Rechtsanwalt für Zivilrecht in Gießen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sacha Feller kompetent im Ort Gießen
HAIBACH Rechtsanwälte
Moltkestraße 14
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 932990
Telefax: 0641 9329966

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Götz Wagner persönlich in Gießen
Böcher & Wagner
Walltorstraße 34
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 33041
Telefax: 0641 390797

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Gesine Ritsch berät zum Zivilrecht kompetent vor Ort in Gießen

Lahnstr. 1
35398 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 982920

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Zivilrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Bingmann mit Anwaltskanzlei in Gießen

Bleichstr. 3
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 97207490
Telefax: 0641 97207491

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Reinhard Preuschoff-Lawson in Gießen hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Zivilrecht

Friedhofstr. 2
35398 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 8770
Telefax: 0641 8770

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Wolf mit Rechtsanwaltskanzlei in Gießen hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Zivilrecht
Bouffier Steiner & Kollegen
Friedrichstraße 17
35392 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 33071
Telefax: 0641 31925

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marion Mann mit RA-Kanzlei in Gießen vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Zivilrecht

Walltorstraße 28
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 32008,32009
Telefax: 0641 32973

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Kaulbach unterhält seine Anwaltskanzlei in Gießen berät Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsbereich Zivilrecht

Johannesstr. 15
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 36074
Telefax: 0641 390385

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rudolf Hebenstreit berät zum Rechtsgebiet Zivilrecht jederzeit gern im Umland von Gießen
GHC Greilich Hirschmann & Coll.
Bismarckstr. 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 975650
Telefax: 0641 9756599

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Recht anschaulich – Comics für den Jura-Unterricht. Regensburger Team präsentiert Entwürfe (13.06.2013, 13:10)
    Nicht nur trockene Materie: Der Rechtslehre-Unterricht an Schulen und Universitäten lässt sich aufpeppen. Eine Möglichkeit ist der Einsatz von juristischen Lehrcomics. Dieser Ansicht ist ein Regensburger Forscherteam, das jetzt Vorschläge für juristische Lehrcomics präsentiert hat.Prof. Dr. Christian Wolff vom Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur der Universität Regensburg ...
  • Bild Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht an der Universität Göttingen (30.03.2012, 11:10)
    Ein renommierter Rechtswissenschaftler aus den Vereinigten Staaten ist im Sommersemester 2012 zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen: Professor Mark Gergen von der University of California, Berkeley School of Law, wird im Rahmen der Hannover-Rück-Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht in zwei Teilbereiche des amerikanischen Rechts einführen. Dazu finden in ...
  • Bild Klarer Fall (04.04.2013, 13:10)
    Marburger Jura-Studierende erfolgreich bei internationalem Moot CourtDen bisher größten Erfolg eines Marburger Teams bei einem fiktiven Gerichtsverfahren, einem so genannten Moot Court, errangen drei Marburger Studierende der Rechtswissenschaften beim Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Court in Wien. Irina Mertke, Johannes Rennicke und Leonard Wolckenhaar erhielten eine Anerkennung (honorable ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Wann ist Videoüberwachung legal? (12.06.2012, 02:24)
    Hallo, Leute, zum Thema Videoüberwachung gibt es ja eine Menge Gerüchte aber auch Gesetze ... Mag hier mal jemand im Forum so nett sein, und einen Link schicken, der vllt. eine gute Übersicht MIT PARAGRAPHEN!! zur aktuellen dt. Rechtslage bietet? Von Interesse wäre z. B. die Klärung unterschiedlichster Videoüberwachungsaspekte wie z. B. ...
  • Bild große HA Zivilrecht, Uni Augsburg, SoSe 2009 (12.02.2009, 12:14)
    Hi, ich suche Leute die die große Hausarbeit im Sommersemester 2009 der Uni Augsburg schreiben, zum angeregten Gedankenaustausch, da ich finde, die Hausarbeit ist im Vergleich zu der letzten Angebotenen der Hammer In diesem Sinne, ich bin jetzt über Fasching weg, werde aber versuchen erste Ansätze zu erarbeiten, wenn jemand mit ...
  • Bild Schaffen von rechtsfreiem Raum in Online-Rollenspielen legal ? (09.02.2012, 14:38)
    Hallo, ein folgender fiktiver Fall beschäftigt mich : Ein MMORPG-Anbieter erlaubt ausdrücklich in seinen AGBs und auf der Homepage Betrug zwischen den Spielern. Dabei wirbt er gleichzeitig mit für den Erwerb von Spielwährung mit realem Geld. Wenn nun jemand sich die Spielwährung kauft und aufgrund seiner Unerfahrenheit Opfer eines Betrugs ...
  • Bild Heidelberg - privates Repetitorium Alpmann Schmidt oder hemmer (30.07.2013, 23:05)
    Hallo, ich habe vor, im Oktober mit dem Rep anzufangen und habe bereits die Infoveranstaltungen der zwei größeren Reps in HD, AS und hemmer, besucht. Besuche auch bald jeweils einige Probeveranstaltungen. Bin moir aber bisher ziemlich unsicher... Mich interessiert, für welches Rep sich andere Heidelberger Jurastudis entschieden haben und welches der beiden ...
  • Bild Welche Rechtsschutzversicherung (14.04.2008, 17:26)
    Hallo, ich wollte mal den einen oder anderen hier fragen welche Rechtsschutzversicherung eine gute ist bzw. ihr Empfehlen könnt? Gelesen hab ich schon was von Kausal-RV und Ereignis-RV. Kann mir einer den Unterschied erklären, da es wichtig scheint diesen Unterschied zu wissen bei einem Vertragsabschluss. Ich stelle mir zu ein Packet ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 13 ME 95/11 (08.07.2011)
    Wird bei einem gegen die Arzneimittelpreisbindung verstoßenden Kundenbindungssystem einer Apotheke ("Rezeptbonus") die für zivilrechtliche Unterlassungsbegehren maßgebliche und sich aus dem Heilmittelwerbe- und Wettbewerbsrecht ergebende "Spürbarkeitsschwelle" eindeutig und offenkundig nicht überschritten, darf dies bei einer aufsichtsbeh...
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 1 U 261/08 (25.05.2009)
    1. Zwar kommt grundsätzlich eine Haftung sowohl des Fahrers (aufgrund Verschuldens) als auch des Verkehrsunternehmens (aus Vertrag, Betriebsgefahr sowie Verschulden) in Betracht, wenn ein Fahrgast beim Einsteigen in ein öffentliches Verkehrsmittel durch nachdrängende Fahrgäste zu Fall kommt; dies insbesondere, sofern wegen einer Großveranstaltung mit einem e...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 619/87 (30.03.1990)
    1. Das in der Wasserversorgungssatzung einer Gemeinde dem einzelnen Eigentümer eingeräumte Recht, ein Grundstück an die öffentliche Wasserversorgungseinrichtung anzuschließen, besteht nur, wenn der Anschluß tatsächlich und rechtlich möglich ist. Muß die Verbindungsleitung durch fremde Grundstücke gelegt werden, ist die rechtliche Anschlußmöglichkeit regelmäß...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildWie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?
    Sind Tischreservierungen in Restaurants als eine bloße unverbindliche Serviceleistung des Restaurants zu sehen oder handelt es sich hierbei schon um einen Vorvertrag, der den Gast dazu verpflichtet einen Gastbewirtungsvertrag mit dem Wirt abzuschließen? Oder ist die Tischreservierung sogar schon selbst als ein Gastbewirtungsvertrag anzusehen? Wie Tischreservierungen in Speisewirtschaften ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...
  • BildBier, Wein & Alkopops ab 16 Jahren erlaubt?
    Alkohol ist in unserer heutigen Gesellschaft weit verbreitet und insbesondere aus vielen gesellschaftlichen Ereignissen und Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Es ist daher kaum verwunderlich, dass auch Kinder und Jugendliche immer früher in den Genuss von Bier, Wein, Alkopops oder sonstigen (branntweinhaltigen) Spirituosen kommen wollen. Dabei deuten Schlagzeilen, die vom ...
  • BildTaxi – Warteschlange: Muss man immer das erste Taxi in der Reihe nehmen?
    Viele kennen das Problem. Man ist irgendwo unterwegs und braucht ein Taxi. Es ist üblich in das erste Taxi zu steigen. Doch muss man immer das erste in der Reihe nehmen? Und wie ist das, wenn man doch ein anderes nehme möchte und der ...
  • BildEigene Getränke im Fitnessstudio: kann es verboten werden?
    Wer eigene Getränke in ein Restaurant, eine Bar, ein Café oder ähnliche Lokalitäten mitbringt, wird höchstwahrscheinlich vom Wirt aufgefordert, er möge seine Getränke nicht vor Ort verzehren. Immerhin möchte der Wirt auch an den Getränken verdienen, die seine Gäste konsumieren. Wie verhält es sich allerdings, wenn man seine eigenen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.