Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtGöttingen 

Rechtsanwalt in Göttingen: Markenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Johanna Feuerhake   Obere-Masch-Straße 22, 37073 Göttingen
    Feuerhake Anwaltskanzlei

    Telefon: 0551 5311924


    Foto
    Mathias Effenberger   Herzberger Landstr. 48, 37085 Göttingen
     

    Telefon: 0551-499960


    Foto
    René Mitzkewitz   Guldenhagen 19, 37085 Göttingen
     

    Telefon: 0551-8028541


    Foto
    Dr. Michael Wurdack   Herzberger Landstr. 48, 37085 Göttingen
     

    Telefon: 0551-499960


    Foto
    Oliver Hartz   Friedländer Weg 7, 37085 Göttingen
     

    Telefon: 0551-378473


    Foto
    Kurt-Georg von Manteuffel   Herzberger Landstr. 48, 37085 Göttingen
     

    Telefon: 0551-499960



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Markenrecht

    LG München: Abmahnungen gegen Online-Shops (13.11.2006, 18:25)
    Es trifft zu, dass die auf Wettbewerbs- und Markenrecht spezialisierte 33. Zivilkammer des Landgerichts München I in sechs Fällen Anträge von Märkten einer großen deutschen Elektromarktkette auf Erlass von einstweiligen ...

    BGH: Porsche Boxster kann als dreidimensionale Marke eingetragen werden (18.12.2005, 11:23)
    Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Form eines Automobils als dreidimensionale Marke ins Markenregister eingetragen werden kann. Die Dr. Ing. h.c. F. ...

    BGH zu Markenverletzungen: Onlineauktionshaus muss mit Kontrollmaßnahmen vorsorgen (30.04.2008, 10:09)
    BGH bestätigt Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute erneut entschieden, dass ein Internetauktionshaus auf ...

    Forenbeiträge zu Markenrecht

    Urheberrecht - Schadensersatz an Marke verkaufen (21.03.2012, 18:15)
    Person A ist Grafiker und erstellt für Person B ein Logo. Person B kauft bei Person A alle Werbemittel mit dem Logo. Person B meldet eine Wort und Bildmarke auf das Logo von Person A an. Person A wird vermittelt Person B ...

    Lizenz für die alten Meister (28.11.2011, 17:39)
    Hallo Forummitglieder, folgender Fall: Wenn ich ein Bild eines alten Meisters, wie Klimt, Klee oder Picasso nachmalen möchte um dann zu verkaufen, muss ich Lizenz zahlen und wenn ja an wen? ...

    Wofür dann noch Marken registrieren? (20.08.2007, 13:09)
    Hallo an alle, ich frage mich, wieso es noch sinnvoll oder wichtig sein kann, eine/seine Marke eintragen zu lassen, wenn es doch wie folgt abläuft: Person A betreibt ein Gewerbe unter dem Namen "XYZ". Dies betreibt er z.B. ...

    Markenrecht (04.10.2007, 15:27)
    Hallo! Person A hat vor eine Internetseite zu erstellen. Sie will den Namen www.beispiel.de (Beispiel) benutzen. Es gibt aber im Internet eine Seite die www.beispiel.net (Beispiel) heißt. Diese ist "under construction" und ...

    iPod Touch Apps anbieten -> illegal? (09.02.2009, 20:04)
    Hallo, mal angenommen Person A bietet gecrackte iPod Touch Apps, die offiziell für Geld im App Store zu erhalten sind, zum Download kostenlos auf seiner Seite an. Ist dieses für Person A illegal? Und wie sieht es aus, wenn ...

    Urteile zu Markenrecht

    I ZB 89/11 (02.10.2012)
    a) Die Schutzhindernisse nach § 8 Abs. 2 Nr. 4 bis 10 MarkenG gelten entsprechend für Marken kraft Verkehrsgeltung (§ 4 Nr. 2 MarkenG). b) Für die Beurteilung, ob eine Marke gegen die guten Sitten im Sinne von § 8 Abs. 2 Nr. 5 MarkenG verstößt, kommt es nicht nur auf die Sicht der Verkehrskreise an, an die sich die mit der Marke beanspruchten Waren und Dien...

    3 U 206/08 (28.10.2010)
    Die Verwendung eines unterscheidungskräftigen Zeichens als Telexkennung oder Email-Adresse auf dem Briefbogen einer Patentanwaltskanzlei ist nicht kennzeichenmäßig, wenn sie ausschließlich innerhalb der umfangreichen kleingedruckten Anschriftsangaben ohne besondere Hervorhebung und nicht als schlagwortartige Kanzleibezeichnung neben der die Sozietät kennzeic...

    7 O 214/10 (29.10.2010)
    1. Voraussetzung für den Erlass einer einstweiligen Verfügung in Patentstreitigkeiten ist, dass die Verletzungsfrage ohne Schwierigkeiten zweifelsfrei beurteilt werden kann. Der Erlass einer einstweiligen Verfügung hat nicht nur dann zu unterbleiben, wenn die Subsumtion unter den Patentanspruch mit Zweifeln behaftet ist, sondern auch dann, wenn rechtlich zwe...

    Rechtsanwalt in Göttingen: Markenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum