Rechtsanwalt in Gießen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die Stadt Gießen

Gießen präsentiert sich selbst als Universitätsstadt, Kulturstadt und Einkaufsstadt. Es handelt sich um eine im gleichnamigen Landkreis und Regierungsbezirk gelegene Stadt, die sich in sechs Stadtteile untergliedert. Gießen belegt mit knapp 78.000 Einwohner Platz eins der größten Städte Hessens. Wichtige Städte im Umkreis sind u.a. Marburg, Wetzlar und Limburg an der Lahn.

Justus-Liebig-Universität

Etwa 28.000 Studenten haben sich in Gießen an der Justus-Liebig-Universität eingeschrieben und prägen auch maßgeblich das Stadtbild der belebten Universitätsstadt mit. Viele von ihnen sind dabei an der juristischen Fakultät der JLU eingeschrieben, insgesamt etwa 2.000 Studierende. Diesen soll ein möglichst effektives Arbeiten ermöglicht werden. Daher steht eine leistungsfähige Fachbereichsbibliothek zur Verfügung, die als Juristisches Seminar bezeichnet wird. Dort können über 130.000 Bände und etwa 350 Zeitschriften zum Nachlesen, Informieren und Erstellen von Hausarbeiten genutzt werden. Den Studenten stehen 280 Arbeitsplätze im Seminar zur Verfügung. Ausweichmöglichkeiten und weitere Literatur bietet zudem die unweit gelegene Universitätsbibliothek. Auch ein PC-Pool kann an der Uni genutzt werden, u.a. um Zugang zum juristischen Informationssystem JURIS zu erhalten. Jeder Gießener Student hat so die Möglichkeit, Zugang zu der benötigten Fachliteratur und wichtigen Informationen zu erhalten, was für ein erfolgreiches Studium der Rechtswissenschaften maßgeblich ist, um sich auf Klausuren, Hausarbeiten und Zwischenprüfungen vorbereiten zu können.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Gießen
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Wohlfeil
Aulweg 41 b
35392 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 3012626
Telefax: 0641 3012627

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gießen
MEWES Rechtsanwälte PartG
Cranachstraße 2
35396 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 20919010
Telefax: 0641 20919011

Zum Profil Nachricht senden
IP.Jaeschke Marken- und Medienrecht (BUNDESWEITE BERATUNG)
Wilhelm-Liebknecht-Strasse 35
35396 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 68681160
Telefax: 0641 68681161

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gießen
HAIBACH Rechtsanwälte
Moltkestraße 14
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 932990
Telefax: 0641 9329966

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gießen
Böcher & Wagner
Walltorstraße 34
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 33041
Telefax: 0641 390797

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gießen
HAIBACH Rechtsanwälte
Moltkestraße 14
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 932990
Telefax: 0641 9329965

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gießen
IP.JAESCHKE Marken- und Medienrecht
Wilhelm-Liebknecht-Straße 35
35396 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 68681160
Telefax: 0641 68681161

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Gießen

Krofdorferstraße 48
35398 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 7954610
Telefax: 0641 79546120

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Gießen

Reichesand 3
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 9722538
Telefax: 0641 9722539

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Gießen

Neuenweg 19 b
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 97907346
Telefax: 0641 97907347

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gießen
GHB Greilich Hirschmann Benedum & Coll.
Bismarckstraße 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 975650
Telefax: 0641 9756515

Zum Profil
Rechtsanwältin in Gießen

Lahnstr. 1
35398 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 982920

Zum Profil
Rechtsanwältin in Gießen

Sandfeld 18 f
35396 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 66953

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gießen

Alicenstr. 40
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 9838850
Telefax: 0641 9838851

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gießen

Alicenstraße 40
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 971350
Telefax: 0641 9713555

Zum Profil
Rechtsanwältin in Gießen

Marburger Str. 123
35396 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 975670
Telefax: 0641 9756719

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gießen

Ludwigstraße 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 20919010
Telefax: 0641 20919011

Zum Profil
Rechtsanwältin in Gießen
GHC Greilich Hirschmann & Coll.
Bismarckstr. 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 975650
Telefax: 0641 9756599

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gießen

Am Alten Friedhof 16
35394 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 78064
Telefax: 0641 74924

Zum Profil
Rechtsanwältin in Gießen

Bleichstr. 3
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 97207490
Telefax: 0641 97207491

Zum Profil
Rechtsanwältin in Gießen

Liebigstraße 59
35392 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 9709880
Telefax: 0641 9709882

Zum Profil
Rechtsanwältin in Gießen
Dr. Hahne Fritz Bechtler & Part.
Europastr. 3
35394 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 94886750
Telefax: 0641 94886733

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gießen

Goethestr. 22
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 970750
Telefax: 0641 970751

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gießen

Ostanlage 16
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 932030
Telefax: 0641 9320320

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gießen
RAe Helduser & Kollegen
Ostanlage 16
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 932030
Telefax: 0641 9320330

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3


Über Gießen

Universität Gießen (© Silke Koch - Fotolia.com)
Universität Gießen
(© Silke Koch - Fotolia.com)

Gerichte und Anwälte in Gießen

Gießen ist eine Stadt, in der die Gerichtsbarkeit eine wichtige Rolle spielt. So ist neben einem örtlichen Amts- und Landgericht auch ein Arbeitsgericht, ein Sozialgericht, ein Verwaltungsgericht sowie die zuständige Staatsanwaltschaft vorhanden. Jura-Studenten und -Absolventen haben so die Möglichkeit, Praktika und Referendariat vor Ort durchzuführen. Viele Gerichte bedeuten auch, dass viele Anwälte in Gießen benötigt werden. Daher sind in Gießen um die 200 Rechtsanwälte zu finden. Wer also einen Anwalt aus Gießen benötigt, kann schnell eine Anwaltskanzlei in Gießen finden, die umfassend berät und die rechtliche Vertretung übernimmt.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Einstellungsnachweis (20.03.2012, 09:07)
    Hallo, nehmen wir mal an, daß ein Arbeitnehmer seinen befristeten Vertrag als Außendienstler nicht verlängert bekommt. Sorgfalltsgemäß geht er, schon vorbereitet zur Arge. Mit 20 Stellenangeboten als Pharmaref. oder Medizinprod. Berater im Dentalwesen.(Der Arbeitnehmer hat eine Zahnt. Lehre absolviert und auch als Zahnt gearbeitet.) Des Weiteren hat er mit einer zertifizierten Schule ...
  • Bild Nebenkosten - Abrechnungszeitraum (16.03.2011, 15:22)
    Hallo, einmal angenommen, in der Nebenkostenabrechnung ist der Abrechnungszeitraum vom 01.01. bis 31.12. des Jahres 2010. Die Stromrechnung ist zwar aus dem Jahre 2010, der abgerechnete Verbrauch allerdings von 20.02.2009 - 20.02.2010. Eine Abgrenzung zum Jahresende wird vom Energieversorger vorgenommen (maschinell berechnet). Der Hausverwalter berücksichtigt diese Abgrenzung allerdings nicht in der Nebenkostenabrechnung. Er ...
  • Bild Weg der Entscheidungsfindung durch Kammer (20.12.2011, 13:10)
    Hallo, wie wäre eigentlich das korrekte Vorgehen bei der rechtlichen Überprüfung folgenden Falles: Anwaltshaftung und Feststellungsklage: „A“ verklagt seinen ehemaligen Anwalt auf Schadensersatz wegen schlechter Prozessführung und prozessualer Fehler in einem zurückliegenden Zivilprozess. Ein Gericht muss nun folgendes prüfen: 1. Hätte „A“ im ursprünglichen Prozess obsiegen müssen. 2. Ist fehlerhafte Prozessführung ursächlich für die Niederlage, oder ...
  • Bild WG Probleme Untermieter mit Vermieterin (15.06.2012, 10:52)
    Folgender etwas vertrakter Fall, hier kommen sicherlich mehrere Dinge zusammen, vielleicht bringt hier der ein oder andere etwas Licht ins Dunkel Vermieterin V vermietet an Untermieter U ein Zimmer. Vermieterin V hat die Wohnung selbst bei dem Hauptvermieter HV angemietet.U soll laut Untermietervertrag monatlich die Miete und eine einmalige Kaution ...
  • Bild Schock nach Urlaubsende (27.02.2012, 17:15)
    A bittet B während seines vierwöchigen Auslandsaufenhalts seine seltenen und exotischen Pflanzen im Wintergarten und Treppenhaus ein Mal wöchentlich zu gießen. B wird darauf hingewiesen, dass es sich um sehr teure Pflanzen aus dem Fachhandel handelt. B betont, er hätte viel Ahnung, weil er jahrelang in einem Blumenladen gearbeitet habe. Nur ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildPrivate Tiervermittlung: was ist zu beachten?
    Hat man sich dazu entschlossen, ein Tier bei sich aufzunehmen, dann stellt sich die Frage, wo das neue Haustier gefunden werden kann. Eine Möglichkeit ist es, eine private Tiervermittlung zu nutzen. Gerade im Internet oder auch in Zeitungen findet sich eine Vielzahl an privaten Tiervermittlungen. Allerdings ist hier durchaus ...
  • BildUntermieter: Herausgabepflicht gegenüber Vermieter?
    Ein Vermieter hat nur unter bestimmten Umständen gegenüber dem Untermieter einen Anspruch auf Herausgabe der Mietsache. Dies hat das LG Berlin klargestellt. Ein Mieter hatte eines seiner Zimmer und die „Gemeinräume“ der Wohnung einem Untermieter überlassen. Die übrigen Räume hatte er an jeweils einen anderen ...
  • BildBriefkastenleerung, wann wird der Poststempel auf den Brief markiert?
    Kündigungen unterliegen immer einer Frist. Wird vergessen fristgerecht zu kündigen, verlängert sich der Vertrag nicht selten mindestens um ein Jahr. Dennoch gelingt es vielen Menschen nicht früher als einen Tag vor Fristende zu kündigen. Am Abend des letzten Tages innerhalb der Frist wird der Brief in den Briefkasten ...
  • BildVerfall und Nichtverfall des Mindesturlaubs
    Wir haben in einem unserer Ratgeber bereits ausführlich über das Übertragen von Urlaubstagen in das nächste Kalenderjahr und dessen Grenzen berichtet ( http://www.juraforum.de/ratgeber/arbeitsrecht/resturlaub-koennen-urlaubstage-verfallen ). Innerhalb des Ratgebers wurde erläutert, dass der Jahresurlaub grundsätzlich bis zum Ende des Kalenderjahres zu nehmen ist, in Einzelfällen, bei betrieblichem Erfordernis oder bei personenbedingten ...
  • BildGrundregeln: Zeugnis und Zwischenzeugnis
    Im Rahmen meiner Beratungspraxis werden mir immer wieder Mandate mit Fragen zur Zeugniserteilung zur Kenntnis gebracht. Daher sollen folgende Grundregeln in aller Kürze dargestellt werden: 1) Der Arbeitnehmer hat zum Ende des Arbeitsverhältnisses ein Anspruch auf Zeugniserteilung, § 109 GewO, § 630 BGB. 2) In einigen ...
  • BildWenn die Polizei nicht nur an der Tür klopft: Schadensersatzansprüche gegen den Staat?
    Der Leviathan aus der Feder Thomas Hobbes beschreibt den Staat als ein allmächtiges Ungeheuer, dem sich niemand zu widersetzen mag. Wenn die Staatsmacht nicht nur freundlich an der Tür klingelt und verschwindet, falls keiner aufmacht, sondern mit Gewalt gegen Sachen in die Wohnung oder das Haus eindringt, werfen ...

Urteile aus Gießen
  • BildSG-GIESSEN, S 18 SO 131/15 ER (02.09.2015)
    Die Finanzierung einer Schulbegleitung als einkommens- und vermögensunabhängig zu bewilligende Hilfe für eine angemessene Schulbildung zugunsten eines Schülers mit Behinderungen kann auch für die Zeit der Nachmittagsbetreuung in einer offenen Ganztagsschule beansprucht werden.
  • BildSG-GIESSEN, S 14 AL 13/15 (08.07.2015)
    Eine ungenaue Auskunft auf eine konkrete Frage muss die Agentur für Arbeit gegen sich gelten lassen. Dies kann über den sozialrechtlichen Herstellungsanspruch zur Folge haben, dass eine verspätete Arbeitslosmeldung nicht zum Erlöschen des Anspruchs auf Arbeitslosengeld führt.
  • BildSG-GIESSEN, S 25 AS 607/12 (06.07.2015)
    1. Bei der Erstausstattung nach § 24 Abs. 3 S. 1 Nr. 1 SGB II handelt es sich nicht um eine zweckbestimmte Leistung, die nach § 47 Abs. 2 SGB X widerrufen werden kann. 2. Eine Bewilligung einer Erstausstattung kann nicht mit der Auflage versehen werden, den zweckgemäßen Einsatz der bewilligten
  • BildSG-GIESSEN, S 7 KR 429/14 (26.06.2015)
    1.) Die hinreichende Mitteilung über Gründe der Verzögerung i. S. d. § 13 Abs. 3 a S. 5 SGB V setzt zwingend eine ausdrückliche schriftliche Klarstellung voraus, welche gesetzliche Entscheidungsfrist einschlägig ist und warum diese ggf. nicht eingehalten werden kann. 2.) Versäumt es die Krankenkasse, das Verfahren von Beginn an so
  • BildVG-GIESSEN, 4 K 174/14.GI (11.06.2015)
    Der Landesbetrieb Hessen Forst bewirtschaftet die bejagbaren Flächen des Landes Hessen als fiskalischer Eigentümer und unterliegt als solcher wie eine Jagdgenossenschaft der Jagdsteuer.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.