Rechtsanwalt in Gevelsberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gevelsberg ist im Süden des Ruhrgebiets im Ennepe-Ruhr-Kreis in Nordrhein-Westfalen zu finden. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Hagen, Dortmund und Wuppertal. Die Einwohnerzahl von Gevelsberg beträgt knapp 31.000, was mit einer Fläche von gut 26 km² eine Bevölkerungsdichte von 1177 Einwohnern je km² ergibt.

Für rechtliche Belange der Bevölkerung Gevelsbergs, für die ein Gerichtsprozess nötig wird, ist das Amtsgericht Schwelm zuständig. Die gilt ebenso für die Städte Breckerfeld, Ennepetal und Schwelm selbst. Damit umfasst der Gerichtsbezirk 163 km² und in diesem leben etwa 106.000 Menschen. Dem Amtsgericht Schwelm übergeordnet ist das Landgericht Hagen, dessen nächsthöhere Instanz das Oberlandesgericht Hamm ist.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Gevelsberg
U. Heidenreich-Nestler & Heike Tahden-Farhat
Neustraße 5
58285 Gevelsberg
Deutschland

Telefon: 02332 3992
Telefax: 02332 14074

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Gevelsberg

Südstraße 4
58285 Gevelsberg
Deutschland

Telefon: 02332 914729
Telefax: 02332 914695

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Gevelsberg
c/o Soz. Schütte u. Kollegen
Großer Markt 11
58285 Gevelsberg
Deutschland

Telefon: 02332 1538
Telefax: 02332 3749

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gevelsberg

Mittelstr. 19
58285 Gevelsberg
Deutschland

Telefon: 02332 666686
Telefax: 02332 666687

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gevelsberg

Großer Markt 11
58285 Gevelsberg
Deutschland

Telefon: 02332 1538
Telefax: 02332 3749

Zum Profil
Rechtsanwalt in Gevelsberg

Mittelstr. 5
58285 Gevelsberg
Deutschland

Telefon: 02332 75900
Telefax: 02332 759010

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Gevelsberg

Ortsschild Gavelsberg (© qualitystock - Fotolia.com)
Ortsschild Gavelsberg
(© qualitystock - Fotolia.com)

Das Amtsgericht Schwelm bietet interessierten Bürgern die Möglichkeit, als Zuschauer an Sitzungen teilzunehmen, soweit es sich bei diesen um einen öffentlichen Gerichtstermin handelt. So hat jeder selbst die Möglichkeit, ein Urteil mitzuerleben, das im Namen des Volkes verkündet wird und kann den Ablauf einer Gerichtsverhandlung persönlich verfolgen. Anstehende Termine für Sitzungen können der Webseite des Amtsgerichts Schwelm sowie den Aushängen vor den Sitzungssälen am Gericht entnommen werden.

Für Außenstehende kann es mitunter eine interessante und lehrreiche Sache sein, eine solche Gerichtsverhandlung zu besuchen. Eine der beiden Parteien möchte man selbst jedoch nie sein. Daher gilt es, juristische Probleme nie auf die leichte Schulter zu nehmen, sondern sich von Anfang an um kompetente Hilfe zu bemühen. Dies geht mit der Hilfe eines Anwalts aus Gevelsberg. Rechtsanwälte aus Gevelsberg werden in einer rechtlichen Problemsituation immer versuchen, wenn möglich eine außergerichtliche Lösung zu erzielen, was sich stets als die kosten- und auch nervensparendere Alternative darstellt.


Weitere große Städte

Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildSkiausrüstung auf Kosten des Jobcenters?
    Jobcenter müssen nicht ohne Weiteres für eine Skiausrüstung aufkommen, wenn das Kind eines Hartz IV Empfängers einen Klassenausflug unternimmt. Dies hat das SG Berlin entschieden. Vorliegend verlangten die Eltern vom Jobcenter, dass dieses nicht nur für die Kosten der Teilnahme ihres 14 jährigen Kindes an ...
  • BildFahrradwege: Müssen Radfahrer immer den Radweg benutzen?
    Radfahrer und Autofahrer glauben oftmals, dass Radfahrer auf dem Radweg fahren müssen. Doch stimmt das wirklich? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Radfahrer die es eilig haben, ziehen häufig die Straße einem Radweg vor. Andererseits wundern sich Autofahrer zuweilen darüber, dass Radfahrer trotz eines vorhandenen ...
  • BildAnforderungen an eine nachträgliche Widerrufsbelehrung
    Den meisten Banken wird schon bei Erwähnen des Wortes „Widerrufsbelehrung“ unwohl. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung führt nicht selten zu einer unendlichen Widerrufsfrist. Der Verbraucher kann sein Darlehen jederzeit widerrufen und der Vertrag wird komplett rückabgewickelt: Anstatt mit dem Kredit Kasse zu machen, zahlen die Banken am Ende noch drauf. ...
  • BildWar Homosexualität in Deutschland mal strafbar?
    Heutzutage ist es etwas völlig Normales, wenn ein gleichgeschlechtliches Pärchen zusammen gesehen wird. Kaum ein Mensch kümmert sich darum, ob ein Mann einen anderen Mann küsst oder zwei Frauen händchenhaltend durch die Straßen schlendern. Auch eine Ehe zwischen Personen gleichen Geschlechts ist genauso normal wie ein Lebensbund zwischen ...
  • BildBußgeldbescheid: wann tritt Verjährung ein?
    Begeht man als Fahrzeugführer im Straßenverkehr eine Ordnungswidrigkeit, so besteht noch etwas Hoffnung, dass diese nicht geahndet wird: Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr sind im Allgemeinen nach drei Monaten verjährt. Dies bedeutet, dass der Betroffene nach Ablauf dieser Zeit nicht mehr für sein Vergehen haftbar gemacht werden kann. Die gesetzliche ...
  • BildErlaubnispflicht für den Auslandstierschutz
    Gesetze in Deutschland sind nicht starr. Sie werden immer wieder überarbeitet und neuen Gegebenheiten angepasst. So auch das Tierschutzgesetz. Eine überarbeitete und ergänzte Version trat am 13.07.2013 in Kraft. Sie beinhaltet unter anderem eine Erlaubnispflicht für den Auslandstierschutz. Was besagt die neue Erlaubnispflicht für den Auslandstierschutz genau? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.