Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Gifhorn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Werner Brüns bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vereinsrecht engagiert in der Nähe von Gifhorn
Dr. Nesemann & Partner Rechtsanwälte
Steinweg 60
38518 Gifhorn
Deutschland

Telefon: 05371 949922
Telefax: 05371 949938

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Gebiet Vereinsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Böker mit Kanzlei in Gifhorn

Steinweg 50
38518 Gifhorn
Deutschland

Telefon: 05371 6190640
Telefax: 05371 61906499

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
    Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die bereit sind, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Viele, die sich für Sport, Kultur oder soziale Fragen einsetzen, organisieren sich im Verein. Über 550.000 ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...
  • Bild Vereinsrecht: Haftungsbegrenzung für eherenamtlich tätige Vorstände beschlossen (03.07.2009, 14:20)
    Der Deutsche Bundestag hat heute zwei Gesetze zu Verbesserungen im Vereinsrecht beschlossen, insbesondere eine Haftungsbegrenzung für ehrenamtlich tätige Vereinsvorstände und Vorschriften, mit denen elektronische Anmeldungen zum Vereinsregister erleichtert werden. Überdies kann beim Bundesministerium der Justiz ab heute kostenlos eine Informationsbroschüre zum Vereinsrecht bestellt werden. Darin werden einfach und verständlich alle ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Protokolleinsicht (04.04.2013, 15:11)
    Gemeinnütziger, eingetragener Verein. Neben dem 1. Vorsitzenden gibt es noch einen stellvertretenden Vorsitzenden. Insgeamt 9 Persaonen bilden die Vorstandschaft. Zu meiner Frage: Bei den Vorstandsitzungen werden Protokolle geschrieben von der Schriftführerin. Den Mitgliedern der Vorstandschaft werden die Protokolle vorenthalten. Sie werden auch nicht bekanntgegeben und genehmigt. Von anderen Vereinen und ...
  • Bild Vereinsangebot ruiniert Unternehmen (10.04.2012, 23:30)
    Mal angenommen Firma A bietet immer kostenpflichtige Dienstleistungen für verschiedene Gruppen an verschiedenen Tagen zu bestimmten Zeiten an. Die Firma A lebt davon und finanziert so auch seine Angestellten. Nun kommt ein eingetrager Verein und bietet die gleichen Dienstleistungen zur gleichen Zeit, für die gleichen Gruppen einfach kostenlos an. Ist das ...
  • Bild Vorladung wegen ausspähen von Daten (23.09.2009, 23:36)
    Hallo Zusammen, mal angenommen. "A" ist Vorstandsmitglied und seit Jahren eingetragener Admin C bei einem Webhostinganbieter und Verantwortlich für den Inhalt der Webseite eines Vereins. "A" erstellt mit Mitglied "B" die Webseite. "B" erhält das PW zur Domin von "A", damit Beide auf den Inhalt Zugriff haben. Nach Jahren gibt es ...
  • Bild Vereinsrecht (15.02.2011, 11:39)
    In diesem fiktiven Fall handelt es sich um die Frage: Hat bzw. hätte der Vorstand eines eingetragenen Vereins das Recht, die Restaurantkosten für eine interne Sitzung aus der Vereinskasse zu bezahlen?
  • Bild Räumlichkeiten anmieten (21.02.2010, 11:58)
    Hallo, Ich habe versucht, Hilfe beim Vereins Forum zu bekommen, meine Frage ist vielleicht besser hier gestellt. Der Verein xxxxx denken darüber nach, einen großen Dachboden (Loft) zu mieten, 180 m² + 100 m² Lagerraum für ein Monatsmiet von 150,00 € + 20,00 € nebenkosten. Das Projekt ist hier "Kunst im ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 LB 143/05 (14.08.2009)
    Zur Frage, ob eine 1863/1864 vom König von Hannover mit dem "Recht juristischer Persönlichkeit" versehene Kongregation als öffentlich-rechtliche Körperschaft anzusehen ist....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 2340/88 (27.11.1989)
    1. Die Eigenschaft als Verein (§ 2 Abs 1 VereinsG) wird nicht dadurch in Frage gestellt, daß die Vereinigung wie ein auf Gewinnerzielung gerichteter Gewerbebetrieb arbeitet und die Vereinsform nur dazu dient, gewerberechtliche und strafrechtliche Bestimmungen zu umgehen....
  • Bild BVERWG, 6 A 5.08 (24.02.2010)
    1. Eine Erledigungserklärung kann solange widerrufen werden, wie die Erledigungserklärung der Gegenseite dem Gericht noch nicht zugegangen ist....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.