Rechtsanwalt für Zivilrecht in Göttingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Göttingen (Juristische Fakultät) (© Bildpix.de - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Göttingen (Juristische Fakultät) (© Bildpix.de - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Lars Liedtke berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht jederzeit gern in Göttingen
Rechtsanwalt Lars Liedtke
Groner Landstr. 59
37081 Göttingen
Deutschland

Telefon: 05513097470
Telefax: 05519997938

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Zivilrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Frank Suthaus mit Kanzlei in Göttingen
Fehrensen & Suthaus
Lotzestr. 9a
37083 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7702440
Telefax: 0551 7702441

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Markus Menge mit Kanzleisitz in Göttingen unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Bereich Zivilrecht
Menge Noack Rechtsanwälte Fachanwälte Notariat
Robert-Koch-Straße 2
37075 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 547130
Telefax: 0551 484143

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Heß gern in der Gegend um Göttingen
Kanzlei Heß
Kurze-Geismar-Straße 41
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 44866
Telefax: 0551 42880

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Zivilrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Schattka mit Kanzlei in Göttingen

Kirchstr. 1
37081 Göttingen
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rejnder Frommhold berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht engagiert vor Ort in Göttingen

Robert-Koch-Str. 2
37075 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 5471380
Telefax: 0551 5471392

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Willführ mit Niederlassung in Göttingen hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Zivilrecht

Groner Str. 3
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4994780
Telefax: 0551 49947829

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Liedtke unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Zivilrecht kompetent in der Umgebung von Göttingen

Groner Landstr. 59
37081 Göttingen
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Zivilrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Tobias Pohl mit Anwaltskanzlei in Göttingen

Thomas-Mann-Str. 3
37075 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 89249587
Telefax: 0551 49566922

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Lotz mit Anwaltsbüro in Göttingen unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Schwerpunkt Zivilrecht

Nikolausberger Weg 31
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7977634
Telefax: 0551 7977632

Zum Profil
Juristische Beratung im Zivilrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt René Mitzkewitz mit Rechtsanwaltskanzlei in Göttingen

Guldenhagen 19
37085 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 8028541
Telefax: 0551 5036772

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Zivilrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Regina Naumann mit Anwaltskanzlei in Göttingen

Geiststr. 11
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4886128
Telefax: 0551 4886148

Zum Profil
Rechtsberatung im Zivilrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Silke Claudia Schäfer mit Büro in Göttingen

Nikolausberger Weg 39
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 38919051
Telefax: 0551 38919052

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Zivilrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Martin Hochhaus mit Rechtsanwaltskanzlei in Göttingen

Untere Karspüle 13 b
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4997227
Telefax: 03212 1102472

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Keine Rückabwicklung eines Toilettenhäuschenkaufs (08.08.2008, 12:10)
    Wer schon einmal ein Toilettenhäuschen aufgesucht hat, kennt das: Man verlässt es zwar „erleichtert“, aber meist doch nicht mit den angenehmsten Gefühlen; man ist froh, wieder draußen zu sein. Eine ähnliche Erfahrung mit einem Toilettenhäuschen musste jetzt auch ein Sammler alten Spielzeugs vor Gericht machen: Bei einer E-Bay-Auktion hatte er ...
  • Bild Berufungsnachrichten und Abschiedsvorlesung (30.01.2008, 16:00)
    Berufungsnachrichten:Rufe nach Göttingen, Hamburg und Hannover erhaltenUniversitätsprofessor Dr. Thomas Rüfner, Inhaber einer Professur für Bürgerliches Recht, Römisches Recht, Neuere Privatrechtsgeschichte sowie Deutsches und Internationales Zivilverfahrensrecht im Fachbereich V, Zivilrecht, an der Universität Trier, hat einen Ruf auf eine W 3-Professur für Römisches Recht, Bürgerliches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte an die ...
  • Bild Berufungsnachrichten (17.09.2007, 11:00)
    Ruf nach Trier angenommenDie Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz hat Dr. Jan von Hein, Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg, einen Ruf auf die W 3-Professur für Zivilrecht, insbesondere Privatrecht und Rechtsvergleichung im Fachbereich V, Fach Zivilrecht, an der Universität Trier ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Eigentumsaufgabe und Anfechtung: Lösungsweg (10.01.2011, 11:15)
    Hallo zusammen. Was meint ihr zu folgendem Fall und meiner Lösung? Erbe E findet im Nachlass seines Onkels O, zu dem er keine besondere Beziehung hatte, einige Bilder, die ihm wertlos erscheinen. Er wirft sie in die Mülltonne, die bereits an der Straße zur Entleerung durch die Müllabfuhr M aufgestellt ist. Dort werden ...
  • Bild Zulassung Revision (01.08.2012, 10:33)
    Hallo @ alle, ich habe da noch ein grundsätzliches Verständnisproblem. Man liest öfters mal, dass z.B. die Revision eines Urteiles vor dem BGH nicht zugelassen wird. Wenn ich das richtig verstehe, dann entscheidet die Zulassung aber nicht das nächst-höhere Gericht, sondern das Gericht, das das Urteil fällt, entscheidet zugleich, ob eine ...
  • Bild Hausarbeit Öfft. Recht (26.02.2006, 14:30)
    Hallo, ich muss diese schwere Anfänger Hausarbeit schreiben und komme gar nicht zurecht. Könnt ihr mir behilflich sein bitte: Eine Mehrheit der Landtagsabgeordneten des Landes Baden-Württemberg empfand die schon seit Jahren nicht mehr erhöhten Diäten als unangemessen niedrig. Nachdem Landtagswahlen stattgefunden hatten (Wahlberechtigte: 7.311.400) und der neue Landtag zusammengetreten war, wurde das Thema „Diätenerhöhung“ auf die ...
  • Bild trickige Durchsetzung eines Mahnbescheids (MB) (21.11.2012, 18:20)
    Hallo an alle Foren-Nutzer. Habe mich mit einer Freundin, die selbst Jura studiert, und grad mitten im Zivilrecht steckt, in eine zusammengesponnene Geschichte verkeilt, bei der wir immer wieder in heiße Diskussionen verfallen. Würd gern 'mal eure Meinung dazu hören. Die Geschichte baut sich wie folgt auf: Frau A befindet sich in Partnerschaft mit ...
  • Bild Noten über 50 EUR abgelehnt? (12.05.2012, 15:44)
    Moin, mir begegnen hier in Irland (gedanklich und rechtlich verlegen wir das mal nach Deutschland :) ) Schilder in Läden, auf denen man darauf hingewiesen wird, daß Banknoten über 50€ aufgrund von möglichem Falschgeld nicht angenommen werden. In Deutschland habe ich das bereits an Tankstellen mit 500€-Noten gesehen. Nehmen wir ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild BRANDENBURGISCHES-OLG, 1 Ss 82/09 (07.10.2009)
    Das Verbot der Schlechterstellung im Sinne von §§ 331, 358 Abs. 2 StPO findet keine An-wendung auf den Ausspruch über die Höhe des Schadensersatzes/ Schmerzensgeldes, da der Ersatzanspruch zivilrechtlicher Natur ist und nicht "Rechtsfolge der Tat"...
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 3/93 (22.12.1993)
    Eine Kinderklinik verletzt ihre Aufsichtspflicht, wenn Patienten ungehindert das Krankenhaus verlassen können, weil Bewachung und Kontrolle nicht ausreichend sind. Verletzt sich ein Kind in einem solchen Fall außerhalb des Klinikbereiches, ist das Krankenhaus schadensersatzpflichtig....
  • Bild OLG-CELLE, 2 Ws 169 - 170/10 (25.05.2010)
    Die Entscheidung des EGMR vom 17.12.2009 zwingt nicht zur Entlassung von Sicherungsverwahrten in sog. "Altfällen" nach Ablauf der 10Jahresfrist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...
  • BildTaxi – Warteschlange: Muss man immer das erste Taxi in der Reihe nehmen?
    Viele kennen das Problem. Man ist irgendwo unterwegs und braucht ein Taxi. Es ist üblich in das erste Taxi zu steigen. Doch muss man immer das erste in der Reihe nehmen? Und wie ist das, wenn man doch ein anderes nehme möchte und der ...
  • BildGibt es eine gesetzliche Mittagsruhe in Deutschland?
    Für manche Bürger ist ein Mittagsschlaf eine lieb gewordene Gepflogenheit. Doch können sie auf Einhaltung der Mittagsruhe bestehen? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal gilt: In Deutschland ist weder auf Bundesebene, noch in den Immissionsschutzgesetzen den einzelnen Bundesländern eine gesetzliche Mittagsruhe vorgeschrieben. Das bedeutet ...
  • BildDer Ehefrau ein Auto schenken – wann wird die Glückliche Eigentümerin?
    Genügt es, wenn dem Beschenkten die Autoschlüssel übergeben werden oder wird man erst neuer Eigentümer wenn man die Fahrzeugpapiere erhält bzw. hierin eingetragen wird? Grundsätzlich existiert in Deutschland bei Verträgen die sogenannte Formfreiheit. Es bedarf weder eines unterschriebenen Schriftstücks für die Gültigkeit eines Kaufvertrags noch sind ...
  • BildGrober Undank: So fordern Sie eine Schenkung zurück!
    Allgemein wird davon ausgegangen, dass ein Geschenk auch als ein solches zu bewerten ist, und dass es nicht gestattet ist, es wiederzuholen. Nicht von ungefähr heißt es im Volksmund: „Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen.“ Doch ist das wirklich so? Kann eine einmal getätigte Schenkung nicht widerrufen werden? ...
  • BildEigene Getränke im Fitnessstudio: kann es verboten werden?
    Wer eigene Getränke in ein Restaurant, eine Bar, ein Café oder ähnliche Lokalitäten mitbringt, wird höchstwahrscheinlich vom Wirt aufgefordert, er möge seine Getränke nicht vor Ort verzehren. Immerhin möchte der Wirt auch an den Getränken verdienen, die seine Gäste konsumieren. Wie verhält es sich allerdings, wenn man seine eigenen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.