Rechtsanwalt in Gießen: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gießen: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Handelsrecht ist ein Teilgebiet des Privatrechts. Es gilt primär für Kaufleute, aber auch für das Handwerk und die Industrie. Im Wesentlichen betreffen die handelsrechtlichen Vorschriften die rechtlichen Beziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern. Ebenfalls betreffen die Vorschriften die wettbewerbsrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern. Das heutige Handelsrecht beinhaltet überdies Vorschriften, die für das Handwerk, die Industrie im Allgemeinen und das Gewerbe gelten. Der Kern des Handelsrechts in Deutschland ist im HGB (Handelsgesetzbuch) enthalten. Darüber hinaus sind das BGB (Bürgerliche Gesetzbuch) sowie diverse Nebengesetze von Relevanz. Zu den Nebengesetzen zählen z.B. das Gesellschaftsrecht, der gewerbliche Rechtsschutz und außerdem das Wechsel- und Scheckgesetz. Ob das Handelsrecht zur Anwendung kommt, hängt davon ab, ob wenigstens eine der beiden Parteien die Kaufmannseigenschaft besitzt. Besitzt man die Kaufmannseigenschaft, dann hat dies eine ganze Reihe nicht bloß an Pflichten, sondern auch an Privilegien zur Folge. Im Handelsgesetzbuch findet sich eine klare Definition des Kaufmannsbegriffs. Laut Handelsgesetzbuch ist jeder Kaufmann, der ein Handelsgewerbe betreibt. Auch Handelsvertreter sind vom Handelsrecht betroffen, vorausgesetzt, sie sind als selbständig Gewerbetreibende ständig damit betraut, für einen anderen Unternehmer Geschäfte in dessen Namen abzuschließen beziehungsweise zu vermitteln.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Ulrich Benedum (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Anwaltskanzlei in Gießen hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Handelsrecht
GHB Greilich Hirschmann Benedum & Coll.
Bismarckstraße 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 975650
Telefax: 0641 9756515

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Handelsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Knuth Sascha Petri (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Kanzleisitz in Gießen
Petri & Puvogel Rechtsanwälte
Zu den Mühlen 19 a
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 46044550
Telefax: 0641 46044551

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Handelsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Sven Griese (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) aus Gießen

Bismarckstr. 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 20919090
Telefax: 0641 20919091

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Handelsrecht in Gießen

Was wird im Handelsgesetzbuch zum Beispiel normiert?

Rechtsanwalt für Handelsrecht in Gießen (© Andrey Burmakin - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Handelsrecht in Gießen
(© Andrey Burmakin - Fotolia.com)

Im HGB zu finden sind zum Beispiel Regelungen und Vorschriften bezüglich des Handelstandes, des Gesellschaftsvermögens sowie rechtliche Regelungen in Bezug auf Prokura oder Kommissionsgeschäfte oder Handlungsvollmachten. Kommt es zu Problemstellungen im Handelsrecht, dann ergeben sich nicht selten Überschneidungspunkte mit anderen Rechtsbereichen wie dem Wirtschaftsrecht, dem Unternehmensrecht, dem Vertriebsrecht, dem Bilanzrecht oder auch dem Handelsvertragsrecht.

Bei Problemen im Handelsrecht hilft ein Anwalt oder eine Anwältin weiter

Nachdem Fragen und Probleme, die in das Handelsrecht fallen, fundierte Fachkenntnisse nötig machen, sollte man sich bei Problemstellungen an einen Rechtsanwalt wenden, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Handelsrecht gehört. Natürlich ist man vor allem auch bei einem Fachanwalt für Handelsrecht bestens aufgehoben. Konsultiert man eine Anwaltskanzlei, in der Anwälte im Handelsrecht tätig sind, kann man im Normalfall davon ausgehen, dort nicht nur kompetent beraten zu werden. Die Rechtsanwälte im Handelsrecht werden auch in der Lage sein, mandantenorientierte Lösungsvorschläge anzubieten und sind zudem im Normalfall prozesserfahren. In Gießen finden sich etliche Kanzleien mit dem Schwerpunkt Handelsrecht. Ein Anwalt zum Handelsrecht in Gießen ist nicht nur die beste Anlaufstelle, wenn man z.B. Fragestellungen rund um den Handelsstand oder die Handlungsvollmacht hat. Der Anwalt in Gießen für Handelsrecht bietet auch Antworten und Lösungswege zum Beispiel bei der Nachfolgeplanung oder wenn ein Gesellschafterstreit im Raum steht. Um Kosten und Zeit zu sparen, ist es gerade bei Auseinandersetzungen im Handelsrecht sinnvoll, sich von einem fachkompetenten Anwalt informieren und vertreten zu lassen, um eine außergerichtliche Lösung zu erzielen. Scheitert eine außergerichtliche Lösung, dann wird der Anwalt zum Handelsrecht natürlich die Vertretung vor Gericht übernehmen.


News zum Handelsrecht
  • Bild Geistiges Eigentum im virtuellen Raum (10.10.2006, 18:00)
    Juristen diskutieren bei einer Tagung in WürzburgSpam-Mails - ein fast schon altes, wohl jedem Internetnutzer bekanntes Problem. Phishing - eine neu aufgekommene Methode der Tricktäuschung im Internet, um Internetnutzer zur Herausgabe von Passwörtern zu veranlassen. Voice over IP - Telefonieren über Computernetzwerke. All das sind Begriffe der Gegenwart und der ...
  • Bild Prof. Dr. Herbert Kronke zum Richter im Iran-United States Claims Tribunal ernannt (28.09.2012, 14:10)
    Prof. Dr. Herbert Kronke, Direktor des Instituts für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht an der Universität Heidelberg, ist zum Richter des Iran-United States Claims Tribunal (IUSCT) ernannt worden. Seit September ist er einer von drei sogenannten Third Party Members in diesem iranisch-US-amerikanischen Schiedsgericht, das vor 31 Jahren seine Arbeit ...
  • Bild Verstorbener Rektor Jörn Eckert als Rechtswissenschaftler geehrt (05.05.2008, 12:00)
    Feier zur Übergabe einer GedächtnisschriftAus Anlass seines 54. Geburtstages gedenkt die Kieler Universität am 15. Mai des 2006 verstorbenen Rechtshistorikers und Zivilrechtlers Professor Jörn Eckert. In einer Akademischen Feier der Rechtswissenschaftlichen Fakultät wird der Witwe des Verstorbenen eine Gedächtnisschrift überreicht, die Beiträge von Eckerts Kollegen aus ganz Europa versammelt.Eingeleitet wird ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild Suche Anwalt in Zypern (10.12.2008, 15:36)
    Liebe Kolleginnen und Kollegen, suche dringend fuer einen Mandanten/Internationales Unternehmen einen Anwalt in Zypern (griechisch). Es geht um eine Prozessfuehrung in Zypern im Handelsrecht mit Einschlag Vergaberecht. Die groesseren Kanzleien in Zypern sind mir bekannt, es geht mir also um eine persoenliche Empfehlung. Bitte kurze Mail an mich: volker.weise@weisepartner.de Vielen Dank
  • Bild Internetauktion: Ware trotz Bezahlung nicht vom Käufer abgeholt (07.01.2010, 20:55)
    Ein schönes, neues Jahr zusammen.... und kaum hat es angefangen, gilt es bereits wieder, Problemchen zu lösen. Dafür bitte ich um (am besten ) qualifizierte Meinungen zu folgendem, fiktiven Fall: Mal angenommen, Käufer A hätte beim Internetauktionshaus von Privatverkäufer B Ware für über 1000,- Euro ersteigert und auch flott ...
  • Bild Gefälschte Halbleiter > Folgeschaden > Haftungslage (21.04.2011, 06:22)
    Ich hoffe die Einstellung unter "Handelsrecht" ist richtig. Also mal folgende Sachlage angenommen: Eine Firma kauft in Deutschland bei einen Händler (Broker) für elektronische Bauteile ein. Diese Bauteile werden dann in einem nicht-EU Land zu einem Modul zusammengebaut. Das Endprodukt geht dann an einen deutschen Kunden. Nun stellt sich heraus das eines der ...
  • Bild Scheinkaufmann - Prozessbefugnis (01.02.2009, 16:51)
    Hallo, daß nach Handelsrecht ein Scheinkaufmann sich zum Vorteil des Ggü. auch als solcher so behandeln lassen muß ist hinlänglich bekannt. Ich such aber vergeblich nach Urteilen oder Stellungnahmen bzw. Kommentierung zur Problematik des Prozesses durch einen Scheinkaufmann. Vielleicht ist das noch nie passiert? Ist jemand der keine HR-Eintragung als e. K. hat ...
  • Bild Verjährungsfrist und Handelsrecht (19.01.2011, 14:47)
    Moin, moin! Fall wie folgt: V vermietet an M eine Bürofläche und 5 dazugehörige Garagen am 02.01.2008. M ist Unternehmer. Beide vereinbaren Bankeinzug. V lässt jedoch seit dem 02.01.2008 immer nur den Betrag für die Bürofläche einziehen. Am 03.01.2011 erhält M ein Schreiben von V mit der Bitte die Miete der Garagen ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild HESSISCHER-VGH, 6 A 2864/09 (14.09.2011)
    Bei der für die Begrenzung des Anteils der abzunehmenden Strommenge aus erneuerbaren Energien nach der besonderen Ausgleichsregelung des § 16 EEG (2004) vorzunehmenden Ermittlung der Stromkosten sind nur die für den Strombezug des Unternehmens entrichteten Kosten zu berücksichtigen, die auf den im Referenzjahr nach § 16 Abs. 4 Satz 3 EEG (2004) bezogenen Str...
  • Bild OLG-KOELN, 11 U 306/92 (05.05.1993)
    Für die Anwendung der Grundsätze des unternehmensbezogenen Geschäfts kommt es weder auf die Eintragung im Handelsregister noch auf die konkrete Bezeichnung der Firma an, sondern darauf, ob das Geschäft typischerweise zum Geschäftsbereich des Unternehmens gehört. Eine Haftung aus Rechtsschein kann nicht darauf gestützt werden, daß der in den Geschäftsräumen d...
  • Bild LAG-BADEN-WUERTTEMBERG, 20 Sa 40/12 (12.12.2012)
    1. Die Anpassungsüberprüfung der Betriebsrente nach § 16 Abs. 1 BetrAVG kann gebündelt zu einem einheitlichen Jahrestermin durchgeführt werden. Liegt dadurch der Erstanpassungszeitpunkt mehr als 3 1/2 Jahre nach dem individuellen Rentenbeginn - im entschiedenen Fall 3 Jahre und 10 Monate -, kann der Betriebsrentner gleichwohl im daran anknüpfenden Dreijahres...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.