Rechtsanwalt für Baurecht in Göttingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Göttingen (Juristische Fakultät) (© Bildpix.de - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Göttingen (Juristische Fakultät) (© Bildpix.de - Fotolia.com)

Gibt es juristische Schwierigkeiten oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt dies in den Bereich des Baurechts. Auch alle Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit Änderungen oder der Beseitigung von Gebäuden, fallen in den Rechtsbereich des Baurechts. Das Baurecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Errichtung bzw. Veränderung von Gebäuden beziehen. Im Fokus steht hier das Interesse der Allgemeinheit und auch der Nachbarn. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Differenzierung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Jürgen Vasel mit Niederlassung in Göttingen hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Bereich Baurecht
**** (3.5)   2 Bewertungen
Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 43600
Telefax: 0551 43620

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Baurecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Reichart mit Anwaltsbüro in Göttingen

Bertha-von-Suttner-Straße 9
37085 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 707280
Telefax: 0551 7072829

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Baurecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Stefan Lotz mit Kanzleisitz in Göttingen

Nikolausberger Weg 31
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7977634
Telefax: 0551 7977632

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reiner Weber mit RA-Kanzlei in Göttingen hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Baurecht

v.-Ossietzky-Str. 9
37085 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 517900
Telefax: 0551 5179020

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Faust mit Rechtsanwaltskanzlei in Göttingen unterstützt Mandanten aktiv juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Baurecht

Goetheallee 7
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 499980
Telefax: 0551 43063

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Göttingen

Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin im Baurecht beraten

Rechtsanwalt für Baurecht in Göttingen (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Göttingen
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Kauf einer Immobilie, beim Kauf eines Hauses oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Die Problembereiche sind zahlreich und reichen von Schwierigkeiten bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu rechtlichen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auch Abstandsflächen, die Grenzbebauung und das Wegerecht bieten häufig Gründe, die den Rat eines Anwalts erfordern. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es in vielen Fällen zwingend nötig machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Mit einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin für Baurecht haben Sie die beste Chance, zu Ihrem Recht zu kommen

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder gravierende Mängel bei der Bauabnahme gefunden, dann sollten Sie nicht zögern und einen Rechtsanwalt für Baurecht aufsuchen. Göttingen bietet eine Reihe von Anwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Rechtsanwalt für Baurecht aus Göttingen über eine tiefgreifende Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht bestens vertreten wird. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Bereiche von vielen, in denen der Anwalt für Baurecht über ein fundiertes Wissen verfügt. Mit einem Anwalt im Baurecht aus Göttingen haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, Ihr Recht in sämtlichen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bebauungsplan, dem Bauantrag oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild Beste Bauingenieure ausgezeichnet (07.03.2013, 16:10)
    Firma Dreßler stiftet Jahrgangsbesten der FH Frankfurt 15.000 Euro Frankfurt am Main, 7. März 2013. Zwei Absolventen des Bachelor-Studiengangs Bauingenieurwesen der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) haben erstmals den Dreßler-Bau-Preis erhalten. Er zeichnet die Besten pro Jahrgang mit je 1.000 und 500 Euro aus. Der 1. Preisträger mit der ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...
  • Bild Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren (25.05.2009, 11:37)
    Seitdem es nach dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) in §§ 102 ff die Möglichkeit für einen (unterlegenen) Bieter gibt, den beabsichtigten Zuschlag an einen anderen Bieter in einem Nachprüfungsverfahren überprüfen zu lassen, ist die öffentliche Vergabe von Bauaufträgen mit einem grundlegenden Problem belastet. Auch ein letztlich erfolgloses Nachprüfungsverfahren nimmt bisweilen ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Baurecht (23.12.2013, 12:36)
    Baurecht Balkon mit Mängeln hallo zusammen, vielleicht kann mir mal jemand helfen mit dieser Aufgabenstellung, ich muß die Lösung dieser folgenden Aufgabenstellung bis zum 31. Dezember 2013 an einer Lernplattform einer Hochschule hochladen. In unserem Ausgangsfall hat die Fa. R-GmbH die Balkone im 1. OG der beiden Reihenhäuser entsprechend der Pläne des ...
  • Bild Gegenstromprinzip (10.05.2006, 14:48)
    Hallo, wer kann mir das Gegenstromprinzip im Baurecht in einfachen Worten erklären und wo im BauGB wird es geregelt? Danke!
  • Bild Gewähleistung und Mängel (09.09.2010, 20:57)
    hallo, wie verhält es sich mit der Gewährleistung von Gewerken, wenn der GU insolvent ist, man aber vorher schon z.B. einer Fensterfirma, mitgeteilt hat, dass noch abschließenden Abdichtarbeiten gemacht werden müssen und auch noch Mängel z.B. Kratzer verhanden sind. Die Firma lehnt nun alle Arbeiten ab, da man selber nicht Vertragspartner ...
  • Bild Ab wann besteht Baurecht ? (03.03.2010, 21:16)
    Hallo. Mich würde interessieren, ab wann das sog. Baurecht besteht. Mal angenommen eine Flächennutzungsplan hat bereits die Bauleitplan-Instanzen: 1) 1. Öffentlichkeitsbeteiligung + Auslegung 2) 2. Öffentlichkeitsbeteiligung + Auslegung 3) Baugenehmigung der zuständigen Behörde (allerdings noch keinen Satzungsbeschluss in der Kommune, sowie auch keine Veröffentlichung in irgendeiner Form) durchlaufen, wie geht es dann weiter ? Ist der Flächennutzungplan sodann wirksam ...
  • Bild Mindestabstand (06.08.2011, 20:17)
    Wenn längs einer Garagenausfahrt eine flache Grenzmauer ist,die Ausfahrt in eine einspurige Fahrbahn mündet und gegenüber der Ausfahrt ein Gartenzaun die Straße säumt, muß dann zwischen dem Mauerende und dem gegenüber liegendem Gartenzaun ein Mindestabstand gewahrt sein, um ein reibungsloses Herausfahren aus der Ausfahrt zu ermöglichen?

Urteile zum Baurecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 76/99 (14.10.1999)
    Hat die Baurechtsbehörde die Höhe der Baukosten fehlerhaft geschätzt, ist der für die Erteilung der Baugenehmigung ergangene Gebührenbescheid dann nicht in vollem Umfang aufzuheben, wenn in Anwendung der - zulässigerweise - ständig praktizierten Schätzungsmethode keine Anhaltspunkte dafür vorhanden sind, daß bei einer erneuten - fehlerfreien - Schätzung die ...
  • Bild VG-KARLSRUHE, 6 K 2099/07 (26.06.2008)
    1. Zur Frage, ob auf raumordnungsrechtliche Soll-Vorschriften die Grundsätze anzuwenden sind, die das Bundesverwaltungsgericht zum Zielcharakter von raumordnungsrechtlichen Normen mit Regel-Ausnahme-Struktur entwickelt hat (BVerwG, Urt. v. 18.09.2003, NVwZ 2004, 226). 2. Das Kongruenzgebot des Plansatzes 3.3.7 (Z) S. 1 1. HS LEP 2002, wonach sich Einzelhand...
  • Bild VG-COTTBUS, 6 K 198/08 (19.05.2011)
    1. Für die empfangsbedürftige Willenserklärung "Wahlrechtsausübung" gemäß § 16 SachenRBerG i.V.m. § 8 Abs. 2 Satz 6 KAG ist jedoch zum einen im Interesse von Rechtssicherheit und Rechtsklarheit im Rechtsverkehr und insbesondere im wertmäßig oftmals bedeutsamen Grundstücksverkehr erforderlich, dass der Erklärung des Nutzers aus der Sicht eines verob...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.