Rechtsanwalt für Baurecht in Gießen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es juristische Fragen oder Unstimmigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in das Rechtgebiet des Baurechts. Auch sämtliche Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in den Rechtsbereich des Baurechts. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht dagegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Unterscheidung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Roland Christian Immink persönlich im Ort Gießen
Moeller Theobald Jung Zenger
Lahnstr. 1
35398 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 982920
Telefax: 0641 9829288

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Bender mit Anwaltskanzlei in Gießen hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Bereich Baurecht

Lonystraße 17
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 796280
Telefax: 0641 7962810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Greilich aus Gießen vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Baurecht
GHC Greilich Hirschmann & Coll.
Bismarckstr. 5
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 975650
Telefax: 0641 9756599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Knuth Sascha Petri mit Niederlassung in Gießen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Baurecht
Petri & Puvogel Rechtsanwälte
Zu den Mühlen 19 a
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 46044550
Telefax: 0641 46044551

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Marianne Beukemann mit Rechtsanwaltskanzlei in Gießen berät Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Baurecht

Plockstr. 12
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 9722810
Telefax: 0641 97228115

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Baurecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Peter Welsch mit Rechtsanwaltskanzlei in Gießen
c/o RAe Möller Roh Wilsing
Asterweg 9
35390 Gießen
Deutschland

Telefon: 0641 932800
Telefax: 0641 9328030

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Gießen

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt im Baurecht informieren

Rechtsanwalt für Baurecht in Gießen (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Gießen
(© nmann77 - Fotolia.com)

Gerade beim Bau eines Hauses oder beim Immobilienkauf sind rechtliche Probleme in vielen Fällen unvermeidbar. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es oftmals bereits dann, wenn es um den Bauantrag, die Baugenehmigung oder den Bebauungsplan geht. Auch Abstandsflächen, die Grenzbebauung und das Wegerecht bieten nicht selten Gründe, die die Unterstützung eines Rechtsanwalts erfordern. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es oftmals zwingend nötig machen, sich Hilfe bei einem Rechtsanwalt zu suchen.

Bei allen baurechtlichen Fragen und Problemen sollten Sie schnell handeln und Unterstützung bei einem Anwalt oder einer Anwältin einholen

Haben Sie rechtliche Schwierigkeiten oder Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und sich so schnell als möglich an einen Anwalt für Baurecht wenden. Gießen bietet eine Reihe von Anwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Ein Anwalt im Baurecht aus Gießen wird sich professionell Ihrem juristischen Problem widmen und Sie darüber aufklären, wie Sie am besten zu Ihrem Recht kommen. Er kennt sich im Bauträgerrecht ebenso aus wie im Enteignungsrecht. Gleichgültig, ob es um Streitigkeiten oder Fragen in Bezug auf die Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Anwalt in Gießen zum Baurecht wird Sie über Ihre Rechte aufklären und Ihnen überdies dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.


News zum Baurecht
  • Bild Baurecht für Innenstädte durch EuGH gekippt (16.09.2011, 09:07)
    Berlin/Brüssel, 15. September 2011 – Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat heute ein Urteil gefällt, das die Baugenehmigungsbehörden in Deutschland vor eine nahezu unlösbare Aufgabe stellt: Künftig müssen sie in jedem Fall darüber entscheiden, ob neue Nutzungen mit viel Publikumsverkehr in der Nähe von Betrieben zugelassen werden dürfen, in denen ...
  • Bild Wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Darmstadt (18.08.2008, 18:00)
    Angebote im zweiten Halbjahr 2008Darmstadt, 18.8.2008. Die TU Darmstadt bietet ab Herbst 2008 wieder wissenschaftliche Weiterbildungen für Berufstätige, Hochschulabsolventen und Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Neben den Zertifikatskursen IT-Sicherheit und Baurecht wird auch wieder ein Laserschutzkurs angeboten.- Zertifikatskurs IT-Sicherheit: Beginn am 13.Oktober 2008 - Zertifikatskurs Baurecht:= Modul ...
  • Bild Kein Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren (11.09.2009, 10:20)
    Kein Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren ohne Änderung der Ausführungsfristen Im Anschluss an seine Entscheidung vom 11. Mai 2009 (VII ZR 11/08; vgl. PM 104/09 vom 11. Mai 2009) hatte der unter anderem für das private Baurecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshof erneut über die Frage von ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Speicher als Wohnraum vermieten (18.07.2013, 09:41)
    Hallo, was würde passieren, wenn man einen Speicher (DG) als Wohnraum ausbaut und vermietet? Und der daraus entstandene Wohnraum aber weiterhin rechtlich als Speicher anzusehen wäre? VG Frau Stuhl
  • Bild § 35 Ersatzbau, erhebliche Mängel (16.11.2008, 18:01)
    hallo! erstmal ein dickes lob an die betreiber der seite, die es ermöglichen all möglichen menschen fiktive fälle zu beantworten! nun zu einem ausgedachten fall, der der auslegung bestimmter rechtsbegriffe bedarf: zum SV: familie F hat vor einiger zeit im ort O ein haus direkt am wald mit insgesamt 5500 qm grund gekauft (lt. ...
  • Bild Grunstücksbebauung im 3m-Bereich (18.09.2007, 22:21)
    Hallo Zusammen, ich habe folgende Fragestelung - es wäre schön, wenn diese beantwortet werden könnte: 1. Angenommen, wir befinden uns in Schleswig-Holstein. 2. Angenommen, wir wollen ein Grundstück kaufen, welches ein real geteilter Teil eines ehemals größeren Grundstücks ist und der Eigentümer (Verkäufer) weiterhin in dem anderen Teil leben wird. 3. Der Verkäufer im ...
  • Bild Definition Wohnung/ Einliegerwohnung (05.06.2012, 17:11)
    Hallo zusammen! Ich hoffe man kann mir etwas weiter helfen. Ich habe schon einige Zeit und viele Seiten durchforscht, und keine deutliche Antwort gefunden. Die Fragestellung: Im Bebauungsplan steht "In den Einzelhäusern und je Doppelhaushälften und je Reiehnhaus ist maximal eine Wohnung zulässig." Beabsichtig wird, im Gebäude welches im Gültigkeitsbereich des BPlans liegt, ...
  • Bild Klage der Naturschutzbehörde gegen Bürgermeister (14.09.2012, 17:16)
    Ich habe eine Frage und zwar, wenn der Bürgermeister einem Beschluss über einen Bebauungsplan zustimmt, die Naturschutzbehörde aber Zweifel an dem Bebauungsplan hat, wie kann die Behörde gegen diesen Beschluss vorgehen? Klar ist, dass eine Normenkontrolle in Betracht kommt, aber welche Möglichkeiten gibt es da noch? Vielen Dank im Voraus!

Urteile zum Baurecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 2680/10 (21.12.2010)
    Kann eine bauliche Anlage, deren Beseitigung die Baurechtsbehörde angeordnet hat, ohne größere Investitionsverluste und nennenswerte Abriss- oder Versetzungskosten an einem anderen Ort wiedererrichtet werden, wird der Streitwert der Klage gegen die Beseitigungsanordnung nicht durch das Interesse am Erhalt der Bausubstanz (Zeitwert zuzüglich Abrisskosten; Nr....
  • Bild VG-GOETTINGEN, 2 B 65/08 (25.04.2008)
    § 99 Abs. 1 NBauO findet auf Bauvorhaben, die nach Inkrafttreten der NBauO am 01.01.1974 genehmigt wurden, keine Anwendung....
  • Bild VG-AUGSBURG, Au 5 K 09.483 (20.10.2011)
    Nachbarklage gegen landwirtschaftliche Unterstellhalle und Verbindungsmauer Außenbereich; schädliche Umwelteinwirkungen (verneint); Gebot der Rücksichtnahme; Auslegung eines Prozessvergleichs; Andeutungstheorie...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.