Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteErbrechtGifhorn 

Rechtsanwalt in Gifhorn: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gifhorn: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Werner Brüns   Steinweg 60, 38518 Gifhorn
    Dr. Nesemann & Partner Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 05371 949922



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Erbrecht

    Pflichtteilsergänzungsansprüche: Änderung der Berechnungsgrundlage (30.04.2010, 09:06)
    Änderung der Rechtsprechung zur Berechnungsgrundlage für Pflichtteilsergänzungsansprüche nach § 2325 Abs. 1 BGB bei widerruflicher Bezugsrechtseinräumung im Rahmen von Lebensversicherungsverträgen Der insbesondere für das ...

    Illoyalität im Erbrecht: Symposium an der RUB (12.09.2011, 14:10)
    Um das stets aktuelle Thema "Illoyalität im Erbrecht" geht es auf dem zweiten Erbrechtssymposium an der RUB, das am 16. September stattfindet.Illoyalität im Erbrecht2. Bochumer ErbrechtssymposiumDas zweite Bochumer ...

    RUB-Termine: Mittelmeerreihe ++ Schulrechtstag ++ Erbrechtssymposium (28.05.2013, 13:10)
    ++ Gastvortrag: Mediterrane Horizonte ++In der laufenden öffentlichen Vortragsreihe des Zentrums für Mittelmeerstudien ist am Dienstag, 4. Juni der bekannte Londoner Mittelmeerforscher Peregrine Horden zu Gast an der ...

    Forenbeiträge zu Erbrecht

    Bank erkennt Vollmacht rückwirkend nicht mehr an und storniert ausgezahltes Guthaben (05.06.2010, 23:32)
    Zum möglichen Sachverhalt:Herr X erkrankt schwer und bittet seinen Neffen im Januar, sich um ihn und all seine persönlichen Angelegenheiten zu kümmern. Er bittet den Neffen, eine Vorsorgevollmacht sowie eine Kontovollmacht ...

    Welche Bücher würdet ihr empfehlen? (26.10.2010, 13:53)
    Hallo zusammen, Welche Bücher könntet ihr mir für Erbrecht, Familienrecht, Kriminologie (Schwerpunkt) und Sachenrecht empfehlen? ...

    Erbrecht nach Wiederheirat (05.10.2007, 22:12)
    Vater A und Mutter B haben 3 erwachsene Kinder. Nach 25 Jahren Ehe verstirbt Mutter B ohne ein Testament hinterlassen zu haben. Da zu diesem Zeitpunkt das Verhältnis der Kinder zum Vater sehr gut ist, treten diese ihr Erbe ...

    Erbrecht, Pflichtanteil (07.12.2010, 07:23)
    Guten Morgen! Mein Stiefvater ist kürzlich verstorben. Es gibt ein Testament, dass besagt, dass meine Mutter Alleinerbin ist. Mein Stiefvater hat noch eine Tochter aus erste Ehe (Mutter ist verstorben). Es gibt eine ETW, Wert ...

    Testament mit seltsamen Klauseln (07.11.2010, 18:35)
    Mal angenommen, Erblasser A hinterlässt seinem Sohn B sein Haus und sein Vermögen. Allerdings lässt er in seinem Testament bestimmte Klauseln setzen, dass z.B. das Haus nicht verkauft bzw. belastet werden darf, weiterhin ...

    Urteile zu Erbrecht

    7 T 99/04 (04.11.2004)
    Auch ein Sozialhilfeempfänger hat das Recht, eine Erbschaft auszuschlagen....

    2 ZU 7/07 (02.11.2007)
    Ein Grundgehalt von 1.000 € brutto als Einstiegsgehalt für einen anwaltlichen Berufsanfänger ist unangemessen i.S.v. § 26 Abs. 1 BORA und sittenwidrig i.S.v. § 138 Abs. 1 BGB...

    7 U 96/95 (11.01.1996)
    1. Scheidet ein Gesellschafter (hier: einer KG), der ein Grundstück ,dem Werte nach" in die Gesellschaft einzubringen hat, aus der Gesellschaft aus, so ist der Wert des Grundstücks, der der Gesellschaft gebührt, in deren Interesse zu realisieren. Die Einbringungsverpflichtung dem Wert nach erstarkt dann zu einem Anspruch auf Zahlung des Wertes des Gegen...

    Rechtsanwalt in Gifhorn: Erbrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum