Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBaurecht, privatGöttingen 

Rechtsanwalt für Baurecht, privat in Göttingen

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Dr. Matthias Reichart   Bertha-von-Suttner-Straße 9, 37085 Göttingen
     

    Telefon: 0551-707280


    Foto
    Reiner Weber   v.-Ossietzky-Str. 9, 37085 Göttingen
     

    Telefon: 0551-517900


    Foto
    Matthias Faust   Goetheallee 7, 37073 Göttingen
     

    Telefon: 0551-499980



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Baurecht, privat in Göttingen

    Rechtsanwalt in Göttingen: Baurecht, privat (© Marco2811 - Fotolia.com)
    Rechtsanwalt in Göttingen: Baurecht, privat
    (© Marco2811 - Fotolia.com)
    Das Baurecht ist der gesetzliche Rahmen rund um das Bauen. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: das private Baurecht und das öffentliche Baurecht. Im privaten Baurecht werden die rechtlichen Beziehungen zwischen privaten Baubeteiligten normiert. Mit privaten Beteiligten gemeint sind dabei der Auftraggeber sowie die planenden und ausführenden Architekten, Handwerker, Ingenieure und Bauunternehmen. Das private Baurecht ist primär im BGB geregelt sowie in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB). So ist im BGB z.B. das Werkvertragsrecht angesiedelt. Von grundlegender Bedeutung ist das Werksvertragsrecht für den Bauvertrag und den Architektenvertrag. Gesetze und Normen, die sich mit der Regulierung von Bauvorhaben befassen, sind hingegen im öffentlichen Baurecht zu finden. Im öffentlichen Baurecht geht es vorrangig um die Zulässigkeit einer Veränderung an baulichen Anlagen und die Zulässigkeit der Errichtung von baulichen Anlagen. Das öffentliche Baurecht ist unterteilt in das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.

    Als Bauherr kann man durchaus schnell mit dem Baurecht in Konflikt geraten. Gleich ob man Schwierigkeiten mit der Baugenehmigung oder dem Bebauungsplan hat oder man mit Mängeln am Bau konfrontiert wird. Probleme sind oftmals nicht zu umgehen. Wie auch immer sich die Fragen oder Probleme gestalten, es ist immer eine weitsichtige Entscheidung, sich an eine Kanzlei für Baurecht zu wenden. In Göttingen sind Anwaltskanzleien für Baurecht mit einer Kanzleiniederlassung vertreten. In einer Anwaltskanzlei für Baurecht sind Bauherren in den besten Händen bei allen Fragen und Problemen, die mit dem Baurecht in Zusammenhang stehen. Bei einem Anwalt wird man beraten und unterstützt bei Problemen mit dem Bauantrag, dem Bauvertrag und auch aufgeklärt bei Fragestellungen rund um das Erbbaurecht, die Erbpacht oder das Wegerecht. Auch ist man bei Fachanwälten für Baurecht in Göttingen an der richtigen Stelle, falls man Schwierigkeiten mit einem Bauunternehmen oder dem Architekten beziehungsweise einem Handwerker hat. Ein Anwalt für Baurecht aus Göttingen verfügt in allen Belangen das Bauwesen betreffend sowohl über ein umfangreiches theoretisches Wissen als auch über praktisches Know-how. Das gilt sowohl für das Immobilienrecht im Allgemeinen, das Vergaberecht, als auch für das Architektenrecht. Ein Anwalt zum Baurecht in Göttingen kann seine Mandanten in rechtlichen Fragen rund um die Architektenhaftung und den Architektenvertrag kompetent beraten und selbstverständlich auch vertreten. Auch bei der Bauabnahme sollte man nicht darauf verzichten, sich einen Fachanwalt im Baurecht zur Seite zu stellen.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Baurecht, privat

    Jobcenter: Keine Übernahme der Selbstbeteiligung privat krankenversicherter Hartz IV-Empfänger (04.02.2014, 10:29)
    Hamburg (jur). Privat krankenversicherte Hartz-IV-Bezieher können vom Jobcenter keine Übernahme der Versicherungs-Selbstbeteiligung einfordern. Dies gilt selbst dann, wenn der jährliche Versicherungstarif samt ...

    Forenbeiträge zu Baurecht, privat

    privat an privat ohne auktionshaus (15.07.2009, 00:37)
    HI, nehmen wir mal an 2 leute, der käufer und der verkäufer treffen sich irgendwo im netz, einem forum etc. sie einigen sich, und wollen das geschäft abwikeln. da stellt sich nur die frage wie könnten sie es theoretisch ...

    Kauf von Privat - Täuschung? (13.01.2011, 21:06)
    In einem Internet-Mountainbike-Forum gibt es eine Art Bikemarkt. User können dort nach einer Registrierung Sachen kaufen und verkaufen.UserA. verkauft dort eine Bremse mit der Beschreibung: technisch, optisch: Perfekt; ohne ...

    Urheberrechtsverstoß Bilder (18.09.2013, 17:36)
    Hallo, der Urheber veröffentlicht Bilder auf instagram, facebook und in seinem Nachrichten/Info-Blog. Es hat allles Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Momentaufnahmen in hoher Qualität aus einer Stadt bzw Region zum Inhalt. ...

    Ansprüche gesetzlich versicherter Patienten (04.10.2012, 17:33)
    Ein Arzt legt in seinem Wartezimmer Patienteninformationen aus. Darin wird unter Anderem darauf aufmerksam gemacht, dass gesetzlich versicherte Patienten nur begrenzte Leistungen erwarten dürfen. Es wird konkret §12(1)SGB5 ...

    Brandschaden Auto Hausbrand (23.07.2013, 23:00)
    Angenommen Person X hat bei Person Y in der Werkstatt, welche direkt mit dem Haus der Person Y verbunden ist ein Auto stehen, welches nicht angemeldet ist. man stelle sich vor, in der Werkstatt entsteht durch Person Y ein ...

    Rechtsanwalt für Baurecht, privat in Göttingen - Rechtsanwälte © JuraForum.de — 2003-2016

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum