Rechtsanwalt in Gera Leumnitz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© autofocus67 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Gera (© autofocus67 - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Gera Leumnitz

Altenburger Straße 9
7546 Gera
Deutschland

Telefon: 0365 5524982
Telefax: 0365 5524984

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Pressetermin: Ideenwettbewerb für Unternehmensgründungen 2007 (15.06.2007, 11:00)
    Einladung zur Prämierungsveranstaltung am Mittwoch, den 20. Juni, 16 Uhr, im TIP Jena Jena (15.06.07) Neue Geschäftsideen für innovative Produkte oder Dienstleistungen werden beim Ideenwettbewerb für Unternehmensgründungen gesucht. Beim diesjährigen Wettbewerb wurden gleich 41 solcher Gründungsideen aus Jena, Weimar und Ostthüringen eingereicht - sehr viel mehr als in den Jahren ...
  • Bild Ekkehard Genth und Gert Hein zu Ehrenmitgliedern der DGRh ernannt (18.09.2013, 19:10)
    Beim 41. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie e. V. in Heidelberg/Mannheim wurden Prof. Dr. med. Ekkehard Genth aus Aachen und Prof. Dr. med. Gert Hein aus Jena zu Ehrenmitgliedern ernannt. Damit würdigt die Gesellschaft zwei langjährige Mitglieder, von denen jeder der beiden auf seine Weise - der eine ...
  • Bild Unterstützung für Existenzgründer (05.10.2007, 15:00)
    Universität Jena präsentiert ihr Angebot für Existenzgründer und eine neue Existenzgründung am 10. Oktober in GeraAm 10. Oktober 2007 findet im IHK-Bildungszentrum in Gera der Ostthüringer Existenzgründer- und Jungunternehmertag statt. Bei dieser Veranstaltung wird auch die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) ihr umfangreiches Angebot aus der Wissenschaft vorstellen, mit dem sie Existenzgründer ...

Forenbeiträge
  • Bild PKH erst nach Erörterungstermin ?? (26.04.2012, 14:05)
    Folgender Sachverhalt. Berufungsverfahren vor dem LSG . Es wurde PKH beantragt . Nun folgt ein Erörterungstermin . Kläger beantragt, diesen bis zur abschließenden Entscheidung über die PKH zu verschieben bzw. das Verfahren als Ruhend zu erklären. LSG besteht darauf, erst den Erörterungstermin zur Hauptsache statt finden zu lassen und erst ...
  • Bild BGH: Aufrechnung gegen Verlustausgleichsanspruch nicht generell unzulässig (12.07.2006, 22:24)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat hatte über die Frage zu entscheiden, ob die Aufrechnung gegen einen Verlustausgleichsanspruch nach § 302 Abs. 1 AktG zulässig ist. Dem lag folgender Sachverhalt zugrunde. Die Beklagte ist Alleingesellschafterin der Gemeinschuldnerin, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Im Jahr 1996 schloss die Beklagte mit ...
  • Bild Kinder-und Jugenhilferecht (15.01.2005, 17:58)
    Bitte helft mir bei folgender Frage: 4. Der 15jährige Paul hat laufend Stress mit seinem Vater, mit dem er nach dem Tod seiner Mutter in (der kreisfreien Stadt) Erfurt lebt. Am liebsten würde Paul bei seinen Großeltern, den Eltern der verstorbenen Mutter, in Dresden leben, da diese immer sehr nett zu ...
  • Bild Verschimmelter Hausrat im Keller (02.01.2010, 18:47)
    Einmal angenommen, ein Paar (x und y) ziehen im Herbst in eine Wohnung, zu der auch ein Kellerraum gehört. Das Zweifamilienhaus ist aus den 1930ern, die Vermieter wohnen mit im Haus. Auf explizite Anfrage wird x und y vor Vertragsabschluss mündlich bestätigt, dass der Keller trocken sei, lediglich im Sommer ...
  • Bild Kündigung. (30.04.2011, 20:31)
    A. hat als Vermieter einen heftigen Disput mit B. um ausstehende Miet-, Strom-, Wasser- und Nebenkosten. A. fordert B. auf die Mietsache schnellstmöglich zu verlassen. B. erwidert unter Zeugen, er werde das Mietobjekt zum Monatsende sowieso verlassen. Hat B. bei einem Mietverhältnis ohne Mietvertrag damit rechtswirksam gekündigt?



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWer haftet bei von Tieren verursachten Sach- oder Personenschäden?
    Bei von Tieren verursachten Schäden ist die Rechtslage grundsätzlich eindeutig: Tierhalter haften für alle Schäden, die vom eigenen Tier verursacht wurden. Dies gilt in aller Regel auch, wenn der Geschädigte ursprünglich mit seinem Verhalten den Schaden provozierte. Ebenso greift die Haftung, wenn kein offensichtliches Verschulden des Tierhalters vorliegt. Dies ...
  • BildNordcapital Offshore Fonds 4: Anleger leiden unter niedrigem Ölpreis
    Sogar mitten in den Sommerferien fallen die Benzinpreise. Grund ist, dass der Ölpreis wieder nachgibt. Doch der sinkende Ölpreis hat auch seine Schattenseiten. Das bekommen u.a. die Anleger des Schiffsfonds Nordcapital Offshore Fonds 4 zu spüren. Sie sollen frisches Geld investieren, um den Fonds vor dem Aus zu ...
  • BildNamensänderung: Wann kann man seinen Namen ändern?
    Es gibt Namen, bei denen man unweigerlich schmunzeln muss oder einfach nur sprachlos ist. Die wenigsten haben sich ihren Namen selbst ausgesucht, weshalb manch einer auch unter seinem Vornamen und / oder Nachnamen leidet. Eine Namensänderung ist in Deutschland zwar möglich, nicht aber in jedem Fall. Welche Voraussetzungen ...
  • BildKann man seine Kinder enterben ?
    In unserer Beratungspraxis tritt häufig die Frage auf, ob man unliebsame Kinder von der Erbfolge ausschließen kann. Die Antwort lautet regelmäßig „Ja und nein !“  Die rechtliche Enterbung ist möglich, allerdings verbleibt dem Kind regelmäßig eine wirtschaftliche Teilhabe am Nachlass  – nämlich in Form des Pflichtteilsanspruchs. Die Enterbung ...
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...
  • BildVerfall und Nichtverfall des Mindesturlaubs
    Wir haben in einem unserer Ratgeber bereits ausführlich über das Übertragen von Urlaubstagen in das nächste Kalenderjahr und dessen Grenzen berichtet ( http://www.juraforum.de/ratgeber/arbeitsrecht/resturlaub-koennen-urlaubstage-verfallen ). Innerhalb des Ratgebers wurde erläutert, dass der Jahresurlaub grundsätzlich bis zum Ende des Kalenderjahres zu nehmen ist, in Einzelfällen, bei betrieblichem Erfordernis oder bei personenbedingten ...

Urteile aus Gera
  • BildAG-GROSS-GERAU, 73 F 1471/09 GÜ (09.02.2011)
    Eine betriebliche Altersversorgung in Form der Kapitalzusage, die anhand des bis zum 31.08.2008 geltenden Rechts nicht mittels des Versorgungsausgleichs ausgeglichen wurde, unterfällt jetzt dem schuldrechtlichen Ausgleich gem. §§ 20 - 22 VersorgungsausglG.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.