Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Gera

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Gera (© autofocus67 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Gera (© autofocus67 - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Werkvertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Grunwald-Delitz persönlich im Ort Gera

Schloßstraße 6
7545 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 26574
Telefax: 0365 26575

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Werkvertragsrecht
  • Bild Unwirksame AGB (09.07.2013, 14:16)
    Vorsicht bei AGB-Erstellung geboten! Unwirksame AGB- Klauseln! BGH Urteil vom 04.Juli 2013 Az.: VII ZR 249/12 Vorinstanzen: LG Köln - Urteil vom 8. Februar 2012 - 26 O 70/11 OLG Köln - Urteil vom 10. August 2012 - 6 U 54/12 Der u.a. für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, ...
  • Bild BGH: Gewährleistung am Bau trotz Ohne-Rechnung-Abrede (25.04.2008, 12:25)
    Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte in zwei Fällen zu entscheiden, welche Folgen sich bei mangelhafter Werkleistung für Ansprüche des Auftraggebers ergeben, wenn der Auftragnehmer seine Leistungen aufgrund eines Werkvertrags mit einer sog. Ohne-Rechnung-Abrede erbracht hat. Im Verfahren VII ZR 42/07 hatte der Kläger den ...
  • Bild Mehr als zwei Versuche (11.12.2013, 10:19)
    Hamm/Berlin (DAV). Anders als beim Kauf sind im Rahmen von Werkverträgen bei Mängeln mehr als zwei Nachbesserungsversuche möglich. Darüber informiert die Deutsche Anwaltauskunft und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 28. Februar 2013 (AZ: 21 U 86/12). Eine Baufirma hatte an einem Einfamilienhaus im Laufe des Jahres 2008 ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild Werkvertragsrecht (08.03.2006, 20:31)
    Hallo Freaks, ich suche weitgehende Literaur über AGB´s die bei Genossenschaften untereinander waasserdicht werden. Kann Jemand ein einführendes Buch empfehlen. Grüße
  • Bild Baufirma ( beauftragt mit Planungsleistung) ist Insolvent (22.05.2013, 10:24)
    Mal angenommen ein Kunde K hat bei einer Baufirma B einen Planungsvertrag für Ausführungsplanung, Statik, Planung Technik + Lüftung beauftragt(10.000 € ). B meldet in dieser Zeit Insolvenz an. K kündigt den Vertrag mit B. B hat ca. 50 Ing-Stunden bis jetzt gearbeitet, aber keinen Vertragspunkt vollständig ausgeführt. K hat ...
  • Bild Sachmängelhaftung bei Neubauten (18.03.2005, 20:44)
    Hallo! Ich habe eine Frage zum Verkauf eines Grundstücks (mit Haus darauf): In Teilen der Literatur steht, dass "im Gegensatz zu Neubauten (bis 5 Jahre)" bei dem Verkauf von gebrauchten Häusern oftmals eine Mängelhaftung des Verkäufers vertraglich ausgeschlossen sein kann. Ich finde allerdings keine konkrete Vorschriften bzw. Kommentare, bei welchen der Gewährleistungsausschluss gerade bei Neubauten als ...
  • Bild Schmerzensgeldforderung gegen Zahnarzt wegen inkompetenter Behandlung? (26.06.2007, 22:53)
    Hallo zusammen, folgende Situation stellt sich wie folgt dar. Patient (PA) geht zum Zahnarzt (ZA) und lässt sich KVA für Zahnersatz (2 Brücken unten links und rechts) erstellen. Dieser wird von der Krankenkassen abgesegnet und ZA fertigt Brücken an. Nach dem Einsetzen beider Provisorien beklagt PA Schmerzen beim Zubeissen und Hitzesesitivität. Aussage ...
  • Bild zahnärztliche Honorarforderung (18.08.2009, 16:51)
    Hallo zusammen, folgender Sachverhalt: bei einer längeren zahnärztlichen Behandlung über mehrere Sitzungen werden mehrfach Kosten für das Herausschrauben und Wiedereinsetzen von Aufbauten auf Implantatschrauben in Rechnung gestellt. 1) Darf ein "zahnärzliches Honorar" von mehreren hundert Euro auch dann in Ansatz gebracht werden, wenn die Arbeit von einer Arzthelferin ausgeführt wird ? 2) Wenn ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.