Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtGernsbach 

Rechtsanwalt in Gernsbach: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gernsbach: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Klaus Bloedt-Werner   Hauptstr. 20, 76593 Gernsbach
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07224 67071



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Sicherheit von Unternehmerdaten in der Cloud – Symposium an der Saar-Uni (04.12.2013, 10:10)
    Ob Konstruktionszeichnungen zum neuesten Elektroauto oder Kundendaten von Onlineshops – viele Unternehmen speichern ihre Daten im Internet. Doch die Affäre um Edward Snowden lässt das Cloud Computing in einem neuen, weitaus ...

    Ist Einlösen versehentlich erhaltener Online-Gutscheine strafbar? (16.07.2013, 09:56)
    Verwendung eines für Dritte bestimmten Online-Gutscheins kann zu Ärger mit der Staatsanwaltschaft führen. Das Landgericht Gießen hatte über einen aktuellen Fall im Online-Recht zu entscheiden. Eine Person hatte bei einer ...

    Zum 20. Mal Feuerbach-Tag (12.11.2013, 11:10)
    Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Jena veranstaltet Festakt am 15. NovemberKeine Strafe ohne Gesetz – Dieser Grundsatz stammt von Paul Johann Anselm von Feuerbach und ist noch heute im deutschen Strafgesetzbuch ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Vorladung zur Hauptverhandlung (18.03.2009, 09:58)
    Angenommen Herr Meier bekommt einen Brief zugestellt indem steht, das er zu einer Hauptverandlung eingeladen ist! Drin steht weder warum, wieso und weshalb. Auch im vornherein hat er keine Informationen dazu erhalten. Einfach ...

    Zuhälter - anonymer Hinweis? (27.06.2013, 23:46)
    Guten Abend, angenommen, sie bekommen durch ein Gespräch von Perons A mit, dass der Bruder von Person A, ein Zuhälter ist. Passend würde die Theorie, denn angenommen, der Bruder, würde sich in einem berüchtigten ...

    Sich in E-Mail als Anwalt ausgeben (24.06.2012, 04:19)
    Hallo, folgender fiktiver Fall: Eine Person hat im Internet etwas bei einer anderen Person gekauft. Der Käufer will vom Kaufvertrag zurücktreten, fühlt sich betrogen. Der Verkäufer und Käufer haben E-Mail Kontakt. Der ...

    Grenzüberschreitende Judikative (17.09.2010, 07:28)
    Ein deutscher A, 28, fliegt nach Amerika. Er lernt dort eine amerikanische 16jährige kennen und hat mit ihr Sex. 28 & 16 Jahre & Sex sind in Amerika nicht vereinbar, in D allerdings schon. Welche Konsequenzen hat das für A? ...

    Prügelei nach Discobesuch. Notwehr? (11.07.2011, 13:51)
    Hallo liebe Community.Was sind eure Meinungen zum folgenden fiktiven Fall:Mann A ist nach einem Discobesuch gerade unterwegs zum Taxistand. Mit dabei sind seine Partnerin (Frau A) und 3 Freundinen von dieser. Unterwegs ...

    Urteile zu Strafrecht

    3 L 258/07 (04.03.2008)
    1. Aufgrund eines in der Vergangenheit nachgewiesenen Konsums von Betäubungsmitteln kann die Behörde nicht stets auf die Anordnung zur Beibringung eines Gutachtens auf Grundlage von § 14 FeV verzichten. Für die erforderliche Einschätzung können der Zeitablauf (hier: acht Monate) und die Folgen strafrechtlicher Ermittlungen und der Verhängung eines Bußgeldes ...

    20 A 2430/11 (28.02.2013)
    Das Schießen mit einer Waffe im Wald zur Jagdausübung nach der Aufnahme von Alkohol in einer Menge, die typischerweise zu einer für den Schusswaffengebrauch relevanten Verhaltensbeeinflussung führt, stellt eine Tatsache dar, welche die Unzuverlässigkeit gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b WaffG begründet....

    2 Ws 169/10 (25.05.2010)
    Die Entscheidung des EGMR vom 17.12.2009 zwingt nicht zur Entlassung von Sicherungsverwahrten in sog. ´Altfällen´ nach Ablauf der 10-Jahresfrist....