Rechtsanwalt in Gifhorn: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gifhorn: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Insolvenzrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Thomas Böker mit Anwaltsbüro in Gifhorn

Steinweg 50
38518 Gifhorn
Deutschland

Telefon: 05371 6190640
Telefax: 05371 61906499

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Insolvenzrecht
  • Bild Karsten Schmidt 70 - Akademische Feier an der Bucerius Law School (27.01.2009, 10:00)
    Anlässlich des 70. Geburtstages von Professor Dr. Dres. h.c. Karsten Schmidt, Präsident der Bucerius Law School und Vorstandsmitglied der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, findet am Samstag, den 31. Januar 2009um 11.00 Uhr im Auditorium derBucerius Law School,Jungiusstraße 6, Hamburgeine nicht öffentliche akademische Feier statt. Interessierte Vertreter der Medien melden ...
  • Bild Juristen der Universität Wien reformieren Europäisches Insolvenzrecht (16.01.2013, 11:10)
    Utl.: Evaluationsstudie im Auftrag der EU-KommissionDie 2002 in Kraft getretene Europäische Insolvenzverordnung (EuInsVO) regelt internationale Insolvenzverfahren und gilt in allen EU-Mitgliedstaaten mit Ausnahme von Dänemark. In nur neun Monaten ist es Forschern der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien in Kooperation mit einem Heidelberger Team gelungen, im Auftrag der EU-Kommission eine ...
  • Bild Insolvenzverschleppung: „Manager im Fadenkreuz“ (27.10.2011, 11:10)
    Experten informieren und diskutieren auf Einladung des ISP und ZEFIS in TrierHat Deutschlands größter Energiediscounter Teldafax die Insolvenz verschleppt? Dieser Verdacht, dem die Staatsanwaltschaft Bonn nachging, war einer der spektakulärsten Fälle in jüngster Vergangenheit. Renommierte Referenten beleuchten und diskutieren nun bei einer Tagung am 4. November in Trier zivilrechtliche, strafrechtliche ...

Forenbeiträge zum Insolvenzrecht
  • Bild Ebay: Ware nicht erhalten, Verkäufer bereits abgemeldet! (31.03.2009, 19:01)
    Hallo, ich habe Fragen zu folgendem Fall: Es wurde ein Artikel bei ebay gekauft und bezahlt. Der Verkäufer schickt eine Info-Mail sobald er die Ware versendet hat. Ware kommt und kommt nicht. Auf Nachfrage werden Lieferschwierigkeiten wegen Panne mit dem Versandunternehmen genannt. Käufer bleibt gelassen, brauch die Ware eh nicht sofort. Nach mehreren Wochen ...
  • Bild Wohlverhaltensphase (20.01.2008, 10:11)
    hallo geht um eine kleine streitfrage in bezug auf die pflichten in der wohlverhaltensphase. nehmen wir mal an das insolvenzverfahren ist angelaufen. darf die betreffende person während der wohlverhaltensphase neue schulden machen? kann eine neuverschuldung innerhalb dieser zeit zur beendigung des insolvenzverfahrens führen?
  • Bild Arbeitgeber insolvent, wie handeln ?! (12.04.2007, 09:13)
    Mir ist leider kein beserer Titel eingefallen Also folgendes Arbeitnehmer hat von seinem Ex-Arbeitgeber ausständigen Lohn ( 5 Monatsgehälter) eingeklagt 2 Wochen nach Gerichtsbeschluss ist der AG insolvent, es sind aber immer noch 4 Gehälter ausständig Besteht da noch Chance das der AN das Geld bekommt?! Die Zahlungsfristen wurden am Gericht festgelegt, ändert sich da ...
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...
  • Bild 3 Monate ohne Gehalt, was nun? (29.11.2006, 19:27)
    Hallo zusammen, mal angenommen, ein AG steht kurz davor mit insgesamt drei Monatsgehältern in Zahlungsverzug gegenüber seinen AN zu geraten und macht dennoch keinerlei Anstallten die Insolvenz zu beantragen. Was meint Ihr, wie sollten sich die Mitarbeiter eines solchen Unternehmens verhalten damit keine weiteren Nachteile durch dieses Arbeitsverhältnis entstehen? Ist es ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Insolvenzrecht
  • BildOLG Koblenz: Die Verjährung titulierter Kindesunterhaltsansprüche im Insolvenzverfahren
    Mit Beschluss vom 30.07.2014 hat sich das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz dahingehend geäußert, dass im Insolvenzverfahren die Feststellung beantragt werden kann, dass titulierte Kindesunterhaltsansprüche auf einer vorsätzlichen unerlaubten Handlung beruhen (AZ.: 13 UF 271/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier ließ die Stadt Unterhaltsansprüche von drei Kindern gegen ...
  • BildInsolvenzverfahren: Verbraucherinsolvenz vs. Regelinsolvenz
    Wer völlig überschuldet ist und keine Aussicht mehr sieht, wird in den meisten Fällen das Insolvenzverfahren beantragen. Dieses macht einen nach dessen Durchlauf praktisch schuldenfrei. Welches Verfahren ist für wen das Richtige? Das Insolvenzverfahren beschäftigt sich sowohl mit der Zahlungsunfähigkeit von Privatpersonen, als auch mit ...
  • BildInsolvenz des CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 und der Deltoton GmbH
    Das Amtsgericht Würzburg hat am 01. Juli 2015 über das Vermögen der der CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG (Az.: IN 55/15) und der CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG (Az.: IN 56/15) wegen Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren eröffnet. Bereits mit Beschluss vom 29. Juni 2015 wurde ...
  • BildInsolvenz der Captura GmbH
    Die Captura GmbH ist insolvent. Das Amtsgericht München hat das vorläufige Insolvenzverfahren am 16. September 2015 eröffnet (Az.: 1507 IN 2731/15). Ausschlaggebend für den Insolvenzantrag waren nach Unternehmensangaben Verzögerungen bei den Immobilienprojekten, so dass die laufenden Ausgaben nicht mehr geleistet werden konnten. Aufgrund der drohenden Zahlungsunfähigkeit hat die Captura ...
  • BildBGH: Verjährung des Schadenersatzanspruchs gegen den Insolvenzverwalter
    Mit Urteil vom 17.07.2014 hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass die Verjährungsfrist für Schadenersatzansprüche gegen den Insolvenzverwalter schon mit dem Schluss des Jahres zu laufen beginnt, in dem der Sonderinsolvenzverwalter Kenntnis von den anspruchsbegründenden Umständen erlangt (AZ.: IX ZR 301/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Ein Sonderinsolvenzverwalter ...
  • BildDeikon GmbH i.L.
    Deikon GmbH i.L. –  anlegerfreundliche Urteile gegen die Sicherheitentreuhänderin OLG Dresden, Urteil vom 13.04.2015, Az. I-9 U 175/13 Bereits mehrfach hat das Oberlandesgericht Dresden die Kanzlei CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB als Sicherheitstreuhänderin der Deikon Anleihen zu Schadensersatz verurteilt.Das Oberlandesgericht Dresden hatte entschieden, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.