Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBetreuungsrechtGöttingen 

Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Göttingen

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1

    Foto
    Jürgen Vasel   Reinhäuser Landstraße 80, 37083 Göttingen
    Rechtsanwalt Jürgen Vasel

    Telefon: 0551/43600



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Betreuungsrecht

    DGPPN-Kongress 2013: Prävention im Fokus (22.10.2013, 10:10)
    Ende November steht Berlin im Zeichen der psychischen Gesundheit. Auf dem jährlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde werden rund 10.000 ...

    Patientenverfügung ab 1. Sepetember 2009 gesetzlich geregelt (01.09.2009, 10:33)
    Zypries: "Endlich mehr Rechtssicherheit beim Umgang mit Patientenverfügungen" Am 1. September 2009 tritt die gesetzliche Regelung zur Wirksamkeit und Reichweite von Patientenverfügungen in Kraft. Damit sind die ...

    20 Jahre heiße Eisen: Zentrum für Medizinische Ethik feiert Jubiläum (21.04.2006, 15:00)
    Seit zwei Jahrzehnten befassen sich die Mitglieder des Zentrums für Medizinische Ethik (ZME) mit heißen Eisen: Entscheidungen am Lebensende, Patientenverfügungen, Betreuungsrechtsfragen, der Verteilungskampf im ...

    Forenbeiträge zu Betreuungsrecht

    Entmündigung aufheben (07.12.2010, 22:49)
    Liebe Juristen, liebe Juristinnen.Hier der geforderte "fiktive" ( ) Fall.Mal angenommen, Frau R liegt im Koma. Zu dieser Zeit hat Tochter T die Handlungsvollmacht (Begriff?) übernommen. Frau R wacht aus dem Koma auf. R hat ...

    Betreuung Familienangehöriger (11.07.2008, 12:40)
    Folgender fiktiver Fall: Die Lebensgefährtin eines Mannes würde die Betreuung für selbigen nach schwerer Krankheit beantragen, da dieser nicht mehr in der Lage ist, Pflege und andere Angelegenheiten selbständig zu ...

    Geschlossene psychiatrische Station (22.01.2007, 02:55)
    Angenommen Person1 leidet seit längerem unter schweren Depressionen, welche sich mit einem Suizidversuch äußerten und wird vom Krankenhaus nach der Stabilisierung in eine psychiatrische Anstalt in die geschlossene Station ...

    Interessenskonflikt Vormundschaft/lebenslanges Wohnrecht (17.05.2008, 17:48)
    Guten Tag. Frau X hat eine alzheimererkrankte Mutter Y, die beiden wohnen in einem Haus, jeder in einer eigenen Wohnung. Frau Y hat lebenslanges Wohnreht. Nun wollte Frau X die Vormundschaft (jezt Betreuung) für ihre Mutter ...

    Private Urlaubsfahrt mit Behinderten (10.04.2013, 16:06)
    Hallo Leute, ich versuche meine Frage nun mal formulierungsgerecht zu gestalten :) Es geht um folgendes: Person A und B arbeiten ehrenamtlich in einer Freizeit-Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Hier fand jährlich ...

    Urteile zu Betreuungsrecht

    3Z BR 74/01 (02.05.2001)
    Es genügt, wenn der Tatrichter die maßgebenden Symptome der psychischen Krankheit und ihre Auswirkungen auf die Willensbestimmung des Betroffenen darstellt, um einen Betreuer zu bestellen....

    3Z BR 95/02 (19.06.2002)
    Ein Betreuer ist nicht schon dann zu entlassen, wenn er zwei Jahresberichte erst nach mehrfacher Monierung erheblich verspätet abgibt, aber ansonsten über ein Jahrzehnt seine Tochter einwandfrei betreut hat....

    2 W 134/03 (14.01.2004)
    Die Geltendmachung des Vergütungsanspruchs nach §§ 1908 i Abs. 1, 1836 Abs. 2 Satz 4 BGB setzt wenigstens voraus, dass die Zeitansätze einem konkreten Lebenssachverhalt zugeordnet werden können....