Rechtsanwalt in Göttingen: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Göttingen: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Göttingen (Juristische Fakultät) (© Bildpix.de - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Göttingen (Juristische Fakultät) (© Bildpix.de - Fotolia.com)

Das Arbeitsrecht ist ein diffiziles Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur abhängigen, unselbständigen Erwerbstätigkeit. Damit wird im Arbeitsrecht ein sehr breites Feld an rechtlichen Belangen normiert wie beispielsweise Überstunden, Telearbeit, Zeitarbeit, Kündigung, Arbeitsvertrag usw. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem Arbeitsgericht verhandelt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Kurz bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Arbeitsrecht engagiert im Umkreis von Göttingen
KANZLEI IM BAHNHOF
Bahnhofsplatz 1
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 49968110
Telefax: 0551 49968112

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Lars Liedtke engagiert im Ort Göttingen
Rechtsanwalt Lars Liedtke
Groner Landstr. 59
37081 Göttingen
Deutschland

Telefon: 05513097470
Telefax: 05519997938

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Frank Suthaus (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht engagiert im Umkreis von Göttingen
Fehrensen & Suthaus
Lotzestr. 9a
37083 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7702440
Telefax: 0551 7702441

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Langmack mit Niederlassung in Göttingen hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Weender Landstraße 6
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 486031
Telefax: 0551 45972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Oliver Jürgens (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Arbeitsrecht kompetent in der Nähe von Göttingen

Maschmühlenweg 8-10
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4887790
Telefax: 0551 4887799

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Bettina Müller-Laube gern im Ort Göttingen

Goßlerstraße 1
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4883993
Telefax: 0551 4883994

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten im Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Sascha John immer gern in Göttingen
SJS Schneehain John Suchfort Rechtsanwälte
Düstere-Eichen-Weg 4
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 2000020
Telefax: 0551 20000299

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nikolai Sobirey berät Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht kompetent vor Ort in Göttingen

Theaterplatz 8
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 37073841
Telefax: 0551 37073844

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Witting unterhält seine Anwaltskanzlei in Göttingen berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Im Großen Hof 2 A
37077 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4896659
Telefax: 0551 4896658

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Arbeitsrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Pia Bohlmann mit Büro in Göttingen

Bürgerstraße 20
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 5099390
Telefax: 0551 5099391

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Lotz mit Anwaltsbüro in Göttingen

Nikolausberger Weg 31
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7977634
Telefax: 0551 7977632

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Kersten Imka kompetent in der Gegend um Göttingen

Am Steinsgraben 19
37085 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 34007
Telefax: 0551 373426

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Linda Rassow bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht kompetent in der Umgebung von Göttingen

Groner Str. 25
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 5316555
Telefax: 0551 5316556

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tobias Pohl kompetent in der Gegend um Göttingen

Thomas-Mann-Str. 3
37075 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 89249587
Telefax: 0551 49566922

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sylvia Binkenstein (Fachanwältin für Arbeitsrecht) mit Anwaltskanzlei in Göttingen berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Nikolaistraße 30
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 499560
Telefax: 0551 4996510

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Arbeitsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Rejnder Frommhold (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Göttingen

Robert-Koch-Str. 2
37075 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 5471380
Telefax: 0551 5471392

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Yasemin Yilmaz aus Göttingen vertritt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Maschmühlenweg 8-10
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7977884
Telefax: 0551 7977885

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Arbeitsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Regina Naumann immer gern in der Gegend um Göttingen

Geiststr. 11
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4886128
Telefax: 0551 4886148

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Voß gern vor Ort in Göttingen

Maschmühlenweg 44 b
37081 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 5036875
Telefax: 0551 5036876

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Arbeitsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Mathias Effenberger aus Göttingen

Herzberger Landstr. 48
37085 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 499960
Telefax: 0551 4999699

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Hochhaus immer gern vor Ort in Göttingen

Untere Karspüle 13 b
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4997227
Telefax: 03212 1102472

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Willführ bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Arbeitsrecht kompetent vor Ort in Göttingen

Groner Str. 3
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 4994780
Telefax: 0551 49947829

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Arbeitsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Mathias Große-Loheide mit Anwaltsbüro in Göttingen

Zollstock 15
37081 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7708866
Telefax: 0551 7708867

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Poppe bietet anwaltliche Vertretung zum Arbeitsrecht gern vor Ort in Göttingen

Geiststr. 3
37073 Göttingen
Deutschland

Telefon: 0551 7707000
Telefax: 0551 7707002

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Göttingen

Rechtskonflikte sind in einem Arbeitsverhältnis keine Seltenheit

Rechtsanwalt in Göttingen: Arbeitsrecht (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Göttingen: Arbeitsrecht
(© fotodo - Fotolia.com)

Das rechtliche Konfliktpotenzial am Arbeitsplatz ist groß. Dies betrifft sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. Schnell können Streitigkeiten um ein Arbeitszeugnis, den Urlaubsanspruch, die Elternzeit oder ein Zwischenzeugnis entstehen. Aber auch rechtliche Streitfragen, die sich aufgrund einer längeren Krankheit oder eines Arbeitsunfalls ergeben, gehören zu den typischen arbeitsrechtlichen Problemfeldern. Auch Mobbing fällt in den Zuständigkeitsbereich des Arbeitsrechts. Gerade in den letzten Jahren hat die Problematik "Mobbing am Arbeitsplatz" extrem zugenommen. Bedauerlicherweise können Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber schnell drastische Konsequenzen nach sich ziehen. Der Verlust des Arbeitsplatzes ist dabei für die meisten Arbeitnehmer existenzbedrohend. Aufgrund der drastischen Konsequenzen ist es empfohlen, Rat bei einem Anwalt zu suchen. Denn als Laie ist es nicht wirklich möglich, die Rechtslage zu beurteilen. Es ist gleichgültig, ob man als Arbeitnehmern rechtliche Fragen oder Probleme hat mit Mobbing, dem Kündigungsschutz oder der Elternzeit.

Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin beraten und unterstützen

Bei allen Fragen und Auseinandersetzungen, die in den Rechtsbereich Arbeitsrecht fallen, sollte man sich auf jeden Fall an einen Anwalt wenden. Göttingen bietet eine Reihe von Rechtsanwälten, die sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert haben. Gerade bei einer komplizierten rechtlichen Lage ist es stets sinnvoll, sich einen kompetenten Anwalt zu suchen. Durch eine anwaltliche Beratung werden nicht nur offene Fragen geklärt, sondern auch eine weitere Vorgehensweise ausgearbeitet, die dazu führen sollte, dass man sein Recht auch durchsetzt. Der Rechtsanwalt im Arbeitsrecht in Göttingen wird seinem Mandanten eine umfassende rechtliche Beratung bieten, wenn man z.B. Fragen rund um Teilzeitarbeit, Mehrarbeit, die Probezeit oder auch einen Auflösungsvertrag hat. Der Anwalt zum Arbeitsrecht aus Göttingen ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es Fragen oder Probleme gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Darüber hinaus ist man bei einem Anwalt im Arbeitsrecht optimal aufgehoben, wenn man der Schwarzarbeit beschuldigt wird.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Sieg im „Fotoshooting-Finale“: RUB-Team gewinnt MootCourt in Erfurt (17.01.2014, 13:10)
    In einem denkbar knappen Finale gaben ihre rhetorischen Fähigkeiten den Ausschlag: Kim Fallenski und Paul Alexander Tophof, Jurastudenten der Ruhr-Universität Bochum, haben den 5. Arbeitsrechtlichen MootCourt gewonnen, den das Bundesarbeitsgericht alle zwei Jahre ausrichtet. In diesem Wettbewerb müssen Studentengruppen aus ganz Deutschland in einem fiktiven arbeitsrechtlichen Fall wie Anwälte die ...
  • Bild Keine Auskunftspflicht des Arbeitgebers beim Einstellungsverfahren (28.06.2013, 10:46)
    Ein Arbeitgeber soll nicht verpflichtet sein, einem abgelehnten Bewerber mitteilen zu müssen, welche Kriterien er zur Einstellung herangezogen hat und ob ein anderer Bewerber die Stelle erhalten hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom ...
  • Bild Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Soldan Instituts. Nach den Ergebnissen einer Befragung von knapp 6.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten werden insbesondere die bislang im ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Arztbesuch und Gleitzeit-Modell (09.10.2013, 09:42)
    Hallo,ich als Neuling im Forum habe hier eine Frage zum Thema Arbeitsrecht. Da man im Internet viel liest, wie es denn nun richtig ist und die Meinungen anscheinend stark auseinander gehen, frage ich mal hier nach Folgender Fall: In Firma X gibt es das Gleitzeit-Modell, man kann mit dem Arbeitszeitkonto ...
  • Bild Urlaubsregelungen AG und AN uneinig (03.07.2012, 14:20)
    ein AN plant eine grosse Reise, und möchte gerne seinen gesamten Jahresurlaub an einem Stück nehmen, mindestens aber vier Wochen. Der AG verweigert dies, und meint, er müsse maximal 14 Tage zusammenhängenden Urlaub gewähren, als Kompromiss bietet er nun 21 freie Tage am Stück an. Die Tätigkeit umfasst regelmässig das ...
  • Bild Urlaub an Heiligabend und Silvester bei Teilzeitarbeit (22.11.2013, 18:51)
    Hallo! Folgende Frage: Wenn Herr H. an 5 Tagen die Woche von 13 bis 17 Uhr arbeitet, wie verhält es sich mit Urlaub nehmen an Weihnachten (also Heiligabend) und Silvester? Werden Herrn H. dann 2 Arbeitstage Urlaub abgezogen oder nicht, weil ja nachmittags sowieso nicht mehr gearbeitet wird? Wie wäre es in dem ...
  • Bild Nach Eigenkündigung Kurzarbeit angeordnet - Was trifft zu? (18.12.2012, 10:25)
    Hallo zusammen,Arbeitnehmer AN hat bereits zum 31.10.2012 eine Kündgigung zum 31.01.2013 ausgeprochen (3 Monate Kündigungsfrist). Der Arbeitgeber AG hat nun verkündet, dass ab sofort Kurzarbeit gilt. Alle Überstunden und Urlaubstage für das laufende Jahr 2012 sollen bis Jahresende genommen werden.Wie sieht das nun für AN aus der bereits eine laufende ...
  • Bild Überstunden- Urlaubsabgeltung? (12.03.2011, 12:54)
    Ein AN scheidet nach 7 Monaten- vom AG in der Probezeit gekündigt - von der Firma aus. Angehäuft haben sich Urlaubstage und Überstunden. Beschäftigungsverhältnis war im Öffentlicher-Dienst - TVöD. Der AN schrieb den AG wegen Urlaubsabgeltung an, aber der AG reagierte bis jetzt immer noch nicht. Hat der AN überhaupt ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-HAMM, 8 Sa 726/11 (04.07.2011)
    1. Bietet der Arbeitnehmer nach längerer psychischer Erkrankung unter Vorlage einer vom behandelnden Facharzt ausgestellten "Arbeitsfähigkeitsbescheinigung" erfolglos seine Arbeitskraft an und verlangt er aus diesem Grunde Vergütungszahlung wegen Annahmeverzuges, so hat der Arbeitgeber die fehlende Arbeitsfähigkeit zu beweisen (h. M.). 2. Verneint...
  • Bild LAG-BERLIN-BRANDENBURG, 19 Sa 906/07 (04.09.2007)
    1. Die Befristung des Arbeitsverhältnisses mit einem Mitglied des Kabinenpersonals gem. § 19 Abs. 1 MTV Nr. 1 für das Kabinenpersonal der DLH vom 01.07.1995 in der Fassung vom 20.08.2001 mit Vollendung des 55. Lebensjahres ist wegen Fehlens eines rechtfertigenden Sachgrundes unwirksam (Anschluss an BAG vom 31.07.2002 - 7 AZR 140/01).2. Die Befristung des Arb...
  • Bild ARBG-HEILBRONN, 7 Ca 233/08 (09.10.2008)
    1. Jedenfalls bei bloßer individualvertraglicher Bezugnahme auf die Kündigungsfristen eines Tarifvertrages hat ein Verstoß gegen die RL 2000/78/EG nicht die Unwirksamkeit zur Folge (keine horizontale Drittwirkung). 2. Soweit man in der Nichtberücksichtigung der Beschäftigungszeiten vor dem 25. Lebensjahr für die Berechnung der Kündigungsfristen gem. § 4.5.3...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildArbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen?
    Arbeitszeugnis – Muss es der Wahrheit entsprechen? Möchte ein Arbeitgeber seinen Arbeitsplatz wechseln, so lässt dieser sich in der Regel von seinem bisherigen Chef ein Arbeitszeugnis ausstellen, um sich hiermit bei einem neuen Betrieb bewerben zu können. Der Arbeitgeber ist hier jedoch zur Wahrheit ...
  • BildGibt es eine Helmpflicht für Mofas?
    Für Motorradfahrer besteht seit dem 01. Januar 1976 gemäß § 21a StVO eine Helmpflicht. Gemäß dieser muss jeder, der ein Motorrad fährt beziehungsweise auf einem Motorrad mitfährt, einen Helm tragen. Und nicht etwa irgendeinen: wie dieser beschaffen zu sein hat, wird ebenfalls gesetzlich festgelegt und als „geeigneter Schutzhelm“ ...
  • BildChef ist im Urlaub: kann ich trotzdem kündigen?
    Die Welt steckt voller Überraschungen: manchmal ergibt sich beruflich eine großartige Gelegenheit und damit eine neue Herausforderung bei einem anderen Arbeitgeber, manchmal hingegen läuft es bei der aktuellen Arbeitsstelle mit den Mitarbeitern, dem Chef oder generell nicht so, wie es eigentlich sollte. All dies sind Gründe, seinen Arbeitsplatz ...
  • BildKündigung bekommen und auf Kündigungsschutzklage verzichtet. Was nun?
    Sie haben eine Kündigung bekommen und auf die Kündigungsschutzklage verzichtet? Jetzt denken Sie aber doch über eine Kündigungsschutzklage nach. Ist sie noch zulässig? Diese Frage hat kürzlich das Bundesarbeitsgericht (BAG) zugunsten von Arbeitnehmern beantwortet. Der Arbeitgeber hat sich von einer Arbeitnehmerin mit Aushändigung der Kündigung durch Unterschrift ...
  • BildDarf Pflege wegen „flinker Bewegungsabläufe“ gestrichen werden?
    Die Pflegekasse darf nicht ohne Weiteres die Anerkennung einer Pflegestufe nachträglich aberkennen, weil der Pflegedürftige sich bei einem Hausbesuch einmalig flink bewegt habe. Eine Frau war ein multipler Sklerose erkrankt. Aufgrund der damit verbundenen schwerwiegenden Beeinträchtigungen hatte ihr das Versorgungsamt das Merkmal G zuerkannt. Aufgrund ...
  • BildGesetzliche Urlaubsregelung: Wie viele Urlaubstage stehen mindestens zu?
    In welchem Umfang haben Arbeitnehmer bei ihrem Arbeitgeber Anspruch auf Urlaub? Was müssen sie dabei beachten? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wichtig ist zunächst einmal, dass jeder Arbeitnehmer in Deutschland einen Anspruch auf einen Mindesturlaub hat. Das gilt unabhängig davon, ob der Arbeitgeber mit ihm ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.