf verweist beispielsweise die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.