Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtGernsbach 

Rechtsanwalt in Gernsbach: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Gernsbach: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Klaus Bloedt-Werner   Hauptstr. 20, 76593 Gernsbach
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07224 67071



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung (16.01.2014, 12:10)
    Erfolgreicher Abschluss eines deutsch-türkischen Forschungsprojektes im Rahmen einer vierjährigen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft – Weitere Zusammenarbeit geplantDie Entwicklung des deutschen und des türkischen ...

    „Wachstum und Erfolg trotz widriger Bedingungen“ (29.11.2013, 14:10)
    Akademischer Festakt der Universität Gießen mit Preisen und Auszeichnungen für exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs – Festvortrag von Prof. Dr. Bernhard KempenMit einem Rückblick auf das Jahr 2013 und der Würdigung ...

    „Wie in Stein gemeißelt ...“ – Vortrag zu Recht und Schrift (07.08.2013, 13:10)
    Rechtsprofessor Klaus Günther vom Exzellenzcluster „Normative Ordnungen“ spricht am 13. August 2013 im Offenbacher Klingspor-MuseumFRANKFURT. Das Recht und die Sprache, zumal als geschriebenes Wort, stehen seit jeher in einem ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Anwesenheit? (19.11.2009, 15:34)
    Hi, wollte mal eure Meinung hören. An der Uni werden Vorlesungen und Konserven ("Konversatorien" oder auch "Arbeitsgemeinschaften" genannt) angeboten. Nun hat A eine lange Fahrt zur Uni und muss sich das Studium nebenher ...

    Unterlassene Hilfeleistung - Garantenstellung aus Ingerenz (27.11.2013, 18:39)
    Begründet die unterlassene Hilfeleistung nach § 323c StGB eine Garantenstellung aus Ingerenz? Z.B. eine liegen gelassene Person stirbt später. Kann derjenige dann wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassen strafbar sein? ...

    StrafR AT und BT parallel lernen? (12.10.2012, 11:43)
    Hallo Welt! (Wie) ist es möglich, StrafR AT und BT parallel zu lernen? Wie sollte man dabei vorgehen? Welche Skripten/Lehrbücher etc. wären dabei zu empfehlen? Ich bin dankbar für jede Hilfe! ...

    Dringende Hilfe in sachen verleumdung (13.12.2009, 22:50)
    Hallo zusammen. angenommmen person A wird dauerhaft von person B bei dritten schlecht gemacht; durch unterstellungen und/oder vorwürfen deren sich A keiner schuld bewusst ist. und wenn A dann noch zu C eine aüßerung machen ...

    Gefährliche Körperverletzung in einer Disco (06.07.2010, 21:37)
    Hallo, also ich hab ein ziemlich großes Problem! Im November 2007 waren eine Gruppe G zusammen in einer Disco. Als ein Teil G tanzte, schubsten sie mit oder ohne Absicht einen Jungen J. Dieser wurder leicht aggressiv und hat ...

    Urteile zu Strafrecht

    2 U 17/07 (30.08.2007)
    Gegen das Urteil vom 30. August 2007 wurde Revision eingelegt.Die Revision wurde durch Urteil des Bundesgerichtshofs vom 2. Dezember 2009 zurückgewiesen (Az.: I ZR 152/07)....

    GSSt 2/93 (03.05.1994)
    Die Verbindung mehrerer Verhaltensweisen, die jede für sich einen Straftatbestand erfüllen, zu einer fortgesetzten Handlung setzt voraus, daß dies, was am Straftatbestand zu messen ist, zur sachgerechten Erfassung des verwirklichten Unrechts und der Schuld unumgänglich ist. Jedenfalls bei den Tatbeständen der StGB §§ 173, 174, 176 und 263 ist das nicht der F...

    3 Ausl 69/07 (14.02.2008)
    Vorlagebeschluss an den EuGH zu den Zulässigkeitsvoraussetzungen einer Auslieferung zur Strafvollstreckung....