Rechtsanwalt in Gießen: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gießen: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Gesellschaftsrecht ist ein umfangreiches und schwieriges Rechtsgebiet. Es ist in vielen Bereichen des unternehmerischen Alltags von großer Bedeutung. Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist es, privatrechtliche Personenvereinigungen mit Gesetzen zu regeln. Es normiert sowohl die Gründung von Gesellschaften als auch den laufenden Betrieb sowie die Beendigung. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften. Als Beispiele für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften aufzuführen sind die Offene Handelsgesellschaft (OHG), Partnerschaftsgesellschaft (PartG), Aktiengesellschaft (AG), Kommanditgesellschaft (KG), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder auch GmbH & Co. KG. Die meisten gesetzlichen Normierungen finden sich im Handelsgesetzbuch. Ergänzend bzw. hilfsweise zum HGB findet auch das BGB Anwendung sowie zahlreiche einzelne Gesetze wie das GmbH-Gesetz, das Aktiengesetz, das Umwandlungsgesetz, das Partnerschaftsgesetz oder auch die Insolvenzordnung. Zudem ist darauf hinzuweisen, dass das Gesellschaftsrecht in nicht wenigen Fällen andere Rechtsbereiche tangiert wie das Handelsrecht, das Konzernrecht oder auch das Unternehmensrecht. Bereiche, die oftmals zu Problemen und Fragen im Gesellschaftsrecht führen, sind Insolvenz, Unternehmensumwandlung oder auch die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Ulrich Benedum (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Gesellschaftsrecht jederzeit gern vor Ort in Gießen
GHB Greilich Hirschmann Benedum & Coll.
Bismarckstraße 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 975650
Telefax: 0641 9756515

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sven Griese engagiert in Gießen

Bismarckstr. 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 20919090
Telefax: 0641 20919091

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Knuth Sascha Petri (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Gesellschaftsrecht gern in der Nähe von Gießen
Petri & Puvogel Rechtsanwälte
Zu den Mühlen 19 a
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 46044550
Telefax: 0641 46044551

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Volker Herrmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Gießen

Alicenstr. 33
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 760060
Telefax: 0641 76718

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Joachim Fritz mit Rechtsanwaltskanzlei in Gießen unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Bereich Gesellschaftsrecht
Dr. Hahne Fritz Bechtler & Partner
Europastraße 3
35394 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 94886750
Telefax: 0641 94886733

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Thomas Wolf mit Kanzlei in Gießen
Bouffier Steiner & Kollegen
Friedrichstraße 17
35392 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 33071
Telefax: 0641 31925

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Kampermann bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht gern im Umland von Gießen

Schiffenberger Weg 110
35394 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 70051130
Telefax: 0641 70051139

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Gießen

Bei allen Problemen und Fragen im Gesellschaftsrecht sollten Sie unverzüglich handeln und Hilfe bei einem Anwalt einholen

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Gießen (© FFCucina-Liz-Collet - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Gießen
(© FFCucina-Liz-Collet - Fotolia.com)

Es ist offensichtlich, das Gesellschaftsrecht ist schwierig und breitgefächert. Hat man Probleme und Fragen, sollte man sich somit einen Fachmann zur Seite stellen wie einen Anwalt. Am besten ist es hierbei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht aus Gießen zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht gehört.

Es steht eine gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation an? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin informieren

Ein Anwalt zum Gesellschaftsrecht aus Gießen kann sowohl in der Praxis als auch in der Theorie mit einem umfassenden fachlichen Know-how aufwarten. Er kann Gesellschafter und auch Geschäftsführer bei den verschiedensten Problemen und Fragen rechtlich informieren und eine rechtliche Stütze bieten. Aufzuführen ist hier als Beispiel der angestrebte Kauf eines Unternehmens, der in allen rechtlichen Aspekten korrekt über die Bühne gehen soll. In diesem Fall kann der Anwalt beraten, verschiedene Transaktionsmodelle ausarbeiten, die Gestaltung des Vertrags übernehmen und den faktischen Unternehmensübergang rechtlich begleiten. Ein Rechtsanwalt aus Gießen zum Gesellschaftsrecht ist ferner der ideale Ansprechpartner, wenn die gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation erforderlich ist, denn er verfügt im Regelfall auch über ein umfangreiches fachliches Know-how im Umwandlungsrecht. Ein weiterer Punkt, bei dem es dringend erforderlich ist, einen Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Probleme und Fragen mit dem Wettbewerbsverbot gibt. In der Regel gilt für Personen, die als Gesellschafter einer OHG, einer Kommanditgesellschaft oder einer GmbH tätig sind, ein Wettbewerbsverbot. Kommt es jedoch zum Streit unter den Gesellschaftern, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und ein Nichtbeachten des Wettbewerbsverbots enormen finanziellen Schaden anrichten. Ein Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht berät und wird mögliche juristische Schritte in die Wege leiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Einladung zum Fototermin (21.04.2010, 10:00)
    Verleihung der Ehrenmedaille der ZEIT-Stiftung und der Bucerius Law SchoolArend Oetker und Klaus Hopt werden in Hamburg ausgezeichnetAm Montag, den 26. April 2010, um 19.30 Uhr im Hotel Atlantic Kempinski, Hamburgverleiht die ZEIT-Stiftung die Medaille für besondere Verdienste um die Wissenschaft an Dr. Arend Oetker; die Bucerius Law School verleiht ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Amnestieprogramme, Investitionsschutz und die Rolle von Unternehmenswerten - d (30.07.2010, 10:12)
    Noerr LLP / Rechtssache30.07.2010 10:12 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Das Thema Compliance und seine Umsetzung in der Praxis sind ungebrochen aktuell: Auch beim diesjährigen traditionellen Compliance Day der Kanzlei Noerr ...
  • Bild KfW muss Aufwendungen der Telekom nach 3. Börsengang ersetzen (01.06.2011, 12:06)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Aufwendungen der Deutschen Telekom AG (Telekom) ersetzen muss, die dieser nach dem sogenannten "dritten Börsengang" durch den Abschluss eines Vergleichs entstanden sind; die Telekom hatte sich mit Sammelklägern in den USA im ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Gothaer Versicherung sucht Rechtsreferendare (m/w) und Praktikanten (m/w) (29.01.2013, 09:33)
    Die Konzernrechtsabteilung des Gothaer Konzerns ist Dienstleister für rechtliche Fragestellungen jedweder Art. Die Beratung und Betreuung erstreckt sich insbesondere auf Versicherungsvertragsrecht, Versicherungsaufsichtsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Arbeitsrecht.Das bieten wir Ihnen:Im Rahmen der o.g. Themenfelder arbeiten Sie an abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben mit Gestaltungsanspruch. Sie erhalten die Gelegenheit, Ihre bisherigen ...
  • Bild Gute Zivilrechts-Skripte und Fallbücher fürs 3. Semester (21.02.2011, 12:07)
    Hallo liebe Kollegen Ich komme nun ins dritte Semester an der Uni Erlangen und habe leider meine Probleme im Zivilrecht Habe zwar schon meine halbe Zwischenprüfung beisammen,(Grundlagenfach und Grundrechts-ZP) schreibe jedoch in ZR II a und b nächstes Semester ZP und muss außerdem die BGB AT/SchuldR Abschluss-Klausur (wg. Krankheit) ...
  • Bild Tausch: Möbelwert gegen Miete! Trotzdem Anzeige von Freundin nach 3 Monaten! (17.09.2012, 12:48)
    Hallo Jura-Forum, gehen wir von einem fiktiven Fall aus. Zwei Freundinnen wohnen zusammen (WG). Nach einigen Monaten kündigen beide den gemeinsamen Mietvertrag. Beiden zum 01.05. aus. Davon hat Person A eine Miete nicht gezahlt, nämlich die für Mai. Da Person B die Möbel von A ohne zu fragen mitgenommen hat, hielt Person ...
  • Bild AN erhält kein Lohn, AG will nicht Insolvenz anmelden, AG U-Haft (23.05.2012, 16:38)
    Guten Tag.Hier ein fiktiver Fall, der mich sehr interessiert.AN ist seit dem 01.02.2012 bei AG beschäftigt. AN wollte für AG maximal bis zum 01.08.2012 arbeiten und hat deshalb einen befristeten Vertrag unterschrieben, der dies erlauben würde.AN hat nun zunächst seinen Lohn für März nicht komplett erhalten, obwohl AG ihm den ...
  • Bild Eintragrung ins Handelsregister (HRB) (25.07.2010, 11:49)
    Wer übernimmt die Eintragung in das Handelsregister (Abteilung B) nach der notariellen Beurkundung des Gesellschaftsvertrages? Darf dies der Notar ohne Nachweis der erbrachten Stammeinlage vornehmen oder muss dies einer der Geschäftsführer machen? Gibt es dazu einen Gesetzestext? In folgendem fiktiven Fall ist eine Eintragung der GmbH ins Hnadelsregister erfolgt, obwohl noch keine Stammeinlage ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.